Alan Wake: Der Schriftsteller auf Xbox Live verfügbar

360
Bild von Hoschimensch
Hoschimensch 2045 EXP - 14 Komm-Experte,R8,S3,A1
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt

12. Oktober 2010 - 13:18

Mit Der Schriftsteller ist seit heute der zweite DLC zu Alan Wake auf dem Xbox Live-Marktplatz verfügbar. Der Download ist 477 MB groß und kostet 560 Microsoft-Punkte. Der Schriftsteller führt die Geschichte des ersten DLC-Kapitels Das Signal fort und soll einen runden Abschluss bieten, um die Story von Alan Wake zu beenden, aber auch bereits andeuten, wo die Reise mit einem möglichen Nachfolger hingehen könnte.

Ob Remedy aber wirklich einen zweiten Teil von Alan Wake entwickeln wird, ist noch unklar, da die Verkaufszahlen für einen Titel dieser Größe sehr gering sind. Vielleicht hat Remedy Glück und unentschlossene Käufer greifen jetzt, da beide DLCs erhältlich sind und die Geschichte somit abgeschlossen ist, doch zu. Schließlich wird keiner mehr mit einem offenen Ende stehen gelassen, was einen der Kritikpunkte am sonst guten Spiel (GG-Test: 8,5 Punkte) beseitigt.

B4ck7p 14 Komm-Experte - 2511 - 12. Oktober 2010 - 13:07 #

Mit einem freudigen und einem weinenden Auge werde ich den guten Alan dann wohl diese Woche verabschieden müssen.
War eine kurze, aber schöne Zeit.

rapidthor 14 Komm-Experte - 2668 - 12. Oktober 2010 - 13:35 #

Mich würde ja die Qualität des zweiten DLCs vor dem Kauf interessieren. Also falls es jemand schon gespielt hat bitte möglichst spoilerfreie Bewertungen :)

Hoschimensch 14 Komm-Experte - 2045 - 12. Oktober 2010 - 13:41 #

Habe in mehreren Test immer nur positive Eindrücke gelesen. Sei besser als The Signal, gut gemacht, ca. 2 Std. Spielzeit und ein zufriedenstellender Schluss.

Hoschimensch 14 Komm-Experte - 2045 - 12. Oktober 2010 - 13:42 #

Wird auf jeden Fall gekauft, gespielt und geliebt.

Arno Nühm 15 Kenner - P - 2753 - 12. Oktober 2010 - 19:30 #

Exakt :-)
Freue mich auch schon drauf.

Fischwaage 17 Shapeshifter - 6765 - 12. Oktober 2010 - 14:02 #

Hätte ein Multi-Plattform Titel werden müssen, dann wäre es auch erfolgreicher.

Koveras 13 Koop-Gamer - 1507 - 12. Oktober 2010 - 15:14 #

Aber dann wären doch jetzt die bösen Mordkopierer Schuld, wo sich der Titel schlecht verkauft hat, denn nur auf den Konsolen werden doch Spiele verkauft. :P Insofern ist doch okay. :)

volcatius (unregistriert) 12. Oktober 2010 - 15:24 #

Eine PC-Version hat Microsoft als Publisher ja aktiv verhindert.
Aber natürlich will MS den PC als Spielplattform auch weiterhin stärken...

Shaun 10 Kommunikator - 549 - 12. Oktober 2010 - 18:51 #

ACHTUNG SPOILER:

Also leider ist Alan wake mit dem DLC nicht abgeschlossen worden.

Zwar erreicht alan "sich selbst" und ist im vollen Besitz seiner geisitgen Kräfte um sich eventuell aus der Dark Presence hinauszuschreiben, aber genau dort endet der DLC. Man wird nun im dunklen gelassen, ob und wie er jemals da rauskommt.

Klar ich will auch nicht alles erklärt haben bzw. ein bisschen offenes ende ist ok, aber hier wird leider zu viel offen gelassen :(.

Benjamin Braun Redakteur - 281259 - 12. Oktober 2010 - 22:24 #

Ich fand das Ende jetzt auch nicht so prickelnd. So richtig schade finde ich allerdings, dass aus der Quasi-Ankündigung der Fortsetzung nichts werden wird bei den ernüchternden Verkaufszahlen...

AMD2600 06 Bewerter - 72 - 12. Oktober 2010 - 22:23 #

Ich habs noch nicht gespielt, aber wills mir auf jeden fall noch holen und dieser zweite DLC ist auf jeden fall ein großer anreiz für mich es mir bald zu kaufen, danke für die info.

Hoschimensch 14 Komm-Experte - 2045 - 13. Oktober 2010 - 12:17 #

Kann dir Alan Wake auch nur wärmstens empfehlen. Ist mein Spiel des Jahres, so far...
Auch wenn wohl gleich B4ck7p dazwischengrätschen wird und sagt: "Nein, das ist Mass Effect 2!"

B4ck7p 14 Komm-Experte - 2511 - 13. Oktober 2010 - 14:00 #

-dazwischengrätsch-

Ist es ja auch. Gibt's nix dran zu rütteln. Liegt aber wohl auch dran das Mass Effect 2 DAS BESTE SPIELE DIESER KONSOLENGENERATION ist :D

Aber Alan Wake war auch verdammt gut. Vor allem irgendwie anders als andere Actionspiele.

Red Dead Redemption lass ich auch noch gelten... irgendwie.

Gähn (unregistriert) 15. Oktober 2010 - 14:13 #

Ich weiß, die Geschmäcker sind verschieden - aber für mich ist Alan Wake die ENTTÄUSCHUNG des Jahres. Nur noch getoppt von Mass Effect 2 (traurig was vom genialen Vorgänger übrig geblieben ist).

B4ck7p 14 Komm-Experte - 2511 - 16. Oktober 2010 - 9:08 #

Troll dich du!

Anonymous (unregistriert) 13. Oktober 2010 - 21:12 #

Mein Spiel 2010 .. eigendlich mein Spiel der letzten paar Jahre geht damit zu Ende.Ich hoffe es ist ein würdiger Abschied .

Gähn (unregistriert) 15. Oktober 2010 - 14:11 #

"Ob Remedy aber wirklich einen zweiten Teil von Alan Wake entwickeln wird, ist noch unklar, da die Verkaufszahlen für einen Titel dieser Größe sehr gering sind. "

Kein Wunder - das Spiel war auch grottig schlecht.

Eine hübsche Grafik macht halt noch kein gutes Spiel.

Eine DER Enttäuschungen des Jahres!

rapidthor 14 Komm-Experte - 2668 - 15. Oktober 2010 - 17:39 #

Ob ein Spiel grottig schlecht ist oder dir nicht gefällt ist ein Unterschied. Handwerklich ist das Spiel doch sehr gut gelungen und keineswegs grottig. Es hat keine groben Bugs oder Performance Probleme, sieht gut aus, hat eine gut gemachte Soundkulisse, größtenteils gute deutsche Sprecher. Aber auch storytechnisch hat das Spiel einiges zu bieten. Ein grottiges Spiel sieht da anders aus.
Ich hab nichts gegen deine Meinung. Dir muss das Spiel nicht gefallen, aber bezeichne es nicht verallgemeinernd als grottig. Da gibts ganz andere Gurken auf dem Markt.

B4ck7p 14 Komm-Experte - 2511 - 16. Oktober 2010 - 9:06 #

Nicht die anonymen Trolle füttern, das lockt nur neue an! :D

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit