Gerücht: Warcraft 4 kommt – auch für Konsolen?

PC 360 PS3 DS 3DS
Bild von Benjamin Ginkel
Benjamin Ginkel 10252 EXP - 18 Doppel-Voter,R9,S8,C9,A8
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Cutter: Hat Stufe 5 der Cutter-Klasse erreichtBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladenDatenbank-Geselle: Hat 100 Steckbriefe angelegtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhalten

9. Oktober 2010 - 14:25 — vor 6 Jahren zuletzt aktualisiert

Der obige Screenshot stammt von Warcraft 3 - Reign of Chaos

In zwei Wochen lädt Blizzard seine Fans nach Anaheim, Kalifornien, zum Spielen und Vorträge-Anhören ein -- also zur zweitägigen Blizzcon. Jetzt ist die Gerüchteküche wieder einmal am Kochen: Warcraft 4 soll kommen und mit ihm das zweite Warcraft für Konsolen (nach Warcraft 2). Das behauptet zumindest die Webseite vgtribune.com herausgefunden zu haben – von einer " ziemlich glaubwürdigen Quelle".

Während der Blizzcon soll die Katze nun womöglich aus dem Sack, berichten die Kollegen: Wie schon Starcraft 2 soll auch der neueste Teil der Warcraft-Saga in mehreren Episoden erscheinen, als Release sei das vierte Quartal 2012 angepeilt. Das Strategiespiel soll die Starcraft-2-Engine nutzen und gleich für mehrere Plattformen aufgelegt werden. Neben der PS3 und der Xbox 360 werden die Arbeiten an einer DS-Version als „bereits begonnen“ bezeichnet. Die Quelle berichtet, dass sich das Strarcraft-2-Team nun um den Titel kümmere, Ex-Hordenchef Thrall eine tragende Rolle spiele und nennt Konzeptzeichnungen, die sie gesehen haben will, „wunderhübsch“.

Ein Kommentar von Blizzard zu dem Gerücht gibt es nicht. Selbst der Autor der vgtribune.com-News glaubt offenbar nicht wirklich an eine Ankündigung im Rahmen der Blizzcon: „Ich vermute dass Blizzard mit einer Ankündigung noch warten wird, bis das Spiel ein bisschen weiter entwickelt ist und die Entwickler was zeigen können.“

Wuslon 18 Doppel-Voter - - 9876 - 9. Oktober 2010 - 14:25 #

Ha, da warst du schneller als ich. Wollte auch grad ne News dazu verfassen :-)

Guldan 17 Shapeshifter - P - 8316 - 9. Oktober 2010 - 14:30 #

Ich zitier mich mal selbst von der anderen Seite:

Blizzard arbeitet garantiert nicht dran. 2012 kommt erstens Diablo 3, wenn alles gut geht und Heart of the Swarm. So die bringen doch nicht die 3 Major Franchises in einem Jahr.

Warcraft 4 kommt wenn dann 2014. 2011 kommt nichts, 2012 Diablo 3, Heart of the Swarm. 2013 WoW Addon 4, Legacy of the Void. 2014 das neue MMO und Warcraft 4 vlt. Blizzard hat nicht so viele Teams für all die Spiele.

Noch dazu sollte WoW abgeschloßen sein was es erst nach 7 Addons ist. Warcaft 4 soll laut Blizz wenn dann auch auf nem anderen Kontinet spielen.

Ist also alles nur Wunschdenken imo. Ich würde mich wohl am meisten von allen auf Warcraft 4 freuen da ich dieses Spiel seit Jahren erwarte aber ehrlich ich glaub nicht dran und dann auch noch 2012 und für Konsolen wo Starcraft 2 nichtmal dafür erschien. 2012 gleich 2 RTS Games? Und sich so noch gegenseitig Konkurrenz machen. Warcraft4 kommt imo erst wenn SC 2 komplett ist und WoW abgeschloßen.

Nichtsdesto trotz würde es mich riesig freuen, werde das ja dann im Livestream sehen.

Mithos (unregistriert) 9. Oktober 2010 - 16:25 #

Doch, die werden schon dran arbeiten, aber bestimmt nicht mit dem Ziel einer Veröffentlichung Ende 2012. Blizzard ist riesig, die haben sehr wohl genug Personal, um mal eben 10-40 Leute nur für die Konzepte und Artworks für Warcraft 4 abzustellen. So etwas geschieht bei Blizzard eh Jahre vor der Veröffentlichung. Bei denen arbeiten eigene Teams ausschließlich daran, Entwickler-Tools für die Spiele-Entwickler zu schreiben - und diese Tools müssen auch erst einmal soweit sein, bevor die "eigentliche" Arbeit am Spiel beginnen kann.
Ein Spiel wie Warcraft 4 wird weit mehr als 2-3 Jahre Entwicklungszeit brauchen.

Andere Firmen dagegen kaufen sich eine Engine fertig ein.

Guldan 17 Shapeshifter - P - 8316 - 9. Oktober 2010 - 17:12 #

Mir ist klar das Blizzard riesig ist aber das meiste geht für WoW drauf. Klar könnten sie auch schon dran arbeiten aber 2012 ist eben nicht sinnvoll. Rechne eher mit einer Anküdigung auf ner Blizz Con nahcdem Diablo 3 raus ist.

Wunderheiler 19 Megatalent - 19865 - 10. Oktober 2010 - 6:50 #

Natürlich ist ein "Quartal 2012 anpeilen" sinnvoll. Blizzard selbst wird wissen, dass sie dann frühestens 2014 soweit sind :ugly:

Larnak 21 Motivator - P - 25775 - 10. Oktober 2010 - 0:01 #

Naja, dran arbeiten tun sie vielleicht schon, aber in Bezug auf Ankündigung und Release bin ich voll bei Dir - kann mir nur sehr schwer vorstellen, dass da jetzt schon was kommen soll.

Wurde nicht auch erst vor gar nicht so langer Zeit etwas wie Warcraft 4 dementiert so nach dem Motto "es ist nichts geplant"? Klar, das kann sich ändern, aber dann ist man nicht direkt zur Ankündigung bereit - zumal Blizzard sich auch vorgenommen hat, Ankündigungen zukünftig nicht mehr so sehr früh zu tätigen wie z.B. bei D3...

Außerdem wäre da ja auch noch Starcraft 2, was zwar erschienen, aber noch längst nicht abgeschlossen ist.

Sheak 13 Koop-Gamer - 1626 - 9. Oktober 2010 - 14:31 #

Auch wenn es mich ziemlich freuen würde bin ich mir da nicht sehr sicher ob diese Ankündigung geschieht oder sinnvoll ist. Zur Zeit hat Blizzard ja schon mit Starcraft2 ein wahres Strategieschwergewicht im Ring und die Leute sind an der 2. Episode gebunden. Diablo 3 steckt auch noch ziemlich in der Alphaphase, von dem ominösen Next-Gen-MMo ganz zu schweigen. Durch das fertige WOW-Addon sind bestimmt ein paar Ressourcen frei geworden, doch ich denke Blizzard wird sich hüten, ihre CashCow nicht weiter zu melken.

Guldan 17 Shapeshifter - P - 8316 - 9. Oktober 2010 - 14:33 #

Die Addon Crew macht sich logischerweiße an Addon 4 was 2013 kommt, Blizzard wollte 7 also ist das nur logisch :)

Flopper 15 Kenner - 3504 - 9. Oktober 2010 - 14:54 #

Warcraft 4 wird sicherlich nicht kommen solange SC2 noch aktuell ist und die beiden weiteren Spiele zu SC2 in den nächsten vier Jahren erscheinen. Ganz bestimmt wird man dazu nichts auf der Blizzcon sehen, es sei denn es wird ein reines Konsolenspiel in abgespeckter Form, dies kann ich mir bei Blizzard aber nicht vorstellen.

Sephix 13 Koop-Gamer - 1452 - 9. Oktober 2010 - 14:55 #

Glaubhaftigkeit des Gerüchts mal beseite, das stimmt so nicht:
"Warcraft 4 soll kommen und mit ihm das erste Warcraft für Konsolen."
Warcraft II hab ich damals schließlich auf der guten alten PlayStation gespielt ;)

Makariel 19 Megatalent - P - 13628 - 9. Oktober 2010 - 15:00 #

Nicht zu vergessen: Starcraft gabs auch auf dem Nintendo 64!

bersi (unregistriert) 9. Oktober 2010 - 23:39 #

Starcraft ist aber - so wie einst der gute Artanis sprach - nicht Warcraft im Weltraum ;)

Makariel 19 Megatalent - P - 13628 - 9. Oktober 2010 - 14:57 #

Ich stimme Guldan zu, Blizz bringt sicher nicht so schnell Warcraft 4 raus. "Irgendwann" gibt es sicher ein Warcraft 4, aber sicher nicht 2012/2013. Erstmal werden sie Diablo 3 und die nächsten 2 Teile von Starcraft 2 rausbringen müssen. Und dann ist die Frage was mit World of Warcraft passiert, das man ja nicht einfach von einem möglichen Warcraft 4 trennen kann.

Das Blizz mit Konsolen experimentiert ist ja auch nix neues. In einigen Interviews war zu lesen, dass sie Starcraft 2 auf Konsolen überlegt hatten, aber das Gameplay nie zufriedenstellend war. Ich darf auch an Starcraft Ghost erinnern. Ergo: nur weil ein paar Programmierer bei Blizz nach wie vor an Konsolen tüfteln heißt daher noch lange nicht, dass der nächste Warcraft/Starcraft/Diablo Teil auch auf Konsolen rauskommt. Es heißt nur das sie die Möglichkeiten auslooten.

volcatius (unregistriert) 9. Oktober 2010 - 15:06 #

Ich kann mir eher vorstellen, dass Diablo 3 auf Konsolen kommt.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 329585 - 9. Oktober 2010 - 15:07 #

Soso, das Starcraft-2-Team kümmert sich ab sofort um "Warcraft 4" -- gibt es da nicht noch zwei SC2-Vollpreisfolgen, die sie der süchtigen Strategiewelt in den nächsten beiden Jahren noch unterjubeln wollen? Oder machen die nun plötzlich die Praktikanten?

Ich glaube übrigens, dass am Montag Richard Garriott in die Redaktion kommt und mir persönlich Ultima 11 ankündigen wird (U10 will er überspringen. Wie, das wusstet ihr noch nicht?). Kann aber sein, dass er mich bittet, euch noch nichts davon erzählen.

Super Trick!

Dennis Ziesecke Freier Redakteur - P - 29546 - 9. Oktober 2010 - 15:16 #

Schick den Richard anschließend mal bei mir vorbei, ich hab da noch ein paar Dinge wegen Ultima 9 zu klären ;) .

Benjamin Ginkel 18 Doppel-Voter - 10252 - 9. Oktober 2010 - 15:58 #

Tja, GG.de muss noch ein bisschen kaltschnäutziger werden! Die Urheber-Seite hat jetzt zumindest unzählige Klicks und zieht für etwa einen halben Tag die Aufmerksamkeit der Computerspiele-Szene auf sich.

Wollen wir die Ultima-Geschichte nicht noch ein bisschen ausschmücken? ;)

CruelChaos 11 Forenversteher - P - 721 - 9. Oktober 2010 - 16:10 #

Naja wobei ich aber kaum glaube das die das ganze scii team (wohl eher 1/4 oder so) für die "Vollpreis"-Addons brauchen werden und es sollen ja auch die nächsten 3 Jahre werden in denen diese beiden Spiele kommen.

Nesaija 13 Koop-Gamer - 1664 - 9. Oktober 2010 - 15:50 #

soweit doch bekannt ist arbeit ein team an wow und erweiterungen, eines an d3, eines an sc 2 sowie eines an das neue mmo und noch ein weiteres annen geheim projekt :8 glaub auch nicht das warcraft 4 vor 2014-2015 leider rauskommen wird da man ja lieber mittlerweile aufs geld guckt -.- und wc4 wird ansich eh nix mit wow zu tun haben da die wow geschichte die warcraft stratige spiel story eh nicht beeinflusst

Guldan 17 Shapeshifter - P - 8316 - 9. Oktober 2010 - 16:19 #

Blizzard sagte das man das nicht machen kann weil man damit die Fans verarschen würde also doch tut sie leider.

CruelChaos 11 Forenversteher - P - 721 - 9. Oktober 2010 - 16:02 #

Naja das wär dann wenigstens mal ein Spiel von Blizzard vorrauf ich net warten muss, habe zwar damals wc3 mit addon geholt, fand das Spielprinzip mit den Helden aber langweilig und nicht gut spielbar. Ich war damals sehr froh als angekündigt wurde scii bleibt wie es ist und konnte auch net wirklich verstehe das man denn gesagt hatte ja ohne rpg elemente wäre bei scii ja kein fortschritt, weil was das einführen von rpg elementen mit fortschritt zu tun hat war mir echt nie klar.

Vidar 18 Doppel-Voter - 12386 - 9. Oktober 2010 - 16:04 #

si arbeiten an einer DS version glaub ich kaum denn der DS wird in 6 jahren, wenn das W4 kommt ;-) sicherlich nicht mehr aufn markt seing enauso wie die aktuellen konsolen :p :D

bam 15 Kenner - 2757 - 9. Oktober 2010 - 17:15 #

Ich denke das "Gerücht" muss man wohl kaum für voll nehmen. Sowas gibt es quasi alle 2 Wochen mal, natürlich immer ohne handfeste Informationen, aber natürlich von einer "vertrauenswürdigen Quelle".

Ein Strategiespiel im Warcraft-Universum kann ich mir eigentlich kaum noch vorstellen, auch wenn das Starcraft 2-Team durchaus Interesse an ein Warcraft 4 bekundet hat (selbstverständlich nach Entwicklung der Addons zu Starcraft 2).

Von einem spielerischen Standpunkt hat man aus Warcraft 3 doch Schlüsse gezogen die man konkret bei Starcraft 2 beobachten kann. Die vielen Zufalls-Bedingungen bei Warcraft 3 sind bei Starcraft 2 vollkommen weggefallen. Als Multiplayer-Spiel orientiert man sich an ein möglichst schlankes, berechenbares Regelwerk. Warcraft 3 war genau das Gegenteil von dem und konnte auch nicht an den Erfolg von Starcraft anknüpfen (selbst wenn es ein großer Erfolg war).

Mit WoW hat man eigentlich die Tür für eine Rollenspielzukunft des Warcraft-Franchises geöffnet und ich sehe eigentlich keinen Grund daran etwas zu ändern.

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 34594 - 9. Oktober 2010 - 18:23 #

Ich kann mir kaum vorstellen, dass ein WC4 kommt, bevor alle SC2-Teile erschienen sind. Auch so lange WoW noch erweitert wird, käme mir das komisch vor. Außer es spielt wirklich auf eiem neuen Kontinent mit neuen Charakteren, aber das wäre dann auch nicht das Wahre. Nee, also dieses Gerücht kommt mir sehr haltlos vor.

Ditze 13 Koop-Gamer - 1255 - 9. Oktober 2010 - 18:54 #

Ich hätte gern ein Warcraft 4 welches mehr in die Richtung WC2 als 3 geht. Mir gefiel besonders die Sache mit den Seeschlachten. Einfach nur Orcs gegen Menschen.

Crizzo 18 Doppel-Voter - P - 11034 - 9. Oktober 2010 - 22:29 #

Zwei Parteien wäre mir doch deutlich zu eintönig. Da hat mich bei CoH schon gestört und selbst da, hat man es mit dem Addon behoben.
Ich hoffe nur, dass das Erfahrungs-, Item- und Fähigkeitensystem der Helden übernommen und vielleicht passend auf die Einheiten übertragen wird. Ohne dies wäre das Alleinstellungsmerkmal im Vergleich zu SC2 nur durch Settings bestimmt.

bersi (unregistriert) 9. Oktober 2010 - 23:41 #

Solange es nicht auf mmo-champion gestanden hat, ist es falsch. Ganz einfach^^

Earl iGrey 16 Übertalent - 5042 - 9. Oktober 2010 - 23:54 #

Sehr schön. Gern mehr solche News. :)

Kanonengießer 14 Komm-Experte - 2400 - 10. Oktober 2010 - 11:05 #

Immer wieder interessant wie solche News/Gerüchte hier in der Luft zerissen,zerfetzt und hinterher niedergetrampelt werden. Schade.

marshel87 16 Übertalent - 5626 - 10. Oktober 2010 - 11:28 #

ich glaub es erst, wenn ich es sehe :D

Janpire 14 Komm-Experte - P - 2622 - 10. Oktober 2010 - 12:37 #

Warum sollte Blizzard das Warcraft Franchise für die WoW Spieler unattraktiver machen, indem sie ein anderes Spiel basierend auf diesem auf den Markt bringen? Wenn sie das wirklich tun, müssen sie ganz vorsichtig damit sein...

Diegooh (unregistriert) 11. Oktober 2010 - 14:02 #

Rückgang der WoW-Spielenden???

Kann mir aber ned vorstellen, dass WC4 soviel einbringen wird wie auch nur ein einzelnes WoW-Addon.

Von daher muss WoW schon noch deutlich mehr ausgelutscht werden.

Einzige Erklärung währe, dass man zwischen 2 WoW-Patches soviel "inhalt" ändern will, dass es in WoW-Patches zu lange dauern würde.

was ja nach der Vernichtung der Aspekte usw. gut möglich ist.

WC3 war ja einfach mal viel vollgestopfter mit Geschite als WoW.

Kommisch wäre es aber trozdem in einer "unaktuellen" WoW-Welt zu spielen.

Naja denke dass es darum geht hier einen geschickten Übergang zu finden.

2012 ist von daher utopisch^^

Klausmensch 14 Komm-Experte - 2201 - 11. Oktober 2010 - 15:57 #

Packt Starcraft II wieder ein und gebt mir schleunigst wieder Warcraft :)

Killer Bob 18 Doppel-Voter - 11638 - 22. Januar 2013 - 13:01 #

Schade :(

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit