Steam: THQ-Woche mit täglich neuen Schnäppchen (4. Update)

PC
Bild von John of Gaunt
John of Gaunt 65591 EXP - Community-Moderator,R9,S3,C7,A10,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit sieben Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenRedigier-Guru: Hat 5000 EXP fürs Verbessern von Beiträgen gesammeltSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreicht

29. Oktober 2010 - 19:41
Dawn of War 2 ab 3,65 € bei Amazon.de kaufen.

Update vom 29. Oktober:

Zum Abschluss der THQ-Woche feuert Steam ein Feuerwerk für alle Strategen ab. Bis zum kommenden Montag könnt ihr die komplette Dawn of War-Serie zu einem um 50% reduzierten Preis ergattern. Fans und alle, die es noch werden wollen, kommen so in den Genuss von Warhammer 40.000 - Dawn of War und dessen Addons sowie des Nachfolgers Dawn of War 2, dessen Addon ebenfalls heruntergesetzt ist. Zur leichteren Übersicht stellen wir die Spiele in einer Liste zusammen.

Die Gold Edition enthält das Hauptspiel und das Addon.

Die Platinum Edition beinhaltet die Gold Edition, bestehend aus Dawn of War und Dawn of War: Winter Assault, sowie Dark Crusade. Soulstorm ist nur einzeln erhältlich.

Update vom 28. Oktober:

Auch Tag 4 der THQ-Woche bringt Action-Fans neues Futter. Bis morgen könnt ihr Frontlines - Fuel of War für lediglich 1,49 Euro kaufen. Der Ego-Shooter wirft euch im Jahr 2024 in einen fiktiven Konflikt zwischen der Westkoalition, die in etwa die heutigen NATO-Staaten umfasst, und der Rotstern-Allianz aus Russland und China, in dem ihr um die letzten großen Ölreserven der Welt kämpfen müsst.

Update vom 27. Oktober:

Soeben ist Tag 3 der THQ-Woche angebrochen und bringt allen Action-Freunden neuen Spielstoff. Bis morgen, 19 Uhr, könnt ihr Metro 2033 für 10,20 Euro erwerben. Der Shooter, der auf dem gleichnamigen Roman des russischen Autors Dmitri Gluchowski basiert, konnte im GG-Test (Wertung: 8,5 Punkte) vollauf überzeugen und schickt euch in ein postapokalyptisches Moskau voller Mutanten und zum Schneiden dichter Atmosphäre. Und auch eine gesunde Portion Horror fehlt dem Titel nicht.

Update vom 26. Oktober:

Der zweite Tag der THQ-Woche auf Steam ist angebrochen, wodurch ihr einen weiteren Titel des umfangreichen Portfolios zum Schnäppchenpreis ergattern könnt. Bis morgen Abend, 19 Uhr, ist das Action-Rollenspiel Titan Quest um 75% reduziert und für 1,74 Euro zu erwerben. Auch das Addon Immortal Throne erhält einen Rabatt und kostet einzeln 2,49 Euro. Wer noch keinen der beiden Titel sein Eigen nennt, kann sich zum gleichen Preis auch das Komplettpaket aus beiden Titeln sichern. Die Spiele entführen euch in die Welt griechischer Mythen und Sagen und stehen mit der Kombination aus Schnetzeln und dem Sammeln von Items ganz in der Tradition des Genre-Klassikers Diablo.

Ursprüngliche News vom 25. Oktober:

Auf der Online-Vertriebsplattform Steam ist es wieder einmal Zeit für eine ganze Woche Schnäppchen. Dieses mal werden jeden Tag ausgewählte Titel des Publishers THQ zu günstigen Preisen angeboten. Die Angebote gelten dabei jeweils bis zum nächsten Tag, 19 Uhr MESZ.

Den Anfang macht am heutigen Montag die Red Faction-Serie. In Deutschland habt ihr dabei leider nur Zugriff auf den jüngsten Teil, Red Faction - Guerilla. Durch einen Rabatt von satten 75% könnt ihr diesen für nur 4,99 Euro erwerben. Ob ihr dabei die leicht geschnittene deutsche Version erhaltet, ist der Produktseite leider nicht zu entnehmen. Solltet ihr Bekannte im Ausland haben, könnt ihr auch in den Genuss der beiden Vorgänger Red Faction und Red Faction 2 kommen, die im deutschen Steam-Store leider nicht erhältlich sind. Auch bei diesen erhaltet ihr einen Rabatt von 75%.

Pro4you 18 Doppel-Voter - 12803 - 25. Oktober 2010 - 20:07 #

Gibt es schon User die die ganze Woche Entschlüsselt haben?=)

bolle 17 Shapeshifter - 7614 - 25. Oktober 2010 - 22:43 #

Hmm der Link ist jetzt

http://store.steampowered.com/sale/redfaction
Das Bild ist

http://cdn.steampowered.com/v/img/promo/spotlight_short_red.jpg

vielleicht findest andere Spiele durch suchen :)

Trey 12 Trollwächter - 961 - 25. Oktober 2010 - 20:09 #

Oha, das könnte mitunter haarig werden.
Naja mal sehen. Guerilla hab ich mir schon beim Weihnachtssale letztes Jahr für wenige Euronen gesichert.
Und - in der Tat - bis heute noch nicht ein Mal gespielt :P

XLuxx 09 Triple-Talent - 261 - 25. Oktober 2010 - 20:24 #

Gibt es einen Grund für das Nicht-Spielens dieses Titels?

Matze 10 Kommunikator - 418 - 25. Oktober 2010 - 20:36 #

Ich hatte den letzten Teil der Red Faction Serie mal bei einen Kollegen angespielt. Die Story hat mich nun nicht wirklich umgehauen, aber wenn man wie ein kleines Kind komplette Gebäude kaputt machen kann... (:D) da lacht das Herz. Ich überlege ob ich es mir hole. Multiplayer war glaube ich auch drin, bin aber nicht so der Typ für diese Death-Match Spiele ^^

Trey 12 Trollwächter - 961 - 25. Oktober 2010 - 21:45 #

Nunja, im gleichen Schub kamen natürlich noch 'ne Menge andere Spiele mit, und da ich nicht wusste (und eigentlich bis heute nicht so richtig weiß) was mich in Red Faction erwartet, hab ich erstmal die Sachen angeschmissen, auf die ich richtig heiß war.

Und nun, 10 Monate später, grinst es immer noch uninstalliert aus der Steam-Liste zu mir rüber.
Verdammt, Red Faction, jetzt machste mich aber langsam neugierig!

John of Gaunt Community-Moderator - P - 65591 - 25. Oktober 2010 - 20:33 #

Ich denke, jetzt werde ich doch mal zuschlagen. Ringe schon länger mit mir, zur Pyramidenversion zu greifen. Aber jetzt für 5 Euro kann ich eigentlich nicht mehr Nein sagen. Hat denn schon jemand die Steam-Version und kann sagen, ob die uncut ist?

Sebastian Conrad 16 Übertalent - 4740 - 25. Oktober 2010 - 20:44 #

Ich habe die Steam-Version. Ob die Uncut ist? Keine Ahnung, denn: Ob jetzt übermäßig Blut spritzt oder auch nicht kann ich nicht beurteilen, denn herum fliegende Trümmerteile der Stationen lenken einen zu sehr ab. Oder mit anderen Wort: Wer braucht Gore, wenn man ein mobiles Abrisskommando ist?^^

Im Ernst, ich habe da tatsächlich nicht drauf geachtet.

Tante Edit meint noch: Bzw. mir wäre jetzt im speziellen nix aufgefallen, was auf Cut oder Uncut schließen lassen würde.

John of Gaunt Community-Moderator - P - 65591 - 25. Oktober 2010 - 20:54 #

An der Brutalität wurde glaube ich auch nichts geändert, nur an ein paar Waffen und den Folgen, die das Töten von Zivilisten hat. Eigentlich ist es mir auch wurscht, da es ja eh mehr ums kaputt machen geht. Aber in der News würde sich eben eine definitive Aussage gut machen ;)

maddccat 18 Doppel-Voter - 11707 - 25. Oktober 2010 - 22:42 #

http://www.gamestar.de/spiele/red-faction-guerrilla/news/red_faction_guerilla,44351,1948413.html

Kann man wohl verschmerzen. Ich zumindest, weshalb auch schon der Download läuft. Der Gamestar-Test inkl. Testvideo sieht jedenfalls spaßig aus und da mich das Spiel bei Release schon angesprochen hat, kann man für 5€ wohl nichts falsch machen.

John of Gaunt Community-Moderator - P - 65591 - 25. Oktober 2010 - 22:50 #

Mich hat unser Mit-User Sciron ziemlich heiß auf das Spiel gemacht, weswegen ich wohl auch noch den Kaufen-Knopf betätigen werde. Ob geschnitten oder nicht ist mir wie gesagt auch egal.

maddccat 18 Doppel-Voter - 11707 - 26. Oktober 2010 - 6:39 #

Nachdem ich mittlerweile im ersten Sektor gründlich aufgeräumt habe, kann ich dir versichern, dass du bei dem Preis nichts falsch machst. War bisher sehr unterhaltsam, geht gut von der Hand und die Optik ist stimmig. Blöd nur, dass mein Steam auf englisch steht und ich die dt. Fassung nochmal extra runterladen muss.

John of Gaunt Community-Moderator - P - 65591 - 26. Oktober 2010 - 10:07 #

Braucht das eigentlich wirklich 15 GB Festplattenspeicher, wie auf der Shop-Seite steht? Das fände ich ganz schön heftig...

maddccat 18 Doppel-Voter - 11707 - 27. Oktober 2010 - 5:39 #

Ich meine da hätte was von knapp 7,7GB gestanden, drauf geachtet habe ich allerdings nicht.

edit: Bilde ich mir das ein oder zieht der Schwierigkeitsgrad auf "normal" wirklich ordentlich an, sobald man in die zweite Zone gelangt?

John of Gaunt Community-Moderator - P - 65591 - 27. Oktober 2010 - 10:29 #

Ja, waren tatsächlich so um die 8 GB, steht in der Beschreibung wohl falsch.

Ob der Schwierigkeitsgrad anzieht, weiß ich nicht, da ich so weit noch nicht bin. Ich weiß aber, dass ich auch in der ersten Zone schon zweimal über den Jordan gegangen bin; die werfen einem ganz schöne Massen entgegen :)

Asto 15 Kenner - 2904 - 26. Oktober 2010 - 13:18 #

In Steam steht in der Regel über oder unter der Beschreibung eines Spieles immer dabei ob es eine geschnittene Version ist, sollte es entsprechend der Fall sein.

CrazyChemist 14 Komm-Experte - P - 2078 - 25. Oktober 2010 - 22:36 #

Alle drei Teile fuer unter 10$ ? Hmmmm....Wenn ich nicht gleich nach einem neuen (familientauglichen) Auto schauen muesste...
Also: ich kaufe die 3 Teile, wenn mir jemand einen Toyota Camry LE hier an die Ostkueste USA liefert. Wer macht mit :D ?

Thomas Barth 21 Motivator - P - 27830 - 25. Oktober 2010 - 22:43 #

Ich kaufe mir Metro 2033. Ich vermute das werden sie im laufe der Woche für 7.50€ bis 10€ anbieten.

maddccat 18 Doppel-Voter - 11707 - 25. Oktober 2010 - 22:48 #

Das müsste ich auch mal fortsetzen.^^

John of Gaunt Community-Moderator - P - 65591 - 25. Oktober 2010 - 22:50 #

Dito. Aber jetzt kommen Venetica, Sherlock Holmes, Alpha Protocol und New Vegas... da bleibt mal wieder keine Zeit.

maddccat 18 Doppel-Voter - 11707 - 25. Oktober 2010 - 23:40 #

New Vegas reizt mich auch sehr, allerdings hätte ich es schon gern uncut und spiele gerade noch den Vorgänger. Bei Fallout 3 nerven mich im Augenblick die ganzen U-Bahnstationen, die alle gleich aussehen und überdeutlich machen, dass die Welt nicht zusammenhängend ist. Hat sich diesbezüglich was bei New Vegas getan?

John of Gaunt Community-Moderator - P - 65591 - 25. Oktober 2010 - 23:43 #

Keine Ahnung, habe erst heute bestellt :)

Ich empfehle dir für die Uncut mal Gameware.at. Da gibt es die UK-Version (PC) für 34 Euro (+ 3 Euro Versand bei Bestellwert unter 45 Euro). Finde ich ein sehr faires Angebot. Die Konsolenfassungen gibt es für 49 Euro, angesichts der höheren UVP meiner Meinung nach auch ein sehr guter Preis.

maddccat 18 Doppel-Voter - 11707 - 25. Oktober 2010 - 23:54 #

Klingt gut, werde ich mir morgen mal ansehen. Thx.

Sebastian Schäfer 16 Übertalent - 5550 - 26. Oktober 2010 - 8:36 #

aber das spiel braucht ja steam, wie sieht es dann mit den kürzungen aus. ist das spiel nicht automatisch cut, wenn man deutsch einstellt?

maddccat 18 Doppel-Voter - 11707 - 26. Oktober 2010 - 9:07 #

Nein, immer noch nicht. Cut ist nur die Version aus Deutschland, sprich in Deutschland gekaufte Ladenversion oder in Deutschland (IP Check) bei Steam runtergeladene Spiele.

Roland_D11 15 Kenner - 3685 - 26. Oktober 2010 - 9:11 #

Vielleicht sollte im Forum ein Sticky-Thread erstellt werden, so eine Art 'Steam-FAQ' ;-) . Die Frage kommt ja bei jedem hier geschnittenen Steam-Spiel wieder.

Thomas Barth 21 Motivator - P - 27830 - 26. Oktober 2010 - 12:02 #

Eher eine Sticky-News. ;)

Sebastian Schäfer 16 Übertalent - 5550 - 26. Oktober 2010 - 13:34 #

ich kenne es halt von modern warfare 2. das hab ich in uk gekauft und sobald ich es auf deutsch stelle ist es cut. was ja allerdings nur das flughafen level betrifft, und mir das jetzt nicht wichtig war zivilisten zu erschiessen.

Thomas Barth 21 Motivator - P - 27830 - 27. Oktober 2010 - 19:10 #

10,20€ für Metro 2033. Hab mich um ganze 20 Cent geirrt.
Habs mir natürlich gekauft. :)

Exocius 17 Shapeshifter - P - 7211 - 26. Oktober 2010 - 0:01 #

Wird wahrscheinlich wieder keine gute Woche für meinen Geldbeutel werden ;)
Jetzt gibts auch noch Dogfighter um 1,35€

Zille 18 Doppel-Voter - P - 10846 - 26. Oktober 2010 - 13:30 #

Red Faction - Guerilla ist wirklich gut gemachter, kurzweiliger Spaß. Am besten war aber immer noch der erste Teil. Teil 2 war in meinen Augen einfach schlecht. Guerilla verliert sich irgendwo zwischen Kabumm! und einer halbwegs freien Welt. Im Grunde ist es aber nicht viel mehr, als eine aneinanderreihung von minispielen, die durchaus Spaß machen, aber (mich) irgendwann einfach nicht mehr packen.

jaws 15 Kenner - 3029 - 26. Oktober 2010 - 19:17 #

Titan Quest. Lame. Selbst für zwei fuffzich schlage ich da nicht zu.

Madrakor 15 Kenner - P - 3218 - 26. Oktober 2010 - 20:14 #

Och, so schlecht fand ich das damals nicht als es neu war. OK, es ist kein absolutes Hammerspiel, aber solang D3 oder Torchlight2 nicht draussen sind ists ein netter Zeitvertreib, vor allem für den Preis.

jaws 15 Kenner - 3029 - 26. Oktober 2010 - 20:15 #

Ich muss noch ergänzen: Ich hasse Diablo aus tiefstem Herzen. ;) Aber Titen Quest ist für Diablo Fans sicher ein gutes Spiel, keine Frage.

Larnak 21 Motivator - P - 26134 - 26. Oktober 2010 - 23:00 #

Jop, es ist auf jeden Fall ein (sehr) gutes Spiel, schöne Grafik, nette Ideen - mit 2 kleinen Problemen:
- die Handlung wird noch lahmer erzählt als bei Diablo
- Der Spielfluss ist nicht so perfekt wie bei Diablo. Aber das schaffen ja sowieso die Wenigsten ;)

maddccat 18 Doppel-Voter - 11707 - 26. Oktober 2010 - 23:29 #

Von den ganzen Diablo-Klonen wohl der Beste, trotzdem meilenweit von Diablo 2 entfernt.

Christoph 17 Shapeshifter - P - 6544 - 26. Oktober 2010 - 20:15 #

Titan Quest MUSS man kaufen und spielen - KEINE Diskussion ;-)
So gut ausbalancierte und doch unterschiedliche Talentbäume (mit re-skill) gab's noch selten. Ich finde, TQ ist die allerbeste Diablo-Überbrückung schlechthin.

Falk 14 Komm-Experte - 1901 - 27. Oktober 2010 - 14:13 #

Gerade das Balancing ist doch die große Schwäche des Spiels. Da stimmt hinten und vorne nix.

Beispiel: mit meinem ersten Char konnte ich mich durch's Hauptspiel schnetzeln, ohne dabei hingucken zu müssen. Im zusätzlichen Akt des Addons musste ich aber schon nach den ersten paar Gegnern aufgeben, weil ich keinen einzigen davon ohne 50 Heiltränke besiegen konnte.
So zieht sich das durch's ganze Spiel. Die Talentbäume sind untereinander Null Komma Null gebalancet. Manchmal findet man zudem Items, die man nie wieder ersetzt, weil sie so gut sind. Und wenn man Pech hat findet man nur Schrott und muss irgendwann aufhören, weil man nicht mehr vorwärts kommt.

2,50€ ist das Spiel aber trotzdem wert!

Christoph 17 Shapeshifter - P - 6544 - 29. Oktober 2010 - 9:22 #

Das finde ich nicht. Ich habe das Spiel mit mindestens 5 verschiedenen Charakteren durchgespielt. Man muß allerdings die Taktik einerseits und die Ausrüstung andererseits schon anpassen, um die jeweiligen Stärken auszuspielen. Und die Skilltrees etwas analysieren, um auch das zu nutzen, was sich zwischen den jeweiligen beiden Masteries am besten ergänzt.
Wobei ich Dir recht gebe, ist ein Ungleichgewicht insofern, als die mit Erweiterung eingeführte Traum-Mastery stärker ist als die übrigen.

boman 13 Koop-Gamer - P - 1346 - 26. Oktober 2010 - 20:33 #

Hm, bei dem Titan Quest-Angebot hab ich doch direkt mal zwei Fragen, vielleicht weiß jemand Rat :)

1) Im Steam-Angebot ist die "normale" Version von Titan Quest enthalten, es gibt aber meines Wissens nach noch eine Deluxe-Version mit Soundtrack und anderen Extras. Gibt es da spieltechnisch irgendwelche Unterschiede bzw. lohnen sich die Extras der Deluxe-Ausgabe?

2) Die deutsche Version von Titan Quest zeigt mir Steam als "Low Violence" an. Wirklich? Was zum Henker ist denn bei Titan Quest in der deutschen Version geschnitten worden? Ist das irgendwie relevant?

John of Gaunt Community-Moderator - P - 65591 - 26. Oktober 2010 - 20:43 #

Also bei Schnittbericht.com findet sich zu Titan Quest schon mal kein Eintrag, und deren Datenbank ist ja recht komplett. Könnte sich also auch um eine falsche Angabe von Steam handeln.

Grinzerator (unregistriert) 26. Oktober 2010 - 20:49 #

Ich meine mich zu erinnern, dass Titan Quest ein (ziemlich lächerliches) Ragdoll-System hatte. Vielleicht haben sie das nachträglich noch rausgeschnitten.

Larnak 21 Motivator - P - 26134 - 26. Oktober 2010 - 23:03 #

Also in meiner deutschen Version ist das System noch drin, da bei Steam nachträglich was zu zensieren wäre irgendwie albern, kann ich mir nicht vorstellen.

Ich finde das außerdem eher lustig als lächerlich, wenn da die Satyrn durch die Luft fliegen :D

Sgt. Nukem 15 Kenner - 3658 - 26. Oktober 2010 - 22:05 #

Die DB von schnittberichte.com ist keineswegs "recht komplett", insbesondere nicht für Spiele! Ist auch kein Wunder, da die Schnittberichte auf freiwilliger Basis beigesteuert werden und sicherlich einen Haufen Arbeit (drölfzig Screenshots schiessen) und Geld (man muß sich ja beide Versionen kaufen) erfordern. Gerade bei den für Schnitte berüchtigten Shootern kommen aber monatlich haufenweise Rohrkrepierer raus (1C Company anyone? Oder die ganzen Sniper-, Warrior-, WTF-Serien...) - da braucht es jemanden, der sich im Trash auch wohl fühlt, um einen dicken Bericht zu schreiben. Auch das immer wieder Schnittberichte von uralten Sachen (Leisure Suit Larry, alte NES-Spiele) auftauchen zeigt ja, daß die DB keineswegs so komplett ist. Auch bei New Vegas müsste man mangels SB ja denken, es wäre uncut in Deutschland. :)
Mehr Glück für die Frage "ob überhaupt...?" hast Du bei der OnlineGamesDatenBank.de (ogdb.de) - hier braucht schließlich nur jemand schnell ein "Zensiert: Ja" oder "Indiziert: Ja" eintragen, und keine halbe Doktorarbeit einzustellen... ;)
- Leider ist das jetzt gerade ein super-schlechtes Beispiel, da TQ dort als unzensiert eingetragen ist. Ich erinner' mich daran, zum Sommer-Sale genau wie Du jetzt, erst SB.com, dann ogdb.de abgeklappert zu haben, und total perplex gewesen zu sein, warum Steam eine "Low Violence Version" für Deutschland anzeigt, die es gar nicht zu geben scheint... oO - Ich glaube im THQ-Forum wurde ich fündig, es fehlen tatsächlich - wie Pestilence unter mir schreibt - ein paar Tropfen Blut, die aufgrund der Spieldarstellung wirklich kaum auffallen. Jedenfalls war es das VPN-Gerangel nicht wert in diesem Fall AFAIR. Aber keine Gewähr, ich erinnere mich nur schemenhaft... ;)

Thomas Barth 21 Motivator - P - 27830 - 26. Oktober 2010 - 20:51 #

In der Deutschen Version fehlt lediglich nur das Blut. Ich habe die Cut Version und mir ist auch nicht aufgefallen dass das Blut fehlt, bis ich es mal zufällig gelesen haben.
Es gibt aber auch genügend Bloodpatches, die meiner Meinung nach aber überhaupt nicht notwendig sind.

COFzDeep 19 Megatalent - P - 17426 - 26. Oktober 2010 - 21:20 #

Ich hab übrigens die Extras einer Special Edition (Keyboard und Artbook) hier rumliegen, komplett mit OVP. Interesse? ;)

Caskaja 10 Kommunikator - 528 - 26. Oktober 2010 - 21:35 #

Kurze frage, ist Titan Quest auf deutsch? Bei Sprachen ist deutsch nicht gelistet, aber oben steht das die Deutsche Version geschnitten ist.

Sgt. Nukem 15 Kenner - 3658 - 26. Oktober 2010 - 21:50 #

Ja, auch die Stimmen. IIRC kann man die cut Version aber halt nicht mehr auf Englisch umstellen. Die Sprachausgabe war aber so gut, daß ich letztenendes auch auf Deutsch gestellt habe.

falc410 14 Komm-Experte - 2541 - 26. Oktober 2010 - 22:13 #

Man kann die englische Tonspur herunterladen. Ich hatte aber total Probleme mit der Steam Version von TQ. Die hat eine besondere Vesionsnummer, bei mir war sie immer auf Deutsch obwohls eigentlich Uncut sein sollte. Hab dann meine US Version auf nem anderen PC installiert (da kann man sogar im Spiel die Sprache aendern! - geht bei der Steam Version nicht) aber ich hab da auch kein Blut gesehen wobei ich in Erinnerung habe das es da mal Blut gegeben hat.

Na wie dem auch sei, viele technische Probleme mit Sprache und Blutdarstellung haben mich total aufgeregt. Noch dazu wird der Key nicht angezeigt in Steam, den muss man mit einem Tool aus der Registry auslesen (wenn man z.b. Originalmedien installieren will mit Key aus Steam).

Hinzu kam das man mit manchen Leuten im Internet nicht spielen konnte wegen den verschiedenen Versionen (also Steam vs. Retail, obs klappt ist einfach Glückssache).

War ein sehr geiles Spiel aber hat seine besten Tage hinter sich. Hätten lieber einen zweiten Teil machen sollen.

Martin Lisicki Redakteur - P - 36244 - 26. Oktober 2010 - 21:37 #

Sehr cool, Titan Quest ist gekauft!

phas0r 11 Forenversteher - 645 - 26. Oktober 2010 - 22:26 #

Jawoll, auf Titan Quest habe ich gewartet :D
Wenn einer meiner Freunde mitmacht, dann kauf' ichs mir und werd's mal Koop spielen ;)

justFaked 16 Übertalent - 4444 - 26. Oktober 2010 - 22:59 #

Steam ist schon assozial... bei den Angeboten muss man ja fast wöchentlich zuschlagen... armer Geldbeutel =(

Thomas Barth 21 Motivator - P - 27830 - 27. Oktober 2010 - 0:08 #

Ich bin den Steam-Angeboten schon lange erlegen. Hier mal meine Statistik zum Steam-Account:

Auf dem Account sind 108 Spiele registriert.
Der Gesamtwert des Steam-Accounts beträgt 1622.93 EUR

Zum Glück bin ich Nichtraucher. :D

JakillSlavik 17 Shapeshifter - 7101 - 27. Oktober 2010 - 1:00 #

Waren das auch alles ganz viele hochwertige Tröpfchen Angebote?^^
Ich finde das ja heftig, auch wenn Titan Quest damals nicht wirklich eine große Konkurrenz war, so habe ich es gerne gespielt und ich denke, dass es immer noch heute ein gutes Spiel für Nebenbei ist. Der Preis jetzt ist einfach Top. = )

Thomas Barth 21 Motivator - P - 27830 - 27. Oktober 2010 - 1:36 #

Das teuerste Steam-Spiel war Bioshock 2, welches im für 32€ zum Release bekommen habe. Der Rest sind die Angebote der letzten 1,5 Jahre.
Weihnachten ist da ganz besonders schlimm...

John of Gaunt Community-Moderator - P - 65591 - 27. Oktober 2010 - 1:09 #

Das ist aber nicht wirklich das, was du ausgegeben hast, oder? Ich hab da auch schon mal so eine Seite gesehen, die den Wert zusammenrechnet, dafür aber den Standard-Preis heranzieht und nicht das, was man tatsächlich gezahlt hat.

Thomas Barth 21 Motivator - P - 27830 - 27. Oktober 2010 - 1:34 #

Ausgegeben habe ich circa 400-500€.
Ich hatte mir mal ausgerechnet, dass Steam mich circa 30€ pro Monat kostet. Indie-Games sind ja mein großes Fable. Davon könnte ich mir glatt jedes kaufen. :)

Boxer 09 Triple-Talent - 327 - 27. Oktober 2010 - 8:31 #

2,50 € für Titan Quest Gold, wer das noch nicht hat und Hack & Slay mag sollte auf jedenfall zuschlagen. Ein gutes Spiel

Martin Lisicki Redakteur - P - 36244 - 27. Oktober 2010 - 10:22 #

Hab's dann auch direkt für meine Freundin mitgekauft ;-) Koop TQ wir kommen!

maddccat 18 Doppel-Voter - 11707 - 27. Oktober 2010 - 11:10 #

So haben wir das beim letztmaligen Angebot von TQ auch gemacht. =)

Exocius 17 Shapeshifter - P - 7211 - 27. Oktober 2010 - 18:33 #

Schauen wir mal was Steam heute für uns bereithält, ich schätze mal Dawn of War.

jaws 15 Kenner - 3029 - 27. Oktober 2010 - 19:07 #

Es ist Metro 2033.

Interessiert mich sogar ein wenig, aber für nur einen Euro mehr importiere ich lieber die Retail Version, falls ich es wirklich mal kaufen sollte.

Allerdings hat mich das Angebot auf die Idee gebracht, endlich mal die Demo zu laden.

John of Gaunt Community-Moderator - P - 65591 - 27. Oktober 2010 - 19:16 #

Atmosphärisch war das wirklich großartig (soweit ich es gespielt habe), nur spielerisch konnte es mich so gar nicht überzeugen. Bin daher nicht allzu weit im Spielverlauf vorangeschritten. Noch ein Spiel, an das ich mich irgendwann nochmal ranwagen muss.

roshi 13 Koop-Gamer - 1610 - 27. Oktober 2010 - 19:22 #

ich hab das gute metro vor einigen tagen erst durchgespielt, ein ungemein gutes Spiel, kurz vorher habe ich die Hörbücher gehört, was den spass verdoppelt hat. man brauch für den Schinken halt einen wirklich flotten Rechner, aber wenn man den sein eigen Nennt, auf in die Metro!

Larnak 21 Motivator - P - 26134 - 27. Oktober 2010 - 20:10 #

Ich war auch interessiert. Dann habe ich das Buch gewonnen, gelesen - und bin jetzt ernüchtert. Nicht dass das Buch schlecht wäre, im Gegenteil. Nur: Im Buch gibt es so gut wie keine Schießereien, im Spiel aber scheinbar dauernd. Da muss ich mich schon fragen, was die aus dem Buch eigentlich gemacht haben... :O

Exocius 17 Shapeshifter - P - 7211 - 27. Oktober 2010 - 19:47 #

Ja wirklich sehr schöner Egoshooter mit Top Athmosphäre. Habe es mir gleich nach Erscheinen zugelegt und bereue es keine Sekunde.

roshi 13 Koop-Gamer - 1610 - 27. Oktober 2010 - 20:21 #

naja larnak es ist ein shooter ;-) deswegen wird viel geshootert.
Das Spiel entfernt sich nach ein paar Stunden recht weit von dem Buch, dennoch gibt es immer wieder Aha Erlebnisse. Man ist auch weitaus öfter an der Oberfläche als im Buch und trifft auch nicht alle Charaktere aus dem Buch, dafür gibt es im letzten drittel wieder einige interessante neue Ideen die hinzugekommen sind.

Eine 1 zu 1 Umsetzung ist es nicht, aber die Atmosphere wurde für mich sehr gut eingefangen und ich habe mich schon gefühlt wie Atjom auf seiner abendteuerlichen Reise, ich hoffe Metro 2034 wird auch noch Umgesetzt. eine der dort vorgkommenden unheimlichen Stationen fand im Spiel schon erwähnung. Und in Metro 2034 wird dann auch im Buch selbst mehr geballert ;-)

Larnak 21 Motivator - P - 26134 - 28. Oktober 2010 - 19:32 #

Das zweite Buch habe ich mir nicht gekauft, die Reaktionen der Leser haben mich abgeschreckt...
Ich will halt Artjom und nicht irgendwen anders ;)

Raokhar 06 Bewerter - 866 - 27. Oktober 2010 - 23:09 #

Lese derzeit das Buch. Und danach wird das Spiel dazu gezockt. :-)

maddccat 18 Doppel-Voter - 11707 - 28. Oktober 2010 - 2:50 #

*grüne Hand mit nach oben gestreckten Daumen anklick* :>

ZZ (unregistriert) 28. Oktober 2010 - 14:01 #

Mit einem E8600, 4 GB Ram + Geforce 8800 GT kann ich es wohl vergessen oder nur in minmalster Ausführung starten? :(

jaws 15 Kenner - 3029 - 28. Oktober 2010 - 14:19 #

Also ich habe gerade die Demo mit 'nem Athlon X2 5000, 2GB RAM und 'ner 8800GT in 1650x1050 auf medium Details gespielt und es lief gut. Aber wahrscheinlich ist die Demo nicht repräsentativ, weil da nix los ist.

ZZ (unregistriert) 28. Oktober 2010 - 15:25 #

Merci für die Info, muss ich mal abwägen. Medium Details vs. Konsolensteuerung... Denke das wäre hinnehmbar. :)

CookieGER 07 Dual-Talent - 149 - 28. Oktober 2010 - 16:14 #

Metro...kaufen oder nicht kaufen?

jaws 15 Kenner - 3029 - 28. Oktober 2010 - 16:42 #

Demo anspielen und selbst entscheiden!

maddccat 18 Doppel-Voter - 11707 - 28. Oktober 2010 - 16:57 #

Es ist so einfach.^^

Sgt. Nukem 15 Kenner - 3658 - 29. Oktober 2010 - 0:48 #

*rofl* Die Frage hat er um Viertel nach vier gestellt!! Da braucht er aber 'ne dicke Leitung, um in zweieinhalb Stunden die knapp drei Gigabyte zu ziehen und dann das Spiel auch noch angetestet zu haben... xD

sheep 13 Koop-Gamer - 1588 - 28. Oktober 2010 - 19:18 #

jetzt wird Frontlines: Fuel of War angeboten für 1,50 - wie ist das so?

Thomas Barth 21 Motivator - P - 27830 - 28. Oktober 2010 - 20:33 #

Es ist nicht schlecht, aber auch nicht gut. Wenn man mal absolut nichts zum daddeln hat, dann kann man es sich mal angucken. Aber ich habe es November 2009 für 2,50€ gekauft und hatte bisher immer genug, um es nicht weiterspielen zu müssen.

rastaxx 16 Übertalent - P - 4670 - 28. Oktober 2010 - 23:53 #

grauuuuenvolles spiel! hab es von der pyramide und es macht absolut keinen spaß. macht nichts besser als andere spiele, aber dafür klingen die waffen wie ... einfach schlecht. für 0,79 euro noch zu teuer!

Cloud 17 Shapeshifter - 7698 - 28. Oktober 2010 - 19:52 #

Und ein Halloween-Special gibts jetzt auch noch:
http://store.steampowered.com/sale/trickortreat

aideron 10 Kommunikator - 467 - 29. Oktober 2010 - 8:15 #

Frontlines hab ich mal für 10 Euro von der Software-Pyramide gekauft. Ich kam damit überhaupt nicht klar, kann gar nicht sagen warum. Nach dem Tod spawnt man wieder irgendwo und kann direkt weitermachen, Gegner bleiben tot (ok, ist bei Bioshock und Lost Planet 2 auch, die find ich aber beide - ja auch Lost Planet 2 - deutlich besser).

Dafür soll Frontlines ja auch vor allem für den Multiplayer gemacht sein, vielleicht ist das unter dem Aspekt mal einen Blick wert?

CrazyChemist 14 Komm-Experte - P - 2078 - 29. Oktober 2010 - 20:45 #

Ich vermisse die ewigen Noergler, die finden, dass doch in USA alles so viel billiger angeboten wird...
Ob das wohl daran liegt, dass wir Amis diesmal knapp $20 für DoW2-Gold ausgeben müssen?

Thomas Barth 21 Motivator - P - 27830 - 29. Oktober 2010 - 21:42 #

Steam scheint nun immer häufiger die Preise der USA anzupassen. Sie denken sich wohl auch "Wenn die Europäer bereit sind die Preise zu zahlen, dürfte das bei den Amerikanern auch klappen.".
Persönlich habe ich übrigens noch nie über die Preise gemeckert. Mag aber daran liegen das es mir egal ist, ob ich 5€ oder 5$ zahlen müsste.

CrazyChemist 14 Komm-Experte - P - 2078 - 30. Oktober 2010 - 14:56 #

Ich hab damit ja auch keine Probleme. Entweder ein Teil ist es mir wert oder halt nicht, aber es gab hier so dermassen oft gejammer, dass wir hier "billiger" sind, das es mir mal wichtig war, den Finger in die Wunde zu legen ;)

Chakoray 13 Koop-Gamer - 1496 - 29. Oktober 2010 - 20:56 #

Wenn das so weiter geht mit Steam dann werde ich schon arm bevor das neue Geld auf dem Konto ist :)

phas0r 11 Forenversteher - 645 - 29. Oktober 2010 - 23:57 #

Direkt mal Dawn of War 1 alles gekauft :DD

Porter 05 Spieler - 2981 - 30. Oktober 2010 - 9:49 #

ja schönes Spiel, hat mir auch besser gefallen als der 2. Teil vom Gameplay her, nur uuarch! die Kamera kann man nicht schön rauszoomen, von daher gefällt es dann leider doch nichtmehr... :(

Sgt. Nukem 15 Kenner - 3658 - 30. Oktober 2010 - 13:39 #

Das Intro vom Originalspiel ist so fett, wenn es in der Grafikquali weiterging für 1,5 Std. - ich würde auf jeden Fall ins Kino gehen! Wär' mir lieber gewesen als dieser Ultramarines-Streifen (obwohl ich auf den auch scharf bin).
DoW II hab' ich noch als Gutschein im Postfach liegen, und immer noch nicht aktiviert, weil ich diesen DRM-Mist eigentlich nicht unterstützen will. Meines Wissens ist der auch bei der Steam-Version noch vorhanden. Oder wurde der mittlerweile rausgepatcht?!

John of Gaunt Community-Moderator - P - 65591 - 30. Oktober 2010 - 15:06 #

Dawn of War 1 ist noch so ein Titel, der hier fast ungespielt im Account liegt und auch mal Aufmerksamkeit verdienen würde. Steam-Schnäppchen sind toll, aber irgendwo auch doof :)

Ketzerfreund 16 Übertalent - 5978 - 30. Oktober 2010 - 20:45 #

Ich hab auch noch so ein Spiel in meinem Konto; kein gekauftes, es ist nach dessen geschlossenem Betatest im Konto gestrandet: Alien Breed Impact (Juhu, ich steh in den Credits eines Spiels! :D). Dessen Coop wäre vielleicht doch mal wieder ganz spaßig, aber ich habe niemanden im Bekanntenkreis, der das Spiel hat. :-7

Sgt. Nukem 15 Kenner - 3658 - 2. November 2010 - 0:20 #

Ich hab's mir gekauft, aber kaum gespielt gehabt. Kurze Zeit später kam Alien Swarm raus... :/

Ketzerfreund 16 Übertalent - 5978 - 2. November 2010 - 5:15 #

Ich wette, Team17 hat ein ganz ähnliches Gesicht gemacht. :/

mph-94 10 Kommunikator - 401 - 30. Oktober 2010 - 21:18 #

Das Schlimme an solchen Aktionen ist das man immer daran denken muss wie viel Geld man selbst mal für die gleichen Spiele auf den Tisch gelegt hat.^^

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)