Batman - Arkham City: Entwickler im Interview

PC 360 PS3
Bild von MaXiKinG
MaXiKinG 2527 EXP - 14 Komm-Experte,R8,A5,J6
Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenVielschreiber-Azubi: Hat mindestens 50 veröffentlichte News geschriebenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt

29. November 2010 - 12:42
Batman - Arkham City ab 4,88 € bei Amazon.de kaufen.

Sefton Hill vom Entwickler Rocksteady spricht in der aktuellen Ausgabe des gamesTM Magazins über den Nachfolger von Batman - Arkham Asylum, Batman - Arkham City.

Das Kampfsystem soll auf dem des Vorgängers aufbauen. Kombos und Gegenangriffe sollen helfen, sich gegen eine Überzahl an Gegnern zu erwehren. Batman soll zum Beispiel geworfene Gegenstände abfangen und zurückwerfen können oder die Umgebung nutzen. Des Weiteren sprach Hill über Fahrzeuge, neue Bösewichte und Robin.

Jeder dieser Bösewichte wird Batman auf eine Weise herausfordern, in der sie am stärksten sind. Batman ist ein toller Allrounder, aber diese Leute werden das einsetzen, was sie so besonders macht.

gab er über Bosskämpfe und Bösewichte Preis. Zum Thema Robin sagte er:

Er hat eine sehr bewegte Vergangenheit, aber ich denke, dass die letzten Iterationen seines Charakters aus den Comicbüchern sehr interessant und spannend sind. Mehr als das möchte ich nicht sagen, aber würde man es richtig machen, könnte er ein sehr faszinierender Charakter sein.

Außerdem verriet er, dass es im Spiel keine Fahrzeuge geben wird:

Wir konzentrieren uns voll auf Batman selbst. Wir sehen ihn als das ultimative Vehikel.

Das Action-Adventure erscheint voraussichtlich im 3. Quartal 2011.

 

0spirit0 10 Kommunikator - 435 - 28. November 2010 - 22:06 #

Arkham Asylum war für mich der Überaschungshit 2009. Wenn Arkham City keine billige Fortsetzung wird, (was ich nicht glaube) dann wird das Game einer der Top-Seller im nächsten Jahr.

Nesaija 13 Koop-Gamer - 1664 - 28. November 2010 - 23:34 #

Solange sie halbwegs auf dem Niveau von Teil 1 bleiben greif ich eh so oder so zu. Ein paar neuerungen wären schon fein na klar :> aber das rund um muss ja auch erstmal stimmen ich hoffe einfach das sie es in der kurzen zeit wirklich schaffen ein prächtiges game zu entwickeln.

Olphas 24 Trolljäger - - 48631 - 28. November 2010 - 23:40 #

Wenn sich nicht noch andeutet, dass sie es komplett in den Sand setzen (was ich für sehr unwahrscheinlich halte) wird das ein Kauf am ersten Tag. Das hab ich schon beim ersten Teil so gemacht und bin nicht enttäuscht worden. Ganz im Gegenteil, Arkham Asylum ist meiner Meinung nach eins der besten Spiele der letzten Jahre und ich spiele es immer mal wieder durch.

Heidi 11 Forenversteher - 690 - 29. November 2010 - 10:50 #

Teil 1 war schon klasse, und hoffentlich bleibt Robin fern.. ich mochte den noch nie :D

kingklumpen 05 Spieler - 53 - 29. November 2010 - 13:39 #

Der erste Teil war schon der abselute Hammer aber das wird ja mega

armorium 09 Triple-Talent - 264 - 29. November 2010 - 14:05 #

Der erste Teil war wirklich klasse.
Mit Robin, das schreit doch nach ein Koop-Modus.

Feldgraf 10 Kommunikator - 527 - 29. November 2010 - 17:13 #

Stimmt, das Game mit Robin im Koop-Modus zu spielen wäre extrem super.

SearinoX 10 Kommunikator - 412 - 29. November 2010 - 14:21 #

Wird wieder ein Pflichtkauf - aber natürlich in der englischen Version mit Mark Hamill als Stimme vom Joker. ;)

BlackWhize 11 Forenversteher - 802 - 29. November 2010 - 16:51 #

Ich spiele gerade den ersten Teil und bin vollends begeistert. Ich freu mich jetzt schon tierisch auf den zweiten und hoffentlich ohne Robin und dafür mit ganz viel Two-Face.

NanoBurn 10 Kommunikator - 515 - 29. November 2010 - 17:08 #

Ist noch ziemlich lange hin... Man, kann es eigentlich kaum noch erwarten bis es endlich wieder losgeht.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)