Archon Classic für PC erschienen

PC iOS
Bild von Klaus Ohlig
Klaus Ohlig 2200 EXP - 14 Komm-Experte,R5,S3,A1
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung

28. November 2010 - 17:06 — vor 6 Jahren zuletzt aktualisiert
Archon Classic ab 3,78 € bei Amazon.de kaufen.

Nachdem es bereits am 23.06.2009 auf dem iPhone das Licht der Welt erblickte, ist Archon Classic seit einiger Zeit endlich auch für den PC erschienen. Das Remake des Klassikers Archon aus dem Jahre 1983, bei dem die Mächte des Lichts und der Finsternis auf einer Art Schachbrett um die Vorherrschaft kämpfen, wurde dabei nicht nur optisch aktualisiert, sondern auch um eine Reihe neuer Spielelemente erweitert. So könnt ihr nun etwa nicht nur allein gegen den Computer antreten oder euch an einem Rechner mit einem menschlichen Kontrahenten messen, sondern übers Netz zu viert in die Schlacht ziehen. Außerdem gibt es im Solomodus eine Kampagne, die laut Hersteller für über 16 Stunden Spielspaß sorgen soll.

Archon war einer der frühesten Titel, die Strategie und Action vereinigten: wie beim Schach werden rundenweise Einheiten verschoben, bis dadurch ein Kampf um eines der Felder entbrennt. Dann wechselt das Spiel auf eine separate Karte, auf welcher der Zweikampf in Echtzeit ausgefochten wird. Anders als bei Battle Chess steht der Sieger jedoch nicht schon vorher fest: mit ein wenig Übung kann sich auch ein lediglich mit einem Schwert bewaffneter Ritter gegen einen attackierenden, feuerspeienden Drachen durchsetzen. In letzter Instanz kann man Archon wohl sogar als Urgroßvater der Total War-Reihe bezeichnen.

Entwickler React! Games vertreibt Archon Classic über den App Store für das iPhone, sowie über die eigene Homepage und Steam für PC. Dort findet ihr auch eine spielbare Demo, die sich täglich 20 Minuten lang ausführen läßt.

 

Video:

Thomas Barth 21 Motivator - 27682 - 28. November 2010 - 18:04 #

Ich habe es ausgiebig getestet und finde es erstaunlich gut. Allerdings macht es nur Spaß, wenn mehrere Freunde sich dazu entschliessen, sich das Spiel zu kaufen. Die KI handelt einfach nur absolut dämlich und ist für einen Archon-Veteranen absolut keine Herausforderung.

Gucky 22 AAA-Gamer - P - 34200 - 28. November 2010 - 23:01 #

Archon war schon ein tolles Spiel. Wobei mir Archon 2 auf dem C64 sogar etwas mehr Spaß gemacht hat.

Koffeinpumpe 15 Kenner - 3292 - 29. November 2010 - 9:01 #

Auf dem 64er haben wir Archon bis zum abwinken gezockt. Leider sind die Zeiten vorbei, wo man mit Freunden vor dem Rechner saß. Online ist das alles nur halb so witzig.

Dennis Ziesecke Freier Redakteur - P - 29697 - 29. November 2010 - 9:03 #

Versuch es doch mal :) . Meinem Sohn gefällt Archon jedenfalls sehr. Fast so sehr wie California Games. Und so'n C64 funktioniert auch am Flachbildschirm ;) .

Gucky 22 AAA-Gamer - P - 34200 - 29. November 2010 - 15:19 #

Deswegen habe ich auch eine PS2 inkl. 8 Buzzern ud 2 Mikrofonen :).

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
Action
Taktik-Action
ab 6 freigegeben
12
React! Games
Headup Games
23.06.2009
Link
6.7
iOSPC
Amazon (€): 3,78 (PC)