Black Ops: München und Berlin erste DLC-Schauplätze?

PC 360 PS3 Wii DS
Bild von meggorendtner
meggorendtner 482 EXP - 09 Triple-Talent
Fehlende oder ungültige Echtwelt-Adresse: Um nach Rangstufe 20 oder ab Talentklassen Stufe V weiter aufzusteigen, ist eine gültige Echtwelt-Adresse nötig – aufgrund der weitgehenden Rechte können wir keine anonymen User zulassen. Wir bitten den User, seine Echtwelt-Adresse im Profil nachzutragen und uns dann zu kontaktieren.1. Verwarnung (Verstoß gegen Nutzungsbedingungen oder Kommentar-Regeln)Vorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschrieben

21. November 2010 - 14:26 — vor 6 Jahren zuletzt aktualisiert
Call of Duty - Black Ops ab 14,98 € bei Amazon.de kaufen.

Publisher Activision und Entwickler Treyarch verkündeten bereits, dass es für ihren neuesten Spross der Call of Duty-Reihe, Call of Duty - Black Ops, einige herunterladbare Zusatzinhalte geben wird. Genauere Informationen blieben jedoch aus. Nun ist ein User der CoD-Fanseite callofdutyseries.de jedoch auf etliche Bilder und Ladescreens in den Dateien des Hauptspiels gestoßen, die er auf der besagten Homepage veröffentlichte. So sind Screenshots mit den Titeln "mp_berlin" und "mp_munich" zu sehen. Ob es sich dabei jedoch wirklich über kommende DLC-Maps für den Multiplayer-Modus handelt, ist aktuell noch Spekulation.

Janno 15 Kenner - 3455 - 21. November 2010 - 14:52 #

Vielleicht Karten, die sich bereits auf der Disc befinden, die aber erst für 15€ freigeschaltet werden müssen ;)

Maisto 10 Kommunikator - 475 - 22. November 2010 - 1:29 #

War auch mein erster Gedanke. Scheint wohl Einzug zu halten diese sogenannten "Zusatzinhalte" schon mit dem Spiel selbst zu produzieren, aber sie erst danach als "DLC" zu verkaufen. Die ideale Geldmache und es gibt auch noch genug die es kaufen :).

ciao
Maisto

Gasti (unregistriert) 21. November 2010 - 15:00 #

Warum überrascht es mich garnicht das die datein schon teilweise im spiel enthalten sind?
Man kauft sich ein spiel zum selben preis wie früher, kriegt aber weniger inhalt. (mal ein wink an die lebensmittelindustrie, die machen das schon seit langem)

Stattdessen wird 2-3 wochen nach release der "erste" überteuerte dlc angeboten, dessen datein sich schon von vornherein im spiel befanden aber rausgeschnitten wurden aufgrund der aktuellen "wir melken die kunden bis sie umfallen" strategie die fast alle publisher zurzeit fahren.

meggorendtner 09 Triple-Talent - 482 - 21. November 2010 - 15:03 #

Um mal meine Meinung dazu abzugeben, das kann ich im Artikep ja schlecht machen: Wenn man sich bsw. Black Ops für die PS3 kauft + alle im Laufe der Zeit erscheinenden DLCs ist man locker 100€ raus, das sind 200 DM! Ganz schön happig... Und angesichts der von Activision angekündigten DLC-Flut sind die 100€ ja noch optimistisch...

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73799 - 21. November 2010 - 15:14 #

Ich sag dazu mal nix, ihr wißt ja was ich über derartige DLCs denke ^^.

uLu_MuLu 14 Komm-Experte - 1904 - 21. November 2010 - 15:35 #

Ich habe das ungute Gefühl, dass ich mein Hobby in spätestens 4 Jahren an den Nagel hängen kann. Es waren tolle 15 Jahre...

Anonymous (unregistriert) 21. November 2010 - 16:50 #

Ach was. In diesen 15 Jahren sind so viele tolle Spiele erschienen, dass du sie doch noch garnicht alle gespielt haben kannst. Back to the roots. Du sparst Geld für Hardware und auch die Spiele bekommst du hintergeschmissen. ;-)

Porter 05 Spieler - 2981 - 21. November 2010 - 17:21 #

eben, nur wenn man halt die neusten Shooter oder ähnliches auch direkt nach Release online zocken will mit seinen freunden dann kommt man leider nicht drum rum :)

motherlode (unregistriert) 21. November 2010 - 22:06 #

Ihr müsst auf Rollenspiele umsteigen oder halt bis zur Ultima Edition (alle DLCs jeha) von Dragon Age ein Jahr lang warten xD

Maisto 10 Kommunikator - 475 - 22. November 2010 - 1:33 #

Also auf die "Ultima"-Edition von Dragon Age bin ich sehr gespannt ;)
Aber mit Rollenspielen hast du recht, Two Worlds 2 zum Beispiel ist ein echt super Spiel geworden.

ciao
Maisto

uLu_MuLu 14 Komm-Experte - 1904 - 22. November 2010 - 15:42 #

Borderlands bekommt Gerüchten zufolge auch einen neuen DLC und das obwohl eine GotY-Edition erhältlich ist.

Wenn sich das bestätigt ist auf diese Methode auch kein Verlass mehr.

Spartan117 13 Koop-Gamer - 1298 - 21. November 2010 - 23:43 #

genau das mache ich gerade und es ist Klasse! :D da merkt man erst was alles an einem vorbei gegangen ist.

Sh4p3r 14 Komm-Experte - P - 2527 - 21. November 2010 - 15:21 #

Wenn es wirklich so kommen sollte, dass sich der DLC schon auf der Disk befindet, oh je. Das dieses Prinzip schon eine Weile praktiziert wird, weiss ich seit Resident Evil 5, beim Versus-Mode. Aber dort hab ich auf die Gold Edition gewartet, wo ALLE DLC's mit auf der Disk drauf sind, und dabei noch eine Menge Geld gespart habe :)

Bei Black Ops sollten Interessierte Spieler abwarten, wie gross der DLC sein wird. Wenn der nur 100KB (PS3-Aktivierung) grosst ist, dann ist er bereits auf der Disk drauf, sowas sollte man boykottieren.

llg 13 Koop-Gamer - 1337 - 21. November 2010 - 16:00 #

Da ist man doch gespannt, ob das nicht eine gelungene Vorlage für gewisse Politiker, "Kriminologen" und "Dokumentar"-filmer sein wird... "jetzt kann man virtuell auch schon in München und Berlin den Amoklauf trainieren", etc.

Porter 05 Spieler - 2981 - 21. November 2010 - 16:11 #

um mal die guten Herren von "Epic Battle Axe" wieder zu zitieren:
“As gamer you have to speak with your wallet”.

wenn es euch nicht passt - kauft es nicht!
Und mir passt diese überzogene MapPack DLC Halsabschneiderei absolut nicht!

Aber das liegt wohl auch daran dass ich als PC Spieler es auch bisher immer gewohnt war Rießige mappacks aus der Community zu erwarten, anstatt auf dreisst überteuerte Karten vom Publisher/entwickler angewiesen zu sein.

künstliche Verkanppung ist eben ein mächtiges Instrument um dem Kunden das Geld aus der Tasche zu ziehen.

Hazelnut (unregistriert) 21. November 2010 - 20:56 #

communitys können eigentlich gar nicht mehr entstehen ...es kommt alles viel zu schnell nacheinander...

ein grund warum ich blackops auslass...und nur bei nem kumpel auf xbox gespielt habe.

aber morgen kommt schon wieder MW3 raus...also warte ich da druff

Togi 11 Forenversteher - 567 - 21. November 2010 - 21:30 #

Das Spiel läuft immer nocht nicht flüßig, das Team kann man auch noch nicht wechseln, die Spawns sind weiterhin der letzte Mist, ABER durch DLC Nr.X kommen wieder 2 Maps dazu.
Naja vielleicht kann man die sich auf Umwegen besorgen.

motherlode (unregistriert) 21. November 2010 - 22:12 #

Nana, wir wollen ja für oder gegen DLCs sein und nicht irgendwie dazwischen ;p

Gasti (unregistriert) 21. November 2010 - 22:35 #

Das es keinen teamwechsel gibt find ich sogar ganz gut.. damit werden so auswüchse wie sie zb bei bad company 2 vorkommen vorgebeugt (26 vs. 6).. ich finde es sollte einfach die mechanik überarbeitet werden die dahinter steht.. das man mit leuten die man auf der freundesliste hat auch in ein team kommt anstatt das immer wild durchgewürfelt wird und der zufall entscheidet.

Was die spawnpunkte angeht muss ich dir aber recht geben.. die sind einfach nur ätzend.. man spawnt ständig hinter gegnern bzw die gegner hinter einem selber.

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73799 - 21. November 2010 - 22:58 #

"Das es keinen teamwechsel gibt find ich sogar ganz gut.. damit werden so auswüchse wie sie zb bei bad company 2 vorkommen vorgebeugt (26 vs. 6)."

Wobei man fairerweise auch sagen sollte, daß das in BC2 nicht prinzipiell so ist. Auf den meisten Servern gibt es Auto-Teambalance, da erübrigen sich solche Teamverhältnisse ziemlich schnell bzw. kommen erst gar nicht zustande.

Hazelnut (unregistriert) 22. November 2010 - 9:41 #

das spiel hat 9.0 wertung im multiplayer.... des muss doch gut sein ? ..wie kommt ihr da auf sollche fehler ?!!?!! hmm

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73799 - 22. November 2010 - 11:11 #

Meinst du das mit dem Auto-Balance? Das ist ne reine Servereinstellung (wie übrigens bei zig anderen Spielen auch) und kein Fehler im Spiel ansich.

Oder meinst du jetzt was anderes?

Hazelnut (unregistriert) 22. November 2010 - 17:02 #

des kommt dazu ...find ich... und noch ein paar weitere ..spawnpunkte z.b.
mal ehrlich ? ..iwnet war jetzt nicht des schlechteste...gut es hätte weiter entwickelt gehört..
.
der punkt mit freunden zusammen zuspielen zählte bei dem gg test wohl nicht viel...ausser man hatte keine zu dieser zeit oder man hatte keine zeit das spiel zu testen weil man einfach schneller sein wollte als alle andren...im singleplayer hatte man übrigens auch total vesagt..levelbegrenzung bei moh noch zerfetzt und bei blackops....? die schwache KI...auch niemandem aufgefallen?..die gegener die nicht mehr kommen wenn man nicht weiter läuft...des auch nicht aufgefallen? hmm
aber die gewalt die muss doch aufgefallen sein ...oder? war doch schon wie im vorgänger!...auch nicht aufgefallen?...hat mans überhauptgespielt ?
.
treyarch hat soviel mist aus waw recycled das ich echt kurz vorm kotzen war..sorry.. dieses spiel hat mindestes so eine wertung bekommen sollen wie moh oder schlechter!!! im singleplayer zu mindest..

CptnKewl 20 Gold-Gamer - - 22543 - 22. November 2010 - 22:16 #

Du kannst doch mit freunden zusammen spielen? Musst nur den Knopf finden. Zu den Spawnpunkten gibts im Freundiskreis geteilte Meinungen. Machne finden es gut, relativ dicht am geschehen zu sein, manche nicht. H8ters gonna h8!

Ein Recylcling hat bereits seit Teil 1 statt gefunden. Schwache KI? Das in den Schlauchspielen viel getriggert ist, war klar und gehört zur Mechanik. Wenn du keinen Trigger auslöst (durch stehen bleiben) passiert halt nix, working as intended.

Zur Levelbegrenzungskritik kann ich jetzt nichts sagen, da ich eigentlich immer strait der Handlung gefolgt bin. Storytechnisch: Es ist Popcornkino - immerhin zusammenhängender als in den letzten Teilen der Serie, daher höhrere Wertung hier gerechtfertigt. Das das nichts ist, was sich ins Langzeitgedächniss brennt war auch klar...

Maisto 10 Kommunikator - 475 - 23. November 2010 - 3:45 #

Da du anscheinend ne richtig dufte "Ich use halt Deutsch und English in meinen Texten" - Tüpe bist, muss ich dich leider in deinem cool dahingewriteten "strait" berichtigen ;) Es sollte wohl eher straight heißen gell ? du bist sicher nicht knapp und geradeso der Handlung gefolgt, sondern geradlinig und direkt. Bitte nicht falsch verstehen ;)

ciao
Maisto

DerMitDemBlunt 14 Komm-Experte - 2483 - 21. November 2010 - 22:03 #

uuuh ^^ wenn die das machen und die medien in deutschland davon wind kriegen uuuuuh

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 23624 - 21. November 2010 - 23:43 #

Hmmh, kann man dann auch den Reichstag stürmen oder ist der zu gut geschützt?

Porter 05 Spieler - 2981 - 22. November 2010 - 16:14 #

kannste vergessen, der Türsteher lässt dich nicht rein.
"hey du kummst hier nicht rein"
"was hast du überhaupt für Schuh an, hey NEIN du kummst hier nicht rein!"
:)

Terrorgefahr in Deutschland, Killerspielkillspielerkiller wollen den Reichstag stürmen OMG!

CptnKewl 20 Gold-Gamer - - 22543 - 22. November 2010 - 22:11 #

Eventuell handelt es sich ja auch um Maps die nicht wirklich Playable waren, die Ladescreens sind halt drin geblieben, die Map als solches nicht. War doch früher zum Teil in den BaseQ-Files von den ganzen QuakeEngine games, das es da zeug gab, was zum Teil Ingame nicht zuerreichen gab.

Außerdem warum sollte Activision neue Maps als DLC bringen? Das Sie das mit alten Maps machen können hat doch schon das MW2 DLC gezeigt xD

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit