Fable 3: Kinect hätte nur Tomaten gebracht

PC 360
Bild von Jonas der Gamer
Jonas der Gamer 1550 EXP - 13 Koop-Gamer,R8,S3,A1
Bildkünstler: Erstellt gute eigene Fotos oder Artworks für GGAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt

15. Oktober 2010 - 22:25
Fable 3 ab 9,97 € bei Amazon.de kaufen.

Es ist eine lange Geschichte: die Kinect-Unterstützung von Fable 3. Als das Rollenspiel Anfang 2009 angekündigt wurde, gab Peter Molyneux, der Chef-Designer des Spiels, auch bekannt, dass es als eines der ersten Spiele Microsofts Bewegungssteuerung Kinect (damals noch "Project Natal" genannt) unterstützen würde. Später ruderte Molyneux zurück, die Unterstützung gäbe es nur teilweise, nur in speziellen Minispielen.

Vor einigen Monaten wurde die Kinect-Unterstützung dann komplett gestrichen, Fable 3 wird also nicht das erste große Spiel, welches die kontrollerlose Steuerung mit Kinect ermöglicht. Doch warum? Und was genau war geplant? Ein Mitarbeiter von Microsoft sprach jetzt erstmals über die geplanten Kinect-Features. So war es vorgesehen, dass der Spieler mithilfe der Kamera praktisch ein Bild von sich machen konnte, und dieses dann als Statue in seiner Stadt aufgestellt werden sollte. Außerdem wäre es möglich gewesen, Passanten auf der Straße mit Tomaten zu bewerfen. Was für einen Sinn dies gehabt hätte, wurde vom Microsoft-Mitarbeiter aber nicht erklärt. Allerdings sagte er noch, die entfernten Features würde keiner der Entwickler vermissen, sie seien eher unnötig gewesen.

Fable 3 erscheint am 29.10.2010 für Xbox 360, die PC-Version soll später folgen.

Johannes 22 AAA-Gamer - P - 32535 - 15. Oktober 2010 - 22:35 #

Da konnte man nicht einmal den Hund streicheln - ohne mich

Justin Sane 12 Trollwächter - - 1133 - 15. Oktober 2010 - 22:45 #

hätte man denn nicht einen schwertkampf hinbekommen? ich mein rumfuchteln wie mit einer klinge, das muss kinect doch erkennen...

Porter :) (unregistriert) 15. Oktober 2010 - 22:47 #

och jetzt ist der schöne Ballon mit der ganzen heissen Luft geplatzt :(

volcatius (unregistriert) 15. Oktober 2010 - 22:48 #

Die ganzen unterschiedlichen Emoticons waren ja schon im enttäuschenden Fable 2 ziemlich sinnfrei.

Thomas Barth 21 Motivator - 27449 - 15. Oktober 2010 - 22:50 #

Meine Übersetzung: "Die Tests sind so mies ausgefallen, dass uns aufgefallen ist, wie scheisse das Spiel doch ohne vernünftigen Controller wird."

Klausmensch 14 Komm-Experte - 2201 - 15. Oktober 2010 - 23:26 #

Beste Überschrift aller Zeiten :)

Amco 18 Doppel-Voter - P - 10708 - 16. Oktober 2010 - 1:55 #

Auf jeden Fall :D

Rabenschnabel 12 Trollwächter - 934 - 16. Oktober 2010 - 0:45 #

Ich halte Kinect allgemein für eher unnötig.
Wer will den schon (außer bei Partyspielen) ständig in der Wohnung rumhampeln?

Vielleicht bin ich ja zu altmodisch (und etwas faul ;) ), aber ich spiele lieber im Sitzen und mit Controller oder eben Maus&Tastatur.

Farang 14 Komm-Experte - 2356 - 16. Oktober 2010 - 1:14 #

kinect könnte kombiniert mit normal gamepad was werden.

aber nur kniect allein in games ...neee das geht nicht.

Maximilian John Community-Event-Team - 9978 - 16. Oktober 2010 - 13:28 #

Meiner Meinung nach einer der Vorteile der Wii, die Kinect garnet und Move nur bedingt haben. Nämlich das du wirklich auch reine Controllerspiele hast, wo du zb mit einer kleinen Handbewegung noch eine AKtion ausführst. Sprich du ersparst dir nur ein paar Knöpfe.

Faerwynn 17 Shapeshifter - P - 6687 - 16. Oktober 2010 - 14:32 #

Warum sollte Move das nicht haben?

Maximilian John Community-Event-Team - 9978 - 16. Oktober 2010 - 16:20 #

Im Prinzip hat es das auch, allerdings bezweifel ich das groß Spiele dafür kommen werden. Ich meine, Move wird sowieso es anfangs schwer haben, da die Spieleflut doch eher klein ist, fast wie bei einer neuen Konsole.

invincible warrior 12 Trollwächter - 1148 - 16. Oktober 2010 - 16:41 #

Im Grunde ist ne Wiimote mit Nunchuk ein zweigeteiltes Gamepad und das ist bei jeder Konsole dabei. Move ist dagegen ein Zusatz für die PS3, extra für die Bewegungssteuerung.
Wenn jetzt ein Entwickler für Move entwickelt, wieso sollte er da was machen, was theoretisch auch mit dem Sixaxis geht? (kann ja auch bisschen Bewegung erkennen) Würde halt keiner machen, daher wird sowas auch gar nicht für Move entwickelt. Außerdem kann kein Entwickler davon ausgehen, dass die Spieler den Navigations-Controller besitzen, muss ja extra zugekauft werden. Nene, das wird nix. (ich hatte zwar die Kombi Move + SixAxis noch nicht in der Hand, aber bezweifle, dass das komfortabel wäre als Ersatz)

MaverickM 17 Shapeshifter - 7453 - 16. Oktober 2010 - 18:56 #

Also eine Statue von mir selbst im Spiel... Das hätte schon was.

Aber bei der benötigten Marmor-Menge wäre wohl dann das gesamte Ökonomiesystem im Spiel zusammen gekracht...

Rabenschnabel 12 Trollwächter - 934 - 16. Oktober 2010 - 19:24 #

Wenn ich mich daran erinnere was bei Spore mit den Editor als erstes hauptsächlich für Kreaturen modelliert wurden, kann ich mir gut vorstellen was das Internet aus der Statuen-Funktion gemacht hätte... ^^

Nibelon 05 Spieler - 46 - 16. Oktober 2010 - 19:24 #

Ich will nicht sagen dass ich die Streichung der Kinect Unterstützung erwartet habe, aber wir reden hier über Ankündigungen von Peter Molyneux ^_^ Entweder traut sich keiner bei Microsoft ihm zu sagen er soll seine Visionen doch bitte für sich behalten, oder sie nehmen den Verlust seiner Glaubwürdigkeit bewusst in Kauf um Hype aufzubauen. Bitte Peter, mach doch in Zukunft bei deinen Ansagen klar, ob es sich um eine Idee handel, oder ein fest eingebautes Element.

Earl iGrey 16 Übertalent - 5042 - 16. Oktober 2010 - 23:52 #

Höhö, Tomaten... :)

Navel 09 Triple-Talent - 342 - 18. Oktober 2010 - 2:54 #

Naja is halt auch total sinnlos was der Microsoft Mensch da erzaehlt,bin schon froh wenn das Spiel gut wird und man nicht solche fehler wie zb bei Black & White macht. Da isses mir dann auch egal ob ich mich dem Controller Spiel oder mit dem Kinect ding wenn das Spiel spaß macht und eine gute Story zu bieten hat.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit