Remedy: Deutet Stellenangebot auf Alan Wake 2 hin?

360
Bild von Hoschimensch
Hoschimensch 2080 EXP - 14 Komm-Experte,R8,S3,A1
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt

20. Oktober 2010 - 11:06 — vor 6 Jahren zuletzt aktualisiert
Alan Wake ab 15,00 € bei Amazon.de kaufen.

Remedy Entertainment hat auf Gamasutra.com ein Stellenangebot für einen Project Manager gelistet. Interessant dabei ist, dass sich die ausgeschriebene Stelle auf ein Triple-A-Projekt für die Xbox 360 bezieht. Sollte dies vielleicht das erste Indiz für Alan Wake 2 sein? Fest steht, dass Remedy bereits die Story für einen möglichen Nachfolger geschrieben hat. Nach den schlechten Verkaufszahlen des ersten Teils ist es aber bisher ungewiss, ob Microsoft tatsächlich einen Nachfolger entwickeln lässt. Diese Meldung dürfte die Vermutungen um einen möglichen Nachfolger aber wieder bestärken.

Hoschimensch 14 Komm-Experte - 2080 - 20. Oktober 2010 - 11:21 #

Würde natürlich wie besoffen, rückwärts im Dreieck springen, sollte Alan Wake 2 kommen.

B4ck7p 14 Komm-Experte - 2511 - 20. Oktober 2010 - 11:27 #

Ich würde mich über einen zweiten Teil freuen, aber auch was komplett neues ist natürlich Herzlich Willkommen.

Sgt. Nukem 15 Kenner - 3601 - 20. Oktober 2010 - 12:48 #

Ich hoffe lieber, es deutet auf eine Umsetzung von Teil 1 für PC hin... xD

JakillSlavik 17 Shapeshifter - 7100 - 20. Oktober 2010 - 13:10 #

Das hoffe ich auch, stünde nicht dieser Satz in der News:

"Interessant dabei ist, dass sich die ausgeschriebene Stelle auf ein Triple-A-Projekt für die Xbox 360 bezieht."

fragpad 13 Koop-Gamer - P - 1487 - 20. Oktober 2010 - 13:03 #

Die sollen lieber noch nen richtiges Max Payne machen -.-

PraetorCreech 15 Kenner - P - 3540 - 20. Oktober 2010 - 14:28 #

Dürfen sie nur leider nicht. Die Rechte an der Marke wurden an EA verkauft. Und das, was die machen wird spannend. Es gab ein paar Screenshots von Max Payne 3, dann gab es Fanproteste, und dann gab es ganz lange nix. Ich glaube, die schmeißen das ganze Spiel über den Haufen und fangen nochmal (fast) von vorne an.

Hoschimensch 14 Komm-Experte - 2080 - 20. Oktober 2010 - 14:33 #

Gingen die Rechte nicht an Take Two?

B4ck7p 14 Komm-Experte - 2511 - 20. Oktober 2010 - 14:50 #

Entwickler von "Max Payne 3" ist RockStar Vancouver ( Bully ). Publisher ist Rockstar Games / Take 2.

BIOCRY 15 Kenner - P - 3253 - 20. Oktober 2010 - 18:14 #

Wenn sie jetzt etwas komplett Neues beginnen, wird's wohl nicht vor 2015 erscheinen. Exklusiv für die neue XBOX 720 und Windows Vista 2.0 ;-)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit