Team Fortress 2: Halloween Special 2010

PC 360 PS3
Bild von kami.
kami. 797 EXP - 11 Forenversteher,R8
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt

28. Oktober 2010 - 11:09 — vor 6 Jahren zuletzt aktualisiert
Team Fortress 2 ab 48,95 € bei Amazon.de kaufen.

Wie schon im letzten Jahr hat sich Valve auch zum diesjährigen Halloween etwas besonderes für die Team Fortress 2-Community ausgedacht. Neben neuen Hüten, wie dem Horrific Headsplitter (einem Fleischerbeil), gibt es zwei neue Karten: Mountain Lab und Mann's Manor. Letztere von beiden präsentiert sich im Gruselstil und enthält neben zufällig erscheinenden Halloween-Geschenkeboxen auch den ersten Endgegner im TF2-Universum (siehe Teaser-Bild). Dieser axtschwingende Geselle, belohnt euch nach seinem Ableben mit einem der vier neuen Achievements.

Auch die Achievements des letzten Halloween-Specials sind wieder freigegeben. Wem also noch Einträge fehlen, hat jetzt die Chance seine Liste zu vervollständigen. Des Weiteren spendiert Valve zwei neue Waffen und die Möglichkeit Geschenke im Mann Co. Store einzupacken.

Benjamin Ginkel 18 Doppel-Voter - 10252 - 28. Oktober 2010 - 12:33 #

Schön. Und wie immer: Kostenlos. Also doppelt schön. Andere Entwickler hätten das Paket als "Halloween Grusel Map Pack" für 9,99 Euro verkauft. Wie so oft: Vorbildhaft von Valve!

KingJames23 15 Kenner - 3225 - 28. Oktober 2010 - 13:13 #

Valve macht ziemlich viel richtig, da bekommt man viel Gutes zu hören. Ein Beispiel ist dieses hier, ein weiteres z.B. die Alien Swarm-Geschichte, wo sie die Modder verpflichtet haben und das Spiel gratis veröffentlichten.

kami. 11 Forenversteher - 797 - 28. Oktober 2010 - 20:31 #

kann dem allen nur zustimmen.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit