GG-Test: The Ball

PC
Bild von Christoph Hofmann
Christoph Hofmann 55130 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtBetatester: War bei der Closed Beta von GamersGlobal (März bis Mai 2009) dabeiAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenMeister der Steckbriefe: Hat 1000 Spiele-Steckbriefe erstelltReportage-Guru: Hat 10 Reportagen oder FAQ-Previews geschriebenMeister-Antester: Hat 10 Angetestet-Artikel geschriebenMeister-Tester: Hat 10 Spiele-/Technik-Tests veröffentlicht

15. November 2010 - 21:58 — vor 6 Jahren zuletzt aktualisiert
The Ball ab 9,79 € bei Amazon.de kaufen.

Trotz seines überwältigenden Erfolges haben sich bislang nur wenige Firmen getraut, einen Konkurrenten zu Portal zu entwickeln. Während Headup Games mit Twin Sector vergangenes Jahr den ersten Versuch startete, möchte nun der Indie-Entwickler Teotl Studios im Bereich der Action-Puzzler mitreden. Ihr Kandidat hört auf den Namen The Ball und belegte im Vorfeld bereits den zweiten Platz im diesjährigen "Make Something Unreal"-Contest.

Statt auf Gravitation-Handschuhe oder Portale setzen die Entwickler auf eine gigantische Kugel, die ihr mit einem Werkzeug namens "Hammer" kontrolliert. Ob das funktioniert und Spaß macht? Wir haben uns durch einen mexikanischen Vulkan gerätselt und berichten euch in unserem Test von unseren Erlebnissen.

Viel Spaß beim Lesen!

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
Action
3D-Action
ab 16 freigegeben
18
Teotl Studios
Iceberg Interactive
12.11.2010
Link
7.0
6.8
PC
Amazon (€): 9,79 (PC)