EA Kehrt DRM den Rücken zu

Bild von Tim Gross
Tim Gross 23836 EXP - Freier Redakteur,R9,S8,C9,A8
Betatester: War bei der Closed Beta von GamersGlobal (März bis Mai 2009) dabeiAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertReportage-Guru: Hat 10 Reportagen oder FAQ-Previews geschriebenMeister-Antester: Hat 10 Angetestet-Artikel geschriebenMeister-Tester: Hat 10 Spiele-/Technik-Tests veröffentlichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenMissionar: 3 Neu-User für GamersGlobal.de anwerbenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabei

28. März 2009 - 9:46 — vor 7 Jahren zuletzt aktualisiert

Rod Humble, Executive Producer der Sims Spiele, gab jetzt bekannt, dass Electronic Arts für die lang erwartete Lebenssimulation Die Sims 3 keinen DRM (Digital Rights Management) Kopierschutz verwenden wird.

... wir haben die Wünsche [der Spieler] über die letzten Monate gehört. Hier ist unser Plan für Die Sims 3.

Das Spiel wird einen DVD-basierten Kopierschutz haben und es gibt eine Seriennummer, genau wie bei Die Sims 2. Eine Onlinefreischaltung wird nicht zum Starten des Spiels benötigt.

Unseres Erachtens ist dies eine gute Lösung ist, die sich über die Jahre bewährt hat. Sie macht es leicht, das Spiel ohne aufdringliche DRM Methoden zu spielen. [Spieler] müssen sich auch keine Sorgen machen, dass der Authentisierungsserver irgendwann nicht mehr erreichbar ist.

Diese Maßnahmen sind nicht wirklich überraschend, nachdem EA schon unter dem DRM Kopierschutz bei Spore gelitten hat. Mit einem DRM-freien Die Sims 3 sollten demnach alle Spieler einverstanden sein. Zumindest kann man das Spiel dann so oft installieren, wie man möchte.

Die Sims 3 wird erwartungsgemäß am 6. Juni erscheinen.

Tim Gross Freier Redakteur - 23836 - 28. März 2009 - 9:46 #

Hoffe die News sind nicht schon veraltet^^

root. 13 Koop-Gamer - 1282 - 28. März 2009 - 19:14 #

Als ob EA es eingesehen hätte^^

Kotfur (unregistriert) 29. März 2009 - 20:21 #

"...ohne aufdringliche DRM Methoden..."

Achja ist das witzig. Gestern war es noch die super Idee, von der sie niemals abweichen würden und heute wird es dann ganz plötzlich als aufdringlich eingestuft. Ist die Welt (In diesem Fall EA) nicht witzig?

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)