GG-Test: Fallout New Vegas

PC 360 PS3
Bild von Christoph Hofmann
Christoph Hofmann 55130 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtBetatester: War bei der Closed Beta von GamersGlobal (März bis Mai 2009) dabeiAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenMeister der Steckbriefe: Hat 1000 Spiele-Steckbriefe erstelltReportage-Guru: Hat 10 Reportagen oder FAQ-Previews geschriebenMeister-Antester: Hat 10 Angetestet-Artikel geschriebenMeister-Tester: Hat 10 Spiele-/Technik-Tests veröffentlicht

23. Oktober 2010 - 21:08 — vor 6 Jahren zuletzt aktualisiert
Fallout - New Vegas ab 6,99 € bei Amazon.de kaufen.

Zwei Jahre ist es her, seit Bethesda mit Fallout 3 eine der bekanntesten Rollenspiele-Serien erfolgreich wiederbelebte. Doch die Veränderungen im Vergleich zum ersten und zweiten Teil waren groß -- zu groß für so manchen Fallout-Altfan. Mit Fallout - New Vegas könnte sich das ändern. Die Entwickler von Obsidian Entertainment haben starken Wert darauf gelegt, an das Spielgefühl der erfolgreichen Interplay-Rollenspiele anzuknüpfen. Dazu gehören stark betonte Fraktionen und ein Hardcore-Modus, der zahlreiche spielerischen Details verändert, statt nur die Gegner-Hitpoints hochzuschrauben.

Gleichzeitig hat Obsidian bei der Technik geschlampt -- frühe Käufer müssen -- abhängig von ihrem System -- teils einige Fehler oder Performance-Einbrüche inkauf nehmen. Doch trotz dieser Mängel und der bis auf kleinere Verbesserungen zwei Jahre alten Grafik halten wir Fallout - New Vegas für ein tolles Rollenspiel, für eines, das beim Kampf um die Genrekrone des Jahres 2010 auf jeden Fall dabei ist. Lest in unserem ausführlichen Test, hinter dem sechs Spieltage und zwei Redakteure stehen, wieso.

Viel Spaß beim Lesen!

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit