GG-Test: Gran Turismo 5

PS3
Bild von Jörg Langer
Jörg Langer 364192 EXP - Chefredakteur,R10,S10,C10,A10,J9
Dieser User unterstützt GG mit einem Abonnement oder nutzt Freimonate via GG-Gulden.Dieser User hat uns zur Yakuza 6 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2017 teilgenommenDieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat an der Weihnachtsfeier 2016 teilgenommenDieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2011 mit einer Spende von 11 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2010 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.

30. November 2010 - 14:08 — vor 7 Jahren zuletzt aktualisiert
Gran Turismo 5 ab 15,00 € bei Amazon.de kaufen.

Gran Turismo 5 hat sechs Jahre auf sich warten lassen -- da verzeiht ihr uns bestimmt, wenn unser Test sechs Tage (seit Release) auf sich hat warten lassen. Aber nachdem wir uns bei F1 2010 nachträglich gewünscht hätten, doch noch ein paar Tage mehr Testzeit investiert zu haben (wir reduzierten nachträglich, aufgrund uns entgangener Bugs, die Wertung auf 8.5), wollten wir es beim nächsten Groß-Rennspieltest richtig machen.

Insgesamt drei GamersGlobal-Tester (die ungefähr den Typen "Der kritische Fan", "Der begeisterte Fan", "Der Rennspiel-Neutrale" zuzuordnen sind) arbeiteten sich in der Karriere voran, gaben Hunderttausende von Spiel-Euros für neue und gebrauchte Wagen aus -- und lernten bald den perfiden Doppelsinn hinter den beiden Adjektiven kennen. Sie sammelten Lizenzen, versuchten sich am Wagentuning oder spielten einfach im Arcade-Modus sowie online. Herausgekommen ist ein ausführlicher Test, der trotz der letztendlich hohen Wertung einige Wermutstropfen enthält.

Viel Spaß beim Lesen!

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)