Grotesk: Teufelswerk USB (Universal Satan Bus)

PC
Bild von Dennis Ziesecke
Dennis Ziesecke 30005 EXP - Freier Redakteur,R10,S10,C9,A8,J10
Dieser User unterstützt GG mit einem Abonnement oder nutzt Freimonate via GG-Gulden.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.GG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Reportage-Guru: Hat 10 Reportagen oder FAQ-Previews geschriebenDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreicht

18. November 2010 - 21:55 — vor 7 Jahren zuletzt aktualisiert

Evangelische Christen haben in Brasilien alle USB-Verbindungen aus ihrer Gemeinde verbannt. Nein, nicht weil sie sich zu sehr über schlechte Treiberunterstützung geärgert haben. Sie wollen nur nicht "Plug&Play" mit dem Teufel spielen. Und wer USB nutzt, ist laut der Kirchengemeinde ein Diener Satans.

Die christliche Gemeinschaft "Paz do Senhor Amado" ("Friede des geliebten Herren") hat die an sich sehr praktische Verbindung via Universal Serial Bus verboten, weil das technische Symbol an einen Dreizack erinnern soll. Der Gründer der Gemeinschaft, Welder Saldanha, ist davon überzeugt, das Symbol stehe stellvertretend für den Dreizack mit dem der Teufel in der Hölle Seelen quält. Nutzer von Windows 98 könnten diesem Gedanken sicherlich zustimmen, etwas übertrieben wirkt die Aussage jedoch schon. Die Mitglieder der Gemeinde sind aufgerufen, auf alle USB-Verbindungen zu verzichten und statt dessen Alternativen zu nutzen. So sind wohl weder PS/2 noch serielle Verbindungen verboten. Und auch gegen Bluetooth-Funkstrecken hat der "Apostel" Saldanha nichts einzuwenden. Das Symbol für Bluetooth sei ja schließlich blau. Ebenso wie die Augen von Jesus Christus. Es liegen leider keine gesicherten Erkenntnisse über eine bestehende Farbschwäche des Herrn Saldanha vor. Allerdings darf angesichts der mutmaßlichen Herkunft von Jesus Christus zumindest bezweifelt werden, dass seine Augen blau waren.

Es muss allerdings dazu gesagt werden, dass es sich bei der ursprünglichen Quelle bobolhando.com.br um eine Website handelt, deren Macher auch erfundene Nachrichten veröffentlichen. Mangels gesicherter Quellen für die Meldung bleibt das angebliche USB-Verbot also nur eine kuriose Meldung.

Henry Heineken 15 Kenner - 3569 - 18. November 2010 - 21:59 #

Gestern gelesen und weggefeiert^^

marshel87 16 Übertalent - 5720 - 18. November 2010 - 22:02 #

Sprengt die Pyramiden von Gizeh! Das sind auch 3 "Zacken" und stehen für Satan *LOL* Es gibt schon beschränkte Menschen...

Dennis Ziesecke Freier Redakteur - P - 30005 - 18. November 2010 - 22:04 #

Sind immerhin heidnischer Schnickschnack..

John of Gaunt Community-Moderator - P - 66142 - 18. November 2010 - 22:04 #

Das hab ich gestern schon entdeckt. Wahnsinn, so was bescheuertes :D

Mathias Müller 17 Shapeshifter - 6655 - 18. November 2010 - 22:07 #

Ja klar... Dreizack... jetzt seh' ich's auch! :P

Dennis Ziesecke Freier Redakteur - P - 30005 - 18. November 2010 - 22:13 #

Aber keine Sorge, piekst nur in der Mitte ;) .

Orxus 13 Koop-Gamer - 1436 - 18. November 2010 - 22:27 #

also ich denk da an den dreizack von neptun/poseidon XD

Dennis Ziesecke Freier Redakteur - P - 30005 - 18. November 2010 - 22:28 #

Er hat "Jehova" gesagt! :P

Madrakor 15 Kenner - P - 3218 - 18. November 2010 - 22:58 #

Gnah, danke. Jetzt hab ich die nächsten Tage diesen Film im Kopf und muss ihn erst wieder ansehen bevor er mich los lässt.

floppi 23 Langzeituser - P - 38113 - 19. November 2010 - 23:45 #

Passt doch: Weihnachtszeit = Life of Brian Zeit. ;)

Scytale (unregistriert) 19. November 2010 - 0:01 #

Werft den pösen Usp zu Poden!

Timbomambo (unregistriert) 19. November 2010 - 18:11 #

Ja, wir nehmen zwei stumpfe, einen spitzen und eine Tüte Kies! ^^

Hinkelbob 13 Koop-Gamer - 1234 - 18. November 2010 - 22:24 #

Argh kann... mich .. nicht wehren ... muss ... Satan .. anbeten aaargh

Madrakor 15 Kenner - P - 3218 - 18. November 2010 - 22:54 #

Oh... mein... Gott... äh, oh mein USB wollte ich sagen.
Wunderschöne News, danke dafür!

Sephix 13 Koop-Gamer - 1452 - 18. November 2010 - 22:55 #

Saldanha? Mit ein wenig Phantasie kann man daraus auch Satanha machen. Er soll sich selbst verbannen!

Tr1nity 28 Endgamer - 101379 - 18. November 2010 - 23:50 #

*sichandenKopffaßt*
Ach du meine Güte. Was bildet der sich als nächstes ein? Das Cinchbuchsen und Cinchstecker (im Englischen oft Female und Male genannt) Sex haben, wenn man sie zusammensteckt? :)

Timbomambo (unregistriert) 19. November 2010 - 18:13 #

genau das war auch mein erster Gedanke aber ich glaub dagegen haben die nix, solange die Cinches nicht verhüten und Sex aus Spass haben. Dann jeht et aber los!

Earl iGrey 16 Übertalent - 5042 - 18. November 2010 - 23:54 #

"Ohne Worte".

volcatius (unregistriert) 18. November 2010 - 23:54 #

Naja, gibt auch Abermillionen von Menschen, die kein Schweinefleisch essen, weil ihnen das irgendein Phobiker vorschreibt. Oder Leute, die an Jungfrauengeburt und Engel glauben. Darüber könnte man ebenso lachen.

CyrrusXIII 11 Forenversteher - 598 - 19. November 2010 - 8:37 #

HAHA
Das mit dem Schwein gefällt mir!

Scytale (unregistriert) 19. November 2010 - 0:00 #

Großartige News^^

joker0222 28 Endgamer - - 102014 - 19. November 2010 - 0:49 #

"Der Gründer der Gemeinschaft, Welder Saldanha, ist davon überzeugt, das Symbol stehe stellvertretend für den Dreizack mit dem der Teufel in der Hölle Seelen quält. Nutzer von Windows 98 könnten diesem Gedanken sicherlich zustimmen..."

Der war nicht übel...

JakillSlavik 17 Shapeshifter - 7101 - 19. November 2010 - 11:22 #

Japp, habe mich auch bei dem Seitenhieb weggepackt =D

saxz 14 Komm-Experte - 1923 - 19. November 2010 - 12:15 #

hehe, den fand ich auch gut ^^

Makariel 19 Megatalent - P - 14361 - 19. November 2010 - 0:55 #

Naja, wenn man keine echten Probleme hat... ^^

Atomsk 16 Übertalent - 4878 - 19. November 2010 - 1:13 #

Auf meinem MP3-Player ist das Symbol auch, darf ich den also später mal nicht mit in den Himmel nehmen? :(

Dennis Ziesecke Freier Redakteur - P - 30005 - 19. November 2010 - 9:16 #

Nee aber in die Hölle. Da haben sie eh die bessere Musik ;) .

Faxenmacher 16 Übertalent - 4033 - 27. November 2010 - 22:01 #

Und wärmer isses da wohl auch *IndenGlühkohlesesselkuschel* ^^

Johannes 23 Langzeituser - 39095 - 19. November 2010 - 7:10 #

Ich bin begeistert -- und nehme gerne in Kauf, wegen exzessiver USB-Nutzung in die Hölle zu kommen ^.^

icezolation 19 Megatalent - 19180 - 19. November 2010 - 10:01 #

Was die wohl über meine Aureon von Massetechnik denken, die über Feuerschlinge angeschlossen wird...

Dennis Ziesecke Freier Redakteur - P - 30005 - 19. November 2010 - 12:55 #

Ah! Eine Klangkarte! Verbrennt den Ketzer! (Oder wie einst ein Schwabe im Computerladen zu mir sagte: "I hätt fei gern a Klangkärtle 'kauft."..)

llg 13 Koop-Gamer - 1344 - 19. November 2010 - 10:18 #

Und hätte USB das alte Logo behalten (siehe etwa http://de.wikipedia.org/wiki/USB), wer weiß, bestimmt wäre der versteckte Hexenbesen auch nicht lange unentdeckt geblieben.

saxz 14 Komm-Experte - 1923 - 19. November 2010 - 12:17 #

lol, mal eine News, die mich auch durch die Kommentare echt zum Lachen bringt :D

JakillSlavik 17 Shapeshifter - 7101 - 19. November 2010 - 13:48 #

Wiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiitch! =D

icezolation 19 Megatalent - 19180 - 19. November 2010 - 14:40 #

Wer weiß, vielleicht auch nicht. Hinter dem Besen ist noch die Zahl 8, Zahl "des glücklichen Anfangs, des Neubeginns, der geistigen Wiedergeburt, es ist auch die Zahl der Taufe und der Auferstehung, Symbol des Neuen Bundes und Symbol des Glücks"

8-D

bolle 17 Shapeshifter - 7614 - 19. November 2010 - 11:22 #

Join the Dark Side, we have Plug&Play!

Crizzo 18 Doppel-Voter - P - 11599 - 19. November 2010 - 11:48 #

Mal was anderes, mein 9 Jahre alter Rechner hatte schon USB...wie will man denn einen PC ohne diesen Anschluss kaufen? Sogar ein MacBook Air hat USB-Anschlüsse^^

Dennis Ziesecke Freier Redakteur - P - 30005 - 19. November 2010 - 12:53 #

Hey, in Brasilien wurde letztes Jahr erst die PS2 auf den Markt gebracht.. Da gehen die Uhren etwas anders.

Sephix 13 Koop-Gamer - 1452 - 19. November 2010 - 13:14 #

Und sogar die hat USB-Anschlüsse! Diese armen Brasilianer. Überall Teufelszeug.

bolle 17 Shapeshifter - 7614 - 19. November 2010 - 14:12 #

what? ich dachte die sind auf der Höhe der Zeit in Brasilien? Ist das doch noch Entwicklungsland???

Martin Lisicki Redakteur - P - 36693 - 19. November 2010 - 12:08 #

made my day

Fyyff 11 Forenversteher - 681 - 19. November 2010 - 12:18 #

Machen die dort auch keine Gartenarbeit wegen Satan und Zeug? Ich mein so ne Gartenforke sieht auch sehr dreizackig aus...

Anonymous (unregistriert) 19. November 2010 - 18:51 #

...dabei ließ sich der dänische König Harald Blauzahn, nach dem Bluetooth bekanntermaßen benannt wurde, erst unter massivem Zwang vom Kaiser taufen. Aber das interessiert ja wieder niemanden...

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit