Castlevania - Lords of Shadow: Löscht Bug Spielstand?

360 PS3
Bild von Sciron
Sciron 17611 EXP - 19 Megatalent,R8,S3,A3,J10
Dieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.GG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabei

9. Oktober 2010 - 12:47
Castlevania - Lords of Shadow ab 9,95 € bei Amazon.de kaufen.

Vor wenigen Tagen erschien mit Castlevania - Lords of Shadow ein weiterer Teil der beliebten Vampirjäger-Serie. Allerdings scheint sich ein übler Bug ins Spiel geschlichen zu haben, der dazu führen kann, dass der Spielstand beschädigt wird und das Spiel im schlimmsten Fall neu begonnen werden muss.

Mehrere User wurden nach Spielstart und dem Versuch, den aktuellen Spielfortschritt zu laden, mit der Aufforderung begrüsst, ihre Speicherdatei zu überschreiben, da diese offenbar beschädigt sei. Folgt man dieser Anweisung, wird die Datei vollständig und unwiederbringlich gelöscht. Da das Spiel nur eine Datei zum Speichern des Fortschritts benutzt, hat das für den Spieler natürlich fatale Konsequenzen. Ein Neustart ist dann die einzige Option.

Der Fehler scheint auf beiden Konsolen aufzutauchen, allerdings funktioniert das Wiederherstellen des Spielstandes auf der Xbox 360 reibungslos, während es auf der PS3 zum oben genannten Problem kommt. Den Spielern wird geraten, eine SD-Card oder einen USB-Stick zum regelmäßigen Backup des Savegames zu nutzen, bis das Problem durch einen Patch behoben wird.

Florian 09 Triple-Talent - 311 - 9. Oktober 2010 - 13:40 #

Deswegen hasse ich dieses Ein-Spielstand Prinzip!
Ich hatte bei Mafia 2 auf der Xbox nen Bug, es wurde automatisch gespeichert, aber es waren ein paar Skripte noch nicht ausgelöst. Die bauten aber leider aufeinander auf! Also musste ich das gesamte vorletzte Kapitel nochmal von vorn beginnen!

Wuslon 18 Doppel-Voter - - 9935 - 9. Oktober 2010 - 14:21 #

Gute News!
Und ich muss mir endlich ne PS3 zulegen...

Mithos (unregistriert) 9. Oktober 2010 - 17:11 #

*feix* hat ja auch was Gutes: So lernen junge Spieler gleich nebenbei, wie wichtig regelmäßige Backups sein können
*duckundweg*

Henry Heineken 15 Kenner - 3569 - 9. Oktober 2010 - 19:31 #

Dank UBISOFT hatte ich einen kompletten Savegameverlust in AC2 (Ubi-Server ging anscheinend futsch)...

Pitzilla (unregistriert) 9. Oktober 2010 - 22:44 #

Jo, meinen Spielstand hat es auch zerlegt. Hab ihn extra vorher auf USB-Stick gesichert, aber das bringt doch nix! Das Spiel lässt genau einen Spielstand zu. Meiner Meinung nach wird der nicht beim Laden zerstört, denn meine USB Sicherung war auch schon defekt. Geschieht also wohl eher beim Zocken / Spiel verlassen. Und danach dann zu sichern ist wohl ziemlich witzlos. Oder soll ich alle halbe Stunde das Spiel verlassen, wieder starten und schauen, ob das Save Game funktioniert und wenn nicht, das letzte Funktionierende wieder vom Stick restoren? Wohl kaum!
Ich pack das Game jetzt erst mal beiseite und wenn sich kurzfristig nichts tut, hole ich mir die Kohle wieder.

Sciron 19 Megatalent - P - 17611 - 9. Oktober 2010 - 23:32 #

Am besten ist es wohl, wenn alle Käufer des Spiels erst mal abwarten, bis es ein offizielles Statement von Konami zu dem Problem gibt. Wäre jedenfalls besser, als eventuell mehrere Stunden Fortschritt in den Sand zu setzen. Falls man dennoch weiterspielt und auf das Problem stösst, sollte man dem Überschreiben des Spielstandes einfach nicht zustimmen und das Spiel erst mal ruhen lassen. Vielleicht kann ein Patch den Fortschritt dann noch retten. Seltsamerweise scheint das erfolgreiche Wiederherstellen bei der 360-Version zu funktionieren, eine 100%ige Sicherheit gibt es da aber wohl auch nicht.

Kann ebenfalls nicht verstehen, warum man diese Strategie mit nur einem Save-Slot fährt. An mangelndem Speicherplatz kann es ja bei Konsolen mit mehreren Hundert GB nicht liegen. Bei Titeln wie z.B. Fallout 3 konnte ich, wenn ich mich richtig erinnere, unbegrenzt neue Slots anlegen, warum dann nicht bei einem Castlevania bzw. wie oben genannt einem Assassin's Creed 2 ?

Florian 09 Triple-Talent - 311 - 10. Oktober 2010 - 13:38 #

Das ist richtig, Fallout 3 hatte ein sehr komfortables Speichersystem. Man konnte beim Speichern auswählen auf welchem Medium gespeichert werden soll (sei es Festplatte oder ein ggf. vorhandener USB-Stick (360) ) und dann ob ein bestehender Spielstand überschrieben, oder ein neuer angelegt werden soll.

Nur einen eigenen Speilstandtitel konnte man (imho) nicht vergeben, aber das ist verschmerzbar.

Sry wenn ich bei dem Thema etwas agro wirke, aber es gibt kein Argument mehr gegen so ein freies Speichersystem. Die modernen Konsolen können es ohne Probleme realisieren und für gutes Spieldesign sorgt ein Ein-Speicher/Automatisches speichern-System auch nicht. Man kann seine Spiele so künstlich schwerer machen, aber dann würde ich mir eher Gedanken über die Kreative Abteilung machen...

didma (unregistriert) 12. Oktober 2010 - 18:03 #

"allerdings funktioniert das Wiederherstellen des Spielstandes auf der Xbox 360 reibungslos"

Kann mir bitte jemand erklären wie man das macht?

Sciron 19 Megatalent - P - 17611 - 12. Oktober 2010 - 20:15 #

Falls der Fehler beim laden eines Spielstandes auftritt, sollte der Hinweis erscheinen, dass die Datei überschrieben werden soll, was du dann mit einem Tastendruck bestätigen musst. Danach sollte es, zumindest auf der 360, wieder problemlos funktionieren. Ich kann dir aber nicht 100%ig garantieren, dass es wirklich reibungslos klappt. Mach also vorher, wie empfohlen, lieber ein Backup der Datei.

eXi (unregistriert) 14. Oktober 2010 - 7:33 #

So selten kann der Bug nicht kommen, eher um einiges häufiger, denn aus meiner Friendlist kam es bei fast allen die Castlevania besitzen dieses Problem vor. Zudem wurde ich während dem laden auch nicht darauf hingewiesen, dass der Speicherstand defekt sei und ich ihn überschreiben solle. Mein Speicherstand war nicht defekt, das Game hat automatisch alles auf Null zurückgesetzt! Ich war bei Satan als letztes. Und muss jetzt beim Leierkasten (den sich achso verabscheue) wieder anfangen!!! Eigentlich ein Grund sein Geld zurückzuerstatten, denn wenn man knapp 20 Stunden hartes erkämpfen hinter sich hat und kurz vor der Lösung steht und man nur noch ein paar Trophys brauch zur Platin, vergeht einem die Lust gewaltigst von vorn zu beginnen!!! In diesem Sinne bin tierischst genervt ^^ ein so Gutes Game, dann so ein Mist!!!

gerri (unregistriert) 6. Juni 2012 - 20:18 #

Ich bin grad beim Lykanerfürsten und er hat es mir angezeigt danach hab ich mir windows Live geholt und er hat den patch runtergeladen aber die meldung ist immer noch da

Ich hba keinen Bock noch einmal von vorne anzufangen!!
wie kann ich das beheben?

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)