Red Dead Redemption: Launch-Trailer zum Zombie-DLC (+Video)

360 PS3
Bild von Zille
Zille 10736 EXP - 18 Doppel-Voter,R8,S5,A9,J9
News-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit sechs Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2011 mit einer Spende von 11 Euro unterstützt.Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragen

26. Oktober 2010 - 12:09 — vor 6 Jahren zuletzt aktualisiert
Red Dead Redemption: Undead Nightmare ab 15,00 € bei Amazon.de kaufen.

Heute erscheint das Zombie-Add-On Albtraum der lebenden Toten für das Western-Epos Red Dead Redemption. Aus diesem Anlass heraus hat der Entwickler Rockstar gestern einen Launch-Trailer veröffentlicht. Das Video ist drei Minuten lang und verschafft euch Eindrücke vom Missionsdesign und den verschiedenen Gegnertypen des Zusatzinhalts. So werdet ihr passend zum Szenario unter anderem in der Lage sein, die vier Pferde der Apokalypse zu reiten und Rettungsmissionen für Überlebende durchzuführen.

 
Der Zusatzinhalt wird als Downloadable Content (DLC) zur Verfügung gestellt und bietet neben neuem Futter für Einzelspieler auch neue Multiplayer-Modi wie "Land Grab" (eine Variante vom bekannten Spielmodus Capture-the-Flag) und "Ansturm der Untoten" (ein Koop-Survival-Modus für bis zu vier Spieler). Der Download-Inhalt schlägt mit 9,99€ im Playstation Network beziehungsweise 800 Microsoft-Punkten auf Xbox Live Arcade zu Buche. Zusätzlich dazu soll unter dem Namen Undead Nightmare auch eine Disc-Version zum Preis von 29,95€ erscheinen. Diese wird neben dem Albtraum der lebenden Toten auch andere (teils bereits kostenlos erhältliche) Download-Inhalte wie Outlaws bis zum Schluss, das Legenden und Schurken-Paket, das Lügner und Betrüger-Paket sowie alle bis dahin erschienenen, neuen Inhalte für den Freien Modus von Red Dead Redemption enthalten. Ein Erscheinungsdatum für die Disc-Version steht noch nicht fest.

Video:

VanillaMike 14 Komm-Experte - 1875 - 26. Oktober 2010 - 12:17 #

ganz großes "Nein Danke" ... scheiss DLCs

Feldgraf 10 Kommunikator - 477 - 26. Oktober 2010 - 12:21 #

Sehe das auch so, das Spiel hätte so viel Potential für "vernünftigen" DLC, und nun sowas.

VanillaMike 14 Komm-Experte - 1875 - 26. Oktober 2010 - 12:23 #

nix da!
DLCs gehören abgeschafft!

Zille 18 Doppel-Voter - P - 10736 - 26. Oktober 2010 - 12:25 #

In dem Fall verstehe ich die Antipathie nicht. Der DLC hat den Umfang eines Addons. Früher hätte man dafür eben nur eine neue Schachtel und CD genommen, heute kann man es downloaden. Im Gegensatz zu dem Mist, der uns PC-Spielern immer als DLC um die Ohren gehauen wird, finde ich das bei diesem Spiel absolut nicht verwerflich. Es wurde ja nichts aus dem Spiel geschnitten und nachgeliefert.

Feldgraf 10 Kommunikator - 477 - 26. Oktober 2010 - 12:40 #

Stimmt schon Zille, aber hier wird ein toller Western in etwas verwandelt, was ich eher in L4D erwaten würde, dafür habe ich mir das Spiel nicht gekauft, ich würde gerne etwas Story-Basiert weiterspielen und keine Zombies jagen. R* hatte für GTA4 und Midnight Club so tollen DLC, nun bekommt man von denen nur sowas oder irgendwelches 08/15-Multiplayer-Zeug.

Zille 18 Doppel-Voter - P - 10736 - 26. Oktober 2010 - 12:44 #

Ok - das dir das Szenario nicht zusagt, kann ich verstehen. Es wird sicherlich nicht wenige Fans geben, die lieber ein szenariotreues Addon gesehen hätten.

KornKind 13 Koop-Gamer - 1339 - 26. Oktober 2010 - 16:22 #

Man muss DLC ja nicht kaufen, wenn einem das Szenario nicht zusagt. Ich finde es jedenfalls toll und habe auch bereits zugeschlagen.

In diesem Fall finde ich die Art und Weise des DLCs auf jeden Fall ok. Gerade weil das Hauptspiel schon viel zu bieten hat und es thematisch in eine andere Richtung geht, kann keine Rede von Abzocke sein und dass der DLC schon ins Hauptspiel gehört hätte.

Worth2die4 13 Koop-Gamer - 1434 - 27. Oktober 2010 - 8:41 #

Ich bin auch daran interessiert.

Wie sieht das dann aus ? Kann ich das ganze Zombie-zeug auch irgendwie wieder abschalten ?

Roland_D11 15 Kenner - 3685 - 28. Oktober 2010 - 13:14 #

Ja, Undead Nightmare ist im Hauptmenu ein neuer Punkt und völlig unabhängig von der normalen Kampagne.

Guter DLC (unregistriert) 26. Oktober 2010 - 12:27 #

Ich find das ist n ganz guter DLC sieht aus als hätten sie sich viel mühe gegeben für n DLC

Philipp Spilker 20 Gold-Gamer - P - 22468 - 26. Oktober 2010 - 12:31 #

Zugegeben: Ich frage mich auch, wieso um alles in der Welt ich mir vor einem Jahr Dragon Age gekauft habe, nur um jetzt (da ich es eh noch kaum angefangen hatte) erneut bei Amazon UK zuzuschlagen, um mir dort für 18 Pfund die Ultimate Edition zu holen (für die ich aufgrund der derzeitigen Releaseflut wohl auch kaum Zeit finden werde). Es ist nicht verwunderlich, dass immer mehr Gamer absichtlich auf die GotY-Edition warten, um Geld zu sparen - diese "Goatee Editions" sind ja wirklich unverkennbar ein Trend in der Branche.

Aber dieses DLC-Gebashe nur um des DLC-Gebashes willen verstehe ich auch weiterhin nicht. Es gibt solche und solche Beispiele, und bei Undead Nightmare habe ich nun wirklich nicht das Gefühl, abgezockt zu werden. DLC ist genau so wie Quick Time Events. Man kann die so richtig schön versemmeln. Oder eben das Gegenteil (s. Heavy Rain). Wir haben uns dazu auch in unserem Prototyp-Podcast (Ausgabe 0) etwas ausgelassen. Man sollte schon, trotz aller Vorurteile gegenüber dem Download bzw. DLC-Modell, fair sein.

Zille 18 Doppel-Voter - P - 10736 - 26. Oktober 2010 - 12:36 #

Zumindest auf deine erste Frage kenne ich die Antwort: Damit die vielen tausend Euro, die ein Redakteur pro Monat verdient, nicht den Geldspeicher zum bersten bringen, müssen eben Spiele doppelt und dreifach gekauft werden! ;-)

Feldgraf 10 Kommunikator - 477 - 26. Oktober 2010 - 12:49 #

Stimmt ja was du schreibst Philipp, aber wenn ich mir zum Beispiel ein Rennspiel kaufe, dann würde ich gerne einen DLC bekommen, der sich um Rennen fahren dreht, d.h. kein Traktor-DLC der das ganze in einen Landwirtschafts Simulator verwandelt. Was kommt als nächstes, ein Gun-Pack für Uno, oder ein Deathmatch-Modus für Viva Pinata?

Philipp Spilker 20 Gold-Gamer - P - 22468 - 26. Oktober 2010 - 12:55 #

Ach komm, es ist von Rockstar nun wirklich kein ungeschickter Schachzug, passend zu Halloween (nach dem gerade die Amerikaner ja schon dezent verrückt sind) ein solches DLC-Add-On anzubieten. Und von Rockstar wird man erwarten dürfen, dass sie das mit einem gewissen Augenzwinkern inszenieren. Ich glaube kaum, dass so etwas zur Regel wird - von Deathmatch in Viva Pinata sind wir noch weit entfernt. Ich finde den "Alternate Universe"-Vergleich ganz passend. Wer das mag, schlägt zu. Wer das nicht mag, dem wird das Erlebnis des Hauptspiels damit noch lange nicht kaputt gemacht.

bam 15 Kenner - 2757 - 26. Oktober 2010 - 12:32 #

Sieht super aus. Anscheinend steckt da wirklich viel Arbeit im DLC. Man hat sich sogar die Mühe gemacht eine Geschichte zu schreiben, zu vertonen und über Cutscenes zu präsentieren. So sollte DLC eben aussehen. Red Dead Redemption selber hat ja eine toll erzählte und abgeschlossene Handlung, da muss man auch nichts mehr hinzufügen, da ist so ein "Alternatives-Universum" die vollkommen richtige Wahl.

DonPanse 08 Versteher - 214 - 26. Oktober 2010 - 12:37 #

Ich warte definitv auf die CD Version. Hab schon ein Fehlkauf mit dem Mafia 2 DLC hinter mir, nochmal passiert mir das nicht. Datenträger kann man wenigstens Umtauschen

marshel87 16 Übertalent - 5584 - 26. Oktober 2010 - 12:42 #

habe das spiel leider noch nicht gespielt.. aber weiß gar nicht was ihr habt, das Video überzeugt mich schon sehr von dem DLC, schau geil aus!

Anonymous (unregistriert) 26. Oktober 2010 - 12:46 #

Ich weiß nicht, ob ich lachen oder weinen soll.

RDR ist ein tolles Spiel und die Sache mit den Zombies
finde ich witzig, aber ich verbinde mit DLC noch immer
das Attribut kostenlos - so wie beim Update für L4D2.

Auf der einen Seite finde ich es frech, gerade die
Käufer, die den Titel zu dem großen Erfolg gemacht haben,
jetzt noch einmal zu melken, auf der anderen Seite erinnere
ich mich an die guten alten Zeiten, als man im Laden für
30 DM haufenweise Add-On zu seinen Lieblingsspielen
gekauft hat.
Und selbst die traumhaften 30 DM von damals sind ja immer
noch teuer als 10 Euro für den DLC.
Für die 30 DM hatte ich aber auch echten Gegenwert, nicht
so einen flüchtigen Download ...

Technisch wäre es doch bestimmt auch möglich, den treuesten
Kunden, die das Spiel z.B. in den ersten 2 Wochen nach Release
gekauft haben (Seriennummer, Produkt-Schlüssel, Online-Aktivierung)
den DLC günstiger oder sogar kostenlos anzubieten.

Bei mir kommt hinzu, dass ich mich bis heute geweigert habe,
etwas über das PSN zu kaufen ...

Feldgraf 10 Kommunikator - 477 - 26. Oktober 2010 - 12:51 #

Es gibt aber auch Leute, die nicht der Preis, sondern vielmehr der Inhalt stört.

Ciocco79 05 Spieler - 37 - 26. Oktober 2010 - 13:18 #

Gerade Rockstar ist für mich ein Musterbeispiel, wie man gute DLCs macht. Lost and Damned, Ballads of Gay Tony und nun eben Undead Nightmare bieten echt viel Spiel für wenig Geld, wehalb ich dieses Gejammer nicht verstehen kann. Man sollte Dinge auch mal etwas differenzierter Betrachten.
Wem das Szenario nicht gefällt - Nun ja, ihr müsst es doch nicht kaufen, oder?
Mich persönlich spricht es sehr an und Rockstar hat den DLC auch grade auch zur passenden Zeit (Halloween) released.

B4ck7p 14 Komm-Experte - 2511 - 26. Oktober 2010 - 13:22 #

Ich werde es mir laden. SO, und jetzt hasst mich dafür!

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 23272 - 26. Oktober 2010 - 14:14 #

Elender Verräter!

B4ck7p 14 Komm-Experte - 2511 - 26. Oktober 2010 - 14:26 #

Ja, so bin ich halt. Eine Scheiß-Nutte. :)

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 23272 - 26. Oktober 2010 - 14:04 #

Ich muss erst noch das Hauptspiel durchspielen, bevor ich mir den DLC kaufe.
Die Zombies wirken ähnlich deplatziert wie beim ersten True Crime, aber wenn die Missionen gut gemacht sind und die Story spannend ist, störts mich jetzt nicht so.

Porter 05 Spieler - 2981 - 26. Oktober 2010 - 14:33 #

hätte ich das Spiel würde ich mir DEN DLC aufjedenfall zulegen, ich steh auf den Scheiss und aussderdem ist Halloween zeit!

naja wenn die PC version rauskommt ist es sicher mitdabei! :)

Momsenek 13 Koop-Gamer - P - 1558 - 26. Oktober 2010 - 15:47 #

DLC's haben wirklich einen großen Vorteil : keine zusätzliche Verpackung/CD -> kein Müll -> keine Belastung ... aus ökologischer Sicht. Aber das sollte nicht das überzeugende Hauptargument sein. Generell finde ich die Idee einer Erweiterung immer gut aber leider wird das viel zu häufig für 4Minuten zusätzlichen Spielspaß á 10 Euro missbraucht (im übertriebenen Sinne).

Deswegen ist das mit diesen zusätzlichen Contents sehr kritisch.Trotzdem würde ich sie nicht ganz abschaffen. Solange für einen angemessenen Preis etwas gutes geboten wird, ist das doch vollkommen in Ordnung.

In diesem Beispiel spricht mich von vornherein das Zombie-Setting im CowboyStil überhaupt nicht an und ich werde es mir nicht kaufen.:-)

STF 11 Forenversteher - 623 - 26. Oktober 2010 - 17:56 #

Der Trailer spricht mich mehr als an. Richtig gut inszeniert und erzählt.
Auch wenn ich nicht so der große Zombie-Fan bin und mit RDR eigentlich was anderes verbinde.
Ich sehe es so wie Phillip Spilker: Alternatives Universum
Warum nicht mal so was machen?
Wem die Thematik nicht zusagt, lässt den DLC eben außen vor und wartet auf Western typische Inhalte. Wer gar keine käuflichen Zusatzinhalte mag, lässt auch die Finger davon. Eigentlich ganz einfach.
Der wilde weite Westen wird dadurch nicht gleich zerstört...

Da ich mit dem Hauptspiel noch nicht durch bin, kann ich mir ja auch noch Zeit mit "Undead Nightmare" lassen.

Nesaija 13 Koop-Gamer - 1664 - 26. Oktober 2010 - 21:22 #

hmm einerseits find ich den dlc bescheuert anderseits find ich ihn irgendwie interessant nur schade das rdr wohl nie auffen pc released wird :(

Suzume 14 Komm-Experte - 1810 - 26. Oktober 2010 - 21:56 #

Also den Erzähler bzw. die Features ("[...] geben Untote erst auf, wenn man sie am Kooopf trifft.") des Trailers fand ich mehr als peinlich. Ich war am unfreiwilligen Dauergrinsen...
Aber generell: alles wird besser mit Zombies, these days.

McGressive 19 Megatalent - 13786 - 26. Oktober 2010 - 22:26 #

Ich find's 'ne ganz lustige Idee; hat halt niemand erwartet und qualitativ wird das Rockstar-typsich schon was hochwertiges sein!
Von daher, werde ich's mir (mit einem Grinsen im Gesicht :P) holen!
Btw: PSN+Kunden bekommen das Add-On für 7,99€.

DerOberberger (unregistriert) 27. Oktober 2010 - 11:09 #

Als Zombie-Fan kann ich den zusätzlichen Inhalt nur begrüßen. Paßt zur Jahreszeit und dem aktuellen Horror-Trend. Wird bestimmt ein riesen Spaß im Multiplayer. Auf jeden Fall besser als die ganzen Teenie-Vampire mit Liebeskummer im Kino.

Passwortgeradevergessen (unregistriert) 27. Oktober 2010 - 12:59 #

Ich hab's gestern schon ausprobiert und bin begeistert. Es gibt einen neuen Soundtrack und die bekannte Spielwelt sieht durch überall brennende Häuser und veränderte Licht- und Wettereffekte total anders aus. Außerdem sind die Untoten schon ziemlich creepy!
Die Cutscenes sind qualitativ auf dem Level des Hauptprogramms. Hinzu kommt ein feiner Humor in den Dialogen.
Wenn die Kampagne wirklich 8 Stunden Umfang bietet, sind die 800 MS Points gut angelegt. Außerdem gibt's noch den Multiplayer Part!

Heidi 11 Forenversteher - 690 - 28. Oktober 2010 - 8:15 #

Das schaut doch echt cool aus, doch wieso fast jedes Spiele mit Zombies in Kontakt gebracht wird versteh ich nicht ganz

VanillaMike 14 Komm-Experte - 1875 - 28. Oktober 2010 - 12:01 #

Weil Zombies einfach geil sind!!

roshi 13 Koop-Gamer - 1610 - 29. Oktober 2010 - 14:00 #

erst finde ich es traurig das RDR nicht für den PC kommt, dann habe ich es gerade so vergessen und dann schiebt Rockstar so einen geilen Scheiss nach. Nun bin ich kurz vorm heulen das es RDR nicht fürn PC gibt^^

wa komm schon Rockstar nu portier das Ding endlich

VanillaMike 14 Komm-Experte - 1875 - 30. Oktober 2010 - 12:01 #

Kauf dir doch einfach ne Xbox360 :-D

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit