Fallout 3: The Pitt macht Ärger auf der Xbox (Update 2)

PC
Bild von Robert Stiehl
Robert Stiehl 6035 EXP - 17 Shapeshifter,R8,S3,A1
Betatester: War bei der Closed Beta von GamersGlobal (März bis Mai 2009) dabeiAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientAzubi-Redigierer: Hat 100 EXP beim Verbessern fremder News verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt

24. März 2009 - 18:59 — vor 9 Jahren zuletzt aktualisiert
Fallout 3: The Pitt ab 4,24 € bei Green Man Gaming kaufen.
Fallout 3: The Pitt ab 4,95 € bei Amazon.de kaufen.

Wie The Pitt die Zertifikationsgefilde Microsofts nur verlassen konnte, ist bestimmt auch Major Nelson selber, Microsofts US Frontmann-Blogger, ein Rätsel. Bethesdas neuestes Fallout 3 Add-on leidet nämlich unter mehr als nur Kinderkrankheiten. Spieler berichten im offiziellen Bethesda-Forum von gigantischen 3D-Ausrufezeichen in der Spielewelt und häufigen Aufhängern.

Ein Spieler auf Major Nelsons Blog meint dazu:

Die Texturen und Graphiken sind total fehlerhaft. Es gibt überall diese Ausrufezeichen in dem Levelabschnitt von The Pitt. Ich denke jemand hat es versaut, weil das ganze total verbuggt ist. Nach der Brücke ist es schon fast nicht mehr spielbar, weil es sich aufhängt. Wenn man es dennoch schafft, den Teil mit der Brücke zu überwinden, dann befindet man sich so ziemlich in Glitch-Hausen. Viel Glück.

Zum Glück aller, die schon 800 Microsoft Punkte für das Add-on gelassen habe, verspricht Bethesda baldige Abhilfe. Community Manager Gstaff sagte dazu im Forum, daß man am Ball bleiben solle, da das Problem von den Bethesda-Leuten gerade geprüft werde.

Update: Anscheinend ist nur die englische Version des Add-ons von dem Problem betroffen. Wie Bethesdas Community Manager Gstaff auf dem offiziellen Blog nun berichtete, handelt es sich bei dem Problem um eine defekte Datei. Geplant ist, die Datei so schnell wie möglich von Xbox Live herunterzunehmen und zu ersetzen. Ob dazu noch einmal Microsofts Rezertifizierungszyklus, der erfahrungsgemäß ungefähr zwei Wochen dauert, durchlaufen werden muß, ist noch unklar. Einigen PC-Spielern kam es gleich merkwürdig vor, daß das Xbox 360 Add-on rund 200 MByte weniger auf die Waage legte als sein PC-Pendant.

Update 2: Das Problem ist mittlerweile behoben worden.

Tim Gross Freier Redakteur - 23886 - 24. März 2009 - 20:24 #

Höchst interessant, wie die Produktqualitäten heutzutage sind. Ganz ehrlich? Egal wie schlimm das mit The Pitt ist, ich bin nicht mehr erschüttert. Schrecklich oder? Normalzustand...

Tim Gross Freier Redakteur - 23886 - 24. März 2009 - 21:14 #

Kann es sein, dass das Editieren von Kommentaren nicht immer funktioniert?

Oh vergesst es, das lag an mir. Jetzt gehts. SORRY!!!

Bernd Hohmann 11 Forenversteher - 440 - 24. März 2009 - 23:42 #

Naja - das da oben ist eher ein Ausnahmefall (Datei vergessen).

Aber generell kann man sagen, dass die QA bei Spielen bei sehr vielen Entwicklern eher hobbymässig angegangen wird.

Bernd

Tim Gross Freier Redakteur - 23886 - 24. März 2009 - 23:47 #

Jap, stimme dir zu. Schön dass das bei Entwicklern wie Blizzard anders ist. Da dauert die Testphase ewig lange.

thomas_003 12 Trollwächter - 1187 - 24. März 2009 - 23:46 #

mit dieser zertifiziererei blamiert sich microsoft doch auch nur -.-

da werden vom entwickler tests gefahren, dann nochmal von MS und dann sind immernoch große fehler drin...

bolle 17 Shapeshifter - 7617 - 25. März 2009 - 2:53 #

Jetzt schaffen sie es nicht mal mehr, "Downloadable Content" bugfrei zu haben?

Robert Stiehl 17 Shapeshifter - 6035 - 25. März 2009 - 10:37 #

Ich glaube den Begriff "bugfrei" gibt es in der Spieleindustrie seit jeher nicht.

bolle 17 Shapeshifter - 7617 - 25. März 2009 - 19:33 #

Monkey Island lief damals gut. Auch wenn man für Diskette 78 die Kundenhotline anrufen musste...

root. 13 Koop-Gamer - 1282 - 27. März 2009 - 17:18 #

Geiler Screenshot^^

Hab ich manchmal bei Css wo überall ERROR steht :D

Wurstdakopp 14 Komm-Experte - 1873 - 16. Juli 2011 - 12:25 #

Bei dem Screenshot zweifelt man wirklich an der Grafikqualität der XBox...

Tony 09 Triple-Talent - 260 - 15. Juni 2013 - 3:45 #

Tja, einfach auf dem PC spielen!

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit