GamersGlobal-Podcast #3
Teil der Exklusiv-Serie GG-Podcast

Bild von Alex Hassel
Alex Hassel 17895 EXP - 19 Megatalent,R10,S8,C9,A8,J10
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertReportage-Guru: Hat 10 Reportagen oder FAQ-Previews geschriebenMeister-Tester: Hat 10 Spiele-/Technik-Tests veröffentlichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabei

30. November 2010 - 22:26 — vor 6 Jahren zuletzt aktualisiert

In diesem Podcast reden wir über Assassin's Creed Brotherhood, Kinect und machen einen Abstecher in die Vergangenheit mit Goldeneye 007 und The Dig sowie viele weitere Spiele und Neuigkeiten aus der Welt der Spiele. 

Huch, das ging aber fix: Alex und Philipp haben sich auch für den dritten offiziellen GamersGlobal-Podcast Verstärkung durch einen User geholt. Dieses Mal ist es Sanifox alias Sven Vößing, der unseren Usern vor allem durch seine Videoserie Retro Hunter bekannt sein dürfte.

Natürlich haben wir die Gelegenheit genutzt, um mit Sven über seine Definition von Retro und einige alte Spiele (zum Beispiel das LucasArts-Adventure The Dig) zu reden. Aber auch aktuelle Spiele haben wir im Programm. Mit Ezio Auditore klettern wir in Assassin's Creed: Brotherhood über römische Dächer und unterhalten uns über eine der unserer Meinung nach größten Stärken der Serie. Mit dem Heavy aus Team Fortress 2 setzen wir uns zwischendrin außerdem an einem Pokertisch in Poker Night at the Inventory, schnetzeln Zombies in dem kürzlich umfangreich gepatchten Zombie Driver und angeln mit Pro Bass Fishing dicke Fische. Im Multiplayer-Part von Goldeneye 007 packen wir die Golden Gun aus (und erleben mit, wie Philipp es nicht lassen kann, mal wieder Dead Space: Extraction in den Himmel zu loben) und beim Thema Kinect gehen die Meinungen dann doch etwas auseinander.

Auf der Newsfront geht es in dieser Ausgabe um den großen Erfolg von Call of Duty: Black Ops und um den sagenumwobenen und ja vielleicht doch irgendwann noch mal erscheinenden Halo-Film. Und ehe man sich versieht, sind wir schon mittendrin im heißen Thema Videospielverfilmungen. Außerdem ist auch die Rubrik "Und sonst so", in der wir über den Games-Tellerrand schauen, wieder mit dabei.

  • 0:00:00   Unser Triumvirat sagt leise Salve und stellt den Retro Hunter vor
  • 0:08:05   Die spinnen die Römer? Nicht in Assassin's Creed Brotherhood.
  • 0:20:20   Der Name ist Eye, Goldeneye! Ein Blick auf das Remake für die Nintendo Wii
  • 0:26:05   Philipp geht all All In mit Poker Night at the Inventory
  • 0:31:00   Aus der Mitte entspringt eine Überleitung: Wir werfen die Angel aus mit Pro Bass Fishing
  • 0:36:55   Vorfahrt für Untote in Zombie Driver 
  • 0:40:40   Wir buddelten im Archiv und gruben The Dig hervor 
  • 0:46:66   Rage für das iPhone
  • 0:50:20   Unsere Eindrücke über Kinect und die Frage, wie viele Tanzspiele die Welt braucht. 
  • 1:01:40   Frohe Weihnachten im Hause Kotick: Black Ops verkauft sich glänzend
  • 1:05:30   Der Halo-Film und Spieleverfilmungen im Allgemeinen
  • 1:11:05   "Und sonst so": Eindrücke zu Deadwood, Fawlty Towers, IT Crowd, Away We Go, Burn Notice
  • 1:19:40   Valete! Bis zum nächsten Mal! 


Viel Spaß beim Anhören und immer her mit der Kritik!

Beim monatlich stattfindenden GamersGlobal-Podcast ist immer ein waschechter GG-User dabei. Unser Dank für die Titelmelodie gilt wiederum unserem User 3GoldeneRegeln. Den GamersGlobal-Podcast findet ihr alternativ auch bei iTunes; er lässt sich dort abonnieren. Den RSS-Feed findet ihr hier.

Adobe Flash Player wird zum abspielen benötigt. Jetzt installieren.

Rondidon 15 Kenner - 2952 - 28. November 2010 - 19:33 #

Ist der Monat schon rum? Oje... :-)

Jamison Wolf 17 Shapeshifter - P - 8407 - 28. November 2010 - 19:36 #

Ah schön, ich kam gar nicht dazu für den letzten Podcast meine Meinung kundzutun... ;)

Ich fands sehr gut, die Soundqualität hat erheblich zugenommen und das gegacker ist genau auf dem Level, wie mir das gefällt. Also von meiner Seite ein Thumbs Up!

Ich bin mal gespannt was dieser Cast so bringt. ;)

John of Gaunt Community-Moderator - P - 66129 - 28. November 2010 - 19:37 #

Hui, das ging aber diesmal schnell. Gleich mal reinhören :)

Wurstmensch (unregistriert) 28. November 2010 - 19:41 #

Schon wieder der sanifox...

Alex Hassel 19 Megatalent - 17895 - 28. November 2010 - 19:45 #

... und von unserer Seite aus auch jederzeit gerne wieder.

Wurstmensch (unregistriert) 28. November 2010 - 19:51 #

Langsam nervt es nur... ich schau letztens auf wetterspiegel.de wegen dem Wetter. Wer ist da? Sanifox mit seiner Wettershow. Dann noch gamescrowd, was er überall gepusht hat. Dann Podcastversuch Nummer 1 von bereitsgespielt. Dann noch Retrohunter. Und dann jetzt der Zockersalat und jetzt auch noch hier.

Alex Hassel 19 Megatalent - 17895 - 28. November 2010 - 19:53 #

Es nervt dich, dass jemand versucht, sich seinen Lebensunterhalt zu verdienen? Nervt es dich auch, dass ständig der Fränkel bei GG schreibt, dann noch fürs IGM Artikel abliefert und dann auch noch seinen hippen Haarschnitt bei Areagames zur Schau stellt?

Wurstmensch (unregistriert) 28. November 2010 - 19:57 #

Nein, es nervt nur eine gewisse Medienüberpräsenz auf allen Kanälen. Ich hab die ersten GG-Podcasts gerne gehört. Hier setz ich aus. Auch wenns kindisch sein mag. Das nehm ich gerne in Kauf ;)

HolliWood 13 Koop-Gamer - 1450 - 28. November 2010 - 19:59 #

Hipper Haarschnitt? Könnten wir dazu bitte eine Umfrage machen?;-)

Carsten 18 Doppel-Voter - 12134 - 28. November 2010 - 20:01 #

Ja klar, wer sich 'ne Schamhaarfrisur auf den Kopf setzt, der kann nur hipp sein! ;)

Rondidon 15 Kenner - 2952 - 28. November 2010 - 19:55 #

Sanifox hats halt drauf. Ich hör und seh ihn sehr gerne.

Sven Vößing Freier Redakteur - 3251 - 28. November 2010 - 20:35 #

Danke :)

"Medienüberpräsenz"(im so kleinen Internet), ist ja kein Thema...wird ja keiner gezwungen irgendwas von mir zu schauen ;)

Peacekeeper (unregistriert) 29. November 2010 - 0:11 #

Laßt doch sanifox mal in Ruhe! *mal knuddel* :-)

ganga Community-Moderator - P - 17297 - 29. November 2010 - 10:00 #

Ich hör und seh ihn auch gern :)

Henry Heineken 15 Kenner - 3569 - 28. November 2010 - 19:45 #

very nice!

MaXiKinG 14 Komm-Experte - 2527 - 28. November 2010 - 19:50 #

Sehr schnell... aber bestimmt wieder gut, gleich mal reinhören! :-)

Mathias Müller 17 Shapeshifter - 6655 - 28. November 2010 - 20:01 #

Das ging ja schnell?!? Bei iTunes zwar noch nicht verfügbar, aber ich werde schon mal kurz reinhören und ihn dann morgen auf'm iPhone komplettieren. :)

Alex Hassel 19 Megatalent - 17895 - 28. November 2010 - 20:03 #

Der vorangegangene Podcast hatte länger auf sich warten lassen *Hüstel*, daher kam diese Ausgabe nun relativ schnell hinterher. Bei iTunes sollte er erfahrungsgemäß morgen im Laufe des Tages auftauchen.

Mathias Müller 17 Shapeshifter - 6655 - 28. November 2010 - 20:22 #

Jop, da gibt's ja immer etwas Verspätung...
Aber hättet ihr nicht, wenn ich schon über Rage auf dem iPhone redet, meinen schönen User-Test (der am VÖ-Tag schon auf GG war - jaaahaaa) anpreisen können? Ungehobeltes Pack... ;D

Herr Oelgemöller 09 Triple-Talent - 257 - 28. November 2010 - 20:06 #

Jetzt wo es hier so flott voran geht, wäre ein Feed für den Podcast doch genau das richtige! Wäre eine Freude für die Bequemen und Futter für die Podcatcher.

Edit: Aaah, Asche auf mein Haupt. Da ist er ja :P

Maximilian John Community-Event-Team - 9978 - 28. November 2010 - 20:52 #

Wirklich ein sehr netter Podcast, bloß ihr dürft auch länger reden :D

Ridger 18 Doppel-Voter - P - 12003 - 28. November 2010 - 21:46 #

Das ging ja fix. Den höre ich morgen früh im Bus. Gute Nacht.

Ridger 18 Doppel-Voter - P - 12003 - 29. November 2010 - 18:15 #

Gute Folge. Nur die Titelmusik finde ich immer noch nicht ganz so prickelnd. Aber das ist auch schon wieder Meckern auf hohem Niveau. Freue mich trotzdem auf die nächste Folge.

floppi 23 Langzeituser - P - 38091 - 28. November 2010 - 22:44 #

Wie im Podcast angesprochen ist die Serie "Deadwood" uneingeschränkt empfehlenswert! Kaufen, kaufen, kaufen! Bildungslückengefahr!

FLOGGER 17 Shapeshifter - 8926 - 28. November 2010 - 22:50 #

Stimme zu. Leider ist die Serie nicht abgeschlossen worden.

floppi 23 Langzeituser - P - 38091 - 28. November 2010 - 23:45 #

Das ist in der Tat sehr schade, denn man hatte David Milch abgezogen um eine Florida-Surfer Serie zu drehen. Auch eine Spielfilm war zum Abschluss geplant, doch die Kulisse war bereits abgebaut. Es wird also wahrscheinlich keine Fortsetzung geben, zumal die letzte Produktion ja bereits 5 Jahre zurückliegt.

Übrigens, die Serie basiert auf wahren Begebenheiten und vermischt diese vorzüglich mit Fiktion. Den Ort Deadwood gibt es in South Dakota wirklich und Wild Bills Grab ist eine echte Pilgerstätte. ;)

Weiterhin kann man mit Google Earth inkl. Streetview eine kleine Tour durch Deadwood unternehmen. :)

Bernd Wener 19 Megatalent - 13733 - 29. November 2010 - 7:18 #

Huch? Ich hab den letzten noch gar nicht ganz gehört (das bisherige gefällt mir aber sehr gut. Fabian muss noch etwas lauter werden). Der hier muss jetzt noch ein paar Tage warten. Freu mich drauf!

Ganon 23 Langzeituser - P - 40273 - 29. November 2010 - 10:21 #

Was, wie? Ich hab den letzten noch gar nicht gehört...

Cloud 17 Shapeshifter - 7698 - 29. November 2010 - 10:26 #

Hat mir gut gefallen, von den Themen her der interessanteste Podcast bisher. Mehr als 80min sollten es allerdings nicht sein.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 354480 - 29. November 2010 - 14:47 #

Darf ich mal klugscheißern und anmerken, dass es auch vorne "Salvete" heißen müsste, also Plural? Schließlich begrüßt ihr ja nicht nur einen Zuhörer.

Sven Vößing Freier Redakteur - 3251 - 29. November 2010 - 14:52 #

Also wirklich, als ob wir die "auf einmal" begrüßen. Jeder Zuhörer wurde mit dem "Salve" natürlich einzeln begrüßt, was es natürlich persönlicher und freundlicher macht :)

bananenboot256 13 Koop-Gamer - 1241 - 29. November 2010 - 18:13 #

Immer dieses Kinectbashing :-D

Sehe das eher wie Boris und ein wenig wie Sanifox (den ich im Übrigen als sehr guten Gaststar sehe, weil er in vielen Themengebieten Ahnung zu haben scheint und ein wenig Contra gibt :-D ).

Boris sagt ja auch ganz klar, dass man den Coremarkt gut abgedeckt hat und mit Kinect gar nicht probiert diesen zu erweitern (zumindest nicht primär) sondern halt die Casuals ansprechen will.

Szenario welches ich mir vorstelle: Frau, Freundin, Kinder von Xbox-Besitzer sehen die Werbung im Kaufhaus und wollen es haben.

Natürlich könnten die Entwickler mit Kinect auch was für die Hardcore-Spieler erstellen, aber wollen die das überhaupt? Den diese sind es doch, die in den Foren über Lag schreien und die Ungenauigkeit anprangern etc. Die Casuals interessiert das ja kaum :-D

Für mich ist Kincect übrigens auch eher nix, außer um damit auf Computerseite mal was nettes mit anzustellen, aber deswegen bin ich nicht enttäuscht oder so oder bashe gegen das System. Das musste man doch so erwarten, oder nicht?

Blacksun84 17 Shapeshifter - P - 7713 - 29. November 2010 - 18:35 #

Der Retrohunter kennt nicht das göttliche Spiel Zelda-Ocarina of Time? Pfft, solche Shows will ich gar nicht sehen, wenn der werte Jäger nicht mal gute Spiele kennt. Tststs Also los, OoT sofort testen, geht ja auch auf dem PC mittlerweiel.

Sven Vößing Freier Redakteur - 3251 - 29. November 2010 - 18:44 #

Hab ich da was falsch verstanden bei der Aufnahme? Habs ja sogar hier liegen, aber gut durchgespielt nun leider wirklich noch nicht.

Blacksun84 17 Shapeshifter - P - 7713 - 29. November 2010 - 21:31 #

Buuuuuuuuuuhhhhhhhhhh :p OoT nicht durchgespielt zu haben ist ja wie FF7 nicht zu kennen. Aufgabe bis zum nächsten Retrohunter: OoT spielen und Show darüber, zackzack.

Sven Vößing Freier Redakteur - 3251 - 29. November 2010 - 21:55 #

Hey...FF7 und 8 liegen hier auch als PS1 Version rum ;) Also bis zum "nächsten" wird schwer, aber Ocarina steht auf der Liste :)

Sephix 13 Koop-Gamer - 1452 - 1. Dezember 2010 - 10:19 #

Tz, FFVII ist großartig und ich hab's viel zu oft durchgezockt, aber OoT konnte mich nie begeistern -> angefangen und nie weitergespielt ;)
Weiß nicht, was alle daran so toll finden, ich finde, es gibt wesentlich bessere Titel. Wind Waker hat mir z.B. besser gefallen.

Alex Hassel 19 Megatalent - 17895 - 29. November 2010 - 18:47 #

Hier übrigens noch mein Vorschlag für ein schlechtes Spiel für den Retro Hunter ;-)

--> "Creature Shock"

Was hab ich mich damals geärgert, als ich da viel Geld für ausgegeben habe.

Sven Vößing Freier Redakteur - 3251 - 29. November 2010 - 18:59 #

Hab ich sogar fürs CD-I hier liegen :) Nur mir fehlt noch ein Gamepad damit ich das "vernünftig" spielen kann.

Sebastian Schäfer 16 Übertalent - 5551 - 1. Dezember 2010 - 20:10 #

Creature Shock fand ich damals gar nicht soo verkehrt. Spaß macht es schon irgendwie. Da hab ich damals schon deutlich schlechtere Spiele gezockt. Und Creature Shock hab ich sogar mit Maus gespielt.

zyween (unregistriert) 29. November 2010 - 20:56 #

Wenn euch "Away we go" schon gefallen hat, dann solltet ihr euch auf jeden fall auch mal "Whatever works" von Woddy Allen anschauen. Der hat einen ähnlichen Humor.
Und es ist kein Wunder, daß der Film so untergegangen ist. In Amerika war er kein wirklicher erfolg und somit wurde er in Deutschland mit ca. 40 Kopien gestartet. zum vergleich: Harry Potter 7.1 läuft auf ca. 1200 Leinwänden.

John of Gaunt Community-Moderator - P - 66129 - 30. November 2010 - 21:08 #

So, heute bin ich jetzt auch mal zum Anhören gekommen, auch wenn der Kommentar weiter oben anderes vermuten lässt ;)

Hat mir auf jeden Fall wieder sehr gut gefallen. Auch Sven als Gast kam sehr sympathisch rüber und hat super in die Runde gepasst. Ich frage mich nur, wer jetzt der "kleine Spezialgast" war... Oder sollte das tatsächlich Sven sein?

anonymer Onkel (unregistriert) 1. Dezember 2010 - 0:39 #

Zu schlechten Spielen:
Die PC Player hatte im Jahresrückblick immer eine Liste mit den 10(?) schlechtbewertetsten Spielen drin.
Als weitere Inspiration empfehle ich die im Veteranen-Podcast besprochene PowerPlay 11/90 mit Heinrich Lenhardts Artikel. Eine nähere Vorstellung von Samantha Fox Strip Poker oder Emmanuelle fänd ich nett.

kautz (unregistriert) 2. Dezember 2010 - 1:22 #

also als Redakteure solltet ihr doch eigentlich wissen dass es garnicht möglich war die alten level aus Goldeneye zu überarbeiten, sondern dass die NEUEN Entwickler die Maps SP wie MP neugestalten mussten.

"findest du das eine gute idee dass..." oh bitte mehr sorgfalt nächstesmal -_-

FLOGGER 17 Shapeshifter - 8926 - 2. Dezember 2010 - 2:15 #

Quelle? Warum? Wieso war es nicht möglich?

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)