Landwirtschafts-Simulator 2011: Vorbestellungsrekord

PC andere
Bild von Stefan1904
Stefan1904 128500 EXP - 30 Pro-Gamer,R10,S3,C8,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtSpürnase: Deckt häufig exklusive News aufAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenMeister der Steckbriefe: Hat 1000 Spiele-Steckbriefe erstelltRedigier-Guru: Hat 5000 EXP fürs Verbessern von Beiträgen gesammeltIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommen

12. Oktober 2010 - 15:01 — vor 6 Jahren zuletzt aktualisiert
Landwirtschafts-Simulator 2011 ab 1,05 € bei Amazon.de kaufen.

astragon Software kann mit dem Landwirtschafts-Simulator 2011 schon vor der Veröffentlichung am kommenden Montag einen großen Erfolg feiern. Mit den bereits jetzt rund 150.000 vom Handel georderten Einheiten stellt die Simulation für den in Mönchengladbach ansässigen Publisher einen neuen firmeninternen Vorbestellungsrekord auf. In der 10jährigen Firmengeschichte sei man noch nie mit dieser Stückzahl eines Titels am Erstverkaufstag in den Handel gegangen. Geschäftsführer Dirk Walner zeigt sich sichtlich erfreut:

Wir freuen uns sehr über die große Nachfrage zum Landwirtschafts-Simulator 2011. Sie beweist uns, dass wir im Bezug auf dieses Produkt alles richtig gemacht haben und sich das Simulationsgenre als ein fester Bestandteil des Handelsportfolios etabliert hat. Und da wir die größten Wünsche der täglich wachsenden Community für die neue Simulation mit berücksichtigt haben, sind wir uns auch sicher, allen Fans der Franchise mit dem Landwirtschafts-Simulator 2011 heute ein Produkt anbieten zu können, welches ihre Erwartungen auch voll und ganz erfüllt.

Ein kurzer Blick in die Spieleverkaufscharts von Amazon.de bestätigt das große Kundeninteresse: Seit 49 Tagen befindet sich der Landwirtschafts-Simulator 2011 in den Top 100 und steht aktuell auf Platz drei, nur geschlagen von World of Warcraft: Cataclysm und Arcania - Gothic 4. Wer mit einem Kauf liebäugelt, aber noch unsicher ist, kann sich mit der vor einigen Tagen veröffentlichten Demo einen ersten Eindruck verschaffen.

Gucky 22 AAA-Gamer - P - 33916 - 12. Oktober 2010 - 16:48 #

Unglaublich wieviel Erfolg ein Spiel hat, welches mich überhaupt nicht interessiert. Ich kann mir auch kaum einen Core-Gamer vorstellen, der das Spiel wirklich spielen würde. Naja, vielleicht gibt es ja Ausnahmen...

Larnak 21 Motivator - P - 25589 - 12. Oktober 2010 - 17:29 #

Recht hast du...
Vor allem scheint das Spiel ja weder besonders tiefgründig noch besonders hochwertig gewesen zu sein bisher - dann könnte man ja noch verstehen, warum es denen Spaß macht, die Interesse am Szenario haben.

Vidar 18 Doppel-Voter - 12273 - 12. Oktober 2010 - 18:15 #

steht ne riesige modding community dahinter die anscheind sehr aktiv ist und das spiel zu dem gemacht haben was es ist!
Und zu Gucky, eben da es ne große modcommunity gibt, gibts wahrscheinlich mehr "Coregamer" als man glaubt!

Cam1llu5_EX 14 Komm-Experte - 2584 - 12. Oktober 2010 - 23:57 #

Unter anderen meine Person. Ich war zwar nie ein großer Fan von Simulatoren, aber wenn man mal den Realismus ein wenig bei Seite stellt ist es eine recht gute Spielserie. Mir macht es vorallem Spass die ganzen alten Fahrzeuge z.B. aus der DDR in das Spiel zu implementieren, welche liebevoll von einer großen und vorallem netten Community gebastelt werden. Dazu kommen noch zig andere Mods die das Spiel ergänzen und so dem Spielspass und Handlungsspielraum sinnvoll erhöhen bzw. erweitern.

Vorallem Spass wird es machen im Multiplayer, wenn man mit Leuten spielt, die dieses Produkt auch ernst nehmen und davon gibt eine ganze Menge ;)
Der Realismus kommt dann vom Spieler aus.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)