Dragon Age Legends angekündigt

Browser
Bild von Florian Pfeffer
Florian Pfeffer 25273 EXP - Freier Redakteur,R10,S10,C4,A10,J10
iPhone-Experte: Kann aus 10.000 iPhone-Apps jederzeit die 10 besten Games nennenCasual-Game-Experte: Springt, klampft, singt für sein Leben gern!Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Tester: Hat 10 Spiele-/Technik-Tests veröffentlichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreicht

4. November 2010 - 18:13

Electronic Arts und BioWare haben einen Facebook-Ableger ihrer Dragon Age-Reihe namens Dragon Age Legends angekündigt, der bereits im Februar 2011 und damit noch vor Dragon Age 2 erscheinen soll. Das Spiel verspricht die taktischen Kämpfe des Originals mit den kooperativen Möglichkeiten eines Social Game zu verbinden. Die Spieler werden gemeinsam Quests annehmen und sich Beute teilen können. Außerdem soll es möglich sein, sich spezielle einzigartige Gegenstände zu erspielen, die dann auch in Dragon Age 2 zur Verfügung stehen.

Ob der Comiclook und das vereinfachte Gameplay bei Dragon Age-Fans und Facebook-Spielern ankommen wird, muss sich noch zeigen. Wer aber neugierig geworden ist, der kann sich bereits jetzt für die Betaphase anmelden. Hierzu sind lediglich ein Facebook- sowie ein EA-Account erforderlich. Außerdem müsst ihr den Dragon Age-Newsletter abonniert haben.

Vidar 18 Doppel-Voter - 12277 - 4. November 2010 - 17:47 #

also das spiel zum ersten TEil hat mir damals ganz gut gefallen allerdings wenn ich hier schon facebook lese nunja dann halt nicht meld mich deswegen sicherlich nich an :D

Easy_Frag 14 Komm-Experte - P - 2029 - 4. November 2010 - 17:51 #

wenn es das ganze ohne facebook geben würde wäre das durchaus interessant...aber so nein danke!

John of Gaunt Community-Moderator - P - 58799 - 4. November 2010 - 18:39 #

Das Browser-Spiel zu Dragon Age - Origins war ganz spaßig, mit Facebook-Voraussetzung hätte ich es damals aber definitiv nicht gespielt. Und das werde ich auch hier so handhaben.

Vaedian (unregistriert) 4. November 2010 - 19:24 #

"Ob der Comiclook und das vereinfachte Gameplay bei Dragon Age-Fans und Facebook-Spielern ankommen wird, muss sich noch zeigen."

"Kloppen --> EXP --> Level --> lineare Skills verteilen"

Zugegeben, ich spiel keine Browserspiele, aber was soll denn da noch weiter vereinfacht werden?

Vidar 18 Doppel-Voter - 12277 - 4. November 2010 - 20:17 #

schön das die kommentare gelöscht werden dachte das passiert nur wenn man hinweise auf newsverbesserungen gibt -.-

Jörg Langer Chefredakteur - P - 324509 - 4. November 2010 - 22:42 #

Da ist irgendein Fehler passiert, ich hab die Löschung rückgängig gemacht. Wieso gleich so pampig?

Makariel 19 Megatalent - P - 13454 - 4. November 2010 - 21:01 #

Meine Begeisterung hält sich in eng umsteckten Grenzen.

Fozzie 12 Trollwächter - 1015 - 5. November 2010 - 8:27 #

Hey, wenigstens hatte DA:Journeys RUNDEN :-D
Aber Facebook... nee.
Und das "Hauptspiel" werd ich ohnehin nicht spielen, mir hat die Enttäuschung vom ersten Teil schon gereicht.

uLu_MuLu 14 Komm-Experte - 1902 - 5. November 2010 - 9:54 #

Mir geht die Facebook-Pflicht mal gehörig auf den Keks. Mittlerweile springen echt zu viele Firmen/Bands etc. auf diesen Zug auf.

Den ersten Teil konnte man auch perfekt als Stand-Alone-Browserspiel präsentieren. Ich werde mir DA2 sowieso diesmal erst als GotY Edition holen, nun werde ich auch noch das Browserspiel links liegen lassen...

Bioware passt auf, sonst verliert ihr schnell einen großen Fan...

Easy_Frag 14 Komm-Experte - P - 2029 - 6. November 2010 - 23:10 #

naja facebook und dlcs is nicht wirklich toll aber dragonage war sein geld schon wert leider waren das nciht alle dlcs...

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit