GG-Test: Fussball Manager 11

PC
Bild von Jörg Langer
Jörg Langer 363772 EXP - Chefredakteur,R10,S10,C10,A10,J9
Dieser User unterstützt GG mit einem Abonnement oder nutzt Freimonate via GG-Gulden.Dieser User hat uns zur Yakuza 6 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2017 teilgenommenDieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat an der Weihnachtsfeier 2016 teilgenommenDieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2011 mit einer Spende von 11 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2010 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.

21. Oktober 2010 - 0:29 — vor 7 Jahren zuletzt aktualisiert
Fussball Manager 11 ab 32,79 € bei Amazon.de kaufen.

11 Freunde, 10 Serien-Jahre, 9er Wertung? Ob dieser Countdown aufgeht, erfahrt ihr in unserem umfangreichen Test zum Fussball Manager 11 -- der erstmals einen inhaltlich überzeugenden 3D-Modus für die Partien bietet. Und außerdem Transfers, die aus mehr als nur einer Gebotsabgabe bestehen, nämlich auch aus lancierten Presseberichten und Gesprächen mit dem Spieler. Dazu ein deutlich entschlacktes Taktikmenü, eine verbesserte Spielerstärken-Berechnung und andere mittelgroße Verbesserungen. Doch es gibt drei Buchstaben, die viele Fans das Fürchten lehren werden. Sie lauten D,
L und C.

Viel Spaß beim Lesen!

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)