GT5: Edel-Lenkrad von Thrustmaster

PS3
Bild von 0spirit0
0spirit0 435 EXP - 10 Kommunikator,R5,A3
Loyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt

6. Dezember 2010 - 21:48 — vor 6 Jahren zuletzt aktualisiert
Gran Turismo 5 ab 16,40 € bei Amazon.de kaufen.

Auf der Webseite von Thrustmaster ist ein kurzer Teaser eines Nobel-Lenkrades für das kürzlich erschienene Gran Turismo 5 aufgetaucht. Das T500RS verfügt demnach über 3 Pedale, starkes Force-Feedback und der "HallEffect AccuRate Technology" (H.E.A.R.T.). 16-Bit-Technik und 65.536 Steuerungswerte sollen für ein ultrarealistisches Renngefühl und unvergleichliche Präzision sorgen.
Einziger Wermutstropfen ist allerdings der Preis. Der soll nämlich laut GT-Schöpfer Kazunori Yamauchi in etwa 500 Dollar betragen. Eine zusätzliche Gangschaltung für echte Rennspiel-Fans, ist dabei noch nicht einmal inbegriffen.

Weitere Informationen sollen im Januar auf der CES (Consumer Electronics Show) bekannt gegeben werden. Dort findet die offizielle Vorstellung des T500RS statt.

Lipo 14 Komm-Experte - 2126 - 6. Dezember 2010 - 22:15 #

Das sollte man besser in ein Gestell mit Rennsitz und GT Lenkrad investieren .

Rondidon 15 Kenner - 2954 - 7. Dezember 2010 - 0:24 #

Korrigiere: Rennsitz und Logitech G25 ;-)

MTR 12 Trollwächter - 1033 - 6. Dezember 2010 - 22:22 #

Ich glaub nicht, dass ich mit meinem bisherigen GT-Lenkrad zusätzliche Steuerungsfeinheiten vermisst habe, so genau kann ich gar nicht einlenken ;-). Ne (H-)Schaltung wäre aber schon cool gewesen, denn mit Kuppeln wäre es glaub ganz cool gewesen, aber nie 500 Steine wert, mir zumindest nicht ;-) !

Janno 15 Kenner - 3479 - 6. Dezember 2010 - 22:32 #

Für 500€ bekommt man schon ein richtiges (gebrauchtes) Auto. Für ein einfach Lenkrad ist das wirklich VIEL zu viel.

kautz (unregistriert) 6. Dezember 2010 - 22:35 #

wenn ein Lenkrad dann muss dass mindestens an der PS2, PS3 und vor allem PC nutzbar sein, so wie das alte von Logitech!

grunerkaktus 06 Bewerter - 60 - 6. Dezember 2010 - 23:10 #

cool, aber ich hab mein G27, das reicht auch noch ne weile hin

Sephix 13 Koop-Gamer - 1452 - 6. Dezember 2010 - 23:41 #

Ich frag mich immer, ob es tatsächlich Leute gibt, die Peripherie zum fast doppelten Preis der Konsole kaufen. Für mich wär das ja nichts, aber wer's braucht.

Rondidon 15 Kenner - 2954 - 7. Dezember 2010 - 0:24 #

Simulations-Puristen sind keine "Gamer". ;-)

Anonymous (unregistriert) 7. Dezember 2010 - 1:23 #

btw: 500 USD ist ungleich 500 EUR sondern ca 350 und in diesem bereich bewegen sich auch andere high-class wheels ;)

STF 11 Forenversteher - 623 - 7. Dezember 2010 - 11:56 #

So sehe ich das auch.
Außerdem kann Konkurrenz diesem Markt nicht schaden.
Neben einem "Logitech G27" und einem "Fanatec Porsche 911 GT3 RS V2 Wheel - Clubsport Edt." reiht sich das "Thrustmaster T500RS" eigentlich gut ein. Dadurch könnten sich die Preise auch wieder verändern.

Dennis Ziesecke Freier Redakteur - P - 29856 - 8. Dezember 2010 - 18:38 #

Und dann noch 19% Mehrwertsteuer und eine etwas an die Gegebenheiten im Lande angepasste Gewinnspanne und schon sind wir wieder bei 500 Euro ;) . Bei vielen Elektronikartikeln, gerade im Computerbereich, wird 1:1 umgerechnet. So ärgerlich das auch ist..

icezolation 19 Megatalent - 19180 - 8. Dezember 2010 - 14:59 #

Soviel Geld legt man wohl besser fürs eigene Auto zurück o.ô

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit