Neu auf XBLA und PSN: Costume Quest

360 PS3
Bild von FLOGGER
FLOGGER 8926 EXP - 17 Shapeshifter,R9,S3,A8,J10
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenTop-News-Veteran: Hat mindestens 50 Top-News geschrieben

21. Oktober 2010 - 7:48 — vor 6 Jahren zuletzt aktualisiert

Unter der Fahne von Tim Schäfers Studio Double Fine ist heute Costume Quest auf Xbox Live Arcade und im Playstation Network veröffentlicht worden. In dem niedlichen Rollenspiel schlüpft ihr in die Rolle eines Kindes, das am Halloweenabend auf der Jagd nach Süßigkeiten in der Nachbarschaft auf echte Monster trifft. Das Szenario des Titels erinnert dabei ein wenig an Nintendos Earthbound-RPG-Serie, in der ihr in einer Kleinstadt die Abenteuer einen Jungen erlebt habt.

Das Zwillingspärchen Wren und Reynold werden von ihrer Mutter dazu verdonnert, gemeinsam Süßigkeiten zu sammeln. Bevor die beiden Streithähne aufbrechen, müsst ihr euch für einen als Helden entscheiden. Dem anderen fällt die undankbare Aufgabe zu, entführt und danach von euch gerettet zu werden. Die Entführung geht auf das Konto einer bösen Hexe, die mit ihren Schergen auf der Jagd nach den begehrten Halloween-Leckereien ist. Also macht ihr euch auf den Weg durch ein großes schwarzes Tor hinter dem euer Bruder bzw. Schwester verschwunden ist.

Mit einer Party von bis zu vier Kindern bewegt ihr euch in isometrischer Perspektive durch die comicartige Welt. Passend zur Halloween-Thematik bekommen die titelgebenden Kostüme eine besonders tragende Rolle im Spiel. Je nach angelegtem Kostüm verwandeln sich die kleinen Helden im Kampfbildschirm in einen mächtigen Roboter, Schwert schwingenden Paladin oder flinken Ninja. Die rundenbasierten Kämpfe erinnern vom Ablauf an die Paper Mario-Spiele, in denen ihr auch mit gutem Timing Schadens- oder Blockboni erreichen konntet. Für die vielen verschiedenen Kostüme könnt ihr Bastelanleitungen und Baumaterialien finden. Ansonsten gibt es Übersichtsmenüs, Erfahrungspunkte und Stufen wie in anderen RPGs, bloß in vereinfachter Form.

Stilistisch erinnert die Cell-Shading-Charaktere etwas an Link aus Windwaker. Die schaurige Soundkulisse trägt gut zur Halloweenstimmung bei. Wer keine Abneigung gegen knuffige Comic-Grafik hat, sollte sich mal die Demo anschauen, die es sowohl auf XBLA als auch im PSN gibt. Im Playstation Network bekommt ihr den Titel schon für 11,25 Euro. Auf Xbox Live Arcade ist der Titel mit 1200 MS-Punkten deutlich teurer, was circa 15 Euro entspricht. Nachfolgend ist noch ein Trailer zum Spiel eingebettet:

Video:

B4ck7p 14 Komm-Experte - 2511 - 21. Oktober 2010 - 8:15 #

YYYEEEEAAAAAHHHHHH!!!!!!!

Bernd Wener 19 Megatalent - 13635 - 21. Oktober 2010 - 9:14 #

Kann man die Demo durchspielen? Irgendwie komme ich ab einem gewissen Punkt nicht mehr weiter, ein richtiges Ende habe ich nicht erreichen können...

Roland_D11 15 Kenner - 3685 - 21. Oktober 2010 - 9:55 #

Ich habe das Gefühl, das geht nicht. Man kann herumlaufen und alle erreichbaren Häuser abgrasen, aber irgendwann kommt man nur noch weiter, wenn man die Vollversion kauft (was einem auch jeder NPC, der einen Durchgang blockiert, mitteilt).

Bernd Wener 19 Megatalent - 13635 - 21. Oktober 2010 - 10:04 #

So ging es mir auch. Fand ich etwas komisch. Ist aber schön, dass ich nicht der einzige mit dem "Problem" bin ;)

Hoschimensch 14 Komm-Experte - 2045 - 21. Oktober 2010 - 9:36 #

Das freut mich doch.

Janno 15 Kenner - 3450 - 21. Oktober 2010 - 19:19 #

Ich fand die Demo ja ganz knuffig und es hat auch echt Spaß gemacht, aber 12€ für fünf Stunden ist auch nicht von schlechten Eltern.

Robert Stiehl 17 Shapeshifter - 6035 - 22. Oktober 2010 - 8:57 #

Es geht noch besser: 60 € für 4 Stunden - hallo Dead Men 2!

Hoschimensch 14 Komm-Experte - 2045 - 22. Oktober 2010 - 12:50 #

Dead Men 2? Welches Spiel ist denn das?

B4ck7p 14 Komm-Experte - 2511 - 22. Oktober 2010 - 13:08 #

Er meint wohl "Kane & Lynch 2: Dog Days"...

Kann man schon manchmal mit "Dead Men 2" verwechseln. ;)

Hoschimensch 14 Komm-Experte - 2045 - 23. Oktober 2010 - 12:10 #

Na gut. Dann könnte man aber aus Kane & Lynch immer noch ein bissl Spielzeit aus dem Multiplayer holen, auch mit Bots.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
Rollenspiel
Hack and Slay
ab 6 freigegeben
7
Double Fine Productions
THQ Entertainment
20.10.2010
Link
6.5
7.5
iOSLinuxMacOSPCPS3360