GG-Test: Two Worlds 2

PC 360 PS3 andere
Bild von Rechen
Rechen 16014 EXP - 19 Megatalent,R10,S10,C5,A7
Artikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Antester: Hat 10 Angetestet-Artikel geschriebenMeister-Tester: Hat 10 Spiele-/Technik-Tests veröffentlichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Schreiber: Hat Stufe 10 der Schreiber-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Cutter: Hat Stufe 5 der Cutter-Klasse erreichtBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtReportage-Schreiber: Hat 5 Reportagen oder FAQ-Previews geschrieben

9. November 2010 - 2:56
Two Worlds 2 ab 2,99 € bei Amazon.de kaufen.

Nach mehreren Terminverschiebungen ist es heute endlich soweit: Two Worlds 2 erscheint. Nach Fallout - New Vegas und Fable 3 kommt somit bereits das dritte große Rollenspiel innerhalb kürzester Zeit auf den Markt. Wir haben uns den hochkarätigen Titel von Reality Pump seit einer Woche genau angeschaut, und verraten euch, wie gut es letztendlich geworden ist. Soviel schon mal vorweg: Eine Enttäuschung wie bei Arcania Gothic 4 ist uns erspart geblieben.

Viel Spaß beim Lesen!

Haroon 11 Forenversteher - 555 - 9. November 2010 - 6:20 #

Geht Fable 3 noch als Rollenspiel durch?

Jörg Langer Chefredakteur - P - 343197 - 9. November 2010 - 11:13 #

Darüber streiten wir uns seit dem Test in der Redaktion. Ich finde: eher weniger. Andere meinen, gerade noch.

Hat schon noch Rollenspiel-Elemente, aber eher auf der "Soft Skill"-Ebene (Quests, mit Leuten reden, Geld verdienen, Weltsimulation) als auf der harten Faktenebene (da kein echtes Inventar, praktisch keine Charakterwerte).

Vaedian (unregistriert) 9. November 2010 - 14:07 #

Mass Effect 2 geht doch heutzutage auch als Rollenspiel durch. Eventuell sollte man mal ein neues Genre erfinden. "RPG Lite" und "RPG Oldschool" oder so. Abgrenzungen für Einzelspieler und Party-basierte RPGs gibt's ja auch schon.

Anonymous (unregistriert) 9. November 2010 - 15:05 #

Nur sollte man dann keine nachträglichen Einstufungen vornehmen.
Selbst Deus Ex 2 ist mMn mehr Rollenspiel als Mass Effect 2...
Ich könnte es natürlich auch anders ausdrücken, für mich ist Mass Effect 2 ein Schlauchshooter.

Vielleicht ist sogar Thief mehr. Ist schließlich ein Rollenspiel mit nur einer Klasse die dafür umso besser umgesetzt wurde :D.

Worth2die4 13 Koop-Gamer - 1440 - 9. November 2010 - 11:24 #

ich wusste dass es geil wird :-)

jetzt nur noch warten dass der postbote klingelt *g*

maddccat 18 Doppel-Voter - 11605 - 9. November 2010 - 14:01 #

Hmm, laut GS Video scheint die Steuerung ja mächtig verbockt zu sein. Wenn dem wirklich so ist, wäre das für mich ein Grund zu verzichten.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 343197 - 9. November 2010 - 18:02 #

Von mächtig verbockt kann keine Rede sein. Nur das Einkaufen/Verkaufen ist ein wenig qualvoll -- aber wenn ich mir überlege, wieviel Inventarmanagement-Zeit ich mir im Vergleich zu Fallout 3 spare, indem ich Dinge einfach on the fly in Rohstoffe umwandle, wird da einiges wieder wettgemacht.

Was man z.B. wissen muss: Per "R" kann man Waffensets durchschalten -- damit klappt es auch, zwei Schlagwaffen zu führen, kurz auf den Bogen umzuschalten, und wieder zurückzuwechseln. Wer das nicht weiß und es z.B. über die Quickicons versucht, hat danach nur eine Hiebwaffe in der Hand, muss für die zweite Waffe ins Inventar gehen und ärgert sich.

Mir persönlich ist ein wenig zu viel "Lag" bei den Drehungen der Spielfigur drin, aber Kevin hat das gar nicht bemerkt, und es ist kein Spielspaßkiller.

Siak 13 Koop-Gamer - P - 1435 - 9. November 2010 - 14:08 #

Wieder mal ein aufschlussreicher Test. Besten Dank dafür!

Denke mal, über die Steuerungsmacken kann ich hinwegsehen. Über die teils laue KI werde ich mich eher ärgern. Unter dem Strich aber wie es scheint viel interessanter Rollenspielinhalt und schön erzählte Quests.

Werde dem Spiel seine Chance geben, nachdem ich den Vorgänger noch ausließ.

volcatius (unregistriert) 9. November 2010 - 18:14 #

Besser als erwartet, hat leider ein schweres Manko - es ist im Windschatten von Fallout New Vegas gelandet.
Verkaufstechnisch wird es daher eher mittelprächtig laufen.

Ich hätte es mir wohl auch zum Vollpreis geholt, aber mit Nier, Fallout und der GOTY-Edition von Dragon Age bin ich erst mal ausgelastet.

John of Gaunt Community-Moderator - P - 63840 - 9. November 2010 - 18:39 #

"Verkaufstechnisch wird es daher eher mittelprächtig laufen."

Wäre ich mir gar nicht mal so sicher. Nicht jeder Rollenspieler verschlingt jedes Spiel, egal welches Szenario es bietet. Fantasy-Fans werden da sicher eher zu Two Worlds 2 als New Vegas greifen. Das Potenzial für gute Verkäufe ist also definitiv da. Außerdem steht Weihnachten vor der Tür, da macht man den Geldbeutel auch mal weiter auf :)

Vaedian (unregistriert) 10. November 2010 - 11:41 #

Ja ich denke auch, dass die Platzierung beider Spiele Anfang November gut gewählt war, weil jetzt erstmal ne Weile nichts kommt. Da fragt man sich aber, warum das englische Two Worlds II erst im Januar erscheinen soll.

John of Gaunt Community-Moderator - P - 63840 - 10. November 2010 - 11:51 #

Wurde vom dortigen Publisher, der ein anderer ist, mit Feintuning begründet. Wenn das Programm aber so ist, wie es im Test steht, verstehe ich das nicht. Da scheint ja eigentlich alles zu passen. Vielleicht hat der amerikanische Publisher tatsächlich Angst vor der Konkurrenz.

Vaedian (unregistriert) 10. November 2010 - 12:53 #

Möglich. Aber das Weihnachtsgeschäft einfach sausen zu lassen ist schon ein seltsamer Geschäftszug. Allerdings habens die Amis ja ohnehin ein gestörtes Verhältnis zum Kapitalismus.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit