Die Krome Studios schließen ihre Pforten

Bild von Johannes
Johannes 38151 EXP - 23 Langzeituser,R10,S3,A8,J10
News-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Silber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreicht

18. Oktober 2010 - 17:11 — vor 6 Jahren zuletzt aktualisiert

Australiens größte Spieleschmiede, die Krome Studios, müssen ihre Pforten schließen. Wie der Konzern IGN berichtet, wurden alle verbleibenden Mitarbeiter am letzten Freitag entlassen, wenngleich es immer noch möglich wäre, dass ein kleiner Teil der Entwickler bereits begonnene Projekte noch vollenden darf.

Schon in der Vergangenheit hatte das Studio mit finanziellen Schwierigkeiten, welche auch immer betriebsbedingte Kündigungen zur Folge hatten, zu kämpfen. Ausschlaggebend für die Schließung des Studios waren offenbar diverse fehlgeschlagene Versuche, eigene Franchises zu etablieren, in Zusammenspiel mit der oft schlechten Qualität der von Krome Studios gefertigten Lizenzspiele.

Das im Jahr 1999 gegründete Studio entwickelte unter anderem Titel wie Blade Kitten oder verschiedene Spiele, die unter dem Star Wars-Segment erschienen sind, zuletzt die PS2-Version von Star Wars - The Force Unleashed. Außerdem entwickelten sie den Game Room für Microsofts Online-Service Xbox Live. Der dieser Tage parallel zum gleichnamigen Kampfeulen-Animationsfilm erschienene Multiplattformtitel Die Legende der Wächter dürfte nun das letzte Spiel der Krome Studios sein.

Klausmensch 14 Komm-Experte - 2206 - 18. Oktober 2010 - 17:17 #

Diese vielen schlechten Nachrichten in letzter Zeit geben mir doch einen gewissen Dämpfer hinsichtlich meines Wunsches in diese Branche einzutreten :/

JakillSlavik 17 Shapeshifter - 7100 - 18. Oktober 2010 - 17:32 #

Ja, ich habe da persönlich auch schon jeden Gedanken dran begraben.

Aus Interesse: In welchen Bereich würdest du denn genau einsteigen wollen?

patchnotes 14 Komm-Experte - 1844 - 18. Oktober 2010 - 18:02 #

Na ja, dafür werden auch immer wieder neue Firmen gegründet. Also DAVON würde ich mich nicht abhalten lassen.

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 24573 - 18. Oktober 2010 - 18:14 #

Wenn du ein Leben lang im selben Unternehmen angestellt sein willst, würd ichs lassen.
Ansonsten dürften die Jobaussichten recht rosig sein.

Goh 14 Komm-Experte - P - 2491 - 18. Oktober 2010 - 23:47 #

also mir gibt das keinen dämpfer. es ist viel mehr eine herausforderung, aus einem projekt ein so gutes spiel zu machen, dass sowas nicht passiert. und auch wenn es schwer ist, hab ich immer noch vor, in die branche einzutreten^^

Fischinator 08 Versteher - 199 - 18. Oktober 2010 - 17:36 #

Sind das nicht auch die Entwickler vom Game Room auf der Xbox?

Anonymous (unregistriert) 18. Oktober 2010 - 17:38 #

Ja.

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 24573 - 18. Oktober 2010 - 18:12 #

http://en.wikipedia.org/wiki/Krome_Studios
Kein Verlust.

Porter 05 Spieler - 2981 - 18. Oktober 2010 - 18:19 #

seh ich genauso, 98% der Titel hab ich eh nie gespielt und die restlichen 2% empfand ich als beschissen.

Thomas Barth 21 Motivator - 27682 - 18. Oktober 2010 - 18:17 #

Nunmal ehrlich, die haben doch nur scheisse gemacht. Blade Kitten ist mal totaler Müll, The Force Unleashed auf der PS2 kaum ein deut besser und Legende der Wächter ist auf demselben Niveau.
Es gibt Programmierer-Studios, die muss man echt nicht vermissen.

Red237 18 Doppel-Voter - P - 11170 - 18. Oktober 2010 - 19:14 #

Das Bild ist witzig... Zu welchem Auto gehört der Schlüssel?

Hoschimensch 14 Komm-Experte - 2085 - 19. Oktober 2010 - 14:35 #

Immer wieder schade wenn so etwas passiert.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)