Mass Effect 2: PS3-Version inkl. aller DLCs

PS3
Bild von Stefan1904
Stefan1904 128500 EXP - 30 Pro-Gamer,R10,S3,C8,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtSpürnase: Deckt häufig exklusive News aufAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenMeister der Steckbriefe: Hat 1000 Spiele-Steckbriefe erstelltRedigier-Guru: Hat 5000 EXP fürs Verbessern von Beiträgen gesammeltIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommen

26. Oktober 2010 - 8:55
Mass Effect 2 ab 13,80 € bei Amazon.de kaufen.

Erfreuliche Nachrichten für Rollenspiel-begeisterte PS3-Besitzer: Wie Natalie Edelmann, Community-Beauftragte von Bioware, vor wenigen Tagen im offiziellen Entwickler-Forum bestätigt hat, wird die im Januar 2011 erscheinende Umsetzung von Mass Effect 2 für Sonys HD-Konsole sämtliche bisher veröffentlichten DLCs beinhalten. Da der erste Teil nicht für die PS3 erhältlich ist, gehört eine längere Filmsequenz zu den weiteren Extras, die dem Spieler die Vorgeschichte vermitteln soll. Die hiesige Version kommt ungeschnitten in den Handel und bietet im Gegensatz zur Xbox-360-Variante neben der deutschen auch eine englische Sprachfassung auf der Disc. Mass Effect 2 kann schon jetzt vorbestellt werden und ist beispielsweise bei Amazon.de für 49,99€ gelistet.

Sebastian Schäfer 16 Übertalent - 5550 - 25. Oktober 2010 - 22:04 #

das ist natürlich gar nicht schlecht. so bekommen die ps3-käufer direkt die goty-edition.

Anonymous (unregistriert) 25. Oktober 2010 - 22:09 #

Englische Sprachausgabe :) Schoen!

Stefan1904 30 Pro-Gamer - P - 128500 - 25. Oktober 2010 - 22:17 #

Bei weiteren Recherchen habe ich gerade bemerkt, dass es wohl schon etwas länger bekannt ist, dass die DLCs dabei sein werden. Aber die Info mit den zwei Sprachfassungen ist glaube ich neu ;)

Anonymous (unregistriert) 25. Oktober 2010 - 22:22 #

Aber erst in der anderen News rumweinen, dass es zum Vollpreis kommt, ne? Ja, so hat man das gerne...

Grinzerator (unregistriert) 25. Oktober 2010 - 22:48 #

Flamen ist ja so viel besser...

Und zum Thema: Ich wusste noch nicht, dass alle DLCs enthalten sein würden und werde es mir jetzt wahrscheinlich holen, wenn auch erst für ca. 30€. Ich habe es nämlich schon für den PC, bin bis heute aber noch nicht durch. Die Grafik war zwar hübsch und die Action fetzig, aber die übergeordnete Handlung war im Vergleich zum Vorgänger, obwohl der auch schwach anfing, ziemlich lahm. Das stupide Abklappern von Planeten zum Einsammeln der Gruppenmitglieder, gefolgt von weiterem stupiden Abklappern von Planeten für die jeweiligen Begleiterquests war mir als Konzept einfach viel zu starr. Ich werde es dennoch mit der PS3-Version nochmal angehen, alleine schon um für Mass Effect 3, welches ich mir dann wohl nur für die PS3 holen werde, mit einem Spielstand und natürlich dem benötigten Wissen um das Spielende gerüstet zu sein.

Fischwaage 17 Shapeshifter - 6765 - 25. Oktober 2010 - 22:58 #

Super cool! Aber wäre auch echt ne Sauerei gewesen wenn die DLC's nicht dabei gewesen wären und man diese noch extra kaufen müsste! Ich freu mich auf die PS3 Version, am meisten bin ich darauf gespannt ob sie Technisch identisch mit der Box Version oder sogar etwas besser ist!

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 74487 - 25. Oktober 2010 - 23:10 #

Ich seh die Sauerei eher darin, daß da womöglich ein Extra-Deal mit Sony für die PS3 abgeschlossen wurde und somit die PC- und Xbox 360-Spieler im Grunde verarscht wurden, die schön brav die DLCs extra kaufen mußten (wer's haben wollte). Anders kann ich mir das hier nicht erklären.

Sgt. Nukem 15 Kenner - 3527 - 25. Oktober 2010 - 23:19 #

Kapier' ich jetzt nicht. Wenn vor einem Jahr die Jungs von BioWare gesagt hätten: "Das Spiel ist zwar für PC und Xbox fertig, aber die ganzen DLCs noch nicht, die wir euch dabei legen wollen. Weil wir euch nicht verarschen wollen, dauert es noch 8 Monate, bis das Spiel erscheint." - Da wäre doch erst recht jeder am rumflamen...!?!? oO

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 74487 - 25. Oktober 2010 - 23:31 #

Ist jetzt nur ne Vermutung, aber ich bin mir ziemlich sicher, der eine oder andere DLC war schon fertig. Nur würden die sowas natürlich nie zugeben :D.

Zudem hätten sie auch für die PS3-Spieler das Hauptspiel so rausbringen können und die DLCs extra. Dann ist noch die Frage, warum brauchte es solange für diese Konsolenumsetzung. Das wird ja jetzt - für mein Verständnis - nicht so extrem anders oder schwieriger sein, als bei der Xbox.

bam 15 Kenner - 2757 - 26. Oktober 2010 - 7:16 #

Auch Software verliert nunmal über einen gewissen Zeitraum ihren Wert. Was nicht an der Software selber liegt, sondern an der Nachfrage.
Selbstverständlich kosten die DLCs bei Veröffentlichung etwas, weil die Leute bereit sind etwas dafür zu zahlen (gerade deswegen werden sie überhaupt erst entwickelt).

Bei der PS3-Version sieht das aber anders aus. Das Spiel ist nicht neu, der DLC ist nicht neu. Hier muss man etwas extra bieten, damit die Leute das Spiel kaufen werden. Dieses Extra ist hier eben ein reduzierter Preis und eine "aktuelle" Version mit allem DLC.

Dass sich die Portierung von Spielen auf die PS3 schwierig gestaltet, ist doch nicht neues. Dahinschludern kann das jeder, was man dann auch an den Frameraten, Details und ähnlichem sieht. Das wäre allerdings kein guter Einstieg der Serie auf der Konsole, man will ja schließlich auch noch Mass Effect 3 verkaufen.

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 74487 - 26. Oktober 2010 - 7:38 #

"Bei der PS3-Version sieht das aber anders aus. Das Spiel ist nicht neu, der DLC ist nicht neu. Hier muss man etwas extra bieten, damit die Leute das Spiel kaufen werden. Dieses Extra ist hier eben ein reduzierter Preis und eine "aktuelle" Version mit allem DLC."

Das mag jetzt hier ein gutes (Lock-)Angebot sein, aber in der Regel erscheinen Spiele und deren Erweiterungen oder DLCs, die später auf anderen Plattformen herauskommen, dennoch zu einem Vollpreis. Beispiele wurde ja schon in der anderen News zu dem Thema genannt, hier erwähne ich noch GTA 4 und die Episodes from Liberty City als Beispiel. Extra und Vollpreis. Hier ist keine GotY-Edition, die das logischer erklären würde. Das hier bei ME2 für die PS3 scheint eine Ausnahme zu sein, eben weil's vermutlich einen gewissen Deal gab.

Was die Portierung und Hinschludern angeht: Die Basis für PC, Xbox 360 und PS3 ist bei ME2 die gleiche Engine. Da gibt's schonmal vom Grundprinzip her kein "Hinschludern" :). Anders wäre es, wenn da jeweils andere Engines zum Einsatz kommen würden.

Oder denken wir mal mit einem Beispiel anders rum: Würde nach einem Jahr eine PC-Version von Red Dead Redemption oder Heavy Rain inkl. aller DLCs für 30 Euro rauskommen, würden sich die PS3-Spieler doch auch recht verarscht vorkommen :).

bam 15 Kenner - 2757 - 26. Oktober 2010 - 9:47 #

Es kommt doch immer darauf an was für einen Absatz man erwartet. Für Bioware und EA scheint dieses Angebot das zu sein, was am meisten Umsatz bringen wird. Woran das nun genau liegt? Es könnte z.B. daran liegen, dass DLC auf der PS3 nicht diese Umsätze einbringt wie auf Xbox 360, eventuell kompensiert man das nun fehlende Marketing für die PS3-Version mit dem niedrigeren Preis und insgesamt attraktiveren Angebot.

Aber warum sollten sich Besitzer auf 360 und PC denn nun verarscht vorkommen? Auch in Zukunft wird es noch DLC zu Mass Effect 2 geben und auch da werden PS3-Spieler zur Kasse gebeten werden. Wer DLC kauft, der kauft sich diesen, weil er der Meinung ist, dass dieser das Geld wert wäre, aber doch nicht weil es in irgend einer Form um faire Preise geht.

Im übrigen sieht man doch an Multiplattform-Titeln, dass es keine Rolle spielt ob die Engine die gleiche ist. Auf der PS3 müssen die Daten auf Grund der ungewöhnlichen Architektur ganz anders verarbeitet werden. Da die meisten Entwickler dort nicht viel Zeit investieren, laufen Multiplattform-Spiele gewöhnlich auf der PS3 schlechter als auf der Xbox 360.

Fern davon ab ist es immer eine Frage der Ressourcen des Entwicklers. Bioware hatte zur Zeit der Entwicklung von ME2 einfach keine Ressourcen für eine PS3-Portierung. Hier hat man nun aufgestockt, oder Personal aus der Dragon Age-Abteilung hinzugeholt. In jedem Fall braucht man hier Leute die sich mit der Architektur der PS3 auskennen und das kann eben niemand (ohne Schulung/Weiterbildung) der in der Regel nur für die Xbox 360 oder den PC entwickelt.

B4ck7p 14 Komm-Experte - 2511 - 26. Oktober 2010 - 10:03 #

Mich düngt gelesen zu haben das der "Shadow Broker" DLC der letzte zu Mass Effect 2 sein sollte...

bam 15 Kenner - 2757 - 26. Oktober 2010 - 10:18 #

Bioware hatte angekündigt, dass sie Mass Effect 2 bis zum Release von Teil 3 mit DLC versorgen. Da wird sicherlich noch mehr kommen.

Han Solo (unregistriert) 26. Oktober 2010 - 10:43 #

Weiß man, wie viele DLCs es noch bis zu ME3 geben wird? Wenn jetzt schon die "quasi" GotY-Edition erscheint, könnte es mit ME2 demnächst auch zu Ende gehen. Vielleicht kommt noch ein Alibi-DLC und dann ist Schluss.

Tante Bernd (unregistriert) 26. Oktober 2010 - 15:25 #

Also an Gamerscore ist auf der Xbox 360 noch Platz für 495 Punkte (1255 von max. erlaubten 1750). Bisherige ME2 DLCs hatten 15, 25 oder 200 Gamerscore.

Wäre also alleine in der Hinsicht noch genug Spielraum für 2 grössere wie Shadowbroker und noch nen paar kleine/mittlere wie Kasumi/Overlord.

Und Teil 3 wird wohl frühstens in nem Jahr, eher anderthalb bis zwei erscheinen. Also noch genug Zeit um noch nen ganzen Schwung an DLCs zu liefern.

maddccat 18 Doppel-Voter - 11284 - 26. Oktober 2010 - 5:58 #

Da muss ich dir recht geben, denn so fühlte ich mich beim Lesen der News. Auf der anderen Seite können die Spieler auf der PS3 ja keine Spielstände importieren, da es den ersten Teil dort nicht gibt. Somit gibts für diese einen kleinen Ausgleich.

Han Solo (unregistriert) 26. Oktober 2010 - 10:41 #

ME2 gibt's jetzt bereits für 15 €. Wenn man da noch die Preise für die DLCs dazurechnet, komme ich auf ~35 € (Hauptspiel für 15 € + 2x DLC à 5 € + 1x DLC für 8 €). Dann sind die 45 € schon nicht mehr so preiswert. EA muss ja auch was gegen den Preisverfall auf den anderen Plattformen anbieten. Und bisher war es immer so, dass neue Plattformen, die das Spiel mit so einer langen Verzögerung bekommen haben, immer alle bis dahin erschienen Addons und DLCs drin hatten.

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 74487 - 26. Oktober 2010 - 13:41 #

"Und bisher war es immer so, dass neue Plattformen, die das Spiel mit so einer langen Verzögerung bekommen haben, immer alle bis dahin erschienen Addons und DLCs drin hatten."

"Alle" wohl kaum, denn allein am Beispiel GTA 4 war dem nicht so.

volcatius (unregistriert) 26. Oktober 2010 - 14:29 #

GTA IV erschien für XBox 360 und PS3 im April 2008.
The Lost and Damned erschien erst im Februar 2009 (XBox).
The Ballad of Gay Tony erst im Oktober 2009.

Für den PC erschien GTA IV im Dezember 2008.
Eine GOTY-Edition war zum Zeitpunkt der Veröffentlichung für den PC also gar nicht möglich.

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 74487 - 26. Oktober 2010 - 15:00 #

Ich rede auch nicht von einer GotY-Edition. Offiziell ist die von der PS3 auch noch keine und bei GTA 4 kam Spiel und Addon jeweils beim späteren Release der PC-Version zum Vollpreis raus.

Eine GotY-Edition und ein (verspäteter) Vollpreis-Release sind für mich zwei paar Schuhe.

volcatius (unregistriert) 26. Oktober 2010 - 15:54 #

"Und bisher war es immer so, dass neue Plattformen, die das Spiel mit so einer langen Verzögerung bekommen haben, immer alle bis dahin erschienen Addons und DLCs drin hatten."

"Alle" wohl kaum, denn allein am Beispiel GTA 4 war dem nicht so."

GTA IV kann hier eben kein Beispiel sein, weil zum Zeitpunkt der späteren PC-Veröffentlichung noch gar kein DLC/AddOn existierte.

Koveras 13 Koop-Gamer - 1507 - 27. Oktober 2010 - 22:33 #

"Ich seh die Sauerei eher darin, daß da womöglich ein Extra-Deal mit Sony für die PS3 abgeschlossen wurde und somit die PC- und Xbox 360-Spieler im Grunde verarscht wurden"

Werden DLC Käufer nicht sowieso immer/generell verarscht?

Darkling (unregistriert) 26. Oktober 2010 - 4:12 #

Englische Sprachausgabe wunderbar in der deutschen Synchro sind zum Beispiel die Begriffe AI und VI vertauscht

zeiteisen 11 Forenversteher - 705 - 26. Oktober 2010 - 9:02 #

Mein Lieblings-Spiel für meine Lieblings-Konsole yay!

volcatius (unregistriert) 26. Oktober 2010 - 9:31 #

Leider war ME 2 nur bei den Charakteren und Missionen besser, dafür hauptstorytechnisch sehr bescheiden.
Im ersten Teil gab es ein neues Universum zu entdecken, viele Hintergrundinfirmationen, zahlreiche Entscheidungen, eine düstere Atmosphäre und ein bombastisches Finale.
All das wird eine einleitende Filmsequenz nicht rüberbringen können.

Anonymous (unregistriert) 26. Oktober 2010 - 14:19 #

Also das mit der Sprachausgabe find ich ne Frechheit.
Wenn man aus prinzip nur eine Sprachversion dazutut kann ich das nachvollziehen, aber das man die englische Sprache der PS3 version vorbehält find ich dreist.

Mit Platzverbrauch sollen die mir nicht kommen, heute wird jeder Scheiß als download nachgeliefert, es wäre kein Problem gewesen den XBox-Nutzern ein Sprachpaket anzubieten.

Razyl 18 Doppel-Voter - 9226 - 26. Oktober 2010 - 14:38 #

Warum sich alle darüber aufregen? Eventuell verweist das Ganze auch auf eine etwaige GotY-Version für PC und Xbox 360, die evtl. 1-2 Monate nach der PS3-Version kommt? Wäre auf jeden Fall ein denkbarer Schritt...

Porter 05 Spieler - 2981 - 26. Oktober 2010 - 14:40 #

schön für die PS3!

Vidar 18 Doppel-Voter - 12441 - 26. Oktober 2010 - 14:57 #

naja ist denk okay dafür kostet es auch 50€ anstatt 15€ bzw 20€ für Xbox (wenn man die amazon Preise nimmt) rechnet man die DLC dazu passt der preis wieder...

CookieGER 07 Dual-Talent - 149 - 26. Oktober 2010 - 21:22 #

Sehr gut! Wer den ersten Teil mochte MUSS spätestens jetzt einfach zuschlagen.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit