Rock Band 3 DLC: Bon Jovi, New Order & Pro-Updates

360 PS3 Wii
Bild von Denis Brown
Denis Brown 4925 EXP - 16 Übertalent,R8,S6,C6,A8
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Cutter: Hat Stufe 5 der Cutter-Klasse erreichtBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenVielschreiber-Azubi: Hat mindestens 50 veröffentlichte News geschriebenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschrieben

5. November 2010 - 20:05 — vor 6 Jahren zuletzt aktualisiert
Rock Band 3 ab 1,93 € bei Amazon.de kaufen.

Bon Jovi mag nicht zu den anspruchsvollsten Soft-Rockern gehören, aber beliebt sind seine Songs durchaus. Eine hervorragende Kombination, um Pro-Gitarre- und Pro-Keyboard-Einsteigern ein Spaßpaket bei den herunterladbaren Spielerweiterungen für Rock Band 3 zu schnüren. Ganze zwölf Bon-Jovi-Hits aus seinem Best-Of-Album stehen ab kommenden Dienstag (beziehungsweise Mittwoch auf PS3) zum herunterladen bereit. Immerhin drei davon könnt ihr zudem mit Pro-Bass und Pro-Gitarren-Charts aufwerten, was euch allerdings etwa einen Euro Aufpreis je Titel kostet. Pro-Keyboard, undPro-Schlagzeug-Charts sowie dreisitimmige Gesangsvorgaben sind bereits im normalen Download enthalten.

Achtung: Jene Bon-Jovi-Titel, die ihr bereits aus der normalen Rock-Band-Bibliothek kennt, sind ebenfalls mit Pro-Charts aufgewertet worden, daher werden sie als "Rock band 3-Version" betitelt

Außerdem geben sich die traurigen New Wave--Künstler von New Order die Ehre und drücken den Deftones und den Talking Heads die Klinke in die Hand. Viel Spaß beim Abrocken!

Bon Jovi – “Bad Medicine”
Bon Jovi – “Blaze of Glory”
Bon Jovi – “Have a Nice Day”
Bon Jovi – “I’ll Be There For You”
Bon Jovi – “It’s My Life”
Bon Jovi – “Lay Your Hands On Me”
Bon Jovi – “Livin’ on a Prayer (RB3 version)”  +
Bon Jovi – “Runaway” +
Bon Jovi – “Wanted Dead or Alive (RB3 version)”  +
Bon Jovi – “We Weren’t Born to Follow”
Bon Jovi – “Who Says You Can’t Go Home”
Bon Jovi – “You Give Love a Bad Name (RB3 version)”  +

Deftones – “My Own Summer (Shove It)”  +
New Order – “Blue Monday” +
Talking Heads – “Burning Down the House” +

Alle Titiel mit einem (+) können gegen Aufpreis von 80 MS-Points, 100 Wii-Points bzw 99 cent  mit Pro-Gitarre und Pro-Bass-Noten aufgewertet werden. Einzelne Tracks kosten wie üblich 160 MS-Punkte, 200 Wii-Punkte oder 1,49 Euro und beinhalten bereits Pro-Keyboard Charts wo angebracht. Das komplette Bon Jovi-Paket (ohne Pro-Gitarren-Charts) schlägt mit 1600 MS-Points, 2000 Wii-Punkten oder 14,99 Euro zu Buche.

Rock Band Network

Auch im Rock Band-Network werden weiterhin fleißig Musikstücke von freien Lizenzhalten hochgeladen. Diese Woche sind es folgende:

RBN Xbox 360:

The Asbestos – “Jack and the Harlots”
Riverboart Gamblers – “Robots May Break Your Heart”
Between the Buried and Me – “Obfuscation”
Robby Suavé – “Bean”
After the Burial – “Berzerker”
Chaotrope – “Baptized by Fire

RBN PS3:

KMFDM – “A Drug Against War”
Bang Camaro – “Blood Red Rock”
Death Angel – “Dethroned”
Aiden – “Scavengers of the Damned”
iwrestledabearonce – “You Ain’t No Family”

RBN Wii:

Furly – “Icarus’ Song”
Steve Vai – “The Crying Machine (Live)”
Dance Gavin Dance – “Tree Village”
Arsis – “We Are The Nightmare”
The Tragically Hip – “Blow At High Dough”
Texas in July – “Hook, Line, and Sinner”
Anarbor – “Let The Games Begin”
 Job For A Cowboy – “Unfurling A Darkened Gospel”

Beachtet bitte, dass Rock Band Network-Titel noch nicht über Pro-Charts verfügen.

Der inoffizielle deutsche Rock Band-Podcast

Alle Neuerungen von Rock Band 3 sorgen für ordentlich Gesprächsstoff in der zugehörigen Community. Auch in Deutschland sind viele Spieler aktiv. Darunter zwei Gaming-Redakteure, die sich auf privater Ebene monatlich zusammensetzen, um einen Podcast aufzunhemen. Die dritte Episode ist gestern erschienen und bespricht in einer Stunde und zweiundvierzig Minuten das Wichtigste über Rock Band 3. Darunter auch Erfahrungsberichte zu allen neuen Instrumenten

Einen Link zum Podcast haben wir euch als Quelle angehängt.

DarkMark 15 Kenner - 2908 - 6. November 2010 - 17:13 #

Die "traurigen Rocker von New Order"? Ich will ja hier keine Erbsen zählen, aber New Wave, Electronic oder Alternative trifft es deutlich besser.

Denis Brown 16 Übertalent - 4925 - 6. November 2010 - 20:24 #

stimmt, hätte traurigen New Wavler schreiben sollen..,. hast vollkommen recht. Änder ich auch mal.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)