Comic/Video zu Star Wars: The Old Republic

PC
Bild von FLOO7
FLOO7 1783 EXP - 13 Koop-Gamer,R8,S3
Betatester: War bei der Closed Beta von GamersGlobal (März bis Mai 2009) dabeiAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenVielschreiber-Azubi: Hat mindestens 50 veröffentlichte News geschriebenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt

31. März 2009 - 0:11 — vor 7 Jahren zuletzt aktualisiert
Star Wars - The Old Republic ab 83,94 € bei Amazon.de kaufen.

Die vorläufigen Fans des Online-Rollenspiels Star Wars: The Old Republic sollten heute der offiziellen Webseite unbedingt einen Besuch abstatten. Dort gibt es neues Material, das einen näheren Blick wert ist. Unter anderem steht ab sofort die mittlerweile dritte Episode des Webcomics "Threat of Peace" bereit, die weiter in den Konflikt ziwschen dem Jedi-Orden und den Sith-Lords einführt.

Zudem haben die Entwickler von Bioware ein neues Video veröffentlicht. Dieses beschäftigt sich mit der Zeitlinie im Star Wars-Universum. Die erste Episode wird aus der Sicht von Meister Gnost-Dural erzählt und zeigt einen Wendepunkt in der Geschichte der Republik.

Wer den Comic in deutscher Sprache lesen will, kann dies hier tun.

Robert Stiehl 17 Shapeshifter - 6035 - 28. März 2009 - 22:23 #

Die Verwendung von Satzzeichen in der Artikelüberschrift ist recht merkwürdig.

Philipp Spilker 20 Gold-Gamer - P - 22468 - 28. März 2009 - 22:24 #

Fand ich auch. Hab's mal geändert und leicht verkürzt.

Philipp Spilker 20 Gold-Gamer - P - 22468 - 28. März 2009 - 22:30 #

FLOO7, in der Quellenangabe bitte darauf achten, dass du nicht nur die Startseite der Website angibst, die deine Quelle gewesen ist, sondern vielmehr den exakten Link zu dem jeweiligen Newsartikel. Wenn jetzt übermorgen jemand gerne mehr Details per Quellenlink nachlesen möchte, bringt ihm ein Link auf die Hauptseite von gs.de schließlich wenig, da die Old Republic-News schon längst im Archiv verschwunden ist.

motherlode (unregistriert) 13. Juni 2010 - 14:31 #

Ich mochte das Comic und dann kommen auch noch die Romane <3

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit