Starcraft 2 - Heart of the Swarm: Release erst 2012?

PC
Bild von Stefan1904
Stefan1904 128500 EXP - 30 Pro-Gamer,R10,S3,C8,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG seit sechs Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtSpürnase: Deckt häufig exklusive News aufAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenMeister der Steckbriefe: Hat 1000 Spiele-Steckbriefe erstelltRedigier-Guru: Hat 5000 EXP fürs Verbessern von Beiträgen gesammeltIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommen

8. Oktober 2010 - 14:25
Starcraft 2: Heart of the Swarm ab 16,15 € bei Amazon.de kaufen.

Wings of Liberty, die erste Episode der Starcraft 2-Trilogie, ist jetzt seit über zwei Monaten im Handel erhältlich. Die Arbeiten an der Fortsetzung Heart of the Swarm, die sich in ihrer Kampagne den Zerg widmet, sind im vollen Gange. Wer allerdings auf einen Release im nächsten Jahr gehofft hat, wird enttäuscht.

Auf der GDC Online in Texas sprach Battle.net-Projektleiter Craig Canessa über den Online-Dienst von Blizzard und äußerte in Bezug auf zukünftige Features wie Replay-Handel, Replay-Übertragung und Profil-Erweiterung, dass diese "ein Fokusschwerpunkt, den wir auf Seiten von Starcraft [2] über die nächsten 18 Monate zwischen jetzt und Heart of Swarm sehen werden" seien. Das lässt auf eine Veröffentlichung frühestens im März oder April 2012 schließen. Auch wird das Spiel nicht Teil der kommenden BlizzCon Ende Oktober in Anaheim sein, wie ein Blizzard-Repräsentant im Gespräch mit GameSpot bestätigte.

floxyz 16 Übertalent - P - 4853 - 8. Oktober 2010 - 12:55 #

März oder April...
eher wieder im Sommerloch wie Warcraft, Starcraft usw.
Nächstes Jahr ist sowieso Diablo III dran

Roland_D11 15 Kenner - 3685 - 8. Oktober 2010 - 13:41 #

Ich hoffe, dass auf der Blizzcon Näheres zum Diablo III Termin gesagt wird. Ich habe noch so meine Zweifel, ob das Spiel vor 2012 kommt...

Guldan 17 Shapeshifter - P - 8351 - 8. Oktober 2010 - 19:34 #

Tut es nicht wurde auch schon gesagt.

Casa 12 Trollwächter - 1088 - 8. Oktober 2010 - 12:55 #

Wer hat denn jetzt ernsthaft erwartet das es schon nächstes Jahr kommt?
Ich glaub das war jedem klar, das es nicht vor 2012 kommt.

thurius (unregistriert) 8. Oktober 2010 - 12:57 #

war das nicht schon länger bekannt mit den 18 monaten zwischen den teilen?
ich glaube schon vor Release von sc2 hat blizzard gesagt das es 18 monate zwischen den teilen liegen werden
ach hier steht ja was
http://www.buffed.de/buffed/news/14741/Starcraft-2-Release-Mitte-2010-Spielerweiterungen-alle-18-Monate

"Die „Starcraft 2“-Terraner-Kampagne „Wings of Liberty“ soll noch im Sommer 2010 erscheinen; Zerg- und Protoss-Missionen folgen mit jeweils 18 Monaten Abstand"

also so neu ist diese news leider nicht

"Ich glaub das war jedem klar, das es nicht vor 2012 kommt."

blizzard hat das auch schon im april gesagt das 18 monate zwischen den teilen liegen werden

Stefan1904 30 Pro-Gamer - P - 128500 - 8. Oktober 2010 - 13:03 #

Aber die Info, dass das Spiel nicht auf der BlizzCon gezeigt wird, ist neu, oder? ;)

thurius (unregistriert) 8. Oktober 2010 - 13:25 #

wenn man den Event-Fahrplan für die BlizzCon 2010 nicht kennt, ja dann wäre es neu

Makariel 19 Megatalent - P - 13896 - 8. Oktober 2010 - 13:52 #

es gibt einen event-fahrplan für die blizzcon 2010?

bam 15 Kenner - 2757 - 8. Oktober 2010 - 13:55 #

http://us.blizzard.com/blizzcon/events/schedule.xml

Wobei natürlich nicht gesagt ist, dass es nicht einiges Material zu HotS in den Panels geben wird.

thurius (unregistriert) 8. Oktober 2010 - 14:42 #

http://wow.gamona.de/wp-content/gallery/newsbilder-i/blizzcon_2010_schedule.jpg

Roland_D11 15 Kenner - 3685 - 8. Oktober 2010 - 14:49 #

Warum in die Ferne schweifen? ;-)

http://www.gamersglobal.de/news/28168/blizzcon-2010-zeitplan-veroeffentlicht-virtuelles-ticket

Blacksun84 17 Shapeshifter - P - 7017 - 8. Oktober 2010 - 14:22 #

War von Anfang an klar, dass pro Episode rund 1,5 Jahre vergehen. Man kennt doch Blizzard, auch wenn es schade ist :/

Alex Althoff 20 Gold-Gamer - 21062 - 8. Oktober 2010 - 14:55 #

jo schade aber lieber als ein schnell dahingeworfenes spiel.

wie in allen andern dingen : Qualität > Quantität

VaPi 10 Kommunikator - 383 - 8. Oktober 2010 - 15:01 #

Mindst. 18 Monate wurde von Anfang an gesagt.

Fischwaage 17 Shapeshifter - 6765 - 8. Oktober 2010 - 15:41 #

Kann man nix machen...bin eh kein Starcraft Fan und hoffe daher vor allem auf eine baldige Veröffentlichung von DIABLO III .!.

XLuxx 09 Triple-Talent - 261 - 8. Oktober 2010 - 16:19 #

18 Monate für EINE Kampagne, deren Rasse schon im Spiel vorhanden ist und auch spielbar ist???? Sorry, aber das ist schlichte Geldmacherei. Solange SC2E1 sich verkauft, wird es natürlich keine Erweiterung geben, Blizzard erwartet wohl, das dies so etwa 12-18 Monate dauern wird, dann schiebt man, um den Verkauf wieder anzukurbeln das bestimmt schon fertige E2 nach! Hmm .... ^^

bam 15 Kenner - 2757 - 8. Oktober 2010 - 16:34 #

Unfug. Die Kampagne muss doch von Grund auf neu gestaltet werden. Dazu zählen neue Cinematics, neue Story-Cutscenes (für welche komplett neue Modelle, Texturen usw. erstellt werden müssen) und selbstverständlich neue Missionen ansich. Starcraft 2 ist nunmal für ein Strategiespiel sehr aufwändig produziert und das soll sich mit den Addons auch nicht ändern.

Gorny1 (unregistriert) 8. Oktober 2010 - 19:12 #

Eben, man muss nur mal bedenken wie viel Liebe zum Detail in die einzelnen Räume des Raumschiffs auf dem man zwischen den Missionen ist steckt, ganz zu schweigen von der Bar am Anfang und dem Feldlager am Ende der Kampagne. Dazu noch die unzähligen fantastisch animierten Zwischensequenzen.
Ich erwarte derartiges auch für die kommenden Episoden und das wird nicht einfach.

XLuxx 09 Triple-Talent - 261 - 8. Oktober 2010 - 20:43 #

Nun das stimmt schon, das das Drumherum außergewöhnlich ist, aber keiner 18 Monate Entwicklungszeit benötigt. Wir reden hier von Blizzard und nicht von einer Garagenfirma. Ich denke schon, das im Großen und Ganzen der Großteil aller Episoden schon in trockenen Tüchern ist, denn das Rebalancing und das Patchen kostet schließlich Entwicklungszeit und damit Entwickler und damit Geld, was bei Blizzard bestimmt nicht der Notnagel ist, aber Verschwenden werden sie es sicher nicht.

Und ich erinnere noch an den von mir vorgebrachten Grund meiner Annahme, durch die künstliche Verlängerung vergrößert man, bei entsprechenden Erfolg auch den Gewinn, das sollte nie außer Acht gelassen werden. Mir fällt da gerade Herr der Ringe ein, auch wenn das Genre nicht ganz passen mag, dort waren es 12 Monate, obgleich der Film schon komplett fertig war.

Zum Thema neue Einheiten, so bin ich da recht skeptisch, ob Blizzard wirklich das Wagnis eingeht mit neuen Einheiten, das bis dahin vlt. geschaffte Balancing wieder in Gefahr zu bringen. Denn gerade das machte den Erfolg des ersten Teils möglich. Somit glaube ich bis jetzt nicht wirklich dranne, das dort signifikante Veränderungen vorgenommen werden.

Aber ich lasse mich gerne Überraschen. Gern auch mit einer schöne Zerg-Kampagne und ein paar schönen und sinnvollen Einheiten, allerdings halte ich trotzdem 18 Monate für zuviel und künstlich gestreckt!

CruelChaos 12 Trollwächter - P - 835 - 9. Oktober 2010 - 11:18 #

Naja alles relativ Die Herr der Ringe Filme haben nochmehr Liebe zum Detail, und sind wenn man Filme und Spiele vergleichen kann viel Umfangreicher und die haben pro Film nur 1 Jahr gebraucht.

Ich mein angeblich ist das Balancing am schwersten und das könn die sich ja sparen Multiplayer ist ja fertig.

Makariel 19 Megatalent - P - 13896 - 8. Oktober 2010 - 22:18 #

Ich würd mal behaupten das Gegenteil ist wahr: wenn sie im 6 monats-rhytmus Kampagnen rausbringen würden (und vielleicht in bester Bobby Kotick-Manier ein paar DLC dazwischen), wäre es reine Geldmacherei.

Das machen sie jedoch nicht, sondern lassen sich lieber Zeit und bringen ein Produkt raus das einfach passt, und nicht die Spieler als erweitete Beta-Tester mißbraucht.

Davon abgesehen erwarte ich mir von Heart of the Swarm auch ein paar zusätzliche Einheiten bzw. Fähigkeiten (wie es ja auch bei Broodwar war), diese müssen dann ja wieder gebalanced werden, sollten sie es ins Multiplayer schaffen. Wenn du dir ansiehst wieviele Einheiten bei der Singleplayer Kampagne für die Terraner verfügbar waren, dürfte das einen Vorgeschmack dafür geben, wieviele Zerg-Einheiten wir im Singleplayer dort spielen dürfen. Alle Einheiten aus SC 1 (Lurker, Guardian, Defiler, Devourer, Scourge und die alte Queen) werden mit Sicherheit wieder im Schwarm-Singleplayer auftauchen und eventuell ein paar weitere.

XLuxx 09 Triple-Talent - 261 - 8. Oktober 2010 - 22:54 #

Na ja, ich muss gestehen mich interessiert die Kampagne bei SC2 nun wirklich nur marginal. Ich hatte schon beim ersten Teil die Kampagne nur zum Einspielen mißbraucht, um ein wenig fit für den MP zu sein und beim 2.ten Teil war und ist es nicht anders. Ein Strategiespiel mit Kampagne ist nett, aber der MP zieht mich da weit mehr in den Bann und so habe ich aktuell von der Terranerkampagne (mag die Terraner eh nicht so gerne) nur ein paar Missionen gespielt, daher sind mir irgendwelche Einheiten, die NUR im SP auftreten, ziemlich gleichgültig, da mich nur Einheiten interessieren, die auch im MP vorkommen und da werden sie wohl nicht allzu große Sprünge riskieren, stände dann das Balancing doch ein wenig unter Beschuß! ^^

Und auch wenn ich hier gleich einen auf den Schädel bekommen, ist "Heart of the Swarm" nicht ein DLC?? Das Hauptspiel mit allen Rassen ist doch schon raus!

Sicher hast du Recht damit, das ein ordentlich ausgetestetes Spiel, mit wenig Macken weit besser ist, als ein schneller Schuß ins Bugloch, allerdings geht es hier nur um weiter Cuts und Missions, also nicht um das Hauptprogram, das wohl in Form von Patches weiterentwickelt wird, daher steht die Gefahr des von Dir angesprochenen bezahlten Beta-Test nicht so akut aus. Sicher ist aber, das hatte ich auch nicht unterbewertet, das WENN sie wirklich ein "paar" neue Einheiten AUCH in den MP integrieren, dann eine ordentliche Zeit zwecks Balancing benötigen. Aber wir reden auch hier von 1 1/2 Jahren und nicht von ein paar Monaten!!

Makariel 19 Megatalent - P - 13896 - 9. Oktober 2010 - 15:48 #

Heart of the Swarm soll ein vollständiges Spiel darstellen, kein DLC ;-)

Wobei ich nicht ganz nachvollziehen kann warum du HotS unbedingt brauchst, wenn dich der Singleplayer nicht interessiert? Multiplayer war ja von anfang an voll dabei und wird sich mit HotS nicht unbedingt viel ändern, von eventuell ein, zwei neuen Einheiten abgesehen.

Azzi (unregistriert) 9. Oktober 2010 - 15:08 #

Ne innem Interview wurde gesagt das sie für das Addon eine komplett andere Erzählweise einfügen wollen, also nicht wie jezt wo man immer wieder zu dem Kommandoschiff zurückkehrt zwischen den Missionen. Anscheinend wollen sie das sich die Zerg Kamapnge halt komplett anders anfühlt das dauert halt zu entwickeln...

Nesaija 13 Koop-Gamer - 1664 - 8. Oktober 2010 - 16:59 #

bezweifel auch sehr stark das d3 noch nächstes jahr erscheint.... ich weiß ja nicht was die so treiben aber naja die stats was für die blizzcon geplant ist sehen jedenfalls net argh toll aus

stupormundi 13 Koop-Gamer - 1576 - 8. Oktober 2010 - 17:40 #

Natürlich hätte ich Heart of Swarm lieber früher als später, kann aber auch mit einem Release in 18 Monaten leben. Jedoch erwarte ich von Blizzard im Gegenzug auch kein ungares Produkt und vor allem auch einen angemessenen Umfang: Die Zerg-Kampagne sollte mindestens so lang wie die der Terraner, viele neue Maps und neue, ausbalancierte Einheiten inklusive sein. Wobei Blizzard die Gefahr der Überladung des Spiels bedenken sollte: Zu viele verschiedene Einheiten im Multiplayer könnten dem Spielspaß hinderlich sein.

ThereIsNoCake 12 Trollwächter - 1142 - 8. Oktober 2010 - 18:54 #

den letzten satz habe ich beim lesen deines kommentars auch gedacht ;)

Gorny1 (unregistriert) 8. Oktober 2010 - 19:15 #

Ich glaube nicht das neue Einheiten für den MP dabei sein werden.

Es werden wohl neue Einheiten im SP geben, so wie die ganzen Einheiten der Terraner im SP, die im MP nicht verfügbar sind.

Warum? Ganz einfach Blizzard wird über die ganze Zeit hinweg versuchen den MP so gut wie möglich auszubalancieren. Das werden sie sich doch nicht mit neuen Einheiten kaputt machen, um danach wieder 18 Monate auszubessern.
Ich denke es wird ein reines SP-Addon.

interceptor 12 Trollwächter - 1060 - 8. Oktober 2010 - 20:13 #

Ich glaube gelesen zu haben, dass sie auf jeden Fall neue Einheiten planen. Leider stoße ich gerade nicht auf diese Quelle. Im offiziellen FAQ wird es aber zumindest angedeutet:
http://us.starcraft2.com/faq.xml

"Wie werden dann die Erweiterungen den Mehrspieler-Modus beeinflussen?

Mit jeder Erweiterung werden neue Inhalte zum Mehrspieler-Modus von StarCraft II hinzugefügt. Diese können neue Einheiten, Fähigkeiten, Gebäude, sowie neue Karten und Verbesserungen für Battle.net beinhalten."

Die lange Entwicklungszeit für die Addons enthält also höchstwahrscheinlich wieder eine lange Beta-Phase, in der diese neuen Einheiten im Multiplayer-Modus getestet werden.

Guldan 17 Shapeshifter - P - 8351 - 8. Oktober 2010 - 19:35 #

Wen wundert das war doch klar. Freu mich auf das Spiel :)

Blacksun84 17 Shapeshifter - P - 7017 - 9. Oktober 2010 - 10:22 #

Neue Einheiten werden wohl kommen, aber eher wie in Brood War pro Seite so 2-3 Stück, für den Singleplayermodus können es ja auch mehr sein.Und hey würde Blizzard Episode 2 nach einem halben Jahr rausbringen, würden die Leute hier widerrum über den Schnellschuss meckern. Ich warte gerne, denn sie bringen so schon aktuell genug Spiele raus. Würden sie die Episoden schneller rausbringen, hätte man nur noch Blizzardspiele zum Zocken und keine Zeit für andere mehr.

Hoschimensch 14 Komm-Experte - 2084 - 9. Oktober 2010 - 13:30 #

Hach, da fällt das Warten schwer.

Jadiger 16 Übertalent - 5124 - 10. Oktober 2010 - 12:12 #

Das ist Bliz live da kannst warten warten warten. Ich wette wenn Wow nicht da wer wers um einiges schneller da.

Roland_D11 15 Kenner - 3685 - 11. Oktober 2010 - 13:21 #

Das wage ich zu bezweifeln. Erinnert sich noch jemand daran, wie viel Zeit zwischen der Ankündigung und den ersten Bildern von Warcraft 3 bis zum Release vergangen sind? Das waren auch Jahre :-) .

nox 05 Spieler - 50 - 11. Oktober 2010 - 14:37 #

War doch zu erwarten. Und Diablo 3 kommt auch frühstens 2012.

Johannes Mario Simmel 13 Koop-Gamer - 1625 - 11. Oktober 2010 - 15:06 #

War von dem Single-Player Part von SC doch eher enttäuscht. Kindliche 08/15 Story mit einer ziemlich langweiligen neuen Ober-Bösewicht-Rasse.

Hab erstmal kein Interesse an der Fortsetzung..

Sgt. Nukem 15 Kenner - 3610 - 11. Oktober 2010 - 18:05 #

Scharf, in der Zeit von Diablo III kommen 2 Torchlights (plus wahrscheinlich das MMORPG) raus... :D

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit