Ion Assault: Ab November auch für den PC

PC 360
Bild von Age
Age 15824 EXP - 19 Megatalent,R9,S7,C4,A8,J10
Dieser User unterstützt GG seit sieben Jahren mit einem Abonnement.Dieser User war an Weihnachten 2017 unter den Top 200 der SpenderAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.Dieser User hat uns an Weihnachten 2017 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.GG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetDieser User hat uns zur Dark Souls 3 Aktion mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriert

13. Oktober 2010 - 10:21 — vor 7 Jahren zuletzt aktualisiert

Wer PC-Besitzer, Steam-Account-Inhaber und Freund des Spiele-Klassikers Asteriods ist, kann sich schon auf den kommenden November freuen. Dann vertreibt der Publisher bitComposer den Arcade-Shooter Ion Assault gut zwölf Monate nach der Xbox-Live-Arcade-Veröffentlichung auch auf dem PC. Im Spiel gilt es sich mit seinem Raumschiff in einer feindlichen Umgebung zu erwehren. Feinde und Hindernisse  schickt man unter anderem durch im Raum schwebende ansaug- und wieder abschießbare Ionen ins digitale Nirvana. Insgesamt gibt es vier Sektoren zu erkunden, welche jeweils in sechs Level unterteilt sind und mit einem Endgegner aufwarten. Dabei sollen durch eine Dynamic Level Intensitiy genannte Technik sowohl Anfänger als auch Hardcore-Spieler auf ihre Kosten kommen.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
Action
Arcade
3
Coreplay
RTL Interactive
23.09.2009
5.4
PC360