F1 2010: Patch 1.01 nun für alle Plattformen

PC 360 PS3
Bild von Schnuffelduffel
Schnuffelduffel 86 EXP - 06 Bewerter,R1
3. November 2010 - 11:21 — vor 7 Jahren zuletzt aktualisiert
F1 2010 ab 10,57 € bei Green Man Gaming kaufen.
F1 2010 ab 4,78 € bei Amazon.de kaufen.

Endlich ist es soweit: Der lang erwartete Patch für Codemasters F1 2010 ist seit heute für alle Plattformen verfügbar. PlayStation-3-Besitzer in Europa und Japan kamen bereits am Wochenende in den Genuss des Patches. Nun hat auch Microsoft den Patch freigegeben. Der Patch wird nach dem Einloggen automatisch heruntergeladen und beim Beenden des Spiels installiert (PC-Version). Auf der Codemasters Homepage kann der Patch auch manuell heruntergeladen werden. Dort ist zusätzlich ein Hotfix für AMD-6-CPUs vorhanden.

Codemasters hat sich einige  Mühe gegeben und versucht, alle Wünsche der Community umzusetzen.
So gibt es endlich genaue Zeitabstände zu den anderen Fahrzeugen. Das lästige Boxenstopp-Problem gehört nun ebenso der Vergangenheit an, wie defekte Spielstände. Des Weiteren gibt es mehrere kleine Änderungen bei der AI. Neu für den PC sind unter anderem die Unterstützung für DirectX 11 und ein Benchmark-Test.

Eine komplette Liste mit Änderungen und Verbesserungen sowie den Link zum AMD-Hotfix findet ihr bei den Quellenangaben.

Anonymous (unregistriert) 3. November 2010 - 11:33 #

Das Bild im Zusammenhang mit der Überschrift sagt mehr als 1000 Worte. :)

JakillSlavik 17 Shapeshifter - 7101 - 3. November 2010 - 15:42 #

/agree

wobei mir der Kommentar von Green Yoshi Sorgen macht = (
Mal abwarten, was Triny sagt...

Green Yoshi 21 Motivator - 25389 - 3. November 2010 - 11:35 #

Einige Lenkräder funktionieren anscheinend nicht mehr, Option- und Prime-Reifen sind vertauscht (wenn man Prime auswählt, bekommt man die mit den grünen Streifen und umgekehrt), Monaco ist offenbar kaputt (man prallt von unsichtbaren Wänden ab, Regen im Tunnel) - und von S3-Zeiten sowie den KI-Verbesserungen ist angeblich auch noch nichts zu sehen. Falls das wirklich der finale Patch sein sollte, dann gute Arbeit!

Vidar 18 Doppel-Voter - 12932 - 3. November 2010 - 12:59 #

na das hört sich ja gut an... und ich habe mich tatsache auf den Patch gefreut da ich dachte es wird endlich spielbar aber wenn ich das schon lese....

Zockeredwin 15 Kenner - 3102 - 3. November 2010 - 13:08 #

Naja für mich ist das ein wenig zu viel offenbar und angeblich. Selber testen macht schlauer...

Rondidon 15 Kenner - 2954 - 3. November 2010 - 17:54 #

Bist du sicher, dass du die Original-Version hast? ;-)
Konnte das bei mir nicht feststellen.

Feldgraf 10 Kommunikator - 527 - 3. November 2010 - 13:22 #

Auf der Xbox habe ich noch gar keine Aktualisierung für das Spiel erhalten. Geht das sonst noch jemanden so?

Roland_D11 15 Kenner - 3685 - 3. November 2010 - 13:45 #

Ja, mir auch. Der Patch ist wahrscheinlich noch nicht überall live geschaltet, da dürfte ein wenig Geduld gefragt sein :-) .

rastaxx 16 Übertalent - P - 4670 - 3. November 2010 - 14:19 #

also ich habe das gefühl, dass seit dem patch die gegner im qualifying nur noch mit etwa 50kmh über die strecke zuckeln. ich mein, sie müssen ja auch nicht zwingend schneller, ihre zeiten sind ja eh vorberechnet...

Jonas der Gamer 13 Koop-Gamer - 1550 - 3. November 2010 - 14:54 #

Yeahh.
Jetzt wird erstmal wieder ne Runde Codemasters-Bashing gespielt.
Ich lade ihn gerade runter, werde ihn installieren, ausgiebig spielen, und DANACH meine Meinung zum Patch äußern.

Gecko 13 Koop-Gamer - 1518 - 3. November 2010 - 15:01 #

Schön, jetzt werde ich mir das Spiel bald holen müssen! :)

Löblich, wie Codemasters auf Wünsche der Community eingeht und diese wirklich beherzigt.

Anonymous (unregistriert) 3. November 2010 - 16:33 #

Ja, echt eine riesen Leistung, das Spiel 6 Wochen nach Release dann so langsam mal in die Reihe zu bringen. Vorbildlich!!

Tr1nity 28 Endgamer - 101258 - 3. November 2010 - 16:34 #

Andere brauchen länger oder bringen erst gar keine Patches :p.

Michl Popichl 24 Trolljäger - 51394 - 4. November 2010 - 20:56 #

hab's mir am freitag bei müller geholt, die geben im moment noch 20% auf games ;-) bin aber leider noch nicht ur testfahrt gekommen, aber egal.

Tr1nity 28 Endgamer - 101258 - 3. November 2010 - 15:17 #

Mal sehen, ob ich heute Abend dazu komme, den einzuspielen. Spätestens am WE, wenn ich meine üblichen Rennrunden drehe :).

Razyl 18 Doppel-Voter - 9226 - 3. November 2010 - 15:31 #

Ich kann den Patch bislang nur loben, denn mittlerweile funktioniert der Großteil einwandfrei. An der Performance hat Codemasters auch geschraubt, denn nun läuft das Spiel einwandfrei flüssig auf maximalen Details.

Eldest 13 Koop-Gamer - 1718 - 3. November 2010 - 16:35 #

Jetzt ist das Spiel wirklich eine Überlegung wert. Weihnachten steht ja auch so langsam an ;)

canuck97 11 Forenversteher - 720 - 3. November 2010 - 17:03 #

Also der Xbox Patch lässt zumindest hier noch auf sich warten...

Feldgraf 10 Kommunikator - 527 - 3. November 2010 - 17:11 #

Ich habe da so 'ne Ahnung, dass der Patch noch gar nicht bereit steht für die Xbox.

ronnymiller 12 Trollwächter - 899 - 3. November 2010 - 21:49 #

Kann man ja jetzt auch die Wertung wieder höherschrauben...

Sklor 11 Forenversteher - 727 - 3. November 2010 - 22:07 #

Und die Freezes der 360-Version wurden selbstverständlich nicht beseitigt.

micstic (unregistriert) 3. November 2010 - 22:25 #

Moin auch,
was für Freezes meinst du, ich kann mich an keine erinnern.

Vorhin habe ich auch versucht den Patch für XBOX360 zu laden, er scheint für meine Region noch nicht zur Verfügung zu stehen.

Roland_D11 15 Kenner - 3685 - 3. November 2010 - 23:34 #

Wie oft ist es Dir denn eingefroren? Ich bin inzwischen im zweiten WM-Jahr und hatte noch keinen Absturz.

Sklor 11 Forenversteher - 727 - 4. November 2010 - 14:03 #

Bei den ersten 5 Rennen hatte ich gerade mal einen Freeze, zuletzt trat es dann bei jedem zweiten Rennen auf (manchmal sogar zweimal pro Rennen).

@micstic: Dazu kannst dir mal das Review-Video auf Gametrailers anschauen, da geht man auf die Freezes der 360 Version ein (Spiel friert für 1-3 Sekunden ein).

@canuck97: Einerseits ist es beim oben verlinkten Changelog nicht dabei, andererseits haben bereits einige User von Freezes nach dem Patch berichtet.

canuck97 11 Forenversteher - 720 - 3. November 2010 - 22:23 #

@Sklor: Weißt du oder glaubst du? Der Patch ist doch immer noch nicht online, oder?

Roland_D11 15 Kenner - 3685 - 3. November 2010 - 23:47 #

Der Patch ist inzwischen für die Xbox online gegangen (gewaltige 2MB). Ich habe zwei Rennen gefahren, ein erster Eindruck:

- Abstandzeiten im Rennen funktionieren wie versprochen

- Boxenstoppverhalten ist deutlich besser

- Abtrocknen der Strecke bei Regen ist deutlich besser, auf der Xbox sind auch die Reflexionen auf nasser Straße nach wie vor vorhanden (bei der PC-Version soll das ja anders sein)

- Reifen sind nicht vertauscht (wie in einem Kommentar weiter oben vermutet)

- Strafen werden seltener ausgesprochen (insbesondere weniger Verwarnungen wegen Abkürzen)

- Verhalten der KI im Training/Qualifying ist besser, aber für meinen Geschmack zu übertrieben. Wenn die KI nicht auf einer fliegenden Runde ist, schleichen sie zu sehr. Die KI-Zeiten sehen auch nach wie vor berechnet aus (was mich nicht sonderlich stört).

Insgesamt sehe ich den Patch positiv, mal schauen, ob sich der Eindruck bei weiterem Spielen bestätigt.

canuck97 11 Forenversteher - 720 - 4. November 2010 - 0:25 #

Besten Dank für die Benachrichtigung!

Tr1nity 28 Endgamer - 101258 - 4. November 2010 - 1:08 #

Ich kam noch nicht dazu den Patch einzuspielen, aber (als Info für alle) wegen den Rundenzeiten bei Training und Quali gab Codemasters mal eine Erklärung ab:

http://tinyurl.com/35ufp43

Für mich klingt diese Erklärung einleuchtend, warum man auf generierte Zeiten zurückgreift. Vielleicht nicht die beste Lösung, Grand Prix 4 brachte das auch mit Zeitraffer etc. besser hin, aber ich denke, man kann gut damit leben bzw., wie du schon sagst, sollte zu verschmerzen sein. Mich hat's bis jetzt auch nicht gestört bzw. wäre mir extrem negativ aufgefallen.

canuck97 11 Forenversteher - 720 - 4. November 2010 - 1:20 #

Danke für den Link, hab's mir gerade auch mal durchgelesen. Die Erklärung macht durchaus Sinn. Wahrscheinlich ging's bei GP4 deshalb, weil nicht so viele Faktoren in die Berechnung einfließen mussten bzw. ein anderes Simulationsmodell verwendet wurde.

Anonymous (unregistriert) 4. November 2010 - 13:59 #

Was die KI Fahrer fahren nicht "wirklich" ??? Ich messe mich also nicht mit KI Fahrern sondern fahre nur Zeitrennen u. die KI Fahrer sind nur ein Grafik Gimmick ???

Da kann ich ja gleich Colin Mc Rae spielen. Ne ne. Was ist nur los heutzutage ? In New Vegas können die NPCs nicht springen, in F1 die Gegner nicht "echt" fahren ??? Man könnte fast meinen, die machen es sich ziemlich leicht - heutzutage. Nur beim Abcashen sind die noch wirklich kompetent.

Roland_D11 15 Kenner - 3685 - 4. November 2010 - 14:19 #

Die KI-Fahrer fahren nur im Qualifying nicht 'wirklich'. Im Rennen fahren sie 'wirklich'.

Tr1nity 28 Endgamer - 101258 - 4. November 2010 - 14:27 #

Nur im Training und in der Quali, weil man unter anderem dort mit Zeitraffer die Sessions beschleunigen kann. Im eigentlichen Rennen fährt die KI genauso ihre Runden wie du, also wirklich, allein weil es da keine Zeitraffer logischerweise gibt.

Siehe den Link etwas weiter oben in meinem Kommentar, da erklärt das Codemasters ganz genau.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit