Gears of War 3: Auf Herbst 2011 verschoben

360
Bild von Stefan1904
Stefan1904 128500 EXP - 30 Pro-Gamer,R10,S3,C8,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtSpürnase: Deckt häufig exklusive News aufAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenMeister der Steckbriefe: Hat 1000 Spiele-Steckbriefe erstelltRedigier-Guru: Hat 5000 EXP fürs Verbessern von Beiträgen gesammeltIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommen

1. Oktober 2010 - 19:50
Gears of War 3 ab 12,12 € bei Amazon.de kaufen.

Neben Halo ist Gears of War das zweite große Zugpferd von Microsoft für die Xbox 360. Während die Redmonder mit dem kürzlich erschienenen Halo Reach einen großen Erfolg feiern können, sollte Gears of War 3 Anfang April 2011 für einen erneuten Schub sorgen. Daraus wird nun leider nichts, denn der Hersteller hat die Veröffentlichung auf Herbst 2011 verschoben, um den 3D-Shooter zum begehrtesten Titel im Weihnachtsgeschäft zu machen. Rod Fergusson, Executive Producer bei Entwickler Epic Games, fügte auf der offiziellen Gears-of-War-Webseite hinzu, dass dies eine reine geschäftspolitische Entscheidung gewesen sei und kein Qualitätsproblem. 

Besen 10 Kommunikator - 503 - 1. Oktober 2010 - 17:06 #

Schade.
Aber wenn man mal Microsofts Spielelineup ansieht ist das wohl die richtige Entscheidung. Am Ende gäbe es noch ein Kinect Spiel als Headliner fürs Weihnachtsgeschäft.

Hoschimensch 14 Komm-Experte - 2073 - 1. Oktober 2010 - 17:12 #

NNNNNNNNNNNNNNEEEEEEEEEEEEEEEIIIIIIIIIIIIIINNNNNNNNNNNNNN!!!!!!!!!!!

Ditze 13 Koop-Gamer - 1255 - 2. Oktober 2010 - 15:58 #

Doooooooooooooooch!!!!!!

Porter 05 Spieler - 2981 - 1. Oktober 2010 - 17:25 #

Ich fand ja schon Halo immer Öde wenn ichs geshen habe aber das Gameplay von Gears of War...
keine Ahung was die Leute daran je toll fanden, bis auf die Splatterei mit der Motorsäge am Sturmgewehr hat mich das immer nur an ein "actionreicheres" Brother in Arms erinnert, aber eigentlich fand ich es immernur dämlich dass man von Deckung zu deckung hopsen musste und seiner Breit-ärschigen und -schultrigen Kampftonne dabei zusah wie kauernd aus der "Deckung" heraus teilweise blind! alles ummäht und verdammt, in Uncharted ist es das selbe... nur in schlankerer Form! -_-

volcatius (unregistriert) 2. Oktober 2010 - 9:39 #

Habe ich auch nie verstanden. Ducken, Gegnerwelle niedermähen, Zwischensequenz, nächste Gegnerwelle.

B4ck7p 14 Komm-Experte - 2511 - 2. Oktober 2010 - 11:21 #

Das System kannst du auf 50% aller Spiele im Action-Bereich auch ummünzen.
Und auf die anderen 50% auch, da nimmst du das ducken weg und et voila hast du die Ego-Shooter.

So funktionieren Actionspiele nun mal.

volcatius (unregistriert) 2. Oktober 2010 - 12:11 #

Ich empfand es bei GoW als besonders monoton. Aber gibt ja sogar Leute, die gerne Railshooter spielen.

bam 15 Kenner - 2757 - 2. Oktober 2010 - 12:43 #

Nicht so ganz. Gears of War ist wirklich ein Spiel, welches sehr stark zwischen "Kampfphase" und "Laufphase" unterscheidet. Da kommt man sich vor als ob man von abgeschlossener Arena zu Arena läuft, ganz ähnlich wie bei alten 2D-Spielen welche bei bestimmten Kämpfen die Kamera fixieren und man sich nicht aus dem Bildschirm bewegen kann.

Grundsätzlich funktionieren so die meisten Actionspiele, aber viele stellen das wesentlich geschickter und flüssiger an. Insbesondere gibt es auch mehr zu tun als nur das "Ballern". Da gibt es dann Geschicklichkeitseinlagen (Half-Life, Uncharted, ...) oder auch Fahrzeug-Sequenzen (Halo, Half-Life 2, ...). Teilweise auch Rätsel oder andere flüssige Übergänge, die das ganze nicht so künstlich wirken lassen wie Gears of War.

Wenn es um die Action geht, ist Gears sicher klasse, aber viele Spiele bieten eben noch mehr.

stupormundi 13 Koop-Gamer - 1576 - 2. Oktober 2010 - 12:59 #

Natürlich ist ein Gears of War bedeutend abwechslungsärmer als ein Half-Life: Rätsel fehlen vollkommen, Geschicklichkeitseinlagen gibt es nicht - man kann ja nicht einmal springen - und auch die Gegner unterscheiden sich fast nur im Aussehen, nicht in der Art, wie sie kämpfen (Epic muss man aber zu Gute halten, dass sie zumindest an Letzterem für Gears of War 2 gearbeitet haben). Gears of War ist ein ultralinearer, abwechslungs- und storyarmer Shooter. Für mich reichen das ansonsten aber nahezu perfekte Gameplay - kein anderes Spiel hat ein so intuitives Deckungssystem - und die "bombastische" Präsentation, um mich fünf bis zehn Stunden in der Kampagne zu unterhalten.

Seine wahre Qualität hat Gears of War für mich aber erst im Multiplayer entfaltet. Leider aber auch nur der erste Teil, der Nachfolger war derart (ver-)casualisiert, dass ich als Profi des ersten Teils keine Freude daran finden konnte.

B4ck7p 14 Komm-Experte - 2511 - 1. Oktober 2010 - 18:56 #

NNNNEEEEIIIIIIIHHHHHHEEEEEIIIIIIHHHHHEEEEEIIIIIHHHHEEEEEEIIIIIIHHHHHHEEEEEIIIIIIIINNNNNNNNN!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

-Am Boden zusammenbrech und tot neben der Tastatur liegen bleib-

Age 19 Megatalent - P - 13980 - 1. Oktober 2010 - 21:08 #

Wenn das Regine Pfeiffer liest...

John of Gaunt Community-Moderator - P - 59200 - 1. Oktober 2010 - 21:12 #

Wird ihr das egal sein, denn schließlich schießt er dann auf keine Frauen :ugly:

maddccat 18 Doppel-Voter - 11284 - 1. Oktober 2010 - 21:28 #

Okay, noch genug Zeit um den zweiten Teil zu ordern und durchzuspielen :D

joker0222 27 Spiele-Experte - P - 76274 - 1. Oktober 2010 - 23:44 #

Ich hab noch nichtmal den ersten angefangen

Amco 18 Doppel-Voter - P - 10732 - 2. Oktober 2010 - 2:41 #

Mich lockt der dritte Teil mal gar nicht mehr hinterm Ofen hervor. Teil 1 super Teil 2 naja ist aber nur meine persönliche Meinung

Blaine 12 Trollwächter - 1121 - 2. Oktober 2010 - 11:18 #

gow ist super, vorallem zu 2.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit