Gran Turismo 5: Video zum Strecken-Editor

PS3
Bild von Thomas Barth
Thomas Barth 27449 EXP - 21 Motivator,R8,S7,A5,J10
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2011 mit einer Spende von 11 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2010 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.GG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetMissionar: 3 Neu-User für GamersGlobal.de anwerben

16. November 2010 - 9:54 — vor 4 Jahren zuletzt aktualisiert
Gran Turismo 5 ab 12,80 € bei Amazon.de kaufen.

Nachdem Sony Computer Entertainment das Release-Datum von Gran Tursimo 5 bekannt gegeben hat, konnten einige Fans bereits eine Kopie des Spiels bei Händlern erwerben, die das Rennspiel schon vorrätig hatten (wir berichteten). Einer dieser Käufer hat ein Demo-Video zum Strecken-Editor veröffentlicht. Es zeigt, in wie weit man die Strecken selber bauen kann. Gran Turismo 5 erscheint am 24.11.2010 exklusiv für die PS3.

Video:

icezolation 19 Megatalent - 19180 - 16. November 2010 - 10:02 #

Schlussendlich nur ein Streckengenerator, aber wenigstens auf den ersten Blick recht vielfältig konfigurierbar. Ist halt für Konsole, da ist ein einfacher Austausch von Custom-Strecken wichtig.

Worth2die4 13 Koop-Gamer - 1434 - 16. November 2010 - 12:02 #

meine wird erst 19.-23.11. verschickt ._.

unfair !

Worth2die4 13 Koop-Gamer - 1434 - 16. November 2010 - 12:03 #

Der editor sieht doch super aus. einfach zu bedienen und bietet viel Abwechslung :-)

Jadiger 16 Übertalent - 4890 - 16. November 2010 - 13:46 #

Um son näher es zum realse kommt wird das Spiel immer mehr nur ein Spiel mit vielen Autos. Die Grafik sieht ja jetzt auch nicht berauschend aus finde ich und es bleibt in Video stehen und das sogar 2mal. Aber der editor ist halt eigentlich nur s oein Radom teil kannst ja nichts selber bauen. Aber besser so als nichts mal schauen wie das fertig Spiel ist. Bestimmt nicht super aber nicht das überspiel das es werden sollte. Aber man kann sich ja ihren aber die konkurenz ist schon auch sehr stark. Hoffentlich wirds kein F1 von den bugs her das teil ist ja unspielbar gewessen zumindest hat man sich verarscht gefühlt wenn der Computer einfach keinen Stop machte oder man als erster in die Boxengasse rein ist und alle andern an einem vorbei fahren. Sowas wissen die Hersteller ganz genau wenn sie das Spiel rausbringen aber man kann ja nachpatchen das ist ja schon standart geworden.

Anonymous (unregistriert) 16. November 2010 - 14:00 #

Ich weiß, ich werde gleich zerfetzt, aber: Hoffentlich sieht die Grafik der regulären Strecken deutlich besser aus als das, was im Video zu sehen ist. Ich war grad ehrlich etwas erschrocken, das sieht schon extrem altbacken und steril aus. o_O Bin mal gespannt, ob GT5 demnächst tatsächlich die hohen Erwartungen erfüllt...

pallinio 11 Forenversteher - 716 - 16. November 2010 - 14:23 #

irgendwie siehst wirklich nicht so dolle aus. na mal abwarten...

Oho (unregistriert) 16. November 2010 - 14:33 #

lol ihr Urteilt bei solch einen Video wo nichts zu erkennen ist?
Leute das Spiel hat ne Oberhammer-Grafik, sei es Strecke, Autos, Wettereffekte. Vom Sound her wird es auch bahnbrechend sein.
Gt5 ist das Crysis unter den Rennspiele

icezolation 19 Megatalent - 19180 - 16. November 2010 - 14:45 #

Trotzdem kann etwas zu geleckt aussehen..

volcatius (unregistriert) 16. November 2010 - 18:00 #

Also für mich sind bei einer Renn"simulation" vor allem Fahrzeugverhalten, Schadensmodell und KI wichtig.
Da hatten die Vorgänger ja so ihre Probleme.

Navarion (unregistriert) 16. November 2010 - 15:41 #

hmm sieht nicht besser aus als grid und grid ist schon etwas älter,
wer es nicht kennt sollte mal bei youtube grid trailer eingeben

tobzzzzn 11 Forenversteher - 795 - 16. November 2010 - 16:14 #

Meine Güte, jetzt regt euch nicht auf. Die Grafik ist deeeer Wahnsinn, sowas hat man noch nie gesehen, außer Colin McRae: DiRT 2 hat sich schon im Laufwerk befunden. Aber wer hat das schon gespielt? Schließlich warten viele auf dieses Next-Gen-Highlight überhaupt. Mit GT5 kommen Videospiele von der musikalischen Untermalung auch sehr nah an Werbesendungen für die Deutsche Familienversicherung, endlich. Per Zusatzinhalt wird es dann auch HighRes-Texturen geben. Nur keine Panik! ;-)
Der GT5-Strecken-Editor löst bei mir ähnliche Begeisterung wie die Dialoge in X-Men Origins: Wolverine aus. Also gar keine...

Dragor 14 Komm-Experte - 2161 - 16. November 2010 - 16:19 #

Bei der Videoqualität kann man nicht wirklich sehr viele Details erkennen, ich denke, dass es auf einem TV im Wohnzimmer schon besser aussieht.

Porter 05 Spieler - 2981 - 16. November 2010 - 17:40 #

ICH WILL PORSCHE FAHREN!
PORSCHE, PORSCHE, PORSCHE!
und zwar einen Porsche 964 welchen auch Hank Moody fährt :)
egal wo!

Timmäää 13 Koop-Gamer - P - 1705 - 16. November 2010 - 19:09 #

Wo ist das Problem? Ich denke wenn man da etwas Zeit reinsteckt kann man damit ganz interessante Strecken bauen, auch wenn sich nicht jede Kurve per Hand zeichnen lässt.

Im Übrigen finde ich es immer wieder amüsant, wie sich die Leute anhand solcher Videos über die Grafik auskotzen....unglaublich!

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit