Gran Turismo 5: Mehrere Patches angekündigt

PS3
Bild von Stefan1904
Stefan1904 128500 EXP - 30 Pro-Gamer,R10,S3,C8,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG seit sechs Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtSpürnase: Deckt häufig exklusive News aufAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenMeister der Steckbriefe: Hat 1000 Spiele-Steckbriefe erstelltRedigier-Guru: Hat 5000 EXP fürs Verbessern von Beiträgen gesammeltIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommen

25. November 2010 - 20:18
Gran Turismo 5 ab 14,99 € bei Amazon.de kaufen.

Obwohl das lang erwartete Gran Turismo 5 erst seit gestern im Handel erhältlich ist und schon einen Tag zuvor ein Patch veröffentlicht wurde, der die Online-Funktionen freischaltet, stehen weitere bereits in den Startlöchern. Wie Kazunori Yamauchi, Schöpfer der Rennspielserie, im Gespräch mit diversen Magazinen auf dem gestrigen Launch-Event in Madrid bekannt gegeben hat, soll der am kommenden Samstag erscheinende Patch speziell den Online-Modus betreffen und zusätzliche Einstellmöglichkeiten wie Leistungs- und Gewichtsbeschränkungen der an den Rennen teilnehmenden Fahrzeuge bieten.

Am 1. Dezember folgt dann schon der nächste Patch, der das Schadensmodell, das sich im GT-Modus erst ab Level 20 zeigen soll, für den Arcade-Modus freischaltet. Yamauchi verspricht zudem, dass ein Fahrzeug bei Schäden an der Vorderachse dann auch nach links oder rechts zieht und sich Motor- und Totalschäden ein- und ausschalten lassen. Zu den weiteren Verbesserungen zählen die Erhöhung der Gesamt-Performance und die Reduktion von Framerate-Einbrüchen. Schlechte Nachrichten gibt es allerdings in Bezug auf die unschöne Darstellung der Schatten: Diese soll sich weder mit diesem noch mit zukünftigen Patches beheben lassen. Für die Zukunft stellt Polyphony Digital weitere Verbesserung für Gran Turismo 5 in Aussicht.

Executer 10 Kommunikator - 476 - 25. November 2010 - 17:21 #

Mir wäre vor allem wichtig, daß das Menü endlich flinker wird... wenn man in der Garage das Auto per Dreiecks-Menü wechselt, kann man getrost noch 3 Bier holen gehen, bevor das Popup da ist :-(

Stefan1904 30 Pro-Gamer - P - 128500 - 25. November 2010 - 17:24 #

Das liegt daran, dass die Online-Server überlastet sind und GT5 auch beim Offline-Spielen die Verbindung zum Server sucht. Das Problem hatte ich gestern auch. Man soll momentan als Quick-Fix die PS3 vom Internet trennen.

Wiking 12 Trollwächter - 892 - 25. November 2010 - 19:47 #

Danke für den Hinweis, Stefan!

Executer 10 Kommunikator - 476 - 25. November 2010 - 21:29 #

Ich probier das mal, danke!

Chiffre 12 Trollwächter - 989 - 25. November 2010 - 17:22 #

Was haben die eigentlich die ganzen letzten Jahre gemacht, wenn das Spiel jetzt immer noch nicht fertig ist?

Tr1nity 28 Endgamer - 101379 - 25. November 2010 - 18:20 #

Das frage ich mich allerdings auch.

Anonymous (unregistriert) 25. November 2010 - 18:49 #

Neue Art des Kopierschutzes ;)

volcatius (unregistriert) 25. November 2010 - 17:34 #

Oberste Priorität hatten da offensichtlich die Premium-Wagen?
Für 6 Jahre Entwicklung gibt es viel zu viele kleine und große Probleme.

Oho (unregistriert) 25. November 2010 - 17:49 #

Diehaben sol lange gebraucht um die beste Fahrpysik zu entwickeln auf Konsole. Dreht ihr erstaml eine Runde dann werdet ihr es verstehen das es perfektion pur ist.

Vidar 18 Doppel-Voter - 12977 - 25. November 2010 - 18:05 #

lol

Nesaija 13 Koop-Gamer - 1664 - 25. November 2010 - 18:26 #

Ich finds voll witzig wie schlecht das spiel eigentlich ist und auch bei den meisten seiten nicht gerade gut bewertet wird :8 die groß angekündigte physik engine ist für die katz, wetter effekte machen auch nicht viel her, starke fps einbrüche und popups, 2d bäume und diverse leblos wirkende strecken :/ sowie immer noch sehr dummen ki da kann man nach 6+ jahren entwicklungszeit eigentlich schon mehr erwarten.

Wiking 12 Trollwächter - 892 - 27. November 2010 - 12:13 #

Man könnte sich auch auf die positiven Seiten konzentrieren und nicht nur das Schlechte sehen, dann sieht man das Gute am Spiel. :)

John of Gaunt Community-Moderator - P - 66142 - 25. November 2010 - 19:05 #

Also für die lange Entwicklungszeit ist das Spiel jetzt ganz schön unfertig. So viele Patches in so kurzer Zeit sieht man selten.

Vidar 18 Doppel-Voter - 12977 - 25. November 2010 - 19:11 #

nunja lange entwicklungszeit heißt nicht unbedingt das es fertig ist, siehe zb Stalker, 6 Jahre entwicklung und doch verbuggt

John of Gaunt Community-Moderator - P - 66142 - 25. November 2010 - 19:14 #

Ich glaube, unfertig war das falsche Wort. So Sachen wie Online-Modus oder Schadensmodell (in einem Rennspiel!!!) sollten meiner Meinung nach bei der Entwicklungszeit schon von Anfang an drin sein, und nicht erst durch Patches implementiert werden.

Crizzo 18 Doppel-Voter - P - 11584 - 25. November 2010 - 19:19 #

bzw. optimieren...die Patches wirken Balancing, was man so aus der Beta gewohnt ist^^

Vidar 18 Doppel-Voter - 12977 - 25. November 2010 - 19:21 #

gut stimmt natürlich!
Liegt bestimmt auch daran das es Sony auf biegen und brechen zum weihnachtsgeschäft veröffentlichen wollt und PD in dem zeitraum nicht wirklich geschafft hat

estevan2 14 Komm-Experte - 2027 - 25. November 2010 - 22:05 #

Also echt witzig das überall so sehr über GT5 hergezogen wird. Ich bin zwar erst Level 10 - aber bisher hatte ich selten soviel Spaß mit einem Rennspiel (andere Gran Turismo Teile ausgenommen)
.
Das Fahrgefühl ist über jeden Zweifel erhaben und Framerate Einbrüche habe ich bisher noch nicht erlebt. Das ganze läuft meist mit 60 Bildern und ein gelegentliches Tearing fällt mir jetzt nicht zu negativ auf. Die Autos sind phantastisch designed. Ok - Die Schatten sind arg grob und auch die Umgebungsdetails sehen teils fürchterlich aus. Aber um das zu sehen mußte ich anhalten und in den Photomodus wechseln. Während der Fahrt ist das dynamische Lichtdesign dermaßen perfekt das die Umgebung stets beinahe photorealistisch wirkt. Es ist schließlich nur eine PS3 und mit dem kleinen Systemspeicher ist wohl nicht mehr drin.

Das ein Schadensmodell erst ab Level 20 einsetzt, darüber kann man streiten, und das es gut ist - daran glaube ich auch nicht. Aber Leute - die Frage, welche in Wertungskästen sämtlicher Magazine ständig beantwortet werden soll: Macht ein Spiel Spaß? Muss hier mit Jaaaaa beantwortet werden. Gran Turismo ist ein Umfangsmonster, nicht wegen unzähliger Autos - Nein wegen den unendlich abwechslungsreichen Herausforderungen mit einem butterweichem, erstklassigem Fahrgefühl.

Probierts doch bitte erstmal aus, bevor Ihr es kritisiert.

Janno 15 Kenner - 3483 - 25. November 2010 - 22:21 #

Worüber doch hauptsächlich hergezogen wird, ist die Grafik. Und für die meisten MUSS ein Spiel eine TOP-Grafik haben, um Spaß zu machen. Fahrgefühl ist da Nebensache.

estevan2 14 Komm-Experte - 2027 - 25. November 2010 - 22:28 #

Na - da gehör ich wohl zum Glück nicht dazu.
Sonst würde ich wohl auch kein Minecraft mögen:)

volcatius (unregistriert) 26. November 2010 - 0:31 #

Ne, bemängelt werden die elementaren Sachen wie schwache Ki und lächerliches Schadensmodell. Die sind nach der langen Entwicklungszeit einfach erschreckend.

Was die Grafik angeht, gerade die wurde ja immer in den Himmel gelobt und sollte der absolute Überflieger werden. Auch da ist man in mancher Hinsicht sehr unsanft gelandet.

PatStone99 16 Übertalent - 4193 - 25. November 2010 - 23:14 #

Hat hier sonst noch jemand, das Problem, dass manche Autos einfach verschwinden?

Um überhaupt loslegen zu können, wird man vom Spiel ja aufgefordert erstmal einen Gebrauchtwagen zu erwerben, dass bereits 5 Chrome-Modelle in der Garage stehen, wird vom Spiel ignoriert. Okay, also den billigsten Wagen Wagen gekauft, als aktives Auto ausgewählt, ab in die Garage & auf ein anderes Auto gewechselt. Der soeben gekaufte Gebrauchtwagen ist fort. Nicht in der Garage, kein Geld zurück.

Nach Abschluss des Sunday Cups bekommt man ja diesen Toyota Yaris & ein Kart geschenkt. Kart angeklickt, " Möchten Sie das Kart haben? " " Ja ", "Wollen Sie´s benutzen? " " Nein ", das Kart erscheint in der Garage, beim Yaris hab ich dann mal auf gleich benutzen geklickt, dann wieder ab in die Garage & gegen einen Chromline ausgetauscht. Schwupps, Yaris ersatzlos weg ^^

Werde später mal die Userdaten löschen & schauen, ob sich das beliebig reproduzieren lässt.

COFzDeep 19 Megatalent - P - 17629 - 26. November 2010 - 1:17 #

Also mir ist noch nix abhanden gekommen, ich hab aber auch keine Chrome-Wagen oder sonstiges... also vielleicht liegt's daran? Wäre natürlich sehr komisch ... und minimal ärgerlich, könnt ich mir denken ;)

Anonymous (unregistriert) 26. November 2010 - 6:49 #

in der garage gibts die auswahl von premium und standard fahrzeugen. deine gebauchtwagen und der yaris sind bei standard eingeordnet, das kart ist premium. wenn man die garage nun aufmacht sieht man erstmal nur die premium fahrzeuge.

Darkling (unregistriert) 25. November 2010 - 23:43 #

Hab es beim Kollegen gespielt und war ehrlich gesagt etwas enttäuscht das es Staubtrocken daher kommt

rAmbAzAmbA 17 Shapeshifter - 7391 - 26. November 2010 - 1:00 #

http://www.gamersglobal.de/news/29323/gran-turismo-5-playstation-3-schraenkt-yamauchis-vision-ein

Wir haben Gran Turismo 5 so "fehlerfrei" und "schön" gemacht, wie es uns innerhalb dieses abgegrenzten Raumes möglich war

wenn man vorher so grosse töne spuckt und quasi behauptet man habe alles perfekt gemacht nur die blöse ps3 ist zu langsam und alt dann muss man sich solche Kritik gefallen lassen finde ich.

Anonymous (unregistriert) 26. November 2010 - 7:43 #

Wird es auch einen Patch für die fehlende KI geben?

computerbild.de/videos/Gran-Turismo-5-die-KI-5799904.html

Anm.d.Red.: Diese Frage ist nicht ernst gemeint und als ironisch zu verstehen! Forza rulez!

CyrrusXIII 11 Forenversteher - 598 - 26. November 2010 - 8:43 #

Ich kann auf Arbeit keine Videos, etc. gucken. Dieses ist auch eine der gaaanz wenigen Gamez-Seiten die funzt. Was ist denn mit der KI? Lese das immer nur aber nirgends was konkretes.

Wiking 12 Trollwächter - 892 - 26. November 2010 - 8:23 #

Weiß jemand wie man das Red Bull Auto kriegt? Ansonsten ist das Spiel extrem geil :>

Crazycommander 14 Komm-Experte - P - 2259 - 26. November 2010 - 9:46 #

Ich bin GT-Neuling und war zunächst von der wirklich kruden Aufmachung der Menüs und einiger Streckengrafiken schockiert.

Aber nach ein paar Rennen und den ersten neuen Autos und Tuning-Aktionen hat es mich doch erwischt - es macht schlicht Spaß. Und die Liebe zum Automobil ist dem Titel durchaus anzusehen.

Dem großen Hype wird es aber mMn nichtgerecht.

Wenn ich mich bei GT ausgetobt habe, werde ich auch mal Forza 3 probieren. Das hat zumindest in der Demo deutlich runder gewirkt.

Porter 05 Spieler - 2981 - 26. November 2010 - 10:06 #

das Spiel hat eh verloren, kein Porsche!

Forza 3 ist einfach eher die "Carporngame" für MICH, da gibts Porsches und man hat so eine nützliche rewind Funktion aus Race Driver :).

John of Gaunt Community-Moderator - P - 66142 - 26. November 2010 - 10:14 #

Eine Rewindfunktion in einem Rennspiel ist ja wohl der letzte Mist. Entweder man fährt gut und gewinnt oder man fährt schlecht und muss dann eventuell noch mal ran. Zurückspulen können ist wie cheaten.

Außerdem gibt es bei GT5 Porsche, zwar als RUF, die Modelle sind dennoch die gleichen.

Porter 05 Spieler - 2981 - 26. November 2010 - 11:28 #

Ja aber das sind glaub nur 2-3 Modelle dort.
Ich will da auch Porsche Lesen und kein Name von irgend einem "independent Schrauber"...
und Rückspulen ist genau mein Ding, denn ich fahre schlecht und cheate gern, vor allem im Multiplayer! :)

als nächstes willst du mir noch erzählen dass Speicherfunktionen in Spielen aller Art auch als Cheaten abzustempeln ist wah?

aber GT ist halt eine "REAL DRIVING SIM" da erwarte ich sowas Casual gaming mäßiges auch nicht.

John of Gaunt Community-Moderator - P - 66142 - 26. November 2010 - 11:43 #

Okay, das mit Porsche kann ich natürlich nachvollziehen.

Den Rest deiner "Argumentation" allerdings nicht. Ich bin mir auch nicht ganz sicher, ob du das mit dem Cheaten im MP ernst meinst oder mich einfach nur auf den Arm nehmen willst. Deswegen lasse ich mich dazu mal nicht weiter aus.

Porter 05 Spieler - 2981 - 26. November 2010 - 12:06 #

nein jetzt komm, ich habe gehofft da springt einer drauf an :( vielleicht hätte ich das mit dem Cheaten bei Call of Duty schreiben sollen :)

und was ist daran nicht nachzuvollzeihen, eine Rewindfunktion bei Rennspielen ist einfach essenziell!
alles andere zieht das nur in die Länge und frustet mich wenn ich z.B. nach x perfekten Runden einen Fahrfehler mache, letzter werde und ich mir dann eben NICHT die schicken neuen Alus für meinen gebrauchten Golf kaufen kann! :)

ICH hab keine Zeit (mehr) für "Streckenauswendiglernen" bis zu perfektion!

John of Gaunt Community-Moderator - P - 66142 - 26. November 2010 - 12:24 #

Auf Cheater-Diskussionen lasse ich mich nie ein. Bei CoD hättest du aber wohl bei vielen anderen Glück gehabt :)

Ich persönlich finde eine Rückspulfunktion trotzdem doof. Ich meine, in Spielen will man doch Erfolgserlebnisse haben. Wenn man dann einen Fahrfehler macht (was nichts mit perfekter Streckenkenntnis zu tun hat) muss man es eben nochmal probieren. Wenn man zurückspulen kann, macht man das so oft, bis man es geschafft. Ein wirkliches Erfolgserlebnis bleibt dann meiner Meinung nach aus. Aber gut, das ist natürlich Ansichtssache.

Trey 12 Trollwächter - 961 - 26. November 2010 - 17:02 #

Seh ich aber auch so. ^^
Die perfekte Trackmania-Runde wäre ohne den ständigen Fahrfehler kurz vor Ende auch kein Glücksgefühl mehr, weil man ihm durch Zurückspulen entgehen konnte.

Porter 05 Spieler - 2981 - 26. November 2010 - 17:24 #

oh ja Trackmania war auch so eine Hassliebe naja es sei denn man spielt es online, da gibts meisst dann noch schlechtere Fahrer...

Green Yoshi 21 Motivator - 25525 - 26. November 2010 - 10:40 #

Dass die Grafik nicht flüssig läuft ist schon ein dicker Wermutstropfen, dass KI und Karriere nicht verbessert wurden wundert mich hingegen wenig.

anarchie999 08 Versteher - 191 - 26. November 2010 - 11:14 #

Das fängt ja gut an. Jetzt werden sogar schon die PS3 Spiele gepatchet. Eine völlig falschen Entwicklung.

KornKind 13 Koop-Gamer - P - 1354 - 27. November 2010 - 16:28 #

Das werden sie schon seit einigen Jahren. ;)

Industrial 06 Bewerter - 94 - 26. November 2010 - 11:44 #

Wie sind denn die Rennen aufgeteilt? Nach PS oder nach Klassen? Gibt es auch „nur Allrad, RWD, FWD“ rennen? Ich mochte was das angeht den zweiten teil am liebsten. Möchte wieder Langstreckenrennen mit maximal 250 PS und ohne Renn Modifikation als Einschränkungen.

Green Yoshi 21 Motivator - 25525 - 26. November 2010 - 11:39 #

Ach ja, wie war das früher schön mit den Konsolenspielen zu PS2 Zeiten. Spiel eingelegt, es hat sofort geladen ohne das installiert werden mußte. Über Patches mußte man gar nicht nachdenken.
-
Und jetzt sind Konsolen, besonders die PS3, nichts mehr viel anderes als PCs, nur mit dem Nachteil das man die Detailstufen nicht einstellen kann und die Grafikhardware leider auch nicht upgraden.

volcatius (unregistriert) 26. November 2010 - 14:42 #

Hoffentlich werden KI, Physik und Sound gepatcht

http://www.computerbild.de/videos/Gran-Turismo-5-die-KI-5799904.html

John of Gaunt Community-Moderator - P - 66142 - 26. November 2010 - 14:44 #

Das war leider schon immer so. Für die GT-KI ist die Ideallinie das allerwichtigste. Bei GT4 sind sie da wie Blöcke drauf gefahren. Nervig^10

Dragor 14 Komm-Experte - 2161 - 26. November 2010 - 17:05 #

Das einzige, was mich im Moment wirklich an Gran Turismo 5 stört, ist der Sound der Fahrzeuge. Viele hören sich fast gleich an und sind sehr generisch. Ist zwar ein Problem der Kompletten GT-Serie, aber ich fänds schön, wenn man entlich mal das richtige blubbern eines V8 oder das Kreischen eines Hochdrehzahlmotors hören könnte.

Lipo 14 Komm-Experte - 2126 - 26. November 2010 - 17:46 #

Ich frage mich was ich mit 1036 Autos soll ? Ich will ja nicht jede Gurke fahren . Kaufen werde ich es zwar Dienstag , aber ich hoffe das ich es nicht bereue . Immerhin hatte ich mir die PS3 Anfang 2008 extra wegen GT 5 zugelegt .

Faxenmacher 16 Übertalent - 4033 - 27. November 2010 - 12:32 #

Auweia, hole ich mir höchstens mal für nen 10ner :P. Obwohl, lieber doch nicht ^^.

stoeppel 10 Kommunikator - 501 - 27. November 2010 - 18:27 #

Hype und Realität liegen bei GT5 weit auseinander. Ich spiele es und finde es sehr gut. Das Fahrgefühl ist sehr gut und der Karrieremodus in dieser Form einzigartig. Die Grafik wirkt beim fahren Spitze. Wenn man steht merkt man so einige Defizite. Streckendetails, normale Fahrzeuge, Schatten sehr grob etc. Dinge die ich nach 6 Jahren Entwicklung nicht erwartet hättet. Forza ist da polierter und sieht auch im Stand besser aus. Aber GT5 unterhält ungemein. Die riesige Auswahl an Events, Autos etc. macht es zu einem Umfangmonster, es fährt sich gut und sieht in Bewegung gut aus.

Empfehlung! Wer Rennspiele mag 8,5 bis 9, Gelegenheitsrennfahrer greifen lieber zu Forza etc. GT5 ist nicht Liebe auf den ersten Blick, aber wenn das Feuer brennt dann richtig!

Worth2die4 13 Koop-Gamer - 1447 - 28. November 2010 - 23:14 #

so seh ich das auch.

PS: seit dem update 1.02 sind die schatten wieder richtig scharf und gut (wie in prologue)

absolut top.

zudem suchen manche Strecken schon Ihregleichen. Die Nordschleife ist einfach der HASS, sowie z.B. Tsukuba Circuit und andere real-strecken sind sehr gut umgesetzt.

Bei den nicht-realen Gran Turismo strecken (highspeed ring etc.) stimmt ich dir etwas zu.

PS: auch im Stand gibt es nix vergleichbares zu Gran Turismo. Beschäftige mich seit 2 Tagen intensiv mit dem Fotomodus (sowohl im Replay als auch auf Fotoreise) und da kann man unglaublich gute Bilder rausholen!

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)