Xbox 360 Herbstupdate: Die acht wichtigsten Funktionen

360
Bild von FLOGGER
FLOGGER 8926 EXP - 17 Shapeshifter,R9,S3,A8,J10
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenTop-News-Veteran: Hat mindestens 50 Top-News geschrieben

9. Oktober 2010 - 20:45

Microsoft führt im Herbst wieder ein großes Xbox-360-Update durch. Diesmal wird die Konsolensoftware für die kommende Kinect-Hardware fit gemacht. Obwohl Microsoft den Focus hauptsächlich auf die neue Bewegungserweiterung legt, kommen dennoch Features abseits von Kinect.

  • Sprachqualität: Mittels zeitgemäßen Codec soll der Sprach-Chat in Spielen oder Partys deutlich verbessert werden.
  • Virtuelle Tastatur: Sich oft wiederholende Wörter werden dem Nutzer zur erleichterten Eingabe angeboten.
  • Xbox Live Marktplatz-Interface: Der Spiele-Marktplatz wird reorganisiert, damit ihr mit weniger Schritten an den gewünschten Download kommt.
  • Geänderte Avatare: Die Proportionen der Avatare wurden leicht verändert, um sie besser in Kinect-Spiele zu integrieren.
  • WLAN Konfiguration: In der Netzwerkkonfiguration der Xbox 360 werden alle verfügbaren Wireless-Netzwerke angezeigt. Die Auswahl der Verbindungen soll nun einfacher funktionieren.
  • Profile anmelden: Um bei Spielen mit dem eigenen Profil zu spielen, könnt ihr euch jetzt einfacher am Controller ab- und anmelden. Nützlich, wenn ihr mit mehreren Freunden spielt.
  • Achievement-Übersicht: Verbesserte Menüführung beim Durchforsten der gesammelten Erfolge.
  • Gamertag ändern: Wenn euer gewähltes Gamertag schon vorhanden ist, bietet euch euer Avatar verfügbare Alternativen an.

Das Herbstupdate soll noch vor dem 4. November zum Download bereit stehen. Nachfolgend ist noch ein Hands-On-Video eingebettet.

Video:

Anonymous (unregistriert) 9. Oktober 2010 - 20:47 #

Bis auf die Verbesserung der Sprachqualität im Chat nichts weltbegendes imho.

Feldgraf 10 Kommunikator - 477 - 9. Oktober 2010 - 21:09 #

Also ich bin in diesem "Update Preview Program" und muss sagen, die Qualität des Sprach-Chat's hat sich nicht wirklich "deutlich" verbessert. Es klingt zwar alles etwas heller und besser, aber auch etwas metallischer. Auch der ganze andere Rest ist zwar ganz nett, aber nicht signifikant besser - nur anders. Von einer "virtuellen Tastatur" habe ich noch gar nichts gesehen.

jps 18 Doppel-Voter - 11150 - 10. Oktober 2010 - 14:27 #

Ist denn der "Lag" wenigstens verringert? Oder quatscht man sich wie bei Teamspeak2 immer gegenseitig ins Wort. Mal davon abgesehen ist es einfach unglaublich, dass sie das nicht ordentlich hinbekommen.

Feldgraf 10 Kommunikator - 477 - 10. Oktober 2010 - 17:49 #

Tja, das ist schwer zu sagen, ich hatte da nie Probleme, weder im TS noch in 'ner XBL-Party.

jps 18 Doppel-Voter - 11150 - 10. Oktober 2010 - 18:43 #

Naja, das hat ja nichts mit Problemen in dem Sinne zu tun. Es liegt halt am Programm und ist schon sehr ärgerlich. Also einfach die Problematik, dass du sprichst und es kommt bei einem anderen später an. Eben keine Skype/Ventrilo/TS3-Qualität. Das sollte viel eher als die Sprachqualität verbessert werden.

Knight 13 Koop-Gamer - 1307 - 11. Oktober 2010 - 11:01 #

Das konnte ich bisher nicht erfahren, ist aber möglicherweise ein regionales Problem.

Sehr wohl ist dagegen die Sprachqualität eher unterdurchschnittlich und bei mir wesentlich schlechter als bei der PS3 (siehe Kommentar weiter unten). Und das unabhängig der Spracheinstellung 8, 9 oder 10.

Das Herbstupdate wird´s dann ja (hoffentlich) richten.

Und die Übernahme der häufig geschriebenen Begriffe (kennt man ja von der virtuellen Tastatur der PS3 schon seit je her) ist mal eine gute Entscheidung!

Crizzo 18 Doppel-Voter - P - 11022 - 9. Oktober 2010 - 22:11 #

"Gamertag ändern: Wenn euer gewähltes Gamertag schon vorhanden ist, bietet euch euer Avatar verfügbare Alternativen an."
Kann ich jetzt nachträglich nochmal meinem Gamertag ändern oder wie genau soll ich das jetzt unterscheiden. Als ich z.B. meinen Gamertag festgelegt habe, musste ich zwangsweise einen anderen nehmen. Was ist da jetzt anders?

Schmuhf (unregistriert) 9. Oktober 2010 - 23:08 #

Vermutlich geht's nur um die Erstellung eines neuen Gamertags, sodass man nicht mehr zig Alternativen durchprobieren muss falls der gewünschte Name bereits vergeben ist.

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 23249 - 9. Oktober 2010 - 23:57 #

Klingt alles reichlich unspannend.

Amco 18 Doppel-Voter - P - 10708 - 10. Oktober 2010 - 7:35 #

Spannend ist das nicht. Nur soweit ich weiß soll die Verbesserung der Sprache zur lasten der Bandbreite gehen, das heißt der der Codec wird mit niedrigerer Kompression und höherer Bitrate eingeführt werden.

Anonymous (unregistriert) 10. Oktober 2010 - 11:59 #

Naja, klar ist, das der Grund für die Begrenzung der Qualität nicht in der Bandbreite der Leitung zu finden ist. Man würde schon bei einem 128 kilobit/s (16 Kilobyte/s) kodierten, 44.1 KHz gesampleten Monosignal fast CD Qualität erreichen, wäre der Codec so effizient wie MP3. Man wäre dann bei 256 Kilobyte/s für 16 Spieler (im Fall einer konstanten Bitrate), das würde sogar eine 1 Mbit Leitung mitmachen.

Edit: Korrektur, ist natürlich Quatsch, da 1 Mbit nur 256Kbyte sind. Man bräuchte also mindestens 2Mbit (512Kbyte), sorry war gestern Feiern.

Edit2 Korrektur 2, 1Mbit sind 128Kbyte, 2 256Kbyte...immer durch 8 (und dann richtig rechnen lol)

Sven Vößing Freier Redakteur - 3251 - 10. Oktober 2010 - 14:09 #

Joah..also die Sprachqualität ist wirklich geringfügig besser, fande diese aber schon vorher sehr gut. Wenn ich da an die Feldkabeltelefonie der PS3 denke :)

Feldgraf 10 Kommunikator - 477 - 10. Oktober 2010 - 17:50 #

"Feldkabeltelefonie" ;)

Recht hast du damit.

Knight 13 Koop-Gamer - 1307 - 11. Oktober 2010 - 10:56 #

Die Sprachqualität der PS3 ist bei mir, mit USB-Kabelheadset, wesentlich besser als bei der Xbox. Trotz WLAN Anbindung ans Netz. Allerdings gibt es schon spürbare Abstriche bei der Nutzung eines Bluetooth Headsets.

Sciron 19 Megatalent - P - 15743 - 10. Oktober 2010 - 23:30 #

Abgesehen vom verbesserten Marktplatz und eventuell noch der Achievement-Übersicht, brauch ich da nix so wirklich. Solange man nicht irgendwelche schönen Bugs ins Update mit einbaut, wie's ja bei den Firmware Updates von Sony gern mal passiert, bin ich aber zufrieden.

Gecko 13 Koop-Gamer - 1518 - 11. Oktober 2010 - 10:46 #

Gut finde ich das die Marktplatz-Überarbeitung jetzt kommt, stand schon seit einiger Zeit im Raum.
Da es immer mehr Titel werden ist eine gute Übersicht schon von Wert.

Klar, die Verbesserung der Sprachqualität ist dann auch mit der interessanteste Punkt.

Fischwaage 17 Shapeshifter - 6765 - 11. Oktober 2010 - 17:59 #

Also ich als PS3 Besitzer bin schon sehr neidisch auf das Dashboard bzw. Menü der Xbox 360. Das sieht wirklich sehr gelungen aus...bei der PS3 hab ich halt wirklich nur ein simples Menü, schade.

rapidthor 14 Komm-Experte - 2668 - 11. Oktober 2010 - 20:10 #

Bei mir ist exakt andersherum. :D
Ich als Xbox 360 Besitzer hätte lieber ein puristisches simples Menü.

Roland_D11 15 Kenner - 3685 - 11. Oktober 2010 - 21:18 #

Ich finde das XMB der PS3 auch übersichtlicher als das Dashboard der 360. Aber der Marktplatz ist bei der 360 erheblich besser integriert und übersichtlicher als der deutsche PSN-Store. Mich stört dort vor Allem, dass der PSN-Store international jeweils anders aufgebaut ist. Das 360-Dashboard ist immer gleich. Man suche zum Beispiel im deutschen Store mal nach Demos, einen eigenen Menupunkt dafür gibt es nicht.

PARALAX (unregistriert) 11. Oktober 2010 - 22:10 #

Ich würde sehr für die Speicherung mehrerer WLAN-Access Points plädieren. Bisher ist die Wii-Konsole die Einzige, die das beherrscht (bis zu 3 Access-Points). Weder Sony, noch Microsoft haben das bisher hin bekommen. Mich ärgert es jedesmal, wenn man die Konsole mal mitnimmt und den ganzen Schlüssel wieder neu eingeben muß. Auch das Menu sollte benutzerfreundlicher bzw. besser verständlich gemacht werden. Für manche Dinge, insbesondere beim Marktplatz, sucht man sich echt noch nen Wolf.

Auch der Re-Connect funktioniert meist nicht mehr, sobald sich der Router neu einwählt. Manchmal klappt es mit manuellem Ab- und wieder anmelden über den X-Button, oftmals muß man jedoch die Konsole neu starten (jedenfalls bei der älteren Modellen). Hoffentlich wird das auch mal überarbeitet.

AMD2600 06 Bewerter - 72 - 11. Oktober 2010 - 23:26 #

Ich nutze die Sprachfunktionen in Spielen nicht, daher mal schauen was die neue Menüführung hermacht.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit