Gratis auf XBLA: Harms Way & Doritos Crash Course (Upd.)

360
Bild von FLOGGER
FLOGGER 8926 EXP - 17 Shapeshifter,R9,S3,A8,J10
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenTop-News-Veteran: Hat mindestens 50 Top-News geschrieben

8. Dezember 2010 - 18:42

Update 08.12.2010:

Das unten in der News beschriebene Avatar Crash Course ist heute ebenfalls neben Harms Way unter dem Namen Doritos Crash Course erschienen. Beide Titel stehen ab sofort auf Xbox Live Arcade kostenlos zum Download bereit.

News vom 06.12.2010:

Am Mittwoch den 8. Dezember erscheint der Gewinner des Unlock Xbox-Wettbewerbs von Chips-Hersteller Doritos gratis auf Xbox Live Arcade. Bei den Wettbewerb, der einer Castingshow ähnelt, können die Bewerber einer Jury ihre Spielidee vorstellen. Die Gewinneridee wird dann bei einem Spieleentwickler in Auftrag gegeben. Bei dem Siegertitel Harms Way, das bei der österreichischen Firma Bongfish entwickelt wurde, steht kooperatives Gameplay im Mittelpunkt.

Harms Way sieht auf den ersten Blick wie Sonys Arcade-Racer Motorstorm aus, doch das Autorennen ist nur die eine Seite der Medaille. Der zweite Spieler mit dem ihr ein Team bildet, steuert Turret-Türme die auf der Strecke verteilt sind. Während der Fahrer nur die Aufgabe hat unbeschadet als erster ins Ziel zu kommen, muss der Partner im Geschütz die Gegner aufs Korn nehmen. Mit Upgrades für das Turret habt ihr auch die Möglichkeit die Gegebenheiten der Kurse abzuschießen um eurem Teamkollegen den Weg zu ebnen oder Hindernisse für die Kontrahenten zu schaffen. Im Anschluss der News haben wir euch den Trailer eingebettet.

Der zweitplatzierte Doritos-Titel Avatar Crash Course hat zwar noch keinen Termin, aber das Spiel soll in naher Zukunft auch umsonst auf Xbox Live Arcade erscheinen. In dem Spiel steuert ihr mit euren Xbox Live-Avatar durch Trials HD-ähnliche Parcours.

Video:

Ghostwriter (unregistriert) 6. Dezember 2010 - 11:05 #

Interessantes Konzept! Wird auf jeden Fall mal getestet.

Aber wenn ich mir Avatar Crash Course so anschau bleib ich wohl doch lieber bei Trials HD :)

1000dinge 15 Kenner - P - 2853 - 6. Dezember 2010 - 11:27 #

Hmm, die Idee an sich hört sich ganz spannend an. Was mir nicht ganz klar ist: spielen da immer zwei im Team gegen andere menschliche(!) Teams oder sind das dann KI-Teams?

Ich hoffe, dass es auch möglich ist einfach nur ein Rennen gegeneinander zu fahren. Ganz Oldschool halt :-) Denn am Ende will man den "Teampartner" ja dann doch auch mal besiegen :-)

Matze 10 Kommunikator - 414 - 6. Dezember 2010 - 11:39 #

Kostenlos? Aber Spielinhalte müssen gegen einen "geringe Gebühr" freigeschaltet werden oder? Irgendwie bekomme ich Xbox und kostenlos nicht in den Kopf. Falls es doch so ist: Klasse!!! xD

FLOGGER 17 Shapeshifter - 8926 - 6. Dezember 2010 - 12:33 #

Die Kosten übernimmt anscheinend Doritos. Ist ja eigentlich eine Werbeaktion.

TheEdge 14 Komm-Experte - 2380 - 6. Dezember 2010 - 13:21 #

gab schon öfter mal gratis spiele auf xbl :)

maximiZe 12 Trollwächter - 1142 - 6. Dezember 2010 - 13:34 #

Sieht interessant aus!

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 23269 - 6. Dezember 2010 - 14:54 #

Hoffentlich wirds besser als Dash of Destruction (ebenfalls von Doritos, ebenfalls kostenlos), das außer schnell zu erreichenden 200 Gamerscorepoints nicht viel zu bieten hatte.

M@rlon 12 Trollwächter - 985 - 6. Dezember 2010 - 15:29 #

Einem geschenkten Gaul.... ich find es sieht gut und interessant aus.

Ich versteh einfach die Leute nicht die immer über irgendwas am nörgeln sind, auch wenn es nix kostet. Das beste Beispiel ist der XBOX-Adventskalender... da meckern jeden Tag hunderte von Leuten das sie nichts gewinnen und das obwohl es gratis ist... ausserdem haben die Leute wohl ein Problem mit dem Wort "Gewinnspiel"....

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 23269 - 7. Dezember 2010 - 0:11 #

Das haben Werbespiele so ansich, dass sie nichts kosten.
Und ich ärger mich auch über schlechte Spiele, wenn sie nichts kosten.
Das kann ja nicht Sinn und Zweck einer Marketingaktion sein (auch der Xbox Adventskalender wurde nicht aus Nächstenliebe und Gutmenschentum entwickelt).
Moorhuhn zeigt ja wie erfolgreich Werbespiele sein können, wenn man sie mit Herzblut macht und nicht bloß aus dem MeToo Gedanken heraus.

steever 16 Übertalent - P - 4925 - 6. Dezember 2010 - 17:16 #

ist es nur an diesem Mittwoch kostenlos oder für immer und ewig?

maximiZe 12 Trollwächter - 1142 - 6. Dezember 2010 - 18:21 #

Wenn sie es genau so machen wie bei Dash of Destruction (was ich auch abseits des Gamerscores recht kurzweilig fand), dann bleibt das Spiel kostenlos.

-Stephan- 12 Trollwächter - 982 - 8. Dezember 2010 - 21:17 #

Muss sagen das mir beide Spiele zusagen; klar, keine Highlights, aber für lau? Für einige Runden machen die durchaus Laune, und besser als Dash of Destruction ist es auch :) Finde die Aktion wirklich cool, keine (jedenfalls keine störende meiner Meinung) Werbeeinblendungen, zwei nette kleine Spiele für nen langweiligen Winterabend :)

@steever: Dash of Destruction war auch eine ganze Weile auf dem Marktplatz, inzwischen aber glaube ich nicht mehr. Aber die nächsten Wochen dürften die Spiele wohl auf jeden Fall noch zu haben sein.

B4ck7p 14 Komm-Experte - 2511 - 9. Dezember 2010 - 5:26 #

Für Umme wird's auf jeden Fall mitgenommen...

1000dinge 15 Kenner - P - 2853 - 9. Dezember 2010 - 10:45 #

Die Aktion ist Doritos löblich, also erstmal ein fettes Thumbs-Up dafür.

Die Spielidee an sich ist nett, Die Steuerung ist ok und grafisch finde ich das (auf den ersten kurzen Blick) auch echt ansehnlich. Und es ist kostenlos :-)

Aber irgendwie kommt Geschwindigkeitsgefühl nicht richtig rüber. Ich habe gestern kurz mit dem Buggy angespielt und so richtig hats mich nicht überzeugt. Gehts nur mir so?

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
Sport
Fun Racer
ab 12 freigegeben
7
Bongfish
Microsoft Game Studios
08.12.2010
5.3
360