Bad Company 2: Neuer Patch für PC veröffentlicht

PC
Bild von Tr1nity
Tr1nity 73397 EXP - 26 Spiele-Kenner,R10,S3,C10,A10,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.GG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch Forumsposts

29. Oktober 2010 - 12:01 — vor 6 Jahren zuletzt aktualisiert
Battlefield - Bad Company 2 ab 7,00 € bei Amazon.de kaufen.

Der von Spielern lang ersehnte Patch für die PC-Version von Battlefield - Bad Company 2 ist ab heute verfügbar. Aufgrund dessen waren am heutigen Vormittag unserer Zeit die Multiplayer-Server von EA down, um den Patch aufzuspielen. Das circa 900 Megabyte umfassende Update wird über die separate Update-Funktion vom Spiel beziehungsweise über das Auto-Update der Steam-Version eingespielt. Unter anderem wird das Hitbox-System aus Medal of Honor übernommen, was zukünftig ein genaueres Zielen ermöglichen soll. Neben der Beseitigung von einigen Bugs wurden auch andere Verbesserungen am Spiel vorgenommen. Nachfolgend das komplette Changelog:

  • Eine der Insignien konnte nicht erworben werden, weil der Tracer Dart keinen Bronze Star erhielt. Diese Anforderung wurde entfernt.
  • Die Trefferregistrierung von Medal of Honor wurde nach Bad Company 2 portiert. Die Client-Serverraten wurden verbessert und einige Hitboxen wurden verbessert. Dies wird die Genauigkeit der Waffen erhöhen, lässt das Messer aber weitgehend unberührt.
  • Die blaue Box hinter dem Chat-Fenster wurde entfernt.
  • Der zwei-sekündige Spawn-Schutz wurde überarbeitet. Die Unsterblichkeit wird nun aufgehoben, wenn sich ein Spieler bewegt, zoomt oder feuert. Umschauen unterbricht die Zeit der Unsterblichkeit nicht. Im wesentlichen: Ein sich bewegender Spieler ist nicht unverwundbar.
  • 3D-Vision verbessert.
  • Verändertes Zielkreuz bei den Slug-Shotguns um die Zielgenauigkeit auf lange Distanzen anzupassen. Das Zielkreuz ist nun näher, ähnlich wie auf den Konsolen.
  • Reduzierte Genauigkeit der Slug-Shotguns beim Schiessen aus der Hüfte, anlegen ist nun auf größere Entfernungen notwendig. Die Genauigkeit beim Schiessen aus der Hüfte ist nun auf einer Linie mit den halbautomatischen Waffen.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den das G3 weniger Schaden gemacht hat als geplant.
  • Veränderte Drehgeschwindigkeit der VADS, um sie gegen die ZSU23 zu balancieren.
  • Reduziertes Zurückstoßen und Schaden bei der VADS, um sie gegen die ZSU23 zu balancieren.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den bei hohen Geschwindigkeiten, die Gegenmaßnahmen den Tracer Dart nicht entfernt haben.
  • Reduzierte Nachladezeit der Gegenmaßnahmen an Fahrzeugen.
  • Leicht erhöhter Schaden der AT4 gegen Panzer um ihre Rolle als Antipanzer-Waffen zu stärken.
  • Erhöhte Geschwindigkeit und Beschleunigung der AT4-Geschosse, damit der Spieler beim Abfeuern weniger lange ohne Deckung ist.
  • Erhöhter Explosionsschaden der AT4 gegen Infanterie. Die AT4 macht weiterhin den geringsten Schaden aller AT-Waffen gegen Infanterie.
  • Reduzierter Explosionsschaden der Carl Gustav gegen Infanterie. Die Carl Gustav hat immer noch den höchsten Schaden aller AT-Waffen gegen Infanterie.
  • Die "1 Schuß ein Kill"-Reichweite der M95 wurde erhöht, um ihre längere Ladezeit auszugleichen.
  • Es wurde ein Fehler behoben, welcher der SVU auf kurze Distanz zuviel Schaden im Vergleich zu den anderen halbautomatischen Waffen ermöglicht hat.
  • Die Wirkung aller Waffen auf die MCOMs wurde um 50% herabgesetzt.
  • Es wurde ein C4 MCOM-Exploit auf der Map Atacama Desert gefixt.
  • Es wurde ein Fehler behoben, betreffend das Field of View (Sichtwinkel), wenn man mit der M1911-Pistole zielt.
  • Der Schaden der AN94 auf kurze Distanz wurde herabgesetzt, um ihre Rolle als Waffe auf lange Distanzen zu unterstreichen.
  • Die Genauigkeit der F2000 wurde erhöht, um ihre Rolle als Sturmgewehr zu unterstreichen.
  • Der Schaden der Shotguns auf kurze Entfernung wurde erhöht, um ihnen einen Vorteil gegenüber Slugs zu geben.
  • Leicht herabgesetzter Schaden bei der M60, um sie gegen die anderen LMGs besser zu gewichten.
  • Leicht herabgesetzter Schaden beim MG3, um ihre hohe Feuerrate auszugleichen.
  • Leicht erhöhter Schaden beim UH60 (teilt mehr Schaden aus).

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73397 - 29. Oktober 2010 - 12:05 #

Endlich ist er da, heute Abend gleich mal einspielen. Allerdings wurde wohl das Problem mit dem schwarzen Flackern seit dem ersten Patch hier nicht erwähnt. Aber Frau hat sich mittlerweile, nachdem sie sich Monate darüber geärgert hat, selbst geholfen :). Ich hab in der Settings.ini-Datei schlichtweg den Eintrag "Bloom" auf "false" gesetzt. Seitdem kein nerviges Flackern und unnötiges Sterben mehr :).

KingJames23 15 Kenner - 3225 - 29. Oktober 2010 - 12:21 #

Hm, ein Balance-Patch für BC2 - vielleicht schau ich da mal wieder rein

Paxy 13 Koop-Gamer - P - 1277 - 29. Oktober 2010 - 12:58 #

Ich hätte es schön gefunden wenn man das FF bei allen Explosionswaffen entfernt hätte.

Also wenn man selbts feuert. Ich finde es nicht gerade "erbaulich" von einer Panzerabwehrwaffe oder Granatwerfer aus zwei Meter Entfernung über den Jordan geschickt zu werden, während der Hampelmann fröhlich weiter schlendert.

Beim C4 klappt das doch auch.

STF 11 Forenversteher - 623 - 29. Oktober 2010 - 17:30 #

Schön das es eine News dazu gibt. *top*
Ich hatte heute Nacht schon eine geschrieben, allerdings hatte mir die Vorschau einen Strich durch die Rechnung gemacht und mein geschriebener Text & die Links waren einfach verschwunden. Egal, es ging um die Information und die gibt es ja nun...
Im Forum hab ich einen Thread zu dem Patch eröffnet:
http://www.gamersglobal.de/forum/28996/neuer-patch-fuer-battlefield-bad-company-2-pc-erschienen

Da ich BC 2 nur für die XB360 besitze, bin ich neugierig ob für die Konsole auch noch ein Patch kommt. Aber auch ob (und wie weit) der PC-Patch die Spieler zufrieden stellt u. ob nicht wieder neue Probleme dadurch entstehen. Bei EA/Dice ist das ja fast immer ein zweischneidiges Schwert in der Vergangenheit gewesen.

Porter 05 Spieler - 2981 - 29. Oktober 2010 - 17:06 #

900MB für ein paar umgedrehte Bytes?
daran merkt man doch schon wie sehr die Engine krankt oder wie schwer sich hier Entwickler tun und vor allem, wieso kam so ein Balance Patch nciht shcon früher raus?

Michl Popichl 24 Trolljäger - 50611 - 30. Oktober 2010 - 9:21 #

und hat schon jemand mal seit dem neuen patch gespielt ??? hab ihn zwar drauf bin aber noch nicht dazugekommen.

Maisto 10 Kommunikator - 475 - 30. Oktober 2010 - 19:59 #

Ich habe absolut keine Ahnung wie DICE einen 900 MB großen "Patch" hervorbringen kann, der meines Erachtens absolut NICHTS geändert hat. Waffen-Verhalten ? unverändert, neues Treffersystem ? nichts zu spüren. Bronze-Star-Weapons-Medal gefixed ? Nichtsda, seit Release NICHT freischaltbar. SPECACT ? nicht vor 2012 nehme ich an. MCOMs nachwievor mit wenigen C4 zerstörbar. Chatbox-Hintergrund ? nachwievor vorhanden und lästig.
Es ist mir völlig unerklärlich wie man bei im Grunde nur Value-Änderungen (welche wie ich aufgezählt habe sowieso nicht wirken ...) einen 900 (!!) MB großen Patch bringen kann. Vielleicht ist es ja schon das Vietnam-Addon, welches man mit dem Key nur noch freischaltet ... DICE ist einfach nur lächerlich :)

ciao

Vipery (unregistriert) 31. Oktober 2010 - 10:33 #

Seit dem Patch hab ich extreme Performanceprobleme :-(

Zum Glück warte ich nur noch auf mein neues Gehäuse und kann dann hoffentlich nächstes Wochenende mit komplett neuer Hardware wieder flüssig spielen.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)