3DS: Japanische Spieler hadern mit dem Preis

3DS
Bild von Falconer
Falconer 1500 EXP - 13 Koop-Gamer,R8,S3,A1
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenGG-Spender: Hat eine Spende von 5 Euro an GG.de geschicktKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt

12. Oktober 2010 - 15:51 — vor 5 Jahren zuletzt aktualisiert
3DS ab 179,90 € bei Amazon.de kaufen.

Wie GamesIndustry berichtet, hat ein eine Umfrage der japanischen Seite GetNews ergeben, dass 80 Prozent der japanischen Spieler mit dem mit 25.000 Yen (ca. 220 Euro) angesetzten Preis des Nintendo 3DS unzufrieden sind. Unter den 1.000 befragten Spielern geben 19,2 Prozent an, das Gerät sei "zu teuer". 28,3 Prozent halten das Handheld für "teuer" und 32,2 Prozent für "etwas überteuert".

16,4 Prozent der Spieler halten den Preis wiederum für "gerechtfertigt", zwei Prozent für "recht günstig" und 0,9 Prozent für "günstig". Laut GamesIndustry verteidigte Nintendo-Chef Satoru Iwata den 3DS-Preis vergangene Woche vor Analysten mit folgenden Worten:

Man benötigt keine andere Hardware, die man anschließen muss, um damit zu spielen. Wir glauben nicht, dass das Preisverhältnis zwischen tragbaren Geräten und Heimkonsolen immer gleich bleiben muss, nur weil es bisher so war.

Der 3DS wird in Japan am 26. Februar 2011 veröffentlicht. Einen Monat später soll der Start in den USA und Europa erfolgen, wobei hier noch kein Verkaufspreis bekannt gegeben wurde.

Hinweis: Der Quellentext steht nur registrierten Usern komplett zur Verfügung.

Sniizy 14 Komm-Experte - 2513 - 12. Oktober 2010 - 17:09 #

Hui...das wird sehr sehr interessant werden wie das läuft. Bin sehr auf den Release gespannt und ob Nintendo vorher mit dem Preis noch runtergeht.

Ich rechne dem 3DS dasselbe zu wie mit dem DS, aber dieses Mal hat Nintendo eine Hürde, die man von Ihnen kaum kennt - den Preis.

Very interesting.

invincible warrior 12 Trollwächter - 1149 - 12. Oktober 2010 - 17:32 #

Natürlich sind 250€ bzw 25.000 Yen für viele Japaner teuer, verdienen ja auch nicht mehr als wir hier. Aber wenn man allein die Verkaufszahlen der PS3 in den ersten Wochen in Japan sieht, dann merkt man auch, dass es da noch genug gibt, die denken: teuer, aber nicht zu teuer!
Also erstmal abwarten wie der sich beim Verkauf tatsächlich schlägt, aber in der Umfrage sehe ich nur 20%, die wirklich keinesfalls da zugreifen werden.

Annonymous (unregistriert) 12. Oktober 2010 - 17:46 #

Naja...in Japan ist der Durchschnittsverdienst ca. 3000€ und wie hoch ist er hier? ;) Klar, höhere Lebenshaltungskosten setzen den Japanern zu, aber dafür haben sie geringere Abgaben (ca. 27% gegen deutsche 48%)

volcatius (unregistriert) 12. Oktober 2010 - 18:09 #

Interessanter wäre gewesen, wie viele der befragten Spieler den 3DS trotzdem kaufen.

Werde ich mir auf jeden Fall kaufen
Werde ich mir höchstwahrscheinlich kaufen
Werde ich mir später bei einer Preissenkung kaufen
Werde ich mir nicht kaufen

Anonymous (unregistriert) 13. Oktober 2010 - 7:35 #

Richtig. Ich hätte mein Kreuzchen auch bei "recht teuer" gesetzt, aber auch bei "werd ich mir kaufen" ;).

Tamttai 10 Kommunikator - 379 - 13. Oktober 2010 - 9:46 #

and the winner is... Nin Ten Do!

Anonymous (unregistriert) 13. Oktober 2010 - 14:22 #

Das 3DS kleiner als das DS Lite (aber wohl etwas höher).

Wenn ich im Laden die Wahl zwischen DSi XL und dem
50 Euro teureren 3DS hätte, würde ich vermutlich eher
das XL kaufen und mich an meinen alten 2D-Spielen erfreuen,
statt die auf dem teuer gekauften Winzigdisplay zu spielen und
auf einen vernünftigen 3D-Titel zu hoffen.

Gegen das DSi XL spricht für mich derzeit eigentlich nur der Preis,
weil in den USA der Preis ja gerade erst gesenkt wurde.
Positiv finde ich, dass es das Ding jetzt endlich in vernünftigen
Farben gibt, statt braun und schäbigrot jetzt auch blau, grün und
gelb. Das blaue Gerät fand ich schon besser, aber jetzt wo
ich das gelbe entdeckt habe, tendiere ich eher zu gelb.

Sniizy 14 Komm-Experte - 2513 - 13. Oktober 2010 - 15:00 #

Hast du den 3DS schon gespielt um sagen zu können dass der Bildschirm für eine 3D-Darstellung zu klein ist?

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)