The Witcher 2: Onlinevertrieb via GOG (Update)

PC 360 PS3
Bild von Madrakor
Madrakor 3219 EXP - 15 Kenner,R8,A1,J9
Dieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2011 mit einer Spende von 11 Euro unterstützt.GG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabei

18. November 2010 - 20:18 — vor 6 Jahren zuletzt aktualisiert
The Witcher 2 - Assassins of Kings ab 49,90 € bei Amazon.de kaufen.
Update

Auf der GOG Homepage finden sich nun mehr Details zur Digital Premium Edition von The Witcher 2 - Assassins of Kings. So wird das Spiel dort 44,99 EUR kosten, ähnlich wie bei Steam und Impulse. Allerdings erwarten den Käufer noch zusätzliche Schmankerl, die in den anderen digitalen Versionen nicht enthalten sind.

Die Auflistung der Zusatzinhalte liest sich beachtlich:

- Handbuch und Guide (PDF)
- Soundtrack des Spiels (MP3)
- Papierfiguren zum Selberbasteln (PDF)
- Weltkarte und Briefe (PDF)
- Making of Video
- Artbook (PDF, GOG exklusiv)

Als Bonus für alle Käufer der GOG Version gibt es noch eines von fünf Spielen aus dem regulären GOG Katalog, zur Wahl stehen Beyond Divinity, Divine Divinity, Gothic 2 Gold Edition, Realms of Arcania 1+2 sowie Realms of Arcania 3. Als ob das noch nicht genug wäre erhält jeder europäische Käufer auch noch eine Gutschrift von 16 USD auf seinen Account wegen der im Internethandel üblichen 1-zu-1 Umrechnung von Dollar zu Euro.

The Witcher 2 wird auf GOG.com mit vollständiger englischer, deutscher und französischer Vertonung, sowie mit italienischen und spanischen Videos und Texten erscheinen. Natürlich ohne DRM.

Ursprüngliche News

Die Spieleplattform Good Old Games wird laut der britischen Eurogamer.net mit ihrer bisherigen Geschäftspolitik brechen, nach der nur alte Spieleklassiker verkauft werden. Vor kurzem hat die von CD Projekt betriebene Plattform die Beta-Phase verlassen (wir berichteten) und soll nun den Onlinevertrieb des aus dem gleichen Hause stammenden The Witcher 2 übernehmen.

 
Das Spiel soll ab dem 17. Mai 2011 dort zu finden sein, natürlich wie von GOG und CD Projekt gewohnt komplett ohne DRM. Genauere Informationen zu The Witcher 2 und der Kooperation mit GOG werden heute Abend um 18:30 Uhr während eines Live-Streams im Internet verkündet.
Vidar 18 Doppel-Voter - 12454 - 18. November 2010 - 16:25 #

war fast klar das CD Projekt ihr eigenes Projekt auf der eigenen Plattform anbietet, verdienen sie logischerweise auch gleichzeitig mehr daran als wenn es über Publisher oder andre Downloaddienste geht

floxyz 16 Übertalent - P - 4853 - 18. November 2010 - 16:35 #

ohne DRM klingt gut...
Sollten andere auch machen, aber für ehrliche Leute find ich Steam durchaus in Ordnung, nur als Raubkopierer hast du Probleme...

Anonymous (unregistriert) 18. November 2010 - 21:52 #

Mag bei dir so sein, ich muss mich aber ständig über Steam ärgern, obowhl ich ehrlicher Kunde bin.
Dauert oft bis es endlich mal startet, von Zeit zu Zeit tut es dies aber gar nicht...und andere klein Macken, die etwas nerven.
Etwas kleine, schneller unauffälliger..., dann wäre es wirklich gut, wobei dann natürlich noch andere Probleme bestehen, wie dass wenn du mal mit einem Spiel Probleme hast, weil zB die Zahlung, aus welchen Gründen auch immer, nicht nei Steam eingegangen ist, sind direkt alle Spiele gesperrt anstatt nur das betreffende.
Ich finde das ganze einfach nicht Benutzerfreundlich genug.

thurius (unregistriert) 18. November 2010 - 22:11 #

"Dauert oft bis es endlich mal startet, von Zeit zu Zeit tut es dies aber gar nicht."

ist eher ein problem deiner festplatte bzw den eignen pc mal sauber halten sprich betriebsystem neu aufsetzen(was man eh immer min alle 6 monate machen sollte damit das system nicht zumüllt) festplatten mal defragmentieren

"weil zB die Zahlung, aus welchen Gründen auch immer, nicht nei Steam eingegangen ist, sind direkt alle Spiele gesperrt anstatt nur das betreffende."
sie sperren nicht die spiele sondern den acc ,aber was kann steam dafür wenn man nicht zahlt bzw es rückbuchungen durch die bank kommt

Togi 11 Forenversteher - 567 - 18. November 2010 - 22:39 #

"ist eher ein problem deiner festplatte bzw den eignen pc mal sauber halten sprich betriebsystem neu aufsetzen(was man eh immer min alle 6 monate machen sollte damit das system nicht zumüllt) festplatten mal defragmentieren"
Ja ja natürlich. Schön wenns so wäre, aber nicht mit Steam. Glaub mir der Pc ist sauber, starten tuts trotzdem nur ab und zu mal.
Als Raubkopierer hat man mit Steam eher Freude als Ärger. MW2 *hust*.
Als ehrlicher Kunde ist man gearscht ich kenne keine, der Steam nicht hasst, einfach weil es so unglaublich viele Probleme bereitet. Zumal die Idee dahinter auch bescheiden ist und man als mitdenkender Konsument dies nicht unterstüzen sollte.

Sebastian Conrad 16 Übertalent - 4740 - 18. November 2010 - 22:56 #

Wenn ich mich Vorstellen darf, Sebastian ist mein Name. Ich mag Steam. Jetzt kennst du jemanden, bei dem es nicht so ist.

Das Steam nur sehr sporadisch startet ist aber kein allgemeines Problem. Doof ist es natürlich trotzdem.

Koveras 13 Koop-Gamer - 1507 - 19. November 2010 - 1:29 #

"Das Steam nur sehr sporadisch startet ist aber kein allgemeines Problem. Doof ist es natürlich trotzdem."

Es können durchaus immer die gleichen Leute von Problemen betroffen sein, weil Steam seine User immer auf Server in der Nähe schiebt, somit Nutzen alle User, die nicht nahe beieinander wohnen, verschiedene Server. Zumindest für Downloads kann man aber manuell auswählen, von wo man bedient werden möchte.

Ähnlich ist es auch bei Youtube. Einige von deren Servern sind so lahm, dass man echt verloren hat, wird man gerade zufällig dem Schlechten zugeteilt.

thurius (unregistriert) 18. November 2010 - 23:11 #

alte IT weisheit sagt
zu 99% sitz das problem immer vor den pc

Madrakor 15 Kenner - P - 3219 - 18. November 2010 - 23:14 #

Oder als Netzwerker: ein klassischer Layer 8 Fehler. :)

thurius (unregistriert) 18. November 2010 - 23:16 #

;)

Olphas 24 Trolljäger - - 47310 - 18. November 2010 - 23:27 #

hihi

icezolation 19 Megatalent - 19180 - 19. November 2010 - 10:04 #

"ist eher ein problem deiner festplatte bzw den eignen pc mal sauber halten sprich betriebsystem neu aufsetzen(was man eh immer min alle 6 monate machen sollte damit das system nicht zumüllt)"

Alle 6 Monate neu aufsetzen entspricht nicht den PC sauber halten. Wenn das dafür nötig ist, dann führst Du schwere Bedienfehler durch :) Oder lebst noch in anderen OS-Zeiten.

Tassadar 17 Shapeshifter - 7763 - 19. November 2010 - 0:19 #

Er hat aber Recht, Steam selbst braucht seine Zeit zum starten, wenn man es nicht schon beim Windows Start mitladen lässt, was diesen wieder verlängert. Das Einloggen vor allem dauert manchmal lange, manchmal geht's schnell, obwohl der PC dabei im gleichen Zustand ist, das liegt also eher an deren Servern. Gleiches gilt für Spielstarts, mal super schnell, mal so langsam, dass man sich schon fragt, ob was kaputt ist (sprich: minutenlang).

Koveras 13 Koop-Gamer - 1507 - 19. November 2010 - 1:20 #

Ja Steam braucht echt lang bis es mal verbunden ist - sogar dann wenn es gerade kein Update des Clients gibt (wenigstens ist der neue Webkit Client schnell sobald es dann läuft). Insbesondere wenn man gerade die Internetverbindung mit was anderem belastet hat. 30 Sekunden sind da gar nichts. Man merkt es halt. Richtig schnell geht es nur, wenn man den Offline Modus benutzt.

hollow_ichigo 06 Bewerter - 87 - 20. November 2010 - 7:47 #

"richtig schnell geht es nur, wenn man den Offline Modus nutzt"

Also dem kann ich gar nicht zustimmen: ja, es dauert n paar Sekunden wenn Steam starten soll, aber es dauert (bei mir) einige Minuten(!) bis sich Steam Offline einschaltet (hab den Laptop 6 Wochen nicht ausgeschaltet, damit Steam nicht deaktiviert wurde)... kann sich aber auch neuerdings durch n Update verbessert haben.

@ Topic:
is zwar ne nette Idee, aber ich würd ne verkaufte Figur allemal einer Papiervorlage vorziehen, abgesehen davon hat mir Teil 1 schon nicht so gefallen, dass ich mir auch nicht diese Edition von Teil 2 kaufen werde. Ich wüsst aber gerne mal wie lange das dauern wird bis der DL vollständig ist (hängt ja immer vom Anbieter und vom Käufer ab)

Koveras 13 Koop-Gamer - 1507 - 19. November 2010 - 1:13 #

"nur als Raubkopierer hast du Probleme..."

Nö, denn die benutzen ja eben gerade kein Steam. Duh!

Olphas 24 Trolljäger - - 47310 - 18. November 2010 - 16:38 #

Ein logischer Schritt für CD Projekt. Und ein guter für die Kunden, wenn es nicht völlig überteuert angeboten wird.

Von The Witcher 2 brauch ich allerdings dringenst und lebensnotwendigst eine echte Schachtel, die ich prominent neben der Box vom Vorgänger zur Schau stellen kann :D.

Atomsk 16 Übertalent - 4878 - 18. November 2010 - 16:41 #

Wobei noch die Frage wäre, ob die Retail-Version auch ohne DRM auskommt...

Porter 05 Spieler - 2981 - 18. November 2010 - 16:49 #

abgefahren, aber ich will wieder dieselben tollen DEUTSCHEN Synchronsprecher haben wie im ersten Teil, sonst habe ich Angst um 80% der Atmosphäre!

Anym 16 Übertalent - 4962 - 18. November 2010 - 16:50 #

CD Projekt schreib man mit "k", auf Polnisch wie auf Deutsch.

Madrakor 15 Kenner - P - 3219 - 18. November 2010 - 17:47 #

Hoppla, das habe ich im Eifer des Gefechts übersehen. *schiebt sich pfeifend aus dem Bild*

volcatius (unregistriert) 18. November 2010 - 17:11 #

Hm wenn die Collector's Edition von Witcher 2 wirklich 130 Dollar/Euro kosten sollte, werde ich es mir wohl nicht noch mal zusätzlich kaufen. Hatte zunächst vor, die CE fürs Regal und einen billigen UK-Import zum Spielen zu holen.

edit: gerade gesehen , Amazon listet die CE jetzt für 102 Euro.

Roland_D11 15 Kenner - 3685 - 18. November 2010 - 17:25 #

Der Preis dürfte bis 1-2 Monate vor Release noch diverse Male angepasst werden. Erst wenn CD Projekt eine UVP benennt dürfte sich das einpendeln und bis Mai ist ja noch ein wenig Zeit.

Jamison Wolf 17 Shapeshifter - P - 8108 - 18. November 2010 - 17:10 #

Ich wollte gerade fragen ob ich irgendwie 10 jahre verpennt habe, dass Witcher 2 jetzt schon nen Good old Game ist evtl im Bundle mit Duke Nukem Forever? :)

Olphas 24 Trolljäger - - 47310 - 18. November 2010 - 17:25 #

Hehe, ne. Klar ist Witcher 2 ein Spiel, dass eigentlich nicht ins Portfolio von GoG passt, aber es bietet sich eben an, dass CD Projekt die eigene Plattform zur digitalen Distribution nutzt.

John of Gaunt Community-Moderator - P - 59208 - 18. November 2010 - 17:26 #

Logischer Schritt, das eigene Spiel auf der eigenen Plattform zu bringen. Und ein möglicher Hinweis darauf, dass auf DRM auch bei der Retail-Fassung verzichtet wird. Ich freu mich riesig drauf!

Koffeinpumpe 15 Kenner - 3253 - 18. November 2010 - 20:03 #

Kein DRM - solche Meldungen machen Mut. :)

phas0r 11 Forenversteher - 645 - 18. November 2010 - 20:19 #

Ich bin auch für DRM-frei. Es macht ohne einfach weniger Probleme ;)

Vidar 18 Doppel-Voter - 12454 - 18. November 2010 - 20:29 #

gibt übrigens nun auch infos zur CE auf GOG

Wie erwartet hat CD Projekt die Collector's Edition jetzt offiziell angekündigt und auch die bereits entfleuchten GoG-Neuigkeiten bestätigt. Wer auf handfeste Dinge verzichten kann, kann alternativ zur Digital Premium Edition von The Witcher 2 greifen. Die umfasst das Making-of, den Soundtrack, eine Weltkarte, die Anleitung, einen Ratgeber das Flugblatt und die Papier-Figürchen in herunterladbarer Form.

Auf Steam und Impulse schlägt das ganze mit Vorbestellrabatt in Höhe von 10 Prozent mit 45 Euro zu Buche.

Etwas attraktiver wirkt da hingegen die GoG-Version. Neben dem Verzicht auf einen Kopierschutz stellt man dort außerdem noch weitere Boni in Aussicht. So darf man sich ein Spiel aus dem GoG-Katalog aussuchen und kostenlos herunterladen. Die folgenden Titel stehen dabei zur Auswahl: Gothic 2 Gold, Realms of Arkania 1 & 2, Divine Divinity und Beyond Divinity. Wer alle Spiele bereits ein Eigen nennt, soll ein Alternativangebot unterbreitet bekommen.

GoG-Nutzer können außerdem ein Art-Book in PDF-Form herunterladen. Last but not least: The Witcher 2 kostet zwar auch dort 45 Euro, allerdings will GoG Kunden aus Europa für die übliche Kursumrechnung (1:1) etwas entschädigen: Beim Kauf des Spiels erhält man eine Gutschrift von 16 Dollar auf das eigene GoG-Konto.

Quelle: 4players

Larnak 21 Motivator - P - 25819 - 18. November 2010 - 20:57 #

Da bin ich doch fast etwas schockiert ob so viel Engagement "pro Kunde". Man sollte vielleicht mal einen Arzt dort vorbeischicken? ;)

Koveras 13 Koop-Gamer - 1507 - 19. November 2010 - 1:12 #

Du kannst dich ja selbst züchtigen, wenn du dir von denen zu gut behandelt vorkommst.

Madrakor 15 Kenner - P - 3219 - 18. November 2010 - 22:46 #

Danke, habe gerade ein Update gemacht. Ging leider nicht früher, war noch unterwegs. :)

Unabhängig davon bin ich jetzt echt am schwanken ob ich mir die "richtige" Box hole oder doch bei der GOG Version zuschlage. So gern ich Geralt auch habe, eine Büste von ihm brauche ich dann doch nicht so dringend, und die Soundtrack CD hätte ich eh gerippt, damit ich sie auf meinen MP3 Player packen kann. Das einzige was mir Leid tun würde wäre das Artbook, da habe ich gerne mal was in der Hand was ich auch ohne technische Hilfsmittel bequem auf der Couch durchblättern kann.
Und dann ist da noch der Preis... 100€ vs 45€. Da fällt die Wahl eigentlich nicht schwer.

volcatius (unregistriert) 18. November 2010 - 23:50 #

Ich werde mir einfach beides holen. :)

Larnak 21 Motivator - P - 25819 - 18. November 2010 - 20:53 #

Also das finde ich doch sehr mutig, dafür haben die Damen und Herren meine Anerkennung :)
DRM-frei sind Onlinevertriebe eine wirklich gute Sache und ich beobachte GoG immer noch interessiert. Leider sind bisher keine Angebote dabei, die mich wirklich interessieren (irgendwie hab ich das meiste, was ich gut fand, schon längst gekauft :D )

Koveras 13 Koop-Gamer - 1507 - 18. November 2010 - 20:58 #

Die haben echt BALLS.

Wenn Retail nur eine DVD-Hülle ist, kaufe ich es mir wohl gleich auf GOG, dann kriegen die bestimmt mehr Kohle.

Benjamin Braun Redakteur - 288886 - 19. November 2010 - 7:06 #

Viel mehr. ;)

Sofern es nur eine Standardversion in DVD-Hülle im Handel geben sollte, dann würde ich wahrscheinlich auch direkt dort kaufen. Allerdings gehöre ich zu den Leuten, die an einer schmucken Collector's Edition interessiert wären, in der der Soundtrack auf einer separaten Audio-CD sowie das Artbook in gedruckter Form vorliegen - und das Spiel selbst natürlich auch in einer multilingualen Version.

Auf The Witcher 2 freue ich mich jedenfalls auch riesig. Der erste Teil war schon klasse, und ich bin mir sicher, dass der Nachfolger den ersten Teil noch deutlich übertreffen wird.

Roland_D11 15 Kenner - 3685 - 19. November 2010 - 10:59 #

Zum Glück wird das Spiel auch bei gog.com multilingual sein :-) . Allerdings hast Du Recht, was CDs oder Artbooks angeht, die mag ich auch lieber gedruckt. Aber das Angebot von gog.com ist in diesem Fall schwer abzulehnen...

Zille 18 Doppel-Voter - P - 10764 - 18. November 2010 - 21:17 #

Hmm, das könnte für mich echt mal ein Grund sein, da etwas zu kaufen. Die interessanten Spiele habe ich eigentlich alle schon als CD-Original, so dass außer einem "find' ich gut" eigentlich von meiner Seite bisher kein Interesse da war.

Ohne DRM finde ich wirklich unterstützenswert. Ich akzeptiere DRM zwar auch manchmal zähneknirschend, aber insgesamt hat das ganze Theater zusammen mit dem oft miesen Releasezustand der Spiele bei mir dazu geführt, dass ich nur noch ganz selten bei Verkaufsstart dabei bin.

Raven 13 Koop-Gamer - 1526 - 18. November 2010 - 21:29 #

Hm...wie wird das dann mit dem Jugendschutz laufen? Geolocating?

Fyyff 11 Forenversteher - 681 - 18. November 2010 - 23:38 #

Soweit ich das gesehen habe akzeptiert GoG einfach dein Wort bei der Eingabe von Land und Alter.

Raven 13 Koop-Gamer - 1526 - 19. November 2010 - 10:15 #

Super! Da können sich gewisse größere Publisher mal ein Beispiel dran nehmen :)

Tassadar 17 Shapeshifter - 7763 - 18. November 2010 - 22:53 #

Wow, großartig, das widerläuft so völlig allen falschen Bestrebungen der großen Firmen in der Spielebranche :-). Mutig, richtig, hoffentlich durch großen Erfolg belohnt. Ich hätte zwar noch lieber eine schöne Collector's Edition als Box fürs Regal und zum Anfassen, aber mal sehen, entweder die oder das Download-Angebot von gog.com wird's auf jeden Fall werden.

Die 16$, die man als US-Käufer für den gog-Store erhält, entsprechen im Moment 11,74€. Falls man diese also voll ausnutzt (und aus meiner Sicht spricht nichts dagegen, im Store findet man so viele großartige Spiele), zahlt man im Endeffekt nur 33,26€ für die digitale Premium Edition auf gog.com.

volcatius (unregistriert) 18. November 2010 - 23:38 #

Null DRM.
Keine Accountbindung.
Multilingual.
Extragoodies.
Bonusspiel.
Dollar-Euro-Ausgleich.

Träum ich oder wach ich?

Madrakor 15 Kenner - P - 3219 - 18. November 2010 - 23:44 #

Das ist CD Projekt. Die waren schon immer sehr kundenorientiert, und der bisherige Erfolg scheint ihnen Recht zu geben.

motherlode (unregistriert) 21. November 2010 - 15:39 #

Komisch, was Mod Unterstützung angeht, habe ich genau das Gegenteil gehört ^^ Aber gut, die Leute haben für das Spiel ja bereits bezahlt ;)

Fyyff 11 Forenversteher - 681 - 18. November 2010 - 23:41 #

Wenn ich meine Nordlandtrilogie nicht neulich beim uralte Sachen aufräumen wiedergefunden hätte, würde ich das Angebot schon allein deshalb annehmen weil man Realms of Arkania 1-3 dabei bekommen kann, auch wenn die englische Übersetzung eher holprig sein soll. :D

Madrakor 15 Kenner - P - 3219 - 18. November 2010 - 23:43 #

Das sollte ich vielleicht nochmal klarer schreiben. Man kann entweder Teil 1&2 zusammen oder Teil 3 einzeln bekommen.

volcatius (unregistriert) 18. November 2010 - 23:47 #

5,99$ für Teil 1&2 bzw. 3 kann man ja mit dem 16 Dollar Gutschein bezahlen.

Madrakor 15 Kenner - P - 3219 - 19. November 2010 - 2:06 #

Richtig, so gehts auch. Ach was solls, ich lass es wie es ist. :-P

Porter 05 Spieler - 2981 - 19. November 2010 - 10:23 #

naja soweit ich weiss ist die deutsche version der schwarzen Auge Spiele eh besser gepflegt als die US ableger...

Tassadar 17 Shapeshifter - 7763 - 19. November 2010 - 0:24 #

Jetzt wären noch Infos zu einer physischen Collector's Edition Box interessant, aber bis Mai ist ja auch noch so viel Zeit, da wird wohl noch genaues kommen. Oder gibt's schon welche?

volcatius (unregistriert) 19. November 2010 - 0:30 #

making of video DVD
official game soundtrack
world map
rare art book
Geralt head statue
Temerian coin
dice set as seen in game
stickers
playing cards
rule book
pamphlet
cursed coin
three special edition Papercraft figure sets

http://www.amazon.co.uk/Witcher-Collectors-PC-DVD/dp/B004C03L5K/ref=sr_1_14?ie=UTF8&qid=1290122836&sr=8-14

Fyyff 11 Forenversteher - 681 - 19. November 2010 - 0:53 #

Mal von http://buy.thewitcher.com/ abgeschrieben enthält die Collectors Edition folgendes:
- SpielDVD
- MakingOfDVD
- SoundtrackCD
- ein Etui
- Karte der Spielwelt
- Lösungsbuch
- Anleitung
- eine Münze
- Münze und Pamphlet (Spezialversionen von ingame Gegenständen)
- Papercraft-Figuren
- den mittlerweile üblichen händlerabhängigen DLC
- Artbook (ca. 200 Seiten)
- eine Geralt-Büste
- eine Würfel-Set
- Spielkarten-Set
- eine Karten-und Würfelspielanleitung
- drei Aufkleber
- noch eine stabile Pappbox damit man den ganzen Kram aufbewahren kann

Äh...das nennt man dann wohl Collectors Edition die den Namen verdient hat. Ach und ne abgespeckte Premium-Version gibts auch (http://buy.thewitcher.com/premium.php) da ist aber "nur" MakingOf, Soundtrack, Karte, Lösungsbuch, Papercraft und Ingame-Items bei. Also das was bei so ziemlich jedem anderen außer CDP als Collectors Edition durchgehen würde. :)

PS: Die CE wird zurzeit für knapp 70 Pfund gelistet was ungefähr 95 Euro sind. Rechnen wir die übliche Abzocke dazu, weil ja nicht jeder so nett wie GoG ist, sollte das bei ca 100-120 Euro rauskommen. Heftig, aber von der Masse an Inhalt gerechtfertigt.

Takarth 11 Forenversteher - 602 - 19. November 2010 - 1:28 #

Der Clou ist ja, dass die Premium Edition die normale Retail edition ist. Die entspricht vom Umfang her ja in etwa der Enhanched Edition vom ersten Teil.

Tassadar 17 Shapeshifter - 7763 - 19. November 2010 - 2:48 #

Danke euch beiden. Also die Premium scheint tatsächlich die normale Retail Version zu sein, und wie schon gesagt wurde, die selbst ginge bei den meisten wohl schon als Collector's durch und ist im Moment bei play.com für 35 Euro drin. Und die Collector's ist ja mal mächtig prall gefüllt, hoffentlich wird die bis zum Release günstiger.

Wenn ich das richtig sehe, soll aber auch die CE abhängig vom Händler, bei dem man kauft, einen unterschiedlichen DLC enthalten. Die klingen zwar nach total unwichtig vom Namen her, aber normalerweise würde man bei einer CE doch erwarten, dass die dann komplett ist? Aber wie gesagt, die klingen eh total unwichtig und alle Details sind ja sicher 6 Monate vor Release eh noch nicht geklärt.

Age 19 Megatalent - P - 13980 - 19. November 2010 - 9:58 #

Oh *sabber*, ich glaube da könnte ich schwach werden. *seufz* Schade das kein Hexer-Medaillon dabei ist.

icezolation 19 Megatalent - 19180 - 19. November 2010 - 10:06 #

The Witcher 2 gehört zu den Spielen die, sollte ich mir eine Collectors holen, diese auch anfassbar sein muss. Digitaler Download schön und gut, aber paar PDFs, MP3 und ein Video, welches ich mir dann ohne Aufwand auf yt angucken kann, klingt für mich nicht exklusiv. Nette Dreingabe ist's mit einem zusätzlichen Spiel und Guthaben, aber rechtfertigt es nicht.

motherlode (unregistriert) 21. November 2010 - 15:40 #

- Papierfiguren zum Selberbasteln (PDF) < Drucker benötigt die Unterstützung von "Pappe Extra Glossy", denn anders könnte ich mir die Haltbarkeit nicht vorstellen ^^

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit