Royal Quest: Erstes MMO von 1C Company enthüllt

PC
Bild von MaXiKinG
MaXiKinG 2527 EXP - 14 Komm-Experte,R8,A5,J6
Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenVielschreiber-Azubi: Hat mindestens 50 veröffentlichte News geschriebenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt

23. Oktober 2010 - 19:48 — vor 6 Jahren zuletzt aktualisiert

Der osteuropäische Publisher 1C Company kündigte sein erstes MMO an. Das Online-Rollenspiel namens Royal Quest wird von Katauri Interactive entwickelt, die unter anderem auch für die King´s Bounty-Reihe verantwortlich zeichnen.

In dem neuen Titel taucht ihr in die Fantasy-Welt Aura ein. Diese wird von boshaften Alchemisten bedroht, die versuchen, Elenium-Mineralien zu sichern. Deshalb hat der König von Aura euch als Helden  auserkoren, um die Welt zu retten. Es soll sowohl PvP, als auch PvE-Elemente geben, die PvP-Elemente drehen sich zum Beispiel um Schlösser. Am Ende eines Kampfes sollt ihr den besiegten Gegner ausrauben können. Außerdem soll es auch Gildenschlösser geben.

Das Spiel wird voraussichtlich Anfang 2012 an den Start gehen.  

Thomas Barth 21 Motivator - 27449 - 23. Oktober 2010 - 22:20 #

Unglaublich! Ein MMO wie tausend andere!
Wenn es F2P wird, dann reiht es sich zu den tausend anderen ein, wenn es kostenpflichtig wird, dann wird es scheitern.

JakillSlavik 17 Shapeshifter - 7072 - 25. Oktober 2010 - 10:28 #

Was man von den Screenshots bis jetzt sieht, kann das diesen Knetmännchen Stil von den neuen Siedler Teilen sogar annehmen und durchaus detailliert wirken. Ich weiß nicht, dieser Screen, der in der Kanalisation spielt, erinnert mich sogar auch ein bisschen an Tales of Symphonia für den Gamecube.

Ansonsten liegst mein Vorposter mit seiner Einschätzung wahrscheinlich gar nicht so falsch.

Thymian 11 Forenversteher - 797 - 25. Oktober 2010 - 15:02 #

Viel zu comichaft, viel zu bunt und das Gras sieht schlimmer aus als im 5 Jahre alten WoW. Spieler looten macht nur dem Gewinner Spaß. War ja einer der Gründe, aus denen Ultima Online so einsteiger-unfreundlich war. Du hast eine Stunde gespielt und kommst voller gefarmter Gegenstände zurück in die Stadt, da haut dich einer um und nimmt dir alles weg. Frust pur.

Olphas 24 Trolljäger - - 47017 - 25. Oktober 2010 - 18:58 #

Es sieht eigentlich genau aus wie King's Bounty. Das mag ich zwar sehr gern, aber für ein MMO sieht das irgendwie komisch aus.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
MMO
MMO-Rollenspiel
nicht vorhanden
nicht vorhanden
Katauri Interactive
1C Company
06.08.2014
Link
0.0
PC