Operation Flashpoint - Red River: Erster Gameplay-Trailer

PC 360 PS3
Bild von Tr1nity
Tr1nity 100940 EXP - 28 Endgamer,R10,S3,C10,A10,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.GG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch Forumsposts

23. November 2010 - 15:57
Operation Flashpoint - Red River ab 3,43 € bei Amazon.de kaufen.

Für den voraussichtlich im zweiten Quartal 2011 erscheinenden Taktikshooter Operation Flashpoint - Red River veröffentlichte Codemasters den ersten Gameplay-Trailer mit Ingame-Szenen vom Spiel. In dem Trailer, den ihr euch unten eingebettet anschauen könnt, werdet ihr erste Eindrücke von Tadschikistan bekommen, einem strategisch und politisch exponierten Land in Zentralasien mit Grenzen sowohl nach China als auch nach Afghanistan -- eurem Einsatzort des neuesten Teils der Operation Flashpoint-Reihe. Des Weiteren gibt es erste richtige Screenshots von dem Action-Titel, die ihr in unserer Galerie findet.

In Operation Flashpoint - Red River werdet ihr als Mitglied eines Firearm-Teams der US-Marines in Tadschikistan im Konflikt gegen aufständische Guerilla-Truppen und der chinesischen Volksbefreiungsarmee kämpfen, um die amerikanischen Interessen in der instabilen Region in Zentralasien zu wahren. Hierbei könnt ihr die Rolle eines Granatwerferschützen, Kundschafters, Gewehrschützen oder MG-Schützen übernehmen. Executive Producer Adam Parsons sagt zum Setting des Spiels:

Tadschikistan bietet eine so faszinierende Geschichte und so eine vielfältige Landschaft, dass es sich perfekt für einen in naher Zukunft entstehenden Konflikt der Supermächte eignet – ebenso wie für das realistische Szenario eines Volksaufstandes. Das hat es uns ermöglicht, Konflikte zu schaffen, die vom gewohnten Umfeld abweichen, und den Spieler in eine surreale Welt zu ziehen, durch die er sich hindurchkämpfen kann.

Mit dem Gameplay-Video erhaltet ihr aber auch einen Eindruck der Verbesserungen der Grafik von Operation Flashpoint - Red River. So wurde für jeden Teil der Grafik, für die Animationen sowie für VFX diese von Grund auf neu konzipiert, indem Motion Capturing, ausgearbeitete Fahrzeuginnenräume, atmosphärische Farbverläufe bis hin zu digitalen Distorsionen sowie Kameraeffekte eingesetzt wurden.

Neben der Kampagne, die drei Kapitel umfasst, könnt ihr in einem Vier-Spieler-Koop-Modus der mit allen im Spiel integrierten Modi zusammen in den Kampf ziehen. Operation Flashpoint - Red River erscheint für die Plattformen PC, Xbox 360 und Playstation 3.

Video:

DerMitDemBlunt 14 Komm-Experte - 2483 - 23. November 2010 - 15:46 #

gut aussehen tut es ja aber das sah das letzte Operation Flashpoint auch und war dann so ... naja

BlueNine (unregistriert) 23. November 2010 - 16:31 #

ofp:DR war ein totaler flop und den support haben sie nach ca. 4 Monaten eingestellt... da sagt man dann "Macht’s gut, und danke für den Fisch.

Diesen Mist kann Codemasters behalten

Vidar 18 Doppel-Voter - 12713 - 23. November 2010 - 16:31 #

Ich weiß ja nicht gameplay Trailer ist etwas zu viel gesagt...
Er zeigt erste Spielszenen aber kein Gameplay!

Aber der Titel wird eh nicht geholt da nach 3 Monaten eh wieder die Server abgeschaltet werden :D

anarchie999 08 Versteher - 191 - 23. November 2010 - 16:48 #

Gefällt mir gut. Hoffentlich ist es nicht wieder so verbuggt.

Volkifreak 09 Triple-Talent - 233 - 25. November 2010 - 14:52 #

Das hoffe ich auch, das Spielprinzip fand ich gut, aber die Bugs und die Spawn-Punkte waren ätzend...

STF 11 Forenversteher - 623 - 23. November 2010 - 17:20 #

Also bei OFP - RR bleib ich mehr als skeptisch.
Die Grafik scheint wirklich anders zu sein als noch bei Dragon Rising.
Aber darauf und auf die Screenshots gebe ich nicht viel.
Mit DR hat man bei vielen das Vertrauen (z.B.Supporteinstellung) zerstört.
Insbesondere Sion Lenton hat wie wild Promotion gemacht, aber das Ergebnis war doch sehr ernüchternd.
Diesmal scheint er sich aber ein wenig zurück zu halten.
Ich würde mich wirklich freuen, wenn sie aus ihren Fehlern gelernt hätten und einen guten Taktik-Action-Shooter auf die Beine stellen würden. Nur daran glauben tue ich nicht...

Morlock 13 Koop-Gamer - 1654 - 24. November 2010 - 11:00 #

Wurde nicht schon angekündigt, dass der neue Titel noch geradliniger wird als Dragon Rising es schon war? Durch Dragon Rising habe ich mich ein wenig gequält. Als ich dan den Multiplayer ausprobieren wollte, war keiner da, um mitzuspielen :)

Morlock 13 Koop-Gamer - 1654 - 24. November 2010 - 11:01 #

Im Übrigen finde ich den Trailer extrem mittelmäßig.

Tr1nity 28 Endgamer - P - 100940 - 24. November 2010 - 12:02 #

Info so nebenbei: Du kannst deine Kommentare auch editieren :).

STF 11 Forenversteher - 623 - 24. November 2010 - 20:46 #

Ja, es wurde wohl alles nochmal eine ganze Ecke beschnitten:
man wird keine Helis mehr fliegen dürfen, das herumlaufen wurde gegenüber DR noch weiter eingeschränkt (was positiv für die KI sein dürfte), bei der PC-Version kein Editor mehr u. PvP MP wurde abgeschafft...
Zumindest konnte man das in einigen Foren lesen & Videos erfahren.

anni1 (unregistriert) 24. November 2010 - 20:28 #

Peinlicher patriotischer Ton...

k1 (unregistriert) 25. November 2010 - 20:13 #

DEDICATED SERVER!!! wanted! ... or ... it will be waste again

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit