Kinect doch leistungsfähiger als angegeben?

360
Bild von 0spirit0
0spirit0 435 EXP - 10 Kommunikator,R5,A3
Loyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt

23. November 2010 - 13:18 — vor 6 Jahren zuletzt aktualisiert

Der Kinect-Sensor wurde nun schon von einigen findigen Tüftlern auch am PC ausgelesen. Bisher wurde angenommen, dass die Infrarotkamera, die im Gerät für die 3D-Erfassung verantwortlich ist, eine Auflösung von 320x240 Pixel habe. AlexP (Admin von NUIGroup) hat jedoch festgestellt, dass die Tiefenkamera ein Bild mit der maximalen Auflösung von 640x480 Pixel liefert. Ausserdem hat er den ursprünglich geplanten, dann aber von Microsoft aus Kostengründen angeblich wegrationalisierten PS1080-Chip doch im Gerät entdeckt, wenngleich in einer anderen Revision. Unbekannt ist, ob der neu verbaute Prozessor mehr oder weniger Leistung als die ursprüngliche Version bietet. Nun ist Raum für Spekulationen: Warum stellt Microsoft Kinect als weniger leistungsfähig dar, als es tatsächlich ist?

Boris Schneider-Johne (Xbox Produktmanager) schreibt dazu auf seinem Blog: "Die Hardware ist für die Kinect-Spiele optimiert. [Ich habe] nie was anderes gesagt und ich verspreche auch keine Tech-Specs, von denen Microsoft auch nicht öffentlich redet."

marshel87 16 Übertalent - 5584 - 23. November 2010 - 15:43 #

Ich find es immer wieder faszinierend, wie viele Leute sich das kaufen, nur um es auseinander zu nehmen =)

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 23324 - 23. November 2010 - 15:47 #

Die "News" stammt vom 8. November...
http://www.eurogamer.net/articles/digitalfoundry-kinect-pc-blog-entry

Dennis Ziesecke Freier Redakteur - 29505 - 23. November 2010 - 16:00 #

Und für Leute wie mich, die auf eurogamer z.B. eher selten schauen ist die News trotzdem neu. So what?

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 23324 - 23. November 2010 - 16:22 #

Für dich wäre dann wohl auch eine Eurogamer News aus dem Juli neu. ;-)
Mal ehrlich, Eurogamer waren nicht die einzigen die darüber berichtet haben.

Dennis Ziesecke Freier Redakteur - 29505 - 23. November 2010 - 16:48 #

Und mindestens einer (*wink* huhu! *wink*) hats nicht mitbekommen. Dann sehe ich das mal als meine ganz private News an :D .

Jamison Wolf 17 Shapeshifter - P - 8040 - 23. November 2010 - 17:01 #

Och ich les mittlerweile nur noch News auf GG, daher ist das für mich auch interessant und da Kinect gerade in jedermanns/frau Mund ist, ist das ja auch noch passend, mMn.

ganga Community-Moderator - P - 15596 - 23. November 2010 - 17:46 #

Ich hör das auch zum ersten Mal. News lese ich nur hier, aber ich höre u.a. den Gamespot US, den Gamespot UK sowie den consol.at Podcast. Keiner der genannten hat darüber berichtet.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 324529 - 23. November 2010 - 17:13 #

Stimmt, deswegen hatten wir ja auch eine News dazu damals: http://www.gamersglobal.de/news/29368/kinect-gehackt-auch-unter-windows-7-ansprechbar-video

In dieser News werden aber neue Aspekte angesprochen inklusive Boris' Reaktion von 10.11., die zumindest wir noch nicht veröffentlicht hatten, und die offensichtlich viele unserer Leser auch knapp zwei Wochen später noch interessieren. Darum Top-News.

Asto 15 Kenner - 2904 - 23. November 2010 - 15:53 #

Wo ist das Problem daran wenn die Dinger leistungsfähiger sind, zumal wer sagt das es dann auch gleich leistungsfähiger ist als angegeben? Vielleicht mach beispielsweise die höhere Auflösung keinen Sinn und oder hat auf die Performance einen schlechten Einfluss (mehr Daten zu verarbeiten)?

tse, Verschwörung seitens Microsoft!!! ;) ^^
ne ne ne :)

Bashir (unregistriert) 23. November 2010 - 16:11 #

das "Problem" könntest du darin sehen das die Tiefenkamera vielleicht so gut ist, dass sie dein Gesicht abtasten kann. Nimm an du hättest ein Problem mit der Gesichtserkennung und glaubst das umgehen zu können indem du nur mit IR-Kamera spielst, die andere abdeckst. Jetzt heisst es plötzlich "die Kamera sieht mehr als vermutet", da werden einige vielleicht argwöhnisch.

Hyperbolic 15 Kenner - P - 3936 - 24. November 2010 - 12:21 #

Wenn Du Bedenken bezüglich des Datenschutzes hast, dann gehe mit Deiner XBox einfach nicht online.

Lipo 14 Komm-Experte - 2026 - 23. November 2010 - 16:10 #

Da MS heimlich die Knochen des Benutzers mittels Infrarot ermittelt um die Suche nach Außerirdischen auf der Erde voran zu treiben , braucht man diese Reserven . Natürlich ganz im Geheimen ;) .

Gadeiros 15 Kenner - 3062 - 23. November 2010 - 16:39 #

was redest du denn da? microsoft SUCHT doch keine aliens... MS arbeitet doch mit der USregierung zum verstecken der aliens.. pffff
bill gates ist doch selbst ein gray.

was aber auch wenige wissen ist, daß kinect auf der technologie des berühmtberüchtigten nacktscanners basiert. aber das ist auch nur zur untersuchung der benutzergruppen gedacht ist. damit wird untersucht, ob es tatsächlich frauen gibt, die videosspiele spielen. aber das könnte sich MS ja sparen, denn es gibt keine frauen im internet und auch keine zockerinnen- das sollte bekannt sein.

Kirika 15 Kenner - 3271 - 24. November 2010 - 14:18 #

*nick nick* und trinity und ich geben uns nur als Frauen aus um das Weltbild zu verändern :O

WTF! (unregistriert) 23. November 2010 - 16:12 #

wie gut kinect ist könnt ihr hier sehen :D

youtube.com/watch?v=KWbLOFGSEDo

Wunderheiler 19 Megatalent - 19077 - 23. November 2010 - 16:30 #

Also wenn das der Verdienst von Kinect und nicht vom Spiel ist, bin ich wirklich beeindruckt ;)!

Volkifreak 09 Triple-Talent - 233 - 25. November 2010 - 11:34 #

Also wenn dieses Video echt ist, kann man hoffentlich die Automatikoption ausschalten... Da fahren manche ja besser ohne lenken als mit ^^

Porter 05 Spieler - 2981 - 23. November 2010 - 16:41 #

oh boy! :)

ja das ist halt das problem, ich glaube auch dass die Ingenieure da sicher ein super Teil zusammengelötet haben und es seinen preis Wert ist aber nur einzusetzen weiss es M$ einfach noch nicht richtig und deren 3rd Party Entwickler eben auch nicht.

was willste mit der neuesten und leistungsfähigsten Hardware jetzt schon wenn vielleciht erst in einem jahr wirklich was interesanntes damit erschaffen wird.

Anonymous (unregistriert) 23. November 2010 - 16:29 #

Wahnsinn, 640x480 !

Das ist die Auflösung einer 0.3 Megapixel-Kamera.
(wikipedia->Megapixel)

High-Tech geht anders ...

hoschi 13 Koop-Gamer - 1465 - 23. November 2010 - 16:55 #

tja das sagt jemand der keine ahnung hat.
Das Ding ist nicht dazu da um schöne Bilder zu machen sondern den Raum 3Dimensinal zu erfassen. Das IR Raster ist gar nicht so groß als dass sich ein höher dimensinierter Sensor lohenen würde. Außerdem reicht das mehr als vollkommen aus. Das System hat sogar noch luft nach oben.

Und zu Kinect einen Kommentar ala "High-Tech geht anders ..." weil die Kameraauflösung nicht ins 08/15 Technik Weltbild passt, abzulassen ist schon mehr als dreist.

Fuutze 11 Forenversteher - 820 - 23. November 2010 - 19:26 #

Ich find ja viel erstaunlicher das man Wikipedia bemühen muss um rauszukriegen wieviel MP 640x480 sind.

Sebastian Schäfer 16 Übertalent - 5545 - 23. November 2010 - 20:24 #

das hab ich mir auch gedacht :)

Anonymous (unregistriert) 24. November 2010 - 18:01 #

Für Hampelmannspiele reicht das, aber auf 3 Meter Entfernung
reichen 0.3 Megapixel nicht, um z.B. im Raum auf natürliche
Gesten wie Daumen hoch/runter oder Fingerwinken zu reagieren.

Wenn die Kamera einen Datenhandschuh ersetzt, der auch
die Fingerkrümmung erkennt, dann bin ich beeindruckt!

armorium 09 Triple-Talent - 264 - 23. November 2010 - 17:16 #

Wenn das auch die Auflösung des Tiefensensor ist(??), dann ist das sogar sehr viel...
(wikipedia->TOF-Kamera)
High-Tech ist manchmal mehr als nur gefährliches Halbwissen und Blind aus Wikipedia abschreiben.

Anonymous (unregistriert) 23. November 2010 - 17:22 #

für den Youtube Standard reichts

Makariel 19 Megatalent - P - 13456 - 24. November 2010 - 13:20 #

lol

High-Tech lässt sich nicht einfach an der Anzahl verfügbarer Pixel festmachen. Wieviele Systeme zur Bewegungserkennung im dreidimensionalen Raum inklusive Sprachsteuerung für unter 200€ gibts denn sonst so am Markt?

Mit Megapixel wird so viel Schindluder betrieben, dass ich die Angabe nur mehr am Rand mitkrieg. Für diese Anwendung sind die Megapixel ohnehin nicht so wichtig. Ich brauch auch keinen Wikipedia Artikel um auszurechnen das 640x480 = 307200 Pixel sind ;-)

Lipo 14 Komm-Experte - 2026 - 23. November 2010 - 16:39 #

Vom Hocker gehauen hat mich da jetzt nichts . Das Spiel schaut aber spaßig aus .

Earl iGrey 16 Übertalent - 5042 - 24. November 2010 - 1:15 #

Warum stellt Microsoft Kinect als weniger leistungsfähig dar, als es tatsächlich ist? Ganz einfach, weil es sonst unter das Kriegswaffenkontrollgesetz fallen würde!!! *narf*

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)