Minecraft: Rapture aus Klötzen

PC Browser andere
Bild von John of Gaunt
John of Gaunt 58764 EXP - Community-Moderator,R9,S3,C7,A10,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit sechs Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenRedigier-Guru: Hat 5000 EXP fürs Verbessern von Beiträgen gesammeltSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreicht

21. Oktober 2010 - 20:06 — vor 6 Jahren zuletzt aktualisiert
Minecraft ab 19,95 € bei Amazon.de kaufen.

Seit einigen Wochen ist der Indie-Titel Minecraft des schwedischen Entwicklers Marcus Perrson in aller Munde. Mit jedem Tag wächst die Community, und mit jedem Tag wachsen die Werke, die fleißige Spieler mit Klötzen erbauen. Nachdem wir euch vor kurzem bereits den Nachbau der Enterprise D präsentierten, wollen wir euch auch ein weiteres Werk nicht vorenthalten: den Nachbau von Rapture aus der Bioshock-Serie.

Zwar finden sich auf bekannten Video-Plattformen schon einige Exemplare von Rapture wieder, wie aber auch die Enterprise sind diese zum großen Teil im Classic-Modus entstanden, der das langwierige Abbauen von Ressourcen entfallen lässt. In diesem Video hat hingegen eine größere Gruppe Spieler auf einem Multiplayer-Server sämtliche Rohstoffe für den Bau selbst erarbeitet; eine nicht unbeachtliche Leistung, wenn man die große Menge an verwendetem Glas und Goldblöcken betrachtet. Allerdings stellt das Rapture im Video keinen 1:1-Nachbau von Bioshock dar, da einige der Mitbauer den Titel nicht kannten. Stattdessen wurde versucht, das Feeling des Originals zu erhalten und durch eigene Kreationen zu erweitern. Ein Vorhaben, das den Schöpfern eindrucksvoll gelungen ist.

Den ersten von zwei Teilen des Videos könnt ihr euch direkt im Anschluss ansehen, Teil 2 ist in Deutschland aufgrund von Copyright-Gründen nicht über Youtube einsehbar. Allerdings wurde dieser inzwischen auf einer weiteren Plattform hochgeladen, den Link dazu findet ihr in den Quellen.

Video:

goodoldbismarck 12 Trollwächter - 1028 - 20. Oktober 2010 - 13:35 #

Wie bekommt man nur sowas hin? Wahnsinn^^

Tamttai 10 Kommunikator - 379 - 20. Oktober 2010 - 13:47 #

vor allem: woher nehmen die ihre zeit die für sowas notwendig ist? o_O

bald wird es bestimmt die ersten minecraft pro gamer geben...

Anaka 13 Koop-Gamer - 1340 - 20. Oktober 2010 - 14:17 #

toll gemacht, die 10€ für Minecraft sind die besten, die ich 2010 ausgegeben habe.

KikYu0 (unregistriert) 20. Oktober 2010 - 15:29 #

hübsche kreative zeit verschwendung : )

bersi (unregistriert) 21. Oktober 2010 - 16:04 #

wie so ziemlich jedes Videospiel und jede andere Beschäftigung im Leben, nicht wahr? ;)

Wurstmensch (unregistriert) 20. Oktober 2010 - 15:32 #

Wird Zeit, dass der Herr das mal auf Steam veröffentlicht :/

Roland_D11 15 Kenner - 3685 - 21. Oktober 2010 - 11:05 #

Das dürfte so schnell nicht passieren. Die guten Verkäufe zeigen ja, dass Steam für Minecraft nicht nötig ist.

Vankog 09 Triple-Talent - 256 - 25. Oktober 2010 - 23:36 #

solange das spiel in der alpha phase ist, wird es eh nicht bei steam erscheinen ;)

Sheak 13 Koop-Gamer - 1625 - 20. Oktober 2010 - 15:36 #

Wow. Da fühle ich mich mit meiner kleinen Burg richtig mikrig ._.

DarthMajor 14 Komm-Experte - P - 2131 - 20. Oktober 2010 - 15:56 #

Da kann ich nur zustimmen, auch bei mir sind das die besten 10€ die ich dieses Jahr ausgegeben habe, das "Spiel" ist einfach grandios. Schade nur, das mit dem nächsten Update die Fackeln mit der Zeit ausgehen, habe doch etliche Fackeln auf meiner Welt verbaut. Aber dafür gibts ja auch wieder einiges neues (1 neues Monster, 6 neue Blockarten,...). Könnte nicht heute schon Halloween sein? *fg*

Schon erstaunlich was einige mit diesem Spiel so bauen, so kreativ war ich noch nicht in dem Spiel.

John of Gaunt Community-Moderator - P - 58764 - 20. Oktober 2010 - 15:59 #

Für mich auch die besten 10 Euro :)

Aber du kannst beruhigt sein. So wie ich das mitbekommen habe, werden alle schon platzierten Fackeln durch die neuen, nicht ausgehenden Lampen ersetzt. Die endlichen Fackeln werden als neues Item eingefügt.

DarthMajor 14 Komm-Experte - P - 2131 - 20. Oktober 2010 - 16:10 #

Boah, das wäre geil. Das habe ich noch nicht mitbekommen, hatte nur gehört, das es als Ersatz zusätzlich die nicht ausgehenden Lampen gibt, die man anstatt den Fackeln platzieren kann. Falls bereits gesetzte Fackeln auch gleich umgewandelt werden mit dem Update, wäre richtig geil, würde mir einiges an Zeit für den Austausch und die Rohstoffgewinnung ersparen. Und wie sagte Franz Beckenbauer so schön: "Schaun mer mal", das Update ist ja nicht mehr weit weg und es macht ja auch Spass, herauszufinden was es mit einen Update so an neuen Sachen gibt.

Azizan 17 Shapeshifter - 7303 - 21. Oktober 2010 - 23:13 #

Ich hab es auch irgendwo gelesen, dass die bestehenden Fackeln durch Lampen ersetzt werden, ich schätze da brauchen wir uns keine sorgen machen :)

kami. 11 Forenversteher - 797 - 20. Oktober 2010 - 16:40 #

lustig. genau ueber so ein projekt hab ich letztens nachgedacht...

Earl iGrey 16 Übertalent - 5042 - 20. Oktober 2010 - 23:25 #

Diese Grafik ist so Doom 1. Aber mich beeindrucken diese Dome im Wasser. Muss mir mal Architekturvideos von Bioshock auf Youtube anschauen. :)

Koffeinpumpe 15 Kenner - 3222 - 21. Oktober 2010 - 9:33 #

Die Wasserrutsche ist witzig. ;)

Klausmensch 14 Komm-Experte - 2201 - 21. Oktober 2010 - 12:49 #

Ich will mir das Spiel die ganze Zeit schon kaufen, aber immer wenn ichs versuche ist die Seite down. So wie jetzt auch grade wieder ^^

Madrakor 15 Kenner - P - 3219 - 21. Oktober 2010 - 13:56 #

Wow. Einfach nur Wow. Die Atmosphäre ist super, die Soundeffekte sind perfekt abgestimmt und das Ganze ist einfach nur gewaltig groß - ich würde mich da wahrscheinlich heillos verlaufen. Ich kann zwar mit Minecraft irgendwie nicht so viel anfangen, aber solche Projekte sind doch immer wieder interessant und beeindruckend.

Piratesteve81 (unregistriert) 21. Oktober 2010 - 20:11 #

die Seite ist down, weil seid gestern ne distributed denial of service Attacke, genauergesagt ein Syn-flood auf den Server gestartet wurde, der von dem Serverbetreiber aufgrund der unzähligen Clients die attackieren noch nicht abgewehrt werden konnte. Sie sind aber eifrig dabei, das Problem zu lösen.

Dennis Ziesecke Freier Redakteur - P - 29501 - 21. Oktober 2010 - 21:15 #

Dafür kann man den Client wieder im "Demomodus" nutzen ;) ..

Loliland 13 Koop-Gamer - 1683 - 21. Oktober 2010 - 21:37 #

kann man aber auch im Prinzip so.. man muss halt einfach nichts eintragen und auf Play Offline klicken :).
Aber ich werds mir noch vor dem Halloween Update kaufen... möchte so ein tolles Spiel ja auch unterstützen!!

Corthalion 16 Übertalent - 4765 - 21. Oktober 2010 - 21:53 #

... Wow.
Ich hab die Demo mal angespielt, aber irgendwie nichts vernünftiges hinbekommen. :(

Harry Bosch (unregistriert) 21. Oktober 2010 - 23:41 #

Ohne jetzt die komplette Euphorie im Keim ersticken zu lassen, auch ich finde das Video nett gemacht, aber was ist daran bitte kreativ? Hier wird sozusagen ein bereits erdachtes Setting nachgebaut/imitiert, Innovation ist für mich etwas anderes als Imitation...

maddccat 18 Doppel-Voter - P - 11214 - 22. Oktober 2010 - 0:10 #

Wikipedia: "Kreativität bezeichnet die Fähigkeit, neue Problemstellungen durch die Anwendung erworbener Fähigkeiten zu lösen." Problemstellung: Nachbau von Rapture, erworbene Fähigkeiten: Umgang mit Minecraft, Ausnutzung der vorhandenen Möglichkeiten. Passt doch. ;>

Jadiger 16 Übertalent - 4874 - 22. Oktober 2010 - 12:04 #

Das ist richtig schwer so was zu bauen wer minecraft kennt der weiss was dahinter steckt so was zu machen. Und ie ganzen Rohstoffe erstmal dafür zu haben ist auch schon eine Menge arbeit.

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73381 - 22. Oktober 2010 - 12:10 #

Bioshock anno 1985 - geil :).

Vankog 09 Triple-Talent - 256 - 25. Oktober 2010 - 23:41 #

wobei ich nicht ganz glaube, dass diese Prjekte mit dem Standard-Survial Modus entstehen.
Da wird modifizierte Server-Software eingesetzt, mit der man ganz einfach Rohstoffe erzeugen kann und das Terrain vorbereitet.

btw: hier gibts noch mehr sehr Beeindruckendes:
http://crafthub.net/

CookieGER 07 Dual-Talent - 149 - 26. Oktober 2010 - 21:41 #

Genau wegen sowas zieht einen das Spiel in seinen Bann! Jemandem mit Fantasie wird Minecraft niemals langeweilig.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
Kreativ-Spiel
Kreativ-Baukasten
ab 6 freigegeben
7
Mojang Specifications
Mojang Specifications
18.11.2011 () • 17.12.2015 ()
Link
8.2
AndroidBrowseriOSLinuxMacOSPCPS3PS4PSVitaWiiUandere360XOne
Amazon (€): 34,80 (360), 35,99 (PS3), 34,99 (PlayStation 4), 19,95 (Xbox One), 23,95 (PC), 27,49 (WiiU)