Gothic 3: Götterdämmerung - Offizieller Patch in Arbeit

PC
Bild von ChrisL
ChrisL 140401 EXP - 30 Pro-Gamer,R10,S9,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhalten

1. November 2010 - 14:45
Gothic 3: Götterdämmerung ab 14,50 € bei Amazon.de kaufen.

Das Bild zeigt einen ersten Screenshot aus dem verbesserten Spiel.

Gute Nachrichten für alle, die das von vielen Spielern als stark fehlerbehaftet und misslungen bezeichnete Rollenspiel Gothic 3: Götterdämmerung besitzen: Im offiziellen Forum des Publishers Jowood wurde bekanntgegeben, dass bereits seit über einem halben Jahr an einem neuen Patch gearbeitet wird, der voraussichtlich Ende dieses Jahres erscheinen wird.

Verantwortlich für diese Nachbesserungen ist jenes Team, das bereits für Gothic 3 den Community-Patch entwickelt hat. Da mit dem dahinterstehenden Ein-Mann-Unternehmen Mad Vulture Games und Jowood diesmal eine Vereinbarung getroffen wurde, handelt es sich um einen offiziellen Patch, für dessen Erstellung die Entwickler auch honoriert werden. Darüber hinaus werden die Verbesserungen in einer kommenden Enhanced Edition von Gothic 3: Götterdämmerung enthalten sein sowie natürlich allen Interessierten kostenlos zur Verfügung gestellt werden.

Erwarten können Rollenspieler unter anderem eine bessere Grafik, überarbeitete Modelle, Anpassungen in Quests und Dialogen, Verbesserungen im Weltdesign sowie Performance- und Stabilitäts-Optimierungen. Des Weiteren werden ein überarbeitetes Kampfsystem aus Gothic 3 1.74 ebenso im Patch enthalten sein, wie ein neues Balancing. Gänzlich neue Inhalte, wie beispielsweise neuartige Waffen, Rüstungen oder Quests, wird es dagegen nicht geben.

Weitere Fragen und Antworten zum Patch – zum Beispiel, ob es möglich ist, die Verbesserungen vor deren Veröffentlichung zu testen – sowie erste Screenshots findet ihr in diesem Forumsthread.

bolle 17 Shapeshifter - 7613 - 1. November 2010 - 14:14 #

ah, fahren sie das Ding doch noch heim...

Nesaija 13 Koop-Gamer - 1664 - 1. November 2010 - 14:23 #

tja und wenns soweiter geht muss die community gothic 4 auch community freundlich patchen :< die unsichtbaren wände entfernen wäre da ein anfang!!!

Roland_D11 15 Kenner - 3685 - 1. November 2010 - 15:50 #

Die sind aber ein Feature in Gothic 4 und kein Bug ;-) .

Anonymous (unregistriert) 2. November 2010 - 0:02 #

Wenn dich unsichbare Wände stören spiel lieber nicht.
Arcania ist gegen New Vegas diesbezüglich völlig harmlos.

Thomas Barth 21 Motivator - 27682 - 1. November 2010 - 14:56 #

Jetzt werde ich mir das Spiel auch kaufen. :)

Henry Heineken 15 Kenner - 3569 - 1. November 2010 - 16:50 #

Keine gute Idee (Falls du allgemein Gothic 3 und nicht das Addon meinst). Ich hab vor ein paar Monaten beim Gamestar Jubiläum zugegriffen, auf dem Heft stand was von Gothic 3 und Community Patch: Läuft jetzt flüssig ,bla,bla,bla und das Spiel war auf meinem Rechner mit Quadcore 4*3Ghz, 4Gb Ram und Sapphire HD 4890 Gamestar Edition unspielbar...

Nesaija 13 Koop-Gamer - 1664 - 1. November 2010 - 16:58 #

Ich hab fast den selben Rechner und ich habs auf max details ruckelfrei laufen das einzige was halt kurze lags verursacht ist halt das schlecht gecodete streamin system aber man kann die Ini auch ganz tunen damit es hier und da deutlich an performance gewinnt.. nur würd ich den meisten von dieser ultra grafik ini abraten solange man net min nen top i7 + geforce 480 aufwärts hat :w

Quin 12 Trollwächter - 1150 - 1. November 2010 - 17:04 #

Und ich habe es auf einem 1,5 Jahre alten Laptop in 1440x900 mit maximalen Details, Sichweiten etc. auch ruckelfrei und v.a. bug- und absturzfrei durchgespielt.

Sgt. Nukem 15 Kenner - 3550 - 2. November 2010 - 0:30 #

Es gibt eine Radeon-Grafikkarte als "Gamestar Edition"...!?!? *skeptischguck*

Dennis Ziesecke Freier Redakteur - P - 29622 - 2. November 2010 - 12:09 #

Es gibt auch Medion-Komplettrechner als Gamestar-PC ;) - nichts ist unmöglich offenbar.

Henry Heineken 15 Kenner - 3569 - 2. November 2010 - 18:39 #

Ich hab mich damals nicht für die entschieden weil ich die Gamestar mag, sondern weil sie die besten Werte der HD 4890 Reihe (Damals die beste [bezhalbare und Single-GPU von ATi]) geboten hat. Es handelt sich dabei um eine gemoddete Sapphire Toxic 4890 mit höherer Taktrate und verbesserter Lüftung. Und ich hab aktuelle Spiele flüssig laufen, aber Gothic 3 war ernsthaft unspielbar. (Ich möchte auch nicht jedesmal nach dem ich ein Spiel installiert habe eine halbe Stunde in der oder den .inis rummodden)

Jonas der Gamer 13 Koop-Gamer - 1550 - 1. November 2010 - 15:04 #

Warum entwickelt die Community nicht gleich ein eigenes Gothic? :D

mph-94 10 Kommunikator - 401 - 1. November 2010 - 21:45 #

Ich glaube das ist gar keine so schlechte Idee...
Würde sicher bessere Wertungen einfahren als Arcania. xD

Junkfoot 13 Koop-Gamer - 1528 - 1. November 2010 - 15:18 #

Jetzt noch ein Quest für so eine Gurke? Hoffen wir, dass Jowood überhaupt noch lange genug existiert um den Patch auf den Weg zu bringen...

Gorny1 (unregistriert) 1. November 2010 - 15:50 #

Hoffen wir lieber, dass Jowood bald krepiert und Deep Silver sich günstig die Gothic-Lizenz beschaffen kann :D .

Florian 09 Triple-Talent - 311 - 1. November 2010 - 16:21 #

Ich glaube da würde eher Kalypso zuschnappen. ^^
Wie bei Tropico oder Patrizier.

Easy_Frag 14 Komm-Experte - P - 2320 - 1. November 2010 - 16:40 #

es ist glaube ich alles besser als das was Jowood einem zumuten will bzw. zugemutet hat!

Alles nach Gothic3 is für mich kein Gothic mehr sondern nur ein schlechter Witz!

CruelChaos 11 Forenversteher - P - 731 - 1. November 2010 - 22:56 #

Lol das wär ja genau dasselbe wie vorher Kalypso programmiert doch nur Bug-Sammlung die dann als Spiele verkauft werden

Nesaija 13 Koop-Gamer - 1664 - 1. November 2010 - 17:00 #

ab dem glaub 6ten gothic teil dürfen die piranhias eh wieder voll drauf zugreifen oder war da nicht sowas in der richtung angekündigt gewesen? auch wenn ich nicht wirklich drann glaube... risen is ja eigentlich auch nen ganz interessantes universium aber leider fehlts dem game einfach annen mod tool und mehr story

Uebelkraehe (unregistriert) 2. November 2010 - 12:40 #

Afaik ist nach Gothic 4 für Jowood mit der Marke Schluss - deshalb ja auch die Namensgebungsverrenkungen bei Arcania. Wobei das imo letztlich eh Wurst ist - das Gothic-Szenario ist dann so langsam wirklich ausgelutscht.

Dann doch lieber ein Spiel, welches bei ähnlichem Gameplay einen neuen Hintergrund mit daraus resultierenden Möglichkeiten bei Setting und Story verwendet. Vielleicht kriegt Risen 2 es ja richtig gebacken - der erste Teil krankte ja wohl nicht zuletzt daran, dass mit äußerst begrenzten Mitteln erst mal wieder eine Art 'neuer Befähigungsnachweis' von PB auf die Beine gestellt werden musste. Und dafür war das Game dann doch wirklich nicht schlecht.

Equi 14 Komm-Experte - 1912 - 1. November 2010 - 17:51 #

Passt ja wunderbar, gerade da ich gerade das erste mal begeistert Gothic 3 am durchspielen bin :).

ichus 15 Kenner - 2987 - 1. November 2010 - 17:52 #

Hab ich den falschen Kalender oder ist heute 1.April??

Anonymous (unregistriert) 1. November 2010 - 18:44 #

Dinge, die die Welt nicht braucht...

Michl Popichl 24 Trolljäger - 50820 - 1. November 2010 - 21:42 #

wohl wahr

Bergdoktor (unregistriert) 1. November 2010 - 19:30 #

Mit Community-Patch hatte das ganze auch zu wenig drive. Die zusätzlichen Quests wirkten aufgesetzt und konnten die narrative Struktur, die viel zu lose ist, auch nicht verbessern. Daran ändert auch der Patch nix.
Trotzdem: Ich werde einen erneuten Anlauf wagen und auf einen Zauberpatch hoffen, der dem Spiel einen Motivationsfaktor einhaucht.

Hach. Gothic 2, das waren halt noch Zeiten *schwärm**

DELK 16 Übertalent - 5488 - 1. November 2010 - 20:18 #

Wobei Gothic 3 mit Communitypatch halbwegs schön spielbar ist. Aber der Zauberpatch, der wird wohl nicht kommen :(

Michl Popichl 24 Trolljäger - 50820 - 1. November 2010 - 21:43 #

zauberpatch ??? der das spiel gut zaubert oder was ???

Haroon 11 Forenversteher - 555 - 1. November 2010 - 23:09 #

Gibt es in zwischen schon Patches für das normale Gothic 3? Das hab ich noch rumliegen, habe es nie durchgespielt, da es so viele Bugs hatte. Da hatte ich nach 4 Neu versuchen keine Lust mehr.

Olphas 24 Trolljäger - - 47393 - 1. November 2010 - 23:24 #

Die Community-Patches halt. Damit ist es immerhin spielbar. Die Performance ist noch immer nicht optimal und an einigen Design-Schwächen des Spiels (Städte befreien ...) können auch die nichts ändern. Trotzdem hab ich es mit Community-Patches ganz gern gespielt, weil die Atmosphäre einfach toll ist. Vor allem Nordmar hat es mir sehr angetan.

Haroon 11 Forenversteher - 555 - 2. November 2010 - 0:34 #

In Nordmar hab ich mich andauernd verlaufen.

Werd es mal später noch mal mit den Community-Patches versuchen.

Sgt. Nukem 15 Kenner - 3550 - 2. November 2010 - 0:28 #

*ROFLMAOABOA*

Klausmensch 14 Komm-Experte - 2203 - 2. November 2010 - 23:27 #

Götterdämmerung: Enhanced Edition :>

DELK 16 Übertalent - 5488 - 3. November 2010 - 1:21 #

Zumindest beim Witcher hats geholfen ;)

Henke 15 Kenner - 3636 - 11. November 2010 - 8:01 #

Nach einem grandiosen Gothic un dessen etwas lieblos wirkendem Nachfolger bildete (meiner Meinung) nach Gothic 3 mit all seinen Bugs den absoluten Tiefpunkt. Ein unfertiges Spiel, viel zu früh auf den Markt geworfen und absolut unspielbar.
Warum breitet man nicht den Mantel des Schweigens über den dritten Teil und all seine Erweiterungen aus?

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit