User-Artikel: Faszination Videospiel - Horror

PC 360 PS3 Wii andere
Bild von HeadMunk
HeadMunk 1849 EXP - 14 Komm-Experte,R8,S7
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung

14. November 2010 - 22:15

Es ist ein offenes Geheimnis und uns allen doch schon längst bekannt: Das Videospiel ist nebst medialem Kulturgut auch die interaktivste und mitreißenste Art sich fachmännisch unterhalten zu lassen. Aber für manch Außenstehenden ist die Faszination, die uns gebannt an Bildschirm, Maus, Tastatur und Controller fesselt, immer noch unbegreiflich. Dabei liegen doch die Vorteile sprichwörtlich auf der Hand!

In der Rubrik "Faszination Videospiel" möchte unser User HeadMunk anhand eines bestimmten Genres oder Aspekts aufzeigen, inwiefern das Videospiel anderen Medien einfach ein, zwei Schritte voraus ist. Der aktuelle Artikel beschäftigt sich mit dem schauderhaften Thema "Horror". Ob gruselige Schmöker aus dem kreativen Fundus H.P. Lovecrafts oder visualisiertes Grauen in Form von Halloween und The Texas Chainsaw Massacre, alle müssen sich am Videospiel messen. Denn trotz zweifellos vorhandener Qualitäten ist uns der spielbare Horror eines Dead Space oder Silent Hills einfach unwahrscheinlich viel näher. Warum das so ist, erfahrt ihr im Artikel.

Viel Spaß beim Lesen!


Sven 18 Doppel-Voter - 9146 - 14. November 2010 - 23:08 #

Schon sehr geniales Teaser-Bild.

HeadMunk 14 Komm-Experte - 1849 - 16. November 2010 - 13:43 #

Dank Dir! Hab mir Mühe gegeben! ;)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit