Kings and Castles: Video-Blog #35: Vorproduktion abgeschlossen

PC 360 PS3
Bild von ChrisL
ChrisL 140126 EXP - 30 Pro-Gamer,R10,S9,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhalten

9. Oktober 2010 - 9:10 — vor 6 Jahren zuletzt aktualisiert

Das 35. Videoblog zur Entstehung von Kings and Castles unterscheidet sich nicht nur von der Länge zu den vorherigen Beiträgen, sondern auch vom Inhalt: In der aktuellen Folge gibt Chris Taylor bekannt, dass die Pre-Production des neuen Strategiespiels beendet ist und der nächste Schritt die Projekt-Realisierung sein wird. Bis es soweit ist, wird die Video-Blog-Serie eine Pause machen, die nach Taylors Aussage nicht allzu lange andauern soll und in der wir einige Outtakes aus vorangegangenen Videos präsentiert bekommen werden.

So nüchtern wie beschrieben, ist jedoch auch das aktuelle Videoblog nicht: Taylor zeigt euch zum Beispiel ein wenig, wie es außerhalb des Bürogebäudes aussieht und erläutert unter anderem, dass es nur drei Minuten zu Fuß bis zu einer Nintendo-Niederlassung sind. Darüber hinaus seht ihr den CEO von Gas Powered Games, wie er (mal wieder) vor der Nussmaschine explodiert und, mehr oder weniger singend, durch einen Stall läuft – also ähnlich skurril, wie in den anderen Videobeiträgen auch.

Video:

uLu_MuLu 14 Komm-Experte - 1905 - 9. Oktober 2010 - 12:44 #

Ja, Hyperaktivität ist ein Fluch... :-D

Winterpause ist ganz schlecht, brauche meine wöchenliche Dosis an Taylor-Bloggs...

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)