Aktualisierte Verkaufszahlen von Move und Kinect

360 PS3
Bild von Stefan1904
Stefan1904 128500 EXP - 30 Pro-Gamer,R10,S3,C8,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtSpürnase: Deckt häufig exklusive News aufAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenMeister der Steckbriefe: Hat 1000 Spiele-Steckbriefe erstelltRedigier-Guru: Hat 5000 EXP fürs Verbessern von Beiträgen gesammeltIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommen

30. November 2010 - 21:06 — vor 6 Jahren zuletzt aktualisiert

Die Bewegungssteuerung PlayStation Move für die PS3 ist jetzt seit Mitte September im Handel erhältlich, Microsofts Alternative Kinect für die Xbox 360 folgte Anfang November. Erste Zahlen deuteten eine gelungene Markteinführung an. So lieferte Sony Computer Entertainment von seinem neuen Controller im ersten Monat knapp 1,5 Millionen Einheiten in Europa sowie über eine Million in den USA und Lateinamerika aus. Kinect gönnten sich in den ersten zehn Verkaufstagen eine Million US-Amerikaner.

Jetzt haben beide Konkurrenten aktualisierte Zahlen vorgelegt. Move hat seit Launch mittlerweile die Schallmauer von 4 Millionen Einheiten durchbrochen. Damit sind einzelne Controller gemeint, egal, in welcher Form (Bundle, Einzelstück, Starter Pack) sie gekauft wurden -- wobei der Navigation Controller nicht eingerechnet ist. Microsoft kann mit seinem Sensor nach 25 Tagen im Handel über 2,5 Millionen verkaufte Exemplare verbuchen und rückt damit dem noch vor der Markteinführung auf fünf Millionen Einheiten erhöhten Ziel ein gutes Stück näher.

Tand 16 Übertalent - 4321 - 30. November 2010 - 19:35 #

Glaub nie einer Statistik, die du nicht selbst gefälscht hast.

KarlRanseier 15 Kenner - 3318 - 30. November 2010 - 22:02 #

Etwar so?:

2,5 Millionen Kinect mal 2 Spieler = 5 Millionen Kinectspieler > 4 Millionen Movekontoler die immer nur eine Person benutzen kann. :)

Anonymous (unregistriert) 30. November 2010 - 22:48 #

Man muß ja nicht gleichzeitig spielen und sich
wie bei Kinect die Zähne ausschlagen.
Wenn man nacheinander spielt, dann kommt man pro
verkauftem Gerät auf die gleiche Anzahl an Spielern
pro Einheit.

Darkling 09 Triple-Talent - 258 - 1. Dezember 2010 - 17:15 #

4 Millionen Move pro Person 2 Move controller

birnpaul 04 Talent - 26 - 30. November 2010 - 21:42 #

4 mio Move Einheiten? Dann frage ich mich warum es dann noch keine (bzw. fast keine) anständigen Move Spiele oder zumindest Ankündigungen gibt..

Anonymous (unregistriert) 30. November 2010 - 22:52 #

Ist doch ganz einfach:

für Kinect kommt nix mehr, ausser Teil 2, Teil 3, usw.

Für PS3 kommen jetzt alle Wii-Spiele, die sich auf
der Wii gut verkauft haben.

Ich warte bis Weihnachten ...

... 2012

Rondidon 15 Kenner - P - 2893 - 30. November 2010 - 23:34 #

Vergiss es .. am 21.12.2012 ist Weltuntergang. Entweder jetzt oder nie ;-)

JakillSlavik 17 Shapeshifter - 7072 - 30. November 2010 - 21:53 #

Ich kann beide Zahlen nicht wirklich nachvollziehen, mag aber vielleicht auch daran liegen, dass ich mich die meiste Zeit auf GG tumm'le.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit