Zeigt dieses Video das Playstation Phone?

andere
Bild von MaXiKinG
MaXiKinG 2527 EXP - 14 Komm-Experte,R8,A5,J6
Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenVielschreiber-Azubi: Hat mindestens 50 veröffentlichte News geschriebenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt

5. Dezember 2010 - 16:37 — vor 5 Jahren zuletzt aktualisiert

Vor kurzem ist ein Video zu einem Gerät erschienen, das dem vermutlich geplanten, aber noch nie offiziell bestätigten Playstation Phone ähneln -- und vielleicht entsprechen -- könnte. In dem knapp zwei Minuten langen Video könnt ihr euch das Sony Ericsson Z1 genauer ansehen. Es zeigt das Gerät von allen Seiten und lässt einen Blick auf die Menüführung werfen.

Das Handy wird von Sony Ericsson unter dem Codenamen Zeus entwickelt und soll angeblich am 9. Dezember 2010 enthüllt werden. Laut Gerüchten soll es im Februar 2011 erscheinen. Ob es irgendetwas mit dem Playstation Phone zu tun hat, ist unklar. Zumindest optisch erinnert es mit Schiebemechanismus und Buttonlayout stark an die PSP Go.

Video:

Christoph Hofmann Redakteur - 55130 - 5. Dezember 2010 - 16:41 #

Im Menü steht auch der Name "PlayStation" unter dem bekannten Controller-Icon.

jediii 17 Shapeshifter - P - 6736 - 5. Dezember 2010 - 16:45 #

hmm wäre schon nen cooles teil. zumindest optisch sagt es mir irgendwie schon zu.

Besen 10 Kommunikator - 503 - 5. Dezember 2010 - 16:49 #

Nö, lieber ne "richtige" PSP2. Die solls ja gerüchteweise auch geben.

Fischwaage 17 Shapeshifter - 6765 - 5. Dezember 2010 - 17:08 #

Ganz schöner Brocken...
Und "Schön" sieht auch anders aus!

Anonymous (unregistriert) 5. Dezember 2010 - 17:32 #

Gibt sehr viele, bei weitem hässligere Handys als das hier, ich finde, dass es recht schick ist.

Anonymous (unregistriert) 5. Dezember 2010 - 17:30 #

Dieser Analogstick Ersatz gefällt mit nicht, ich kann mir nicht vorstellen, dass das gut funktioniert.

Mathias Müller 17 Shapeshifter - 6655 - 5. Dezember 2010 - 17:54 #

Hmmm einerseits gefällt mir das Ding optisch recht gut, andererseits auch wieder nicht... so richtig habe ich dazu noch keine Meinung, aber es könnte wohl ganz interessant werden.

Dennis Ziesecke Freier Redakteur - P - 29501 - 5. Dezember 2010 - 18:10 #

Quizfrage: An welchen Ex-User erinnert "Einerseits sieht es furchtbar toll aus, andererseits find ich aber dass es furchtbar scheisse aussieht. Also hübsch ist es, aber hässlich." ? :D

Mathias Müller 17 Shapeshifter - 6655 - 5. Dezember 2010 - 18:33 #

Öööh, keine Ahnung...

Earl iGrey 16 Übertalent - 5042 - 5. Dezember 2010 - 21:42 #

Zockah.de

Sebastian Schäfer 16 Übertalent - 5544 - 6. Dezember 2010 - 13:48 #

Ach, er ist auch ein Ex-User? Wo ist er denn hin? Hatte er keine Lust mehr? Seine Videos waren ja immer sehr spaßig :)

Earl iGrey 16 Übertalent - 5042 - 6. Dezember 2010 - 23:13 #

Wahrscheinlich ist er noch aktiv. Ich hab aber länger keine Filme von ihm gesehen.

steever 16 Übertalent - P - 4905 - 5. Dezember 2010 - 18:15 #

sieht aus wie ein Vivaz Pro... gefällt mir. ^^ Aber ob solch ein Playstation Phone gegen die starke Konkurrenz, die sich in dem Sektor schon länger etabliert hat, bestehen kann, vage ich mal zu bezweifeln.

Aber mal sehen... :)

Mazzle (unregistriert) 5. Dezember 2010 - 18:35 #

Wenn dies wirklich das PSPhone wird und somit der Nachfolger der PSP, dann hat Nintendo mit deren 3DS den Markt der großen Blockbuster und AAA-Titeln kampflos gewonnen.
Sehe in dem Ding eher eine Konkurrenz zum iPhone und Co. Problem ist nur, wie sie den Preis gestalten wollen, denn der normale Mensch hat keine Ahnung vom Umfang eines Spieles und vergleicht somit ein Minispiel mit einem Blockbuster weil beides über einen Online-Store angeboten wird und durch die günstigeren Preise würde Apple so gewinnen.
Zudem, wenn das Gerät auf Android läuft, sehe ich da ein Problem bei der Programmierung mit Java statt mit C.

Dennis Ziesecke Freier Redakteur - P - 29501 - 5. Dezember 2010 - 18:42 #

Naja, eine weitere PSP wird ja auch noch kommen. Das PSP-Phone soll das Angebot nur abrunden. Ein stinknormales Android-Handy mit Spieleshop und überarbeiteter Steuerungsmöglichkeit ist einfach nichts berauschendes.

Mazzle (unregistriert) 5. Dezember 2010 - 18:54 #

Und woher willst du wissen, dass noch eine wirkliche PSP2 kommen mag? Mit der PSP Go wollte Sony ja schon mal in den Sektor einsteigen und vielleicht wollen sie es dieses mal wirklich umsetzen. Und wenn eine PSP2 kommen soll, womit wollen die Punkten?
Ich sehe das aktuell, mit den mir bekannten technischen Möglichkeiten, ohne den Preis in die Höhe zu treiben, keine Lücke zwischen den Smartphones und dem 3DS :/

Besen 10 Kommunikator - 503 - 5. Dezember 2010 - 19:03 #

Die PSP2 ist genau wie das Playstation Phone zur Zeit nur ein Gerücht.
Hier mal zwei angebliche Bilder:
http://www.vg247.com/2010/11/17/psp2-dev-kit-snaps-show-twin-sticks-trackpad/

ANNONÜM (unregistriert) 5. Dezember 2010 - 19:55 #

GERUCHSSPUR VON NEXT-GEN CURRYWURST VERS.SMELL 0.0.9 AUFGETAUCHT

Der Kapitän des Senioren Mittelmeerkreuzschiffs "Mumienschlepper" ist im Besitz einer Geruchsspur der bisher von der Metzgerei Oppelüppel geheim gehaltenen Currywurst Ver.Smell.0.0.9.
Die Geruchsspur wurde vermutlich von einem Schlachter der Metzgerei beim Nacktbaden mit einem Ring Fleischwurst vor der Insel Saucekrates verloren und tauchte einige hundert Kilometer entfernt wieder aus dem Mittelmeer auf.
Die Metzgerei dementierte bisher alle Berichte, die über die Echtheit der Geruchsspur berichteten und behauptete, es handle sich um einen gewöhnlichen Furz.
Erst nachdem die Geruchsspur von dem einäugigen Experten Conny König des in Mecklenburger Vorpommes ansässigen Konsortiums Nosetradamus Smellpries´n Enterprises Unlimited untersucht und als authentisch eingestuft wurde, bestätigte Oppelüppel, dass es sich um die Geruchsspur eines phosphathaltigen Prototypen der von den Fans lang erwarteten High Tec Currywurst (ohne Konservierungsstoffe) handeln würde.
Die Metzgerei forderte die unverzügliche aktive Verflüchtigung der Geruchsspur. Dies wurde vom Kapitän des "Mumienschleppers" abgelehnt. Er forderte zunächst 100 zubereitete Exemplare der neuen Wurst sowie hundert Packungen Choreograph Tabs für seine Gäste.
Neuheiten:
----------
- Multitouchfähige, druckempfindliche Oberfläche aus Naturdarm
- Microchip gesteuerter fully integrated saucage heater "Knick Knack"
- 64 Kilokalorien High Spit Memory mit Catch Up Auffang-Vorrichtung
- Fully finger pressed Wurstmasse jetzt mit einer Auflösung von 640x480 Pöckel
- kostenfreie Jippi As Connection zu Googlehupf Örps
- Wurstzipfellose Anbindung an den Online Gourmetshop "I-Tunerfish" incl. 1 Gratisdownload einer volkstümlichen Probe der "Fischercurry" unter der Leitung von Ottermar Fischer.
Eine exklusive Sammleredition enthält außerdem eine persönliche Signatur des Konzernchefs Mief Klopps auf der Wurstrückseite.
UPDATE:
Gäste des "Mumienschleppers", die mittlerweile direkten Kontakt mit Mitarbeitern von Oppelüppel hatten, berichten von der möglichen Entwicklung eines deutlich größeren aber vollwurstkompatiblen Schnitzels namens "I-Fat".
Wir halten Sie auf dem Laufenden.

Kanonengießer 14 Komm-Experte - 2391 - 5. Dezember 2010 - 22:28 #

Soviel Arbeit und dann "Annonüm"?^^

Ukewa 15 Kenner - P - 3689 - 6. Dezember 2010 - 18:28 #

Alter!
Harald, bist Du es?

ANNONÜM (unregistriert) 6. Dezember 2010 - 19:05 #

Wer ist Harald?

Ukewa 15 Kenner - P - 3689 - 7. Dezember 2010 - 16:17 #

Wer bist Du?

Glingol 09 Triple-Talent - 250 - 5. Dezember 2010 - 22:40 #

Ziemlicher großer Display und was mich wundert das es keine eingaben über das steuerkreuz/tastenpad gibt. Ob sich da ein paar geeks ein spass erlaubt haben?

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 23151 - 5. Dezember 2010 - 23:25 #

Sieht interessant aus, mehr als 300 Euro für würde für ein PSP-Handy aber nicht ausgeben wollen. Eine PSP 2 mit ordentlich Grafikpower wär mir vielleicht so viel wert, aber ein Handy nicht.

Rubio The Cruel 12 Trollwächter - 1078 - 6. Dezember 2010 - 9:42 #

sorry sony, das kommt leider *viel* zu spaet...

Porter 05 Spieler - 2981 - 6. Dezember 2010 - 15:38 #

mal abwarten, aber irgendwie glaub ich an keinen Erfolg, zumindest wenn ich sehe wie zurückgeblieben die PSP ist, trotz ihrer möglichen Funktionen.
Und dieses Schwarze Klavierlack design ist doch voll out!

Wenn Sony aber wirklich diesmal alles rausholt aus der Technik könnte es doch was werden...

Corthalion 16 Übertalent - 4765 - 6. Dezember 2010 - 15:55 #

Igitt. Diese virtuellen Analogsticks sind auch mit DAS Kriterium, vom kleinen Bildschirm mal abgesehen, wieso man auf Handhelds wie iPhone nicht vernünftig beispielsweise Shooter spielen kann.

Wenn schon etwas in Richtung Playstation Phone, dann sollte es zumindest die "Sticks" wie bei der PSP geben.

Lawkii 11 Forenversteher - 584 - 6. Dezember 2010 - 20:07 #

Sieht meiner Meinung nach überhaupt nicht zeitgemäß aus. Hoffe das sich da noch was im finalen Design tun wird - ansonsten denke ich, dass das ein Flop wird.

Earl iGrey 16 Übertalent - 5042 - 6. Dezember 2010 - 23:26 #

Das Mobilephone Oberflächendesign ist zu trivial. Das Gerät überzeugt nicht als Spielehandheld. Das Iphone hat halt Kultcharakter, deswegen kann man alles- auch Spiele- drauf verkaufen zur Zeit, ist halt so, verstehen kann ich das auch nicht. Aber deswegen wird das Ding da oben noch lange nicht annähernd so gut laufen wie ein Iphone oder eine "echte" PSP. Sony versemmelt grad echt sein Tafelsilber. Schon den letzten "Walkman" in ein besch*** Allerweltshandy als reine Software zu implementieren war ein Flop. Denn Handys haben anders als Walkmen oder Playstations oder PSPs einen sehr geringen Stellenwert, geringes Image. Handys sind Wegwerfware, die man, anders als Konsolen oder PSPs,wenn sie kaputtgehen oft einfach ersetzt anstatt zu reparieren.

Handys werden vom Besitzer nicht in dem Maß wertgeschätzt wie PSPs, Konsolen oder (damals) Walkmen. Sony integriert also seine besten und coolsten Marken als Gratisbeigaben in Wegwerfprodukte. Den Reinfall wird Sony mit dem Playstation-Label daher jetzt noch toppen. Schade.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit