Blizzcon 2010: Keine Infos zum geheimen Projekt

Bild von Benjamin Ginkel
Benjamin Ginkel 10352 EXP - 18 Doppel-Voter,R9,S8,C9,A8
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Cutter: Hat Stufe 5 der Cutter-Klasse erreichtBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladenDatenbank-Geselle: Hat 100 Steckbriefe angelegtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhalten

20. Oktober 2010 - 19:54 — vor 7 Jahren zuletzt aktualisiert

Schlechte Nachrichten für alle, die auf Informationsschnipsel zum geheimen Projekt von Blizzard Entertainment während der Blizzcon gehofft haben: "Das ist etwas, was wir nicht während der Blizzcon vorstellen", entkräftete Blizzard-COO (Chief of Operations) Paul Sams die seit einigen Wochen im Internet kursierenden Gerüchte. Die diesjährige Hausmesse von Blizzard steht also ganz im Zeichen von Diablo 3, aber auch die Warcraft- und Starcraft-Universen werden in den verschiedenen Vorträgen diskutiert. Die Blizzcon findet am kommenden Wochenende im kalifornischen Anaheim statt.

Ein paar Fetzen zum geheimen Projekt lässt sich Sams dennoch von den Kollegen von forbes.com entlocken: Demzufolge arbeiten bereits über 140 Angestellte an dem Spiel (fast genauso viel wie am Blockbuster World of Warcraft): "Wir haben für den Titel ein Entwicklungsteam mit unseren größten Talenten zusammengestellt, und darüber hinaus noch die besten und hellsten Köpfe unserer Branche angeheuert". Die Entwicklung befinde sich in vollem Gange.

Das bisher nicht offiziell angekündigte Spiel, von dem nur bekannt ist, dass es auf keine der bereits vorhandenen Blizzard-Spielwelten zurückgreifen wird, soll "die Sicht auf diese Art von Spielen komplett verändern".

bam 15 Kenner - 2757 - 20. Oktober 2010 - 20:42 #

Jetzt kann man natürlich spekulieren ob das neue Spiel allgemein nicht auf der Blizzcon angekündigt wird, oder nur auf dieser nicht. Ersteres wäre gar nicht so unwahrscheinlich, da schon Starcraft 2 und Diablo 3 auf dem WWI angekündigt wurden und nicht auf der Blizzcon.
Allerdings vermute ich, dass man das Spiel nicht vor Release von Diablo 3 ankündigen wird, ähnlich dürfte es wohl keinen exakten Releasetermin zu Diablo 3 auf der Blizzcon geben, wo als nächstes doch Cataclysm vor der Tür steht.

Easy_Frag 14 Komm-Experte - P - 2358 - 20. Oktober 2010 - 21:22 #

Ist auch ne leistung bei so vielen Mitarbeitern das über eine längere Zeit so geheim zu halten :D

Nach StarCraft2 und bald Cataclysm ist man ja momentan richtig gut versorgt mit Blizzard-Ware.

PS: freu mich schon auf die Blizzcon, wollt schon immermal TanaciousD "live" sehen

Thymian 11 Forenversteher - 797 - 21. Oktober 2010 - 13:45 #

"Ist auch ne leistung bei so vielen Mitarbeitern das über eine längere Zeit so geheim zu halten"

Die Mitarbeiter haben ein eigenes Interesse daran, dass "ihr" Projekt gut präsentiert wird, an den Erfolg sind sicher dicke Boni gekoppelt. Ganz abgesehen davon, dass sie wahrscheinlich fristlos gefeuert werden, wenn rauskommt, wer die Geheimhaltungsvereinbarung gebrochen hat.

Wenn du zu den besten Angestellten des besten Softwarehauses der Welt gehörst, möchtest du deine Karriere nach oben und nicht nach unten entwickeln. Blizzard ist einer der am besten zahlenden Arbeitgeber von Paris, ähnlich wie in München BMW, Infineon, EADS, MAN oder MTU. Wenn du da drinnen bist, ist jede andere Firma ein finanzieller Abstieg.

Avrii (unregistriert) 20. Oktober 2010 - 21:31 #

Ja, ich glaub 1x sollte man im Leben als Blizzard Fan zur Blizzcon :)

Guldan 17 Shapeshifter - P - 8355 - 20. Oktober 2010 - 21:45 #

Würd ich gerne machen kann aber momentan nicht aber hab ja noch etwas Zeit^^

Das es dazu nichts neues geben wird war mir klar. Meint man mit geheimen Prjekt jetzt das neue MMo oder ein anderes Projekt. Bei letztrem freu ich mich mehr drauf als auf das neue MMO. Als Blizzard Fanboy kann ich es kaum erwarten was da enthüllt wird in ein paar Jahren.

Atlas (unregistriert) 21. Oktober 2010 - 4:14 #

Ich *war* mal Blizzard Fanboi, anno dazumal als es noch kein Online Zwang fürs Battle.net gab und Blizzard North noch existierte...

Aber selbst als Fanboi muss man sicher nicht auf die Blizzcon, ist einfach zu teuer und zu unverschämt (wie Blizzard eben mittlerweile ist).

Guldan 17 Shapeshifter - P - 8355 - 21. Oktober 2010 - 6:25 #

Ja erstesn ist es zu teuer und zweitens keine Zeit nach America zu fliegen. Der Live stream geht auch erstmal.

Ich mag Blizzard noch sehr aber sie haben sich wegen dem WoW Erfolg verändert, in die nicht beste Richtung imo.

Koffeinpumpe 15 Kenner - 3396 - 21. Oktober 2010 - 8:06 #

Kostete nicht sogar der Stream eine ordentliche Stange Geld?
Schon irre, die Leute zahlen für eine Werbesendung... ;)

ganga Community-Moderator - P - 17327 - 21. Oktober 2010 - 0:02 #

will-Warcraft-IV-haben

Blacksun84 17 Shapeshifter - P - 7736 - 21. Oktober 2010 - 5:12 #

Wundert mich nicht. Die Blizzcon 2010 wird wohl zu größten Teilene eine Diablo 3-Veranstaltung, da Blizzard dort einiges nachschießen muss. Dazu etwas SC2-Episode 2 und WoW und fertig. Also weiter auf WCIV warten :/ .

Guldan 17 Shapeshifter - P - 8355 - 21. Oktober 2010 - 6:23 #

Warcraft IV dauert leider noch lange :(

fragpad 13 Koop-Gamer - P - 1526 - 21. Oktober 2010 - 9:32 #

Jo, WC4 wird imho erst nach dem Erscheinen aller SC2 AddOnn kommen, also so in 4-5 Jahren. Kann mir nicht vorstellen, daß sie sich selbst Konkurrenz machen werden.

marshel87 16 Übertalent - 5720 - 21. Oktober 2010 - 7:27 #

Schön das Feuer schüren und sagen, da gibts was, aber nicht was... jetzt kursieren die Spekulationen und die Werbung macht sich von ganz allein :D
"Hey, was denkst du was die da amchen?" - "Keine Ahnung, aber es wird EPISCH!" ^^

Paxy 13 Koop-Gamer - P - 1279 - 21. Oktober 2010 - 9:55 #

Projekt "JABBERWOCKY"

http://www.imdb.com/title/tt1479423/

Vorstellung des "Projekts" auf der Vorstandsversammlung - EPISCH

Bobnonymous (unregistriert) 21. Oktober 2010 - 9:51 #

Schaut euch mal Wow an, seit ICC außer dem Flop RS seit fast einem Jahr kein neuer Content. Mittlerweile werden die Spieler nur noch unterhalten indem die bezahlten Liveserver in verbuggte Betatestserver umgewandelt wurden. Und das obwohl Wow und Cata zwei unterschiedliche Entwicklerteams haben sollen. Mit der Qualität ists schon lange bergab gegangen, da erwarte ich von nem neuen Mmo nicht mehr wirklich viel, da wird die Facebook Einbindung sicher auch nen höheren Stellenwert als Content, Herausforderung oder Spielspaß haben.

KingJames23 15 Kenner - 3250 - 21. Oktober 2010 - 12:35 #

"Wir haben für den Titel ein Entwicklungsteam mit unseren größten Talenten zusammengestellt, und darüber hinaus noch die besten und hellsten Köpfe unserer Branche angeheuert" - soll "die Sicht auf diese Art von Spielen komplett verändern" -
Klingt fast so, als würden die das perfekte Spiel entwicklen wollen - was am Ende dabei rauskommt, werden wir in en paar Jahren dann sehen

Porter 05 Spieler - 2981 - 21. Oktober 2010 - 15:52 #

die arbeiten doch schon seit Jahren an einem neuen Online Game, das wird da sicherlich zum erstenmal vorgestellt.

Thymian 11 Forenversteher - 797 - 21. Oktober 2010 - 16:38 #

Das ist ja das geheime Projekt, das eben nicht vorgestellt wird^^

Anonymous (unregistriert) 21. Oktober 2010 - 21:07 #

bei worldofwarcraft.mmocluster.de hat eine betrunkene oder verrückte gnomin eckpunkte und gerüchte dazu zusammen gesucht wenns wen interessiert

Porter 05 Spieler - 2981 - 22. Oktober 2010 - 8:31 #

Gnome notorische Lügner!

Thymian 11 Forenversteher - 797 - 22. Oktober 2010 - 20:02 #

Verrückt für gnomische Maßstäbe und das mag was heißen!

Anu (unregistriert) 26. Oktober 2010 - 18:47 #

Ich mag das Gewürz :)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit