Stalker 2: Community-Quests sollen eingebunden werden

PC 360 PS3
Bild von Goh
Goh 2488 EXP - 14 Komm-Experte,R8,S3,J5
Dieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2011 mit einer Spende von 11 Euro unterstützt.Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreicht

13. November 2010 - 20:10 — vor 6 Jahren zuletzt aktualisiert

Nach der offiziellen Ankündigung vergangenen August hat GSC Game World nun einen Wettbewerb gestartet, in dem Fans und Interessierte dazu aufgerufen werden, Quests für Stalker 2 zu erstellen und ihre Ideen an die Entwickler zu schreiben. Die besten Einsendungen werden am Ende herausgesucht und könnten in das Spiel eingebunden werden, auch wenn die "Entwickler sich die Rechte vorbehalten, das Aussehen der Quests und die Eingliederung zu ändern, jedoch ohne die Grundidee des Autors zu verwerfen." Jeder Teilnehmer darf bis zu fünf Vorschläge einschicken, wobei jedoch die Szenarien gut durchdacht und einbaufähig sein sollen. Man solle sich hiebei auch die Aufgaben der Vorgänger als Beispiel nehmen. Alle Auserwählten werden als Belohnung in den Credits genannt.

Wer gute Ideen hat und mitmachen will, findet beim Facebook-Link eine genaue Anleitung zum Mitmachen.

Quillok 12 Trollwächter - 860 - 13. November 2010 - 16:53 #

So kann man sich das Geld für Game-Desginer auch sparen... "Machen wir ein Wettbewerb draus und schon brauchen wir uns keine Gedanken mehr über Quests zu machen... und wenn die Leute meckern sagen wir, der Mist kam aus euren Reihen, hättet ihr mal was besseres geschickt..."

Wiking 10 Kommunikator - 497 - 13. November 2010 - 19:31 #

Jede Form von Innovation ist also gleich eine Sparmaßnahme? Verstehe!

hollow_ichigo 06 Bewerter - 87 - 13. November 2010 - 20:34 #

Ich kann deine Meinung verstehen, sehe es jedoch eher wie Wiking, dass man nun ganz offiziell seine Ideen mitteilen darf. Natürlich sollte das nicht zu sehr ausarten - wie bei Jowood und der "Gothic" Community. Ich da wohl net mitmachen, hab Stalker gestern erst angefangen und hab noch keinen wirklichen Einblick in das Spiel erhalten.

Allen Kreativen Köpfen viel Spaß :-)

Ernie76-2 (unregistriert) 14. November 2010 - 3:24 #

Also beim ersten Stalker hat man das auch gemacht, da ging es um das feind design und heraus kamen die Snorks, due sich in der reihe als sehr guter feind etabliert haben.
Also ich finde dieses vorgehen durchaus Positiv und keinsesfalls als Sparmasname. Bei andern Entwicklern evtl, aber nicht bei denen, dafür arbeiten die seit jehre viel zu nahe mit der Community zusammen.

JakillSlavik 17 Shapeshifter - 7072 - 13. November 2010 - 17:07 #

Naja, ich denke schon, dass das durchaus positive Auswirkungen auf das Spiel haben wird. Eine geldschonende Aufgabe ist das nicht, da nach wie vor alles umgesetzt und mit dem restlichen Konzept in Einklang gebracht werden muss. Das Einzige, was man sich spart etwas Geld ins Marketing zu investieren und stattdessen, das einfach auf den Newstickern und den sozialen Netzwerken rausposaunen.

Koffeinpumpe 15 Kenner - 3222 - 13. November 2010 - 17:52 #

Find ich gut. Die Leue jammern doch immer über langweilige 0815 Quests. Jetzt können sie zeigen, dass sie es besser können. ;)

Spartan117 13 Koop-Gamer - 1298 - 13. November 2010 - 20:14 #

Ich find das cool :D sollte mir mal überlegen mir auch was auszudenken.

S.o.T. 04 Talent - 39 - 13. November 2010 - 21:59 #

"Ich sollte mir überlegen, mir etwas auszudenken." :-D Geiler Satz. xD Nee, weiß schon, was du meinst! ;) Ich finde die Idee Klasse!

bananenboot256 13 Koop-Gamer - 1241 - 13. November 2010 - 22:42 #

Finde die Idee auch genial, da könnten echt innovative quests entstehen!

Koveras 13 Koop-Gamer - 1507 - 13. November 2010 - 22:57 #

Bei Drakensang gab es sowas damals auch und die Community Quests, die ihren Weg ins Spiel fanden, waren ziemlich gut und lang.

Madrakor 15 Kenner - P - 3219 - 14. November 2010 - 0:19 #

Tatsache? Das ist mir damals gar nicht bewusst gewesen. Muss das Spiel eh mal wieder ausgraben.

Koveras 13 Koop-Gamer - 1507 - 14. November 2010 - 20:27 #

Ja, es gibt da diesen Quest mit einem untoten Dieb in einer Gruft (in dem Gebiet in dem man zum ersten Mal Gwendala trifft, als sie noch von dem Baum gefangen gehalten wird), der von seinen Partnern verraten und ermordet wurde und der extrem viele einzelne Quest-Schritte hat und sich sogar auf verschiedene Wege lösen lässt. Am Ende (eines Lösungswegs) kann man einen stark verzauberten Degen bekommen (mit dem hab ich dann immer Kladdis kämpfen lassen). Das komplette Ding ist von der Community angeregt worden. Fand ich ziemlich nett.

Nokrahs 16 Übertalent - 5685 - 14. November 2010 - 4:30 #

CoP war wirklich toll von den Quests und auch nicht verbugged wie noch SoC oder CS.

Hoffe, dass Stalker 2 richtig gut wird und sich weiterhin angenehm von den Schlauchlevel Schiessbuden abhebt.

Michl Popichl 24 Trolljäger - 50611 - 14. November 2010 - 6:52 #

naja, mal schaun was draus wird.

Hoschimensch 14 Komm-Experte - 2045 - 14. November 2010 - 13:25 #

Schöne Idee. Mir schwirren schon länger Ideen durch den Kopf. Werde sicher mitmachen, ist ja auch noch ne ganze Weile Zeit um meine Ideen zu optimieren.

Tamttai der nicht einloggen kann (unregistriert) 14. November 2010 - 17:24 #

ich mag die idee auch - sämtliche stalkerteile waren mit fan-mods eh um einiges besser als die originale :)

Und eine Sparmaßnahme ist das ganze nur, wenn WSC zeitgleich keine eigenen Ideen entwickelt. das wollen wir mal nicht unterstellen :P

Nesaija 13 Koop-Gamer - 1664 - 14. November 2010 - 19:09 #

Ich finde es sehr gut weil nen spiel lebt nunmal von seiner community siehe gothic starcraft usw... von daher daumen hoch! top wäre eh noch nen coop mode dann wäre für mich stalker 2 perfekt aber es ist glaube ich wunschdenken :-(

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit